Zuletzt aktualisiert: 19.04.2021

Nero Erfahrungen & Bewertungen 2021

Autor:
Laura Müller
Nero ist ein Softwarehersteller mit Firmensitz in Karlsbad. Das Unternehmen wurde im Jahr 1995 als Ahead Software GmbH gegründet. Die Umbenennung in Nero AG erfolgte im Jahr 2005. Grund dafür war vor allem die hohe Bekanntheit des erfolgreichsten Programms des Softwareherstellers, Nero Burning Rom. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Brennsoftware, mit der die Nutzer unter anderem CDs, DVDs und Blu-ray-Discs brennen können. Zum Produktportfolio gehören darüber hinaus beispielsweise Programme für die Datensicherung, die Herstellung von Covern, die Verwaltung von Medieninhalten und die Videobearbeitung. Nero ist international aktiv und hat unter anderem in den USA und in China Tochtergesellschaften.

Jetzt www.alternate.de besuchen

Wie setzt sich die Nero Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Nero mit 4.6 von 5 bewertet. Basierend auf 97.942 Nero Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Nero Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Nero

7
Gastautor
Verifiziert
Friday, 9 October 2020
Voreweg erstmal dies, die Software ist im goßen und ganzen nicht sooo schlecht. Ich nutze die Platinum Suite und hier vor Allem Recode - leistungsfähig, intuitiv, gute Einstellungsmöglichkeiten und brauchbare Resultate. Das trifft auch auf die übrigen Programmbestandteile zu. Die beste Software ist allerdings nutzlos, wenn die Lizenzpolitik und der Support nicht stimmt. Nero bietet mittlerweile wahlweise eine lebenslange Lizenz für die jeweils aktuelle Version, oder ein Subscription Modell an. Da sich der Funktionsumfang seit Jahren weder spürbar verändert, noch verbessert, entscheide ich mich für die erste Variante. Das Problem hierbei ist, dass nach einer Neuinstallation der Software der erworbene Lizenzschlüssel nach einer Neuinstallation nicht mehr aktiviert werden kann. Da ich die Software nicht all zu häufig nutzt, führt dies praktisch dazu, dass jedesmal wenn ich das Programm nutzen möchte die Software ihren Dienst verweigert. Eine Neuaktivierung ist nur durch Bereitstellung eines zusätzichen Lizenzcodes von Nero möglich. Sobald die Folgeversion auf dem Markt ist, hat der Support allerdings scheinbar kein Interesse mehr daran auf entsprechende Anfragen der Kunden zu reagieren (man möchte ja schließlich gerne die Gleichen Programme mit aktualisiertem Frontend verkaufen).
Reini
Verifiziert
Monday, 20 April 2020
Nero habe ich das erste Mal 2008 gekauft und danach eigentlich jedes Jahr die neueste Vollversion die unbegrenzt gültig war. Seit etwa 2-3 Jahren hat man daraus schlauerweise ein Abo gemacht das automatisch verlängert, und per PayPal abgebucht wird so wie heute wieder. Das finde ich gar nicht lustig und werde die neue angekündigte Version auch nicht herunterladen und benutzen, schriftlich kündigen und eventuell die 2015 Version für die ich noch einen unbegrenzten Schlüssel haben nützen.
Lisa
Verifiziert
Wednesday, 16 October 2019
Ich habe Nero 2019 als Abo gekauft, anfangs war alles bestens, doch jetzt lassen sich die Musikdateien in Videos öffnen aber nicht mehr einfügen. Support wurde kontaktiert, keine Antwort.Habe mir dann bei Amazon dass gleiche Programm als CD gekauft, funktionierte, jedoch nur solange bis ich kein Update gefahren hatte. Support hat mir nach mehrmaligen Anschreiben endlich geantwortet. Antwort, die neue Version wird in wenigen Tagen veröffentlicht. Ich werde mir in Zukunft ein Programm zulegen, welches funktioniert, und wo der Support auch in der Lage ist, den Kunden zu Antworten auf ihre Probleme was die Software anbelangt.

Nero Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4.6 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

chip.de
97.129 Bewertungen
play.google.com
680 Bewertungen
computerbild.de
82 Bewertungen
heise.de
37 Bewertungen
amazon.de
6 Bewertungen
idealo.de
1 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4.6 / 5
Zum Anbieter