Couchsurfing Erfahrungen & Bewertungen 2022

4,4 / 5 bei 
79.374 Bewertungen

CouchSurfing ist ein Gastfreundschaftsnetzwerk. Hier kann sich der Interessent kostenlos anmelden. Wenn eine Unterkunft für eine Reise gesucht wird oder aber man eine Unterkunft anzubieten hat, dann ist das über diese Plattform möglich. Die Unterkünfte werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. CouchSurfing hat mittlerweile über 3 Millionen Mitglieder. Durch Bewertungen, die von den einzelnen Mitgliedern über ihre Unterkunft gemacht werden können, erhalten die anderen Nutzer ein Bild von der Zufriedenheit dieser.

Zuletzt aktualisiert: 25.11.2022
Laura Müller Autor: Laura Müller

Wie setzt sich die Couchsurfing Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Couchsurfing mit 4,4 von 5 bewertet. Basierend auf 79.374 Couchsurfing Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Couchsurfing Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

play.google.com
78.296 Bewertungen
itunes.apple.com
1.073 Bewertungen

Erfahrungen mit Couchsurfing

linucks
Verifiziert
Montag, 8 Juli 2013
Ich war jahrelang aktiver Couchsurfer. Leider hat Couchsurfing mein Vertrauen verloren, indem sie 2012 die Nutzungsbedingungen geändert haben. Mit der Nutzung gibst du ihnen das uneingeschränkte Recht mit deinen Daten zu machen was sie wollen. Bei einem Netzwerk welches auf gegenseitigem vertrauen basiert ist das absolut daneben. Und CS hat wesentlich präzisere Profile von uns als andere Netzwerke, durch die Verifizierung und die gegenseitigen Beurteilungen. Die im Moment einzige Alternative ist für mich www.BeWelcome.org
BizarreTante
Verifiziert
Donnerstag, 31 Januar 2013
Als Frau ist man bei Reisen immer in einer schwierigen Situation. Ich reise wahnsinnig gerne alleine, auch in exotische Länder. Mittlerweile suche ich meine Unterkunft aber immer über CouchSurfing, weil ich damit nur gute Erfahrung gemacht hat. Mein Hauptargument für CouchSurfing ist, dass ich gleich vor Ort einen Ansprechpartner habe, der mir bei jeder Frage weiterhelfen kann. Zudem haben sich viele schöne Freundschaften entwickelt.
Krokodiljaeger
Verifiziert
Samstag, 26 Januar 2013
CouchSurfing finde ich grundsätzlich eine super Sache. Aber ich bin trotzdem nicht Mitglied und das liegt nur an einem einzigen Grund: Ich bin nicht dazu bereit, CouchSurfing alle Rechte an meinem Foto und sonstigen Daten zu überlassen. Das ist schlichtweg eine Sauerei und die meisten Mitglieder wissen wahrscheinlich gar nicht, auf was sie sich da einlassen. Aber ich habe mich informiert und deswegen ist CouchSurfing bei mir unten durch.
Casanova
Verifiziert
Mittwoch, 21 November 2012
Normalerweise ist so ein Service wie der von CouchSurfing nicht unbedingt nach meinem Geschmack. Eigentlich bevorzuge ich Hotels. Allerdings war ich vor ein paar Monaten in einer dummen Situation, denn ich brauchte dringend ein Zimmer, aber aufgrund einer Messe war alles ausgebucht. Ich habe dann den Tipp bekommen, mich bei CouchSurfing anzumelden und hatte Glück, sehr schnell eine Unterkunft in Berlin zu finden. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich total begeistert war, denn meine Gastgeberin Wahl war wahnsinnig nett und es hat sich eine schöne Bekanntschaft entwickelt. Demnächst steht der Gegenbesuch an und ich hoffe, ich kann ihr einen ebenso schönen Aufenthalt bieten. Ich glaube schon, dass ich in Zukunft noch das eine oder andere Mal die Dienste von CouchSurfing nutzen werde.
Diana Sander
Verifiziert
Mittwoch, 3 Oktober 2012
Meine Freundin hat letzten Monat das CouchSurfing ausprobiert und auf diese Weise super billig Urlaub in Australien gemacht. Im Netz ist sie auf diesen neuen Trend gestossen und da meine Freundin stets offen für Neues ist, hat sie sich auf diese Weise den Traum von Australien erfüllen können. In einem kleinen Vorort von Sydney durfte sie bei einem netten Typen zwei Wochen auf der Schlafcouch nächtigen und hat sich so das Geld für ein teures Hotel gespart. Steven, so hieß ihr Gastgeber, war sogar so nett und zeigte ihr seine Heimat. Zudem verbringt er nun ein paar Wochen auf ihrer Couch und lernt so Deutschland kennen. Hätte ich nicht Mann und Kind würde ich wahrscheinlich auch das Abenteuer Couchsurfing einmal versuchen, denn meine Freundin will nur noch so Ferien machen. Billiger geht es auch kaum noch, allerdings sollte hier niemand eine Luxussuite erwarten, denn nicht umsonst wird dieses Nächtigen, als CouchSurfing bezeichnet.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 5 Einträgen an

Videos

Couchsurfing Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Couchsurfing Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

play.google.com
78.296 Bewertungen
itunes.apple.com
1.073 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

Couchsurfing Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte