charmed.by Erfahrungen & Bewertungen 2020

Das Onlineportal bietet On- und Offlinedating an. Dem eigenen Profil wird ein Code zugeordnet, der auf Rubbelkarten gedruckt werden kann. Gegen einen Obolus kann sich das Mitglied einen Satz Karten mit dem eigenen Profilcode schicken lassen und diese verteilen. „charmed.by“ heißt übersetzt „verzaubert durch“. Die Länderkennung in charmed.by ist Weißrussland zugeordnet. Das Portal wirbt mit der vollständigen Abwesenheit von Fake-Profilen und ermöglicht sozusagen „Komplett-Dating“. In Berlin ansässig, bietet charmed.by eine erfrischend andere Form der Kontaktsuche, die etwas mehr Sicherheit vor den Fallen des Online-Datings verspricht. Die Anmeldung selbst ist kostenlos. Ob die Onlinekontaktaufnahme Kosten aufwirft, ist nicht ganz eindeutig abzuleiten.
Jetzt www.datingcafe.de besuchen

Wie setzt sich die charmed.by Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde charmed.by mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 charmed.by Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren charmed.by Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit charmed.by

2
Gastautor
Verifiziert
Montag, 28 Mrz 2016
Ich habe über einen Freund von charmed.by erfahren. Anfangs war ich ziemlich skeptisch, aber zu verlieren hatte ich auch nichts. Ich habe mir ein Kartenset bestellt (10 Karten kosten 9,90€) und es ausprobiert. Die Karten sehen wirklich toll aus und sind ansprechend gemacht. Dazu gibt es noch ein Metall-Etui. Somit ist die Preis-Leistung fair. Ich habe mich dann ans Karten verteilen gemacht und muss sagen: Es ist deutlich einfacher, als Frauen anzusprechen - gerade für schüchterne Typen, wie mich. Ich habe bis jetzt 6 Karten verteilt und 5 der Frauen haben sich gemeldet ;-) Ich finde die Idee toll. Besonders gefällt mir, dass man sich die Menschen im "echten Leben" aussuchen kann und nicht, wie bei Tinder, über ein Foto entscheidet, ob sie einem gefällt, oder nicht.
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 25 November 2015
Das Service von charmed.by hat mich überzeugt. Ich war lange Zeit single und habe alle möglichen Datingdienste in Anspruch genommen. Überall war der Prozess gleich - du registrierst dich auf einer Homepage - nicht selten gegen Gebühr - und betrachtest Profile von Menschen, die nicht unbedingt echt sind. Bei charmed.by hat man eine Verbindung zur Realität, indem man die echten Karten den echten Leuten in die Hand drückt. Die Registrierung ist kostenlos. Du bekommst ein Kartenset (die Karten haben gute Qualität und sehen gut aus) und verteilst die Karten an Kerle, die dir gefallen haben - auf der Straße, in der Kneipe, im Klub usw. Man muss nur die erste Angst überwinden und versuchen, nicht schüchtern zu sein. Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich glücklich verheiratet bin. Aber seit ich bei charmed.by bin, hatte ich mehrere mehr oder weniger erfolgreiche Dates gehabt. Alles wie im realen Leben: Der eine stand auf Modelleisenbahn, der andere war sexsüchtig. Aber ich habe sie eben selbst ausgewählt und sie haben mein Profil auf charmed.by gefunden. Zum dritten Mal hatte ich Glück gehabt. Der Mann, dem ich mal die Karte in der Bahn gegeben habe, lädt mich schon das zweite Mal zum Essen ein. Eine schöne Idee für null Geld, die mir auf jeden Fall geholfen hat.

charmed.by Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter