Erfahrungen.com durchsuchen

Volksversand Versandapotheke: Versandkostenfrei bestellen

Bequem einkaufen, bequem nach Hause liefern lassen – der Einkauf im Internet ist heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch die apothekenpflichtigen Waren wie Arzneimitteln werden heute oft im Internet bestellt. Günstige Preise und die Lieferungen nach Hause sind wichtige Vorteile der Versandapotheken. Auch die Volksversand Versandapotheke bietet diesen gewohnt guten Service. Wer gut plant und genügend einkauft oder ein Rezept einsendet, kann bei der Volksversand Versandapotheke versandkostenfrei liefern lassen.

Bei der Volksversand Versandapotheke versandkostenfrei bestellen ist ganz einfach

  • Rezeptpflichtige Arzneimittel sind immer versandkostenfrei in der Lieferung
  • Kombination mit rezeptpflichtigem Arzneimittel – ein Rezept, alle Produkte frei
  • Mindestwert erreichen – ab 49 Euro versandkostenfrei

Genaue Angaben zu den Volksversand Versandapotheke Versandkosten findet man ganz einfach durch einen Klick oben rechts auf „Service/Hilfe“ und dann auf „Versandkosten“. Man gelangt in den Servicebereich und findet dort alle notwendigen Informationen.

Die Volksversand Versandapotheke Versandkosten im Überblick

Am einfachsten ist es, seine Produkte versandkostenfrei zu erhalten, wenn man ein Rezept einsendet. Alle Arzneimittel auf dem Rezept und in der gleichen Bestellung gehen grundsätzlich versandkostenfrei in die Lieferung – egal, wie hoch deren Gesamtwert ist. Aber auch ohne Rezept kann man nicht rezeptpflichtige Medikamente bestellen. Sie werden von der Volksversand Apotheke versandkostenfrei versendet, wenn der Wert aller Produkte zusammen über 18 Euro liegt. Wird dieser Warenwert nicht erreicht, so wird von der Volksversand Versandapotheke eine Pauschale für Versand und Abwicklung von knapp 3 Euro berechnet.

Keine zusätzlichen Versandkosten bei Teillieferungen

Wenn möglich werden bei der Volksversand Apotheke alle bestellten Produkte gemeinsam verschickt. Falls jedoch mal ein Artikel überrascht nicht vorrätig ist oder schnell besorgt werden kann, kommt die Lieferung in mehreren Teilen. In diesem Fall zahlt der Kunde nur einmal die Pauschale oder eben nichts, wenn die Lieferung wegen Gesamtwert oder Rezept sowieso versandkostenfrei wäre. Dies gilt auch dann, wenn der Warenwert der Nachlieferung unter 18 Euro liegt.

Website Vorschau: www.volksversand.de

Volksversand Versandapotheke Website Screenshot

Weitere Volksversand Versandapotheke Artikel

Volksversand Versandapotheke Rücksendung: Frist für Retoure

Volksversand Versandapotheke Lieferzeit: Übliche Versanddauer

Volksversand Versandapotheke Lieferung: Versand an Packstation