Zuletzt aktualisiert: 20.09.2020

DAN-WOOD Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Danwood gehört dem polnischen Baukonzern Bielsk Podlaski an. Dieser wiederum zählt zur Budimex-Gruppe, welche 500 Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist der Konzern der größte Produzent von Fertighäusern in Polen. In Westeuropa werden die Häuser unter Danwood vertrieben. Danwood ist zum Begriff geworden, seit eine dänische Vertriebsgesellschaft im Jahre 2002 in das Geschäft einstieg. Hauptabnehmer für die unter der Bezeichnung Danwood vertriebenen Fertighäuser sind Deutschland, Italien, die Schweiz oder Frankreich. Die Produktpalette reicht von Bungalows bis hin zu Doppelhäusern und eineinhalb- und zweistöckigen Gebäuden. Die Fertighäuser werden in Holzständerbauweise ausgeführt und können schlüsselfertig oder in verschiedenen Ausbaustufen übergeben werden. Ebenso sind die Häuser vom Bauherren frei planbar.

Wie setzt sich die DAN-WOOD Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde DAN-WOOD mit 3.8 von 5 bewertet. Basierend auf 20 DAN-WOOD Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren DAN-WOOD Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit DAN-WOOD

20
Gastautor
Verifiziert
Monday, 25 November 2019
Inzwischen gibt es mehr Bewertungen als zu meiner Orientierungszeit. Habe meinen DAN WOOD Bungalow im Mai/Juni 2018 aufstellen lassen und kann von Anfang bis Ende ungewöhnlicherweise nur ein sehr gutes Zeugnis abgeben. Die Arbeiten auf der Baustelle liefen wie ein zertifiziertes Uhrwerk. In 4,5 Wochen war alles einwandfrei fertig. Aber der Reihe nach. Beratung im Musterhaus Abensberg (Neubau, topp ausgestattet mit allem, was man gerne haben möchte) war sehr gut. Preiskalkulation dort bereits mit x Zuschlägen, sodass man im Nachgang nicht negativ überrascht wird. Vorgegeben sind Architekt und Bodenplatten Firmen, was etwas einschränkte, aber ok war. Unschön war einzig die notwendige Bankbürgschaft, obwohl keine Finanzierung notwendig war. Zusatzkosten. Dafür lief alles andere absolut nach Plan. Einzig die Zulieferer für Strom, Gas, Wasser und ganz besonders Telefon waren nicht immer zuverlässig und in time. Der Aufbau des Hauses war anders als der Bau meines ersten Hauses so zeitlich getaktet, dass die und drei LKWs um die Ecke bogen, als der LKW davor gerade sein letztes Wandteil abgeladen bekam. Topp Zeitmanagement! Auch die Arbeiten im und am Haus danach liefen reibungslos. Nachbars und ein weiterer Nachbar bauten auch mit DAN WOOD, sodass ich immer vor Fehlersuche fragen konnte, worauf ich aufpassen solle. Nichts! Kein Aufpassen! Merkwürdig, aber es lief immer so. Gänzlich anders als beim ersten Haus. DAN WOOD scheint hier absolutes Qualitätsmanagement zu haben. Kann ich selbst 1,5 Jahre nach Aufstellen noch immer und ohne jegliche Einschränkung absolut empfehlen. Zumal noch dazu günstig.
Gastautor
Verifiziert
Monday, 4 November 2019
Wir haben im letzten Jahr mit Danwood gebaut. Ich möchte hier nicht eine Gesamtbewertung abgeben, sondern differenzieren: 1. Die Beratung im Vorfeld durch den für dieses Gebiet zuständigen Dagwood-Mitarbeiter war sehr ungenügend, auch seine weitere Unterstützung während der Bauphase war miserabel. Viele, viele Dinge mussten wir selbst erledigen. (0 Sterne) 2. Sehr gut gearbeitet haben die polnischen Mitarbeiter, die das Haus schließlich aufgebaut haben. An der Qualität, so haben es mir Fachleute bestätigt, gibt es nichts auszusetzen. Hier können wir also sehr zufrieden sein. (5 Sterne) 3. Die Mängelbeseitigung geschieht sehr mangelhaft. Zugegeben, es traten nur ein paar kleinere Mängel auf, diese wurden aber sehr schleppend beseitigt. Wir haben seit über einem Jahr Probleme mit dem Grohe-WC, bis heute ist sind diese nicht behoben. Man hat nur die Möglichkeit über ein Internet-Portal bestehende Mängel zu melden, das war es dann aber auch. Viele Wochen Stillschweigen, Nachfragen sind nicht möglich. Man ist auf Gedeih und Verderb der Firma Danwood ausgeliefert. Mails an die Zentrale von Danwood werden nicht beantwortet. (0 Sterne)
Werner
Verifiziert
Thursday, 17 October 2019
Wir würden uns nicht nochmals für ein DAN-WOOD Haus entscheiden. Keine Aufklärung über Nebenkosten (Bankgarantie, Containerkosten, Arbeiter WC). Das Grundstück sah nach der Übergabe wie ein Saustall aus. Musste 2 Container Bauschutt entsorgen. Der Speicher war ebenfalls voller Bauabfall. Kommunikation mit Bauleiter nur nach mehreren Tagen möglich - wenn überhaupt. Mängelanzeige wird nur auf polnisch beantwortet. Diese Firma ist ein no go. Kein Stern -. nur Ärger!

Videos

DAN-WOOD Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen

Das könnte Sie auch interessieren

Testergebnis

3.8 / 5

TOP 4 Alternativen

Testergebnis

3.8 / 5