PrimeSingles Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der Onlinedienst von PrimeSingles versteht sich als eine Methode der Premium-Partnersuche via Internet. Der Dienst ermöglicht es seinen Kunden, niveauvolle Singles kennenzulernen, die an einer langfristigen Partnerschaft interessiert sind. Das Prinzip beruht dabei auf der Auflistung ausführlicher Profile und verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, verbunden mit der PrimeSingles-Methode. Letztere inkludiert, neben einem gezielten Matching, eine interaktive Analyse, welche zusammen mittels aller relevanten Angaben den passenden Partner ermitteln. Relevante Aspekte sind dabei Beruf, Hobbys, Wünsche und Verhaltensmuster. Moderne Technologien werten die Angaben gezielt aus und errechnen die Ergebnisse immer wieder neu, sodass die Partnervorschläge stetige Verbesserung finden. Die Sicherheit bei PrimeSingles wird durch eine SSL-Verschlüsselung sowie durch handgeprüfte Profile gesichert.
Jetzt www.parship.de besuchen

Wie setzt sich die PrimeSingles Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde PrimeSingles mit 4.1 von 5 bewertet. Basierend auf 2 PrimeSingles Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren PrimeSingles Bewertungen angesehen werden.

PrimeSingles im Test - Note: Gut

PrimeSingles ist aus „EliteSingle“ entstanden und eine Plattform für Akademiker und Personen mit hohem Anspruch, die nach dem Partner fürs Leben suchen. Interessenten können sich kostenlos auf der Seite anmelden und den Service zunächst ausprobieren. Da PrimeSingles bei einer kostenlosen Mitgliedschaft nur begrenzte Möglichkeiten bietet, können sich die Nutzer nach der Registrierung auch für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden, um alle Funktionen zu nutzen. Alle Profile werden auf ihre Echtheit hin geprüft. Sicherheit (SSL Verschlüsselung) und Anonymität (der Nutzer entscheidet selbst, welche Daten für andere Mitglieder zu sehen sind) werden großgeschrieben. Fotos und Daten sind für Suchmaschinen und Nicht-Mitglieder nicht sichtbar.

Das Angebot im Überblick

  • Flirtcommunity für Akademiker
  • kostenlose Anmeldung
  • kostenfreie Nutzung mit eingeschränkten Funktionen
  • kostenpflichtiger Premium-Account mit allen Funktionen
  • Anonymität und Sicherheit
  • handverlesene Profile

Einfach: Die Anmeldung

Wer auf der Suche nach einem Partner mit akademischem Hintergrund ist, kann sich auf PrimeSingles kostenlos registrieren und sich mit dem Service der Plattform vertraut machen. Zu Beginn ist es wichtig, die E-Mail-Adresse zu bestätigen. Viele Funktionen stehen bei einer kostenlosen Mitgliedschaft bereits zur Verfügung. Im Verlauf der Anmeldung wird der Nutzer zu einem Persönlichkeitstest weitergeleitet, der etwa 20 Minuten Zeit in Anspruch nimmt. Im Anschluss können allgemeine Daten wie Familienstand, Aussehen, Gewohnheiten etc. in das eigene Profil eingetragen werden.

Kostenfrei: Die Partnervorschläge

Ein generell kostenloser Service von PrimeSingles sind die regelmäßigen Partnervorschläge. Ob eine Übereinstimmung vorliegt, zeigt der „Partnerindex“. Die Mitglieder können außerdem nach Wunsch sortiert werden.

Eingeschränkt: Die kostenlosen Funktionen

Das Ansehen anderer Profile ist zwar ebenfalls kostenlos. Die Profilbilder lassen sich jedoch nur mit einem Premium-Account betrachten. In der kostenlosen Version kann der Nutzer ein „Lächeln“ verschicken, um die Aufmerksamkeit eines anderen Mitglieds zu erhalten. Das Versenden und Erhalten von Nachrichten funktioniert nur mit einem Premium-Account.

Umfangreich: Der kostenpflichtige Premium-Account

Sobald sich ein Mitglied für die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft entschieden hat, kommt er in den Genuss zahlreicher Vorteile. Er kann die Bilder von anderen Mitgliedern betrachten, eigene Fotos hochladen, Nachrichten versenden und lesen. Sämtliche Daten der anderen Nutzer werden freigeschaltet und auch das Kontaktrecht ist nicht mehr eingeschränkt. Um zu erörtern, wie gut das Profil eines anderen Mitgliedes mit dem eigenen übereinstimmt, können Premium-Mitglieder dann auch das „Partner-Quiz“ absolvieren.

Bezahlbar: Die Premium-Tarife

Die Preise bewegen sich bei PrimeSingles im mittleren Segment. Eine Premium-Mitgliedschaft kann für 3, 6 oder 12 Monate abgeschlossen werden. Dabei fallen für die längste Mitgliedschaft die niedrigsten Kosten pro Monat an. Als Zahlungsmittel stehen Lastschrift und Kreditkarte (VISA, MasterCard) zur Verfügung. Auffällig ist, dass die Tarife erst nach einer Anmeldung bei PrimeSingles angesehen werden können, in den AGB sind die Preise nicht aufgeführt.

Automatisch: Verlängerung der Mitgliedschaft

Wer seinen Premium-Account nicht mehr benötigt, muss diesen ordentlich kündigen, und  zwar bis einen Monat vor Ablauf der vertraglich vereinbarten Laufzeit (bei einer Vertragslaufzeit ab drei Monaten). Bei Laufzeiten unter drei Monaten liegt die Kündigungsfrist bei maximal einer Woche vor Ablauf des Vertrages. Die Kündigung kann über das Webportal online (über „Meine Mitgliedschaft“) oder per Brief in Schriftform (an Frontline Digital GmbH) erfolgen. Kündigungsschreiben, die per E-Mail oder Fax eingehen, werden nicht berücksichtigt. Wird die kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sie sich automatisch um die zuvor gewählte Laufzeit, also 3, 6 oder 12 Monate. Die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft kann jederzeit vorgenommen werden.

Langsam: Der Kundenservice

Auf der Seite wird ein FAQ-Bereich zur Verfügung gestellt, der erste Fragen beantworten soll. Für weitere Rückfragen steht der Kundenservice per E-Mail oder über das Kontaktformular zur Verfügung. Im Impressum wird noch eine Fax-Nummer angegeben. Eine Telefonnummer gibt es nicht. Anfragen werden eher langsam beantwortet.

Fazit

Bei PrimeSingles (Frontline Digital GmbH, Berlin) handelt es sich um ein Flirtportal für Singles mit hohen Ansprüchen. Das Konzept besteht darin, auf Basis eines Persönlichkeitstests Mitglieder zu finden und kennenzulernen. Es gibt eine kostenlose Account-Variante mit eingeschränkten Funktionen und einen Premium-Account. Die Preise dafür richten sich nach den Laufzeiten. Eine Premium-Mitgliedschaft, die nicht rechtzeitig gekündigt wird, verlängert sich automatisch. Die Profile werden laut Anbieter handverlesen. Nach eigenem Eindruck ist die Hochwertigkeit der Nutzer aber nicht hundertprozentig gegeben. Zudem lässt sich der Kundensupport mit Anfragen viel Zeit. Insgesamt bietet PrimeSingles ein „gutes“ Angebot, das jedoch an einigen Stellen verbesserungswürdig ist.

Erfahrungen mit PrimeSingles

1
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 26 August 2015
Mittlerweile lernen sich die meisten Paare im Internet kennen. Verschiedenste Datingportale sorgen dafür, dass man ungezwungen miteinander schreiben und sich somit langsam kennenlernen kann. Dies hat oftmals den Vorteil, dass man vorerst anonym bleiben und wenn einem der Gegenüber nicht gefällt, das Chatfenster einfach schließen kann. Ich selbst bin jetzt schon seit mehreren Monaten Single und da ich nicht gerne ausgehe, wollte ich online nach netten Menschen suchen. Dabei bin ich auf die Seite primesingles.de gestoßen, wo man sich sofort unverbindlich und natürlich kostenlos anmelden kann. Nach der Anmeldung bekommt man direkt Partnervorschläge aufgelistet, die nicht immer meinen Vorstellungen entsprachen. Trotzdem waren ein paar nette Leute dabei, mit denen man sich nett unterhalten konnte. Auf der Seite selbst wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein freundliches Miteinander von höchster Priorität ist, was man natürlich direkt beim Schreiben mit den Mitgliedern der Seite bemerkt hat. Während es in anderen Chats schnell einmal unter die Gürtellinie geht, findet man bei primesingles.de wirklich nur Singles mit hohem Niveau. Ich vergebe 4 von 5 Sternen an primesingles.de, da man dort wirklich auf nette Leute treffen und sogar erste Dates ausmachen kann. Allerdings haben mir viele Partnervorschläge nicht gefallen und man musste schon lange suchen, um potenzielle Partner zu finden.

PrimeSingles Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter