Erfahrungen.com durchsuchen

ipill.de Apotheke Versand: Wie hoch sind die Versandkosten?

Die ipill Versandkosten sind durchaus moderat und entfallen ab einem bestimmten Warenwert komplett. Wer ein Rezept bei der Online-Apotheke einlöst, kann die Versandkosten komplett einsparen und auch nicht verschreibungspflichtige Medikamente versandkostenfrei mitbestellen.

Die ipill Apotheke Versandkosten im Überblick

  • Versandpauschale = 3,95 Euro
  • innerhalb Deutschlands ab 60 Euro Bestellwert versandkostenfreie Lieferung
  • keine Versandkosten bei Rezepteinlösungen
  • zusätzliche Gebühren bei Nachnahmelieferung

Die ipill Apotheke Versandkosten werden pauschal berechnet und belaufen sich auf 3,95 Euro pro Bestellung (Stand: Februar 2017). Wer einen Warenwert von 60 Euro erreicht, zahlt für Lieferungen innerhalb Deutschlands keine Versandkosten. Bei Rezeptbelieferungen können auch zusätzlich nicht verschreibungspflichtige Artikel mitbestellt werden. Es fallen keine ipill Versandkosten an, auch wenn der Mindestbestellwert noch nicht erreicht ist. Es werden Privat- und Kassenrezepte akzeptiert. Ein Gesundheitsfragebogen ist auszufüllen und zusammen mit dem Rezept einzuschicken. Nach zwei bis drei Werktagen trifft die Lieferung ein. Wer die Lieferung per Nachnahme wünscht, der wird in jedem Falle zur Kasse gebeten. Nachnahmelieferungen bedingen eine Nachnahmegebühr von 4,95 Euro und eine Zustellgebühr von zwei Euro. Die Beträge sind direkt bei Anlieferung in bar zu entrichten.

Die ipill Versandkosten für Auslandslieferungen  

Die ipill Apotheke Versandkosten sind in diesem Falle abhängig vom Lieferland. Gegebenenfalls kommen bei Auslandslieferungen in Nicht EU-Länder weitere Kosten in Form von Zöllen und Einfuhrgebühren hinzu. Kunden aus Österreich zahlen 9,90 Euro. Lieferungen in die Schweiz, nach Norwegen oder Liechtenstein kosten 13,90 Euro. Der Welt-Premium Versand nach Bulgarien, Finnland, Griechenland, Italien, Polen oder Spanien schlägt mit 15,90 Euro zu Buche. In alle nichteuropäischen Länder, sowie Serbien, Kroatien, Albanien und die Türkei sind 24,90 Euro Versandkosten zu zahlen.   

Die Versandkosten der Online-Apotheke liegen bei knapp vier Euro und entfallen ab 60 Euro Warenwert. Wer Rezepte online einlöst, zahlt keine Versandkosten und kann auch nicht verschreibungspflichtige Artikel mitbestellen.

Website Vorschau: www.ipill.de

ipill.de Website Screenshot