Zuletzt aktualisiert: 19.09.2020

Ramada Hotels Erfahrungen & Bewertungen 2020

Ramada Hotels ist eine amerikanische Hotelkette, welche zur Wynham-Worldwide Hotelgruppe zählt. Die Geschichte der Ramada Hotels begann im Jahre 1954 mit der Eröffnung eines Motels in Arizona. 1971 wurde mit der ersten Hoteleröffnung in Kanada der internationale Markt erobert. Das erste Ramada Hotel in Europa öffnete 1973 in Brüssel seine Pforten. Im Jahre 1981 entstand in Hamburg das erste Ramada-Renaissance Hotel. Heute existieren etwa 880 Ramada Hotels weltweit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vom deutschen Partner Hospitality Alliance AG 50 Ramada Hotels unterhalten. Ramada Hotels genügen unterschiedlichen Ansprüchen. Ramada Plaza sind besonders zentrumnah gelegen. Ramada Resort Hotels befinden sich in beliebten Urlaubsdestinationen.
Jetzt www.hotel.de besuchen

Wie setzt sich die Ramada Hotels Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Ramada Hotels mit 3.5 von 5 bewertet. Basierend auf 1.401 Ramada Hotels Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Ramada Hotels Bewertungen angesehen werden.

Ramada Hotels im Test - Note: Gut

Eine Übernachtung im Hotel ist für viele Menschen nicht so einfach. Die ungewohnten Geräusche, unbekannte Betten, die nicht zur gewohnten Bequemlichkeit passen und viele andere Dinge machen die Nacht oft genug weniger erholsam als sie sein sollte. Entspannung und Bequemlichkeit versprechen die Ramada Hotels. Die Unterkünfte gibt es in verschiedenen Standards und Hotelklassen, so dass jeder das richtige Hotelzimmer für seine eigenen Bedürfnisse findet. Buchen kann man die Ramada Hotels bequem direkt auf der Ramada Hotel Homepage, per Telefon, über Hotelportale und natürlich auch im Reisebüro. Viele Ramada Hotels bieten den versprochenen Standard auch in den unteren Hotelklassen. Weil einigen Kunden dennoch unzufrieden nach Hause fahren, erreichen die Ramada Hotels im Test nur ein sehr ausbaufähiges „gut“.

Zusammengefasst: Weltweit übernachten in den Ramada Hotels

  • Internationale Hotelkette mit fast 900 Hotels in über 40 Ländern der Erde
  • Etwa 50 Ramada Hotels im deutschsprachigen Raum direkt zu buchen über eine de-Seite
  • Verschiedene Linien innerhalb der Ramada Hotels – von Standard bis luxuriös
  • Kunden kritisieren am häufigsten mangelnde Sauberkeit und schlechten Service
  • Ramada Hotels Mitglied der Wyndham Gruppe – Teilnahme im gemeinsamen Bonusprogramm
  • Buchung online oder telefonisch direkt bei den Ramada Hotels oder über Hotelportale

Weltweit: Übernachten in einem der fast 900 Hotels

Zur Gruppe der Ramada Hotels zählen derzeit knapp 900 Hotels mit gut 100.000 Zimmern weltweit. Allerdings ist diese Zahl nur bedingt aussagekräftig, weil die Ramada Hotels nicht allein stehen sondern Mitglied in der Wyndham Hotel Gruppe sind. Diese bietet in fast allen Ländern der Welt Hotelzimmer an: in Summe zählen über eine halbe Million Hotelzimmer verteilt auf etwa 6500 Hotels zur Wyndham Gruppe. Die Ramada Hotels selber sind wiederum in kleinere Strukturen aufgeteilt und in Form verschiedener Ketten auf dem Hotelmarkt vertreten. Im deutschsprachigen Raum betreibt die Hospitality Alliance AG Deutschland die derzeit 50 Häuser der Ramada Hotel Kette.

Erfahren: Hotelkette mit Jahrzehnte langer Historie

Mit über 50 Jahren Firmengeschichte gehören die Ramada Hotels schon zu den traditionellen Hotelketten der Welt. Ausgehend vom ersten Hotel in Arizona, USA eroberte die Kette ab dem Ende der 50er Jahre zunehmend den amerikanischen Raum. Der Name Ramada kommt aus dem Spanischen und leitet sich von dem Wort „rama“ ab, was „Ast eines Baumes“ bedeutet. Der Name „Ramada“ an sich bedeutet frei übersetzt „schattiger Rastplatz am Rande eines Weges“. Ramada Hotels sollen also zum Ausspannen und Pausieren einladen – ein Anspruch, der sich bis heute gehalten hat.

Hierzulande: Ramada Hotels im deutschsprachigen Raum

Die Ramada Hotels in Deutschland werden von einem deutschen Unternehmen verwaltet, gehören aber wie beschrieben zur Wyndham Gruppe. Seit 2007 nehmen auch die deutschen Ramada Hotels am Bonusprogramm der Wyndham Hotels teil. Für die Buchung im deutschsprachigen Raum steht eine gesonderte de-Internetseite zur Verfügung. Diese stellt die einzelnen Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz übersichtlich dar und erlaubt auch eine direkte Buchung des gewählten Hotels. Praktisch ist auch die übersichtliche Hotelkarte auf der deutschen Seite der Ramada Hotels. Auch die in Deutschland oft genutzten Hotelportale bieten üblicherweise Buchungen in den Ramada Hotels an.

Gebucht: Direkt bei Ramada Hotels oder über Hotelportale

Wer über ein Hotelportal ein Hotel sucht, bekommt eine Liste von verfügbaren Hotels der unterschiedlichsten Ketten und kann in Abhängigkeit von der Entfernung zum Reise-Zielort oder von der Bewertung durch andere Kunden auswählen. Dabei wird man auch häufig auf die meist zentral gelegenen und oft mit guten Noten bewerteten Ramada Hotels stoßen. Weil nicht alle Ramada Hotels von den Kunden Bestnoten erhalten haben, lohnt ein Blick auf die detaillierten Angaben im Hotelportal. Auch für Ramada Hotels erfahrene Stammkunden kann der Blick auf die Bewertungen Sinn machen. Bucht man das Zimmer direkt über die Ramada Hotels Internetseite fehlen diese Informationen leider.

Belohnt: Bonuspunkte für Stammkunden

Über die Verbindung der Ramada Hotels zur Wyndham Gruppe können Stammkunden am Bonusprogramm der Hotelgruppe teilnehmen. Die Anmeldung beim Bonusprogramm bietet viele Vorteile. So bekommt man beispielsweise ein Gratis-Getränk im Hotel, erhält kostenlose Zimmer-Upgrades, kann früher an- oder später abreisen und sogar Gratisübernachten „ersammeln“ Außerdem gibt es regelmäßig Spezialangebote wie Mitglieder wie umfassende Rabatte bis zu 30 Prozent verbunden mit Bonuspunkten. Wichtig ist: man kann nicht nur in den Ramada Hotels sondern in allen 6500 Hotel der Wyndham Gruppe Punkte sammeln und einlösen.

Bewertet: Kundenmeinungen zu den Ramada Hotels

Im Großen und Ganzen zeigen sich die Kunden zufrieden mit ihren Erfahrungen mit den Ramada Hotels. Hin und wieder machten Kunden die Erfahrung, dass die Qualität der Zimmerreinigung sehr wechselhaft war und die Hotelzimmer nicht immer in einem guten Zustand. Vor allem bei Übernachtungen im Ausland muss man damit rechnen, dass der erwartete Standard nicht den aus Deutschland gewohnten Hotelkategorien entspricht. Einzelne Kunden beschwerten sich auch über einen unzureichenden Service bei besonderen Wünschen. Fast alle Kunden führen Kleinigkeiten an, die sich in den Ramada Hotels verbessern ließen und vergeben deshalb eine gute Bewertung. Das Preis-Leistungsverhältnis halten die meisten Kunden für angemessen.

Fazit

Egal ob Rundreise im Urlaub oder Geschäftsreise für die Firma – eine Nacht im Hotel soll immer bestimmte Ansprüche erfüllen. Während dem einen ein einigermaßen bequemes Bett und eine leidlich saubere Dusche ausreichen, schauen andere schon genauer hin. Deshalb gibt es die verschiedenen Hotelstandards, damit man weiß, was man im gewählten Hotel zu erwarten hat. Hotels im Bereich solide und sauber bis hin zu luxuriös bietet die Kette Ramada Hotels. Diese amerikanische Kette führt weltweit fast 900 Häuser verschiedener Klassen. Für den deutschsprachigen Raum ist eine Tochter der internationalen Ramada Hotels verantwortlich. Im Großen und Ganzen sind die Kunden zufrieden und vergeben deshalb ein „gut“ im Test für die Ramada Hotels.

Erfahrungen mit Ramada Hotels

2
Danboy
Nicht verifiziert
Friday, 17 February 2017
Bin grad in Berlin im Ramada Plaza City Hotel, gutes Hotel, echte vier Sterne und dafür nur 70,- Euro pro Nacht (inkl. Frühstück!), unschlagbar! :-)
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 6 May 2014
Ramada ist eine große amerikanische Hotelkette, die weltweit fast 900 Hotels unterhält. Ramada-Hotels gibt es in den vielen Großstädten rund um den Globus aber auch in beliebten Ferienregionen. Ich war mit meiner Familie im April 2014 zwei Wochen in Tunesien im Urlaub. Unser Hotel Ramada Liberty Resort liegt in Monastir/Skanes. Das 4-Sterne-Hotel entsprach sicher nicht ganz dem, was man in Deutschland von 4 Sternen erwarten kann, aber es war im großen und ganzen in Ordnung. Die Hotelhalle und die Gemeinschaftsräume waren schön und geschmackvoll gestaltet, der Garten gepflegt und die Pool-Landschaft ganz großartig. Das Zimmer war geräumig, allerdings fehlte ein Kühlschrank und es gab kaum deutsch-sprachige Fernsehprogramme. Es war auch einiges im Zimmer defekt, 1 Schubkasten und die Schranktür klemmten, es fehlten Kleiderbügel und eine Sitzgelegenheit. Der Wasserhahn war locker, der Spülkasten defekt. Überhaupt war die gesamte sanitäre Einrichtung mangelhaft. Der Room-Service war sehr unterschiedlich, manchmal sehr gut, manchmal eher mangelhaft, je nachdem, welche Servicekraft Dienst hatte. Das Hotel verfügt über eine Schwimmhalle, einen größeren Wellness-Bereich, zwei Bars, eine Shisha-Bar, ein Restaurant und einen Shop für Souvenirs, Bücher und Kosmetikartikel. Der Speisesaal ist groß und das Essen allgemein gut und abwechslungsreich. Das Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, geäußerte Wünsche wurden, wenn möglich, sehr schnell erfüllt. Das Ramada Liberty Resort Skanes erhält von mir die Bewertung von 3 von 5 möglichen Sternen.

Ramada Hotels Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.5 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

tripadvisor.de
1.218 Bewertungen
golocal.de
96 Bewertungen
zoover.de
81 Bewertungen
yopi.de
3 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.5 / 5
Zum Anbieter