Zuletzt aktualisiert: 21.09.2020

HouseTrip.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Studenten Junjun Chen und Arnaud Bertrand entwickelten die Idee für HouseTrip im Jahre 2009 während ihres Hotelmanagement-Studiums im schweizerischen Lausanne. Auf HouseTrip können Nutzer eine Ferienwohnung buchen oder die eigene Unterkunft ins Netz stellen. Ein Inserat ist kostenlos. Auch den Mietpreis bestimmt der Kunde selbst. Durch die Vermietung ihrer Wohnung können sich Kunden bei HouseTrip ein hübsches Taschengeld verdienen. Es stehen tausende Ferienwohnungen weltweit zur Verfügung. Die Buchung gestaltet sich unkompliziert und als Alternative zu einem unpersönlichen und wesentlich teueren Hotel sind die Unterkünfte auf HouseTrip gefragt. Buchungen können per Mausklick akzeptiert oder abgelehnt werden.
Jetzt www.hotel.de besuchen

Wie setzt sich die HouseTrip.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde HouseTrip.de mit 4.6 von 5 bewertet. Basierend auf 2.056 HouseTrip.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren HouseTrip.de Bewertungen angesehen werden.

HouseTrip.de im Test - Note: Sehr gut

HouseTrip ist ein noch relativ junges Unternehmen, welches 2009 gegründet wurde. Die Gründer hatten nach der erfolglosen und komplizierten Suche nach einer Ferienwohnung für ein Wochenende in Schottland die Idee, selbst etwas Unkompliziertes anzubieten. Auch war es ihnen ein Anliegen, Ferienwohnungen zur Verfügung zu stellen, um Urlaubern ein authentisches Ferienerlebnis zu ermöglichen, welches mit Hotels selten möglich ist. Die übersichtlich und freundlich gestaltete Webseite wurde 2010 in Betrieb genommen. Heute bieten Besitzer von Ferienwohnungen auf der ganzen Welt ein Urlaubserlebnis unabhängig von Hotels und deren künstlicher Atmosphäre zu bezahlbaren Preisen. Über Bewertungen und Fotos lässt sich ein genauer Überblick über jede einzelne Unterkunft machen.

Was macht HouseTrip besonders?

  • Ferienwohnungen auf der ganzen Welt
  • geräumiger, flexibler und preiswerter als Hotels
  • kostenlos Ferienwohnung anbieten
  • Urlaub unter Einheimischen

Jung und erfolgsorientiert: das Unternehmen

Nach der Gründung von HouseTrip im Jahre 2009 gelang es schnell, Investoren von der einfachen und doch Erfolg versprechenden Idee zu überzeugen. Inzwischen hat HouseTrip über 200.000 Objekte im Angebot und es wurden bisher über 4 Mio. Übernachtungen gebucht. Die offiziellen Büros der Firma befinden sich in der Schweiz, in England und Portugal. Da immer mehr Reisende auf der Suche nach einem individuellen, aber doch preislich vertretbaren Urlaub sind, wird das Unternehmen auch in Zukunft noch weiter wachsen. Davon sind wir überzeugt.

Individuell und vielfältig: das Angebot

Egal, welche Bedürfnisse man an seine Ferienunterkunft hat – bei HouseTrip findet jeder etwas für seinen Geschmack. Ob Stadt-Apartment mitten im Zentrum, Landhaus, Villa oder einfache Wohnung, hier ist alles im Angebot. Damit alle Bedürfnisse erfüllt werden, lassen sich die Quartiere nach Preis, Wohnungstyp und Merkmalen wie Raucher, kinderfreundlich, Waschmaschine vorhanden oder Haustiere erlaubt filtern.

Direkt und persönlich: der Kontakt zum Anbieter

Nach erfolgreicher Buchung erfolgt der Kontakt mit dem Anbieter, um den Termin für die Schlüsselübergabe und andere Fragen zu klären. Oft bieten die Gastgeber noch zusätzliche Leistungen an, die im Gespräch oder per E-Mail geklärt werden können. Am Zielort angekommen, kann der Gastgeber, neben dem Schlüssel, auch gleich noch Insider-Informationen für Unternehmungen beisteuern. Da sich die Ferienwohnungen oft im Zentrum der Stadt befinden, ist man auch gleich mitten im Geschehen und kann sich ins Getümmel stürzen.

Ganz easy: selbst Ferienwohnungen anbieten

HouseTrip versteht sich als Marktplatz für die Vermittlung von Ferienwohnungen und wird sowohl von Gästen als auch von Anbietern genutzt. So kann man selbst als Besitzer einer Ferienwohnung diese kostenlos mit Fotos einstellen. Man legt einfach den Preis für eine Nacht fest und HouseTrip schlägt den Preis für die Kommission und Bearbeitung drauf. Der Gesamtpreis wird dann vom Gast bezahlt, die komplette Abwicklung erfolgt über HouseTrip. Das Geld wird an den Gastgeber innerhalb von zwei Werktagen nach Check-In des Gastes überwiesen, sofern dieser keine Probleme meldet.

Muss sein: die Anmeldung

Eine verbindliche Buchung erfolgt nur mit Registrierung/Anmeldung. Danach werden die Kontaktdaten von Gast und Gastgeber ausgetauscht und es ist die Kontaktaufnahme zum Klären von Fragen möglich.

Ohne Risiko: Bezahlung und Stornierung

Wer bei HouseTrip bucht, zahlt den kompletten Preis online mit Kreditkarte, per Sofortüberweisung oder Lastschrift. Dabei weist HouseTrip darauf hin, nur auf das HouseTrip-Zahlverfahren zurückzugreifen, um Betrug auszuschießen. Dabei behält HouseTrip den Preis für die Ferienwohnung bis zwei Werktage nach dem Check-In ein. Somit ist der Gast auf der sicheren Seite bei Reklamationen und Stornierungen. Die Stornierungsbedingungen sind generell abhängig vom Gastgeber und es gibt lockere, moderate, feste oder strenge Vereinbarungen. Dabei ist HouseTrip bei Stornierungen und Reklamationen als Vermittler tätig. Durch die Bewertungen der Unterkünfte durch andere Urlauber erhält man einen sehr guten Eindruck von Wohnung und Gastgeber.

Ein bisschen wie daheim: die Unterkünfte

Mit HouseTrip erhalten Urlauber und Geschäftsreisende nicht nur die Möglichkeit, eine Stadt oder Region zu besuchen, sondern auch dort zu wohnen. In einer Wohnung oder einem Haus mit allem Drum und Dran zum Wohlfühlen. Man hat somit nicht das Gefühl, fremd zu sein, sondern ist mitten drin im Leben und hält Kontakt zu den Einheimischen. Man kauft auf dem Markt ein, kommt mit den Leuten vor Ort ins Gespräch und bekommt so viel mehr von Kultur und Land mit, als das mit einem separierten Hotelaufenthalt möglich wäre. Urlaub hautnah finden wir gut.

Fazit

Mit einer Ferienwohnung, gebucht über das Portal HouseTrip, erhält der Urlaub eine ganz neue Bedeutung. Denn wenn es mit Übernachtungen im Hotel eher schwierig ist, die Umgebung unvoreingenommen und authentisch zu erkunden, ist man mit den Unterkünften von HouseTrip immer nah am Geschehen. Die einfache und freundlich gestaltete Seite ermöglicht ein schnelles Zurechtfinden und gute Filter stehen für die Wahl des passenden Quartiers bereit. Mit HouseTrip als Vermittler fällt die Bezahlung leicht und ist sicher und bei Problemen gibt es kompetente Ansprechpartner. Die Fotos der Ferienwohnungen und Bewertungen anderer Gäste erlauben einen guten Einblick, sodass man weiß, woran man ist. Auch die umfangreichen Hilfeseiten verhelfen HouseTrip zur Bestnote „Sehr Gut“ von Erfahrungen.com.

Ratgeber

HouseTrip.de Bezahlung: Wann erhalten die Gastgeber ihr Geld?

HouseTrip.de ist einer Vermittlungsplattform für Ferienwohnungen auf der ganzen Welt. Wer auf Hotelzimmer verzichten möchte, findet hier die passende Ferienunterkunft. Vorte...

Erfahrungen mit HouseTrip.de

6
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 21 July 2016
Wir waren eine Woche in Grubine. Das Haus ist sehr gut ausgestattet, sauber und vor allem die Klimaanlage war von der große Bedeutung bei der hohen Temperaturen. Perfekt.
Wolle
Verifiziert
Thursday, 29 October 2015
Wir haben in Kroatien den OLD STONE HOUSE "Dan" , Ferienhaus in Sveti Petar von dem Vermieter Dan Marinovic für ca. 1000€ über House Trip gebucht. Leider waren im Haus Ratten. Die Unterkunft fanden wir in unakzeptablem Zustand vor, mit Rattenkot und Rattennesten in der Küche und Wohnraum. Auf eigene Kosten haben wir ein anderes Apartment gemietet. Trotz Kontaktaufnahme und Reklamation bei House Trip wurde das Geld an den Vermieter überwiesen. Und das Geld werden wir auch nie wieder sehen. Warnung!!! für die House Trip Gäste aus Deutschland!!! Hauptquartier von House Trip ist nicht in Deutschland, in einem Streitfall hat man einen Ansprechpartner nur im Ausland und das macht die Situation viel komplizierter.
Stefan Häusler-Angel
Verifiziert
Friday, 19 June 2015
Ich muss sagen, bis jetzt habe ich 3x bei Housetrip gebucht und war 2x eigentlich sehr zufrieden. Aber bei meiner 3ten Buchung lief so einiges schief und ich habe bis heute mein Geld noch nicht rückerstattet bekommen obwohl die Buchung schon über 1 Woche aus ist. Da frage ich mich allgemein, wer sich dieses tolle System einfallen hat lassen? 1. Zuerst muss eine Anfrage gestellt werden ob die Wohnung zur Verfügung steht (so weit so gut). 2. Bekommt man eine Bestätigung, so muss das Geld überwiesen werden, jedoch ist dies noch keine Zusage. 3. Da die Buchung ebenfalls noch "akzeptiert" werden muss. Auf einmal bekam ich eine Absage nachdem ich das Geld überwiesen hatte und plötzlich hieß es die Wohnung sei doch nicht Verfügbar?? Warum wurde sie mir dan in Schritt 1 bestätigt? Wieso wird das Geld abgebucht, wenn die Wohnung doch nicht zu haben ist? Ich muss sagen, da gefällt mir das System bei airbnb. wesentlich besser. Da wird im Vorhinen geklärt ob die Wohnung wirklich frei ist, und dann erst das Geld abgebucht. Naja, ich warte nun seit über 9 Tagen auf mein Geld. Habe auch schon mit dem Support Team telefoniert und da hieß es, die Angelegenheit wird sofort geklärt... dies ist nun auch schon über 7 Tage aus. Welche Rücküberweisung dauert bitte länger als 9 Tage? Ich hoffe ich bekomme mein Geld (gar nicht mal so eine kleine Summe) bald wieder.

HouseTrip.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.6 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
2.049 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.6 / 5
Zum Anbieter