BlaBlaCar Erfahrungen & Bewertungen 2023

BlaBlaCar Siegel

Mit BlaBlaCar.de lassen sich Mitfahrgelegenheiten einfach und kostenlos finden. Wer das Portal nutzt, kommt nicht nur bequem und stressfrei von A nach B, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt. BlaBlaCar.de ist eine Community, welche im Jahre 2006 gegründet wurde und in 13 Ländern vertreten ist. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Hamburg. Etwa 10 Millionen Mitglieder nutzen den Service von BlaBlaCar.de. Die App für die unkomplizierte Buchung unterwegs wurde bereits drei Millionen Mal herunter geladen. Mit BlaBlaCar.de reist man bequem und sicher, denn auf dem Portal können die persönlichen Profile der Fahrer eingesehen werden und die Bewertungen der Reisenden helfen bei der Auswahl der passenden Mitfahrgelegenheit.

Zuletzt aktualisiert: 29.01.2023
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die BlaBlaCar Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BlaBlaCar mit 4,4 von 5 bewertet. Basierend auf 1.073.702 BlaBlaCar Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BlaBlaCar Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
10
4 Sterne
9
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Sterne
5

Testbericht Quellen

play.google.com
1.052.275 Bewertungen
itunes.apple.com
21.399 Bewertungen

BlaBlaCar im Test - Note: Sehr gut

BlaBlaCar.de gehört mit mehr als drei Millionen registrierten Mitgliedern zu den führenden Mitfahrzentralen in Europa. Mittlerweile können Kunden in zehn europäischen Ländern den Service von BlaBlaCar.de nutzen. Monat für Monat werden auf diesem Mitfahrportal mehr als 500.000 Fahrten vermittelt. Auf diese Weise haben nicht nur Studenten und andere Verbraucher mit knappem Budget die Möglichkeit, sehr günstig und sicher verschiedene Fahrten im In- und Ausland zu nutzen, BlaBlaCar.de leistet durch die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Die Besetzung des Autos mit mehreren Personen spart CO2 und schützt so das Klima. BlaBlaCar.de kann auch mit der sehr verbraucherfreundlichen Gestaltung seiner Homepage punkten.

Das Angebot im Überblick:

  • Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten in ganz Europa
  • Unkompliziertes Handling
  • Sehr originelle BlaBla-Funktion

In nur 30 Sekunden erledigt: Die unkomplizierte Anmeldung

Wer entweder eine preiswerte und sichere Mitfahrgelegenheit über das Portal BlaBlaCar.de finden oder selbst einen oder mehrere freie Plätze im Auto anbieten möchte, kann sich völlig unkompliziert auf der Homepage anmelden. Entweder nutzt man dafür einen bereits vorhandenen Facebook Account oder man nimmt eine direkte Anmeldung vor. Dafür benötigt man nur rund eine halbe Minute.

Mehr Sicherheit für die Mitfahrer: Durch das Vertrauensprofil der Fahrer

Viele Verbraucher nutzen bislang keine Mitfahrzentrale, weil sie Angst haben an unzuverlässige Fahrer zu geraten, die ihre Sicherheit gefährden. In dieser Hinsicht bietet BlaBlaCar.de einen innovativen Service, der auf diese Bedenken reagiert. Bei BlaBlaCar.de können Mitfahrer bei der Auswahl ihrer Fahrgelegenheit das Vertrauensprofil der Fahrer einsehen. Darin sind Bewertungen von anderen Mitfahrern, aber auch ein Profilfoto sowie ein kurzer Lebenslauf enthalten. So kann man sich einen vertrauenswürdigen Fahrer aussuchen.

Nur echte Namen erlaubt: Für noch mehr Sicherheit

Den Betreibern des Mitfahrportals BlaBlaCar.de ist es extrem wichtig, dass Fahrer und Mitfahrer maximale Sicherheit genießen. Aus diesem Grund ist es auch erforderlich, dass sich Mitglieder mit ihrem echten Klarnamen registrieren. BlaBlaCar.de überprüft dies und schließt alle Personen von der Teilnahme aus, die sich nicht an diese Regel halten. Selbstverständlich beachtet BlaBlaCar.de dabei die Vorschriften des Datenschutzes.

Ladies only: Mitfahrgelegenheiten nur für Frauen

Viele Frauen haben Bedenken, mit unbekannten Männern im Auto zu reisen. Diesem Sicherheitsbedürfnis trägt BlaBlaCar.de Rechnung, indem es die Möglichkeit vorsieht, dass Fahrerinnen eine Mitfahrgelegenheit nur für Frauen anbieten. Aus Sicherheitsgründen sind diese speziellen Mitfahrgelegenheiten für männliche Mitglieder nicht einsehbar.

Fahrzeug nach Wunsch: Die Einteilung der Autos

Gerade bei längeren Fahrten von mehreren Hundert Kilometern legen viele Mitfahrer Wert auf ein gut ausgestattetes Auto mit ausreichendem Komfort. Auf BlaBlaCar.de kann man einfach ein entsprechendes Fahrzeug auswählen, weil die Fahrer hier bei der Veröffentlichung ihrer Mitfahrgelegenheit auch Angaben zu ihrem Auto machen. Grundsätzlich müssen sie hinterlegen, welcher der drei möglichen Kategorie (normal und besser, gehoben und besser oder Luxus) ihr Fahrzeug zuzuordnen ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, besondere Ausstattungsmerkmale, wie eine Klimaanlage, anzugeben.

Für beide Seiten fair: Die Gestaltung der Preise

BlaBlaCar.de überlässt es grundsätzlich den Mitgliedern selbst, wie hoch sie den Preis ansetzen. Doch auf der Homepage veröffentlicht das Mitfahrportal die sehr vernünftige Empfehlung für Fahrer, ungefähr 5 Euro pro 100 gefahrene Kilometer zu verlangen. Darüber hinaus erfolgt hier auch ein Hinweis darauf, dass Wucherpreise absolut verboten sind. Schließlich handelt es sich nicht um gewerbliche Fuhrunternehmer, sondern um private Fahrer, die eine Mitfahrgelegenheit anbieten.

Nur Bares ist Wahres: Die Bezahlung

Der Fahrpreis ist vom Mitfahrer möglichst zu Beginn der Fahrt und auf jeden Fall in Cash zu bezahlen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass der Fahrer sein Geld tatsächlich erhält.

Ganz nach Wunsch: Die Unterhaltungen während der Fahrt

Das Mitfahrportal BlaBlaCar.de trägt seinen außergewöhnlichen Namen nicht zufällig. Es bietet Mitfahrern und Anbietern einer Fahrgelegenheit die Möglichkeit, sich über die gewünschte Gesprächsintensität während der Fahrt abzustimmen. Bei der Einstellung einer Mitfahrgelegenheit gibt der Fahrer an, ob er Bla, BlaBla oder BlaBlaBla Gespräche wünscht. Dabei ist Bla für eher schweigsame Zeitgenossen geeignet, während BlaBlaBla genau das Richtige für sehr gesprächige Mitmenschen ist. Mitfahrer suchen sich dann eine Fahrgelegenheit aus, die ihrem Gesprächsbedarf gut entspricht.

Informativ und unterhaltsam: Der Blog

Es lohnt sich sogar, auf dem Mitfahrportal BlaBlaCar.de vorbeizuschauen, wenn man konkret gar keine Mitfahrgelegenheit anbieten oder suchen möchte. Hier finden interessierte Nutzer nämlich einen sehr attraktiv gestalteten Blog, auf dem laufend aktuelle Beiträge veröffentlicht werden. Auf dem Blog werden zum Beispiel Mitfahrer oder Fahrer vorgestellt, wertvolle Sicherheitstipps gegeben oder über neu eröffnete BlaBlaBla Portale im Ausland berichtet.

Fazit

Wahrscheinlich ist es nicht möglich, günstiger zu reisen als mit einer Mitfahrzentrale. Dem Portal BlaBlaCar.de gelingt es, die Nutzung und das Anbieten von Mitfahrgelegenheiten sehr sicher zu gestalten. Verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel die Auswahl Ladies only oder das Vertrauensprofil der Fahrer schützen Nutzer vor unangenehmen oder sogar gefährlichen Situationen während der Fahrt. Sehr hilfreich für eine angenehme Fahrt ist auch die BlaBla Funktion. Genauso positiv hervorzuheben sind das unkomplizierte Handling und der informative Blog mit vielen aktuellen Beiträgen rund um das Thema Mitfahrgelegenheiten. Positiv zu bewerten ist auch die große Teilnehmerzahl. Insgesamt vergibt unsere Testredaktion aus diesen Gründen die Note „Sehr gut“ für die Online Mitfahrzentrale BlaBlaCar.de.

Ratgeber

BlaBlaCar Fahrt buchen per App: Was ist das? Wie funktioniert das?

Die Frage: BlaBlaCar was ist das? ist einfach zu beantworten. Es handelt sich um eine Mitfahrzentrale, welche Fahrer mit freien Plätzen in ihren Pkws mit Menschen zusammenbringe...

BlaBlaCar Online-Zahlung: PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte

Um die Organisation von BlaBlaCar noch einfacher und zuverlässiger zu machen, wurde die BlaBlaCar Online Zahlung entwickelt. In wenigen einfachen Schritten ist die Fahrt gebucht...

Bezahlen bei BlaBlaCar: Bezahlung vor Ort ohne PayPal möglich?

Bei BlaBlaCar bezahlen, war in der Vergangenheit ausschließlich durch Barzahlung nach Beendigung der Fahrt möglich. Die BlaBlaCar Barzahlung hatte besonders für jüngere Mitfa...

Reservierung bei BlaBlaCar: Gibt es eine Reservierungsgebühr?

Damit die BlaBlaCar Reservierung auch in Zukunft eine rentable und für beide Seiten wirtschaftliche Angelegenheit bleibt, wird eine BlaBlaCar Reservierungsgebühr fällig. Damit...

Fahrt stornieren bei BlaBlaCar: Ist das Stornieren kostenpflichtig?

Wenn man bei BlaBlaCar stornieren möchte, gilt es, einiges zu beachten. Sowohl für den Fahrer, als auch für die Mitfahrer gelten Stornierungsbedingungen. Damit sollen die Fahr...

Rückerstattung bei BlaBlaCar: Fahrer kommt nicht, was ist zu tun?

Allgemein kann davon ausgegangen werden, dass der Fall: BlaBlaCar Fahrer kommt nicht recht selten auftritt. Die Abwicklung auf dem Portal ist für beide Seiten sicher und transpa...

Auszahlung bei BlaBlaCar: Wie ist das Zahlungssystem für Fahrer?

Das Unternehmen hat ein BlaBlaCar Zahlungssystem entwickelt, welches einfach und zuverlässig funktioniert. Der Fahrer bekommt sein Geld nach abgeschlossener Fahrt überwiesen. D...

BlaBlaCar kostenlos: Kosten und Gebühren für Fahrer und Mitfahrer

Wer Fahrten anbieten möchte und durch die Mitnahme anderer Personen die eigenen Fahrtkosten minimieren will, der kann dies auf BlaBlaCar kostenlos tun. Die für Mitfahrer anfall...

BlaBlaCar Versicherung: Versicherungsschutz für Fahrer/Mitfahrer

Während die Mitfahrer über die bestehende Haftpflichtversicherung des Fahrers in jedem Falle automatisch mitversichert sind, geht die BlaBlaCar Versicherung für den Fahrer und...

BlaBlaCar Profil löschen: Account kündigen und vollständig löschen

Eine Mitgliedschaft bei BlaBlaCar kann von beiden Parteien problemlos gekündigt werden. Mitglieder können jederzeit ihr BlaBlaCar Profil löschen. Sieht sich BlaBlaCar in der P...

Erfahrungen mit BlaBlaCar

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 17 September 2021
Blablacar hat sich erkennbar zum Namensvorgänger verschlechtert. Dass man innerhalb von 6 Stunden auf eine Buchungsanfrage reagieren muss, ansonsten wird sie storniert, ist natürlich ein Stück aus dem Tollhaus. Bucht jemand die Mitfahrgelegenheit um 23.00 Uhr muss man bis 05:00 Uhr reagieren. Ich habe nach vielen Fahrtangeboten nun den Anbieter gewechselt.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 15 September 2021
Ich finde die Mitfahrgelegenheiten unkompliziert und günstig. Man lernt die unterschiedlichsten Leute kennen. Ich hatte schon viel Spass mit Blablacar und günstige Fahrten. Freue mich auf`s nächste Mal, ist immer ein kleines Abenteuer.
SarahMaria
Verifiziert
Freitag, 17 April 2020
Bisher habe ich nur positive Erfahrungen mit BlaBlaCar gemacht. Ich finde es super wenn man sich Spritkosten teilen kann und dazu noch interessante Menschen kennenlernt. Allerdings halte nichts von den BlaBla Bussen.
Alexander Wichert
Verifiziert
Dienstag, 24 Dezember 2019
Ich war bisher sehr zufrieden mit BlaBlacar bis BlaBlacar die monatlichen Nutzungspakete eingeführt hat. Jetzt habe ich das genutzt und jetzt merke ich, dass das ein automatisches Abo ist. Nun wurde Guthaben von meinem Konto abgebucht, weil die Kündigung des Nutzungspakets in der App nicht funktioniert hat. Bitte überweist mir mein Geld zurück und bringt eure App in Ordnung!
XT3CO
Verifiziert
Freitag, 30 August 2019
Klappt einwandfrei! Fahrer teilweise etwas gewöhnungsbedürftig aber ansonsten ok!
Simon
Verifiziert
Donnerstag, 22 November 2018
Super um Mitfahrgelegenheiten sogar in Russland zu finden. Das man seit neuestem für den Plattformdienst bezahlen muss finde ich eher etwas fraglich.
ttk100
Verifiziert
Donnerstag, 4 Oktober 2018
Von 15 mal anbieten und suchen hat es ein mal geklappt. Viel zu wenig. Das war wesentlich geiler und besser als Mitfahrgelegenheit.de usw noch nicht zu BlaBlaCar gehörten.
Schdella
Verifiziert
Freitag, 13 April 2018
Ich nutze dieses Portal seit Jahren und bin sehr zufrieden. Einfach Handhabung und schnelle, und komplizierte Abwicklung. Die App ist leider seit 3 Wochen etwas eingeschränkt, da keine paypal Zahlung mehr möglich ist.
nina
Verifiziert
Samstag, 6 Januar 2018
Ich fahre oft mit dieser oder jener Mitfahrgelegenheit. Bla Bla funktioniert schnell und unkompliziert, wenn man keine Ansprüche hat (zB Teilstrecken). Man bezahlt nach Buchung und hat keine Möglichkeit vorher den Fahrer zu kontaktieren. Das ist ein großer Minuspunkt, außerdem ist die Preisgestaltung (Kosten) in transparent. Leider hat es sich eingebürgert, die Leute auf der Fahrt voll zu quatschen und Dinge wissen zu wollen, die über Small Talk hinausgehen oder bei Nicht-Sympathie zu ignorieren. Ich suche aber keine Kontakte, sondern eine nette und bequeme Fahrt von A nach B.
Butzi08
Verifiziert
Donnerstag, 22 Juni 2017
Prima Unternehmen! Hat bis jetzt alles gut geklappt. Gute Preise, nette Leute.Einzig auf einer Fahrt waren drei unglaublich rücksichtslose Schwätzer dabei. Es gibt bei den Mitfahrern wohl auch Leute, die vor allem Kontakt suchen.
haferkeks
Verifiziert
Dienstag, 9 Mai 2017
Ob Beschwerden, konstruktive Feedbacks oder Hilfeanfragen, vom "Service" wird man stets vertröstet oder bekommt Antworten, die sehr allgemein wirken, als würden sie so zur Massenabfertigung automatisch versandt. Man bekommt eher das Gefühl ruhig gestellt, statt wirklich ernst genommen zu werden. Seit letztes Jahr die Servicepauschale und das Reservierungssystem eingeführt wurden ist Flexibilität unmöglich. Wenn man als Mitfahrer gerne nur eine Teilstrecke, die der Fahrer in der Anzeige nicht angegeben hat, mitfahren möchte muss man trotzdem den vollen Preis für die ganze Strecke bezahlen. Handynummer und die Möglichkeit die Fahrt stressfrei zu besprechen werden einem erst gegeben wenn man den Betrag überwiesen hat. Die Idee der Mitfahrgelegenheiten ist toll, aber dafür gibt es für Blablacar keine gute Bewertung, da die Idee nicht von ihnen stammt. Für Fahrer, die gerne Geld verdienen (ja, fast alle Fahrtpreise gehen inzwischen über das bloße Sprit- und Fahrzeugverschleißkosten wieder hereinholen weit hinaus) und stressfrei Mitfahrer direkt ohne Umwege an der Autobahn einsammeln wollen, ihr Geld trotzdem bekommen wenn ein Mitfahrer nicht auftaucht, aber keine Kosten fürchten müssen, wenn sie selbst kurzfristig doch nicht fahren, für diese Fahrer ist diese Plattform sehr bequem und entgegenkommend. Für alle Mitfahrer wird es jedoch zunehmend nur teurer und unflexibler. Man muss Blablacar inzwischen als profitgierigen Konzern sehen und nicht mehr als (wie sie sich anfangs selbst angepriesen haben) "unkomplizierte Alternative, die kostenfrei ist und bleibt"... (was haben wir gelacht...). Aus dieser Sicht betrachtet ist Blablacar jedoch immer noch ein vergleichsweise anständiges Unternehmen, darum gibt's zwei Sterne, statt nur einen!
Martin Kammholz
Verifiziert
Donnerstag, 27 April 2017
Eine gut funktionierende Mitfahr-Vermittlung. Die Kommunikation zwischen Beteiligten ist leicht möglich. Bin nach mehreren Erfahrungen voll zufrieden mit Blablacar.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 11 April 2017
Dass die Kommunikation mit Inseranten so kompliziert ist geht gar nicht. Flexible oder alternative Absprachen sind unmöglich geworden. Zuerst buchen und zahlen bevor man sich überhaupt einig ist was Treffpunkt, Uhrzeit usw. betrifft ist einfach nur daneben! Ich möchte gerne mit den Menschen telefonieren bevor ich buche - das gibt mir auch ein Gefühl darüber ob ich bei diesen Personen überhaupt mitfahren will - Mitfahrgelegenheiten basieren auf Vertrauen! Absolut nicht zu empfehlen. Es gibt gute Alternativen bei denen man besser mitfahren kann.
Mila
Verifiziert
Dienstag, 17 Januar 2017
Bla Bla Car ermöglicht es einem, Fahrten, die man so oder so antreten müsste, zu verschönern, indem man meist unterhaltsame Mitfahrer hat, die Benzinkosten verringern sich und man trägt einen kleinen Teil zum Umweltschutz bei. Das Bezahlsystem hat sich sehr verbessert in den letzten Monaten und ist mittlerweile sehr übersichtlich und praktisch geworden. Auch die Zuverlässigkeit der Mitfahrer ist durch die verbindliche Zusage gestiegen. Ich bin sehr zufrieden!
Topper1812
Verifiziert
Sonntag, 6 November 2016
Als ich 2009 angefangen habe, meine Fahrten im Internet anzubieten, war ich sofort von dem Konzept begeistert. Da dann aber nach einiger Zeit der Marktführer meinte, er müsse Gebühren einführen, kam mit BlaBlaCar sehr gelegen. Sie haben es wirklich geschafft, eine professionelle Seite aufzubauen. Nach einer gewissen Übergangszeit konnte ich all meine Fahren über dieses Portal vermitteln. Leider ist dann ja auch BlaBlaCar auf die glorreiche Idee gekommen, Gebühren zu erheben - widerspricht in meinen Augen dem Sinn der ganzen Sache! Aber da ich nun nur noch sehr selten Fahrten anbiete und die neuen Alternativen zu dem Zeitpunkt nicht wirklich attraktiv waren, bin ich dabei geblieben und werde auch meine nächsten Fahren dort anbieten - die Seite ist einfach gut gemacht!
luisa2609
Verifiziert
Mittwoch, 21 September 2016
Blablacar bietet Leuten ohne Auto günstige Mitfahrgelegenheiten an! Immer wieder gerne, sehr gut!
stank
Verifiziert
Montag, 19 September 2016
Seitdem mitfahrgelegenheit.de von blablacar.de übernommen wurde, hat sich einiges geändert. Die Kontaktaufnahme ist schwierig, um nicht zu sagen unmöglich gestaltet. Früher hat man einfach angerufen, sich verabredet, ist mitgefahren hat bezahlt. Fertig! Heute ist das alles viel zu kompliziert. Wer kein Paypal oder eine Kreditkarte hat, ist angeschmiert. Das Bewertungssystem bringt auch nichts, weil die Leute, die gerne kurz vorher abspringen und schlechte Bewertungen erhalten würden, nicht über das System buchen, um genau das zu verhindern. Manche Nachrichten werden unverständlicher Weise gefiltert, andere nicht. Schade, was draus geworden ist.
Iggy
Verifiziert
Freitag, 8 April 2016
Seit der Einführung des neuen Bezahlsystems kann ich blablacar nicht mehr weiterempfehlen. Blablacar bietet lediglich die Bezahlung per Kreditkarte oder via paypal an. Andere Bezahlmöglichkeiten (Barzahlung beim Fahrer, Lastschrift, Überweisung) werden nicht angeboten. Auch ist es nicht mehr möglich, den Fahrer direkt zu kontaktieren. Alle Nachrichten an einen Fahrer werden von einem Moderator überprüft, um so zu verhindern, dass Fahrten ohne eine Bezahlung an blablacar gebucht werden. Eine Beschwerde bei blablacar lief darauf hinaus, dass mir immer wieder gebetsmühlenartig das neue Bezahlsystem via Kreditkarte oder paypal als besonders sicher verkauft wurde. Dass ich mit genau diesen Bezahlsystemen schlechte Erfahrung gemacht habe, davon wollte der Support nichts wissen. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus!
robeeeert
Verifiziert
Freitag, 8 Januar 2016
War immer mein favorisiertes Portal, als ich noch regelmäßig pendeln musste, aber ich finde es schade, dass man keine Bahnfahrten anbieten kann! Klar heißt es BlaBlaCar, aber seit sie mitfahrgelegenheit.de geschluckt haben, gibt es einfach keine Alternative mehr für Bahnfahrten.
Marie123
Verifiziert
Dienstag, 1 Dezember 2015
Bin schon sehr oft mit blablacar gefahren und habe beinahe durchgehend sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Seite ist selbsterklärend, kostenlos und funktioniert super. Immer wieder gerne :)
kirsten72
Verifiziert
Dienstag, 16 Juni 2015
Kann ich alles nur bestätigen! Meine Tochter fährt regelmäßig über die Mitfahrgelegenheit nach Hause und ist mit dem Portal, der Bedienung und der Abwicklung mit den Mitgliedern sehr zufrieden. Die App ist wirklich praktisch und selbsterklärend.
Globitrottel
Verifiziert
Montag, 15 Juni 2015
Dass blablacar.de die Angebote bündelt ist super. So hat man viele Möglichkeiten, etwas dazuzuverdienen oder eben günstig mitzufahren.
Jessska
Verifiziert
Sonntag, 12 April 2015
Funktioniert super! Habe eine Fahrt nach Hamburg gesucht und prompt gefunden, und dass obwohl ich nicht gerade in einer Großstadt wohne. Für kleines Geld reisen und Kontakt zu netten Leuten bekommen, super!
Naranjanja
Verifiziert
Freitag, 6 Februar 2015
Super Seite! Unkompliziert und ohne Zusatzkosten, findet man schnell Mitfahrer. Das spart nicht nur Spritkosten, sondern gestaltet auch die Fahrt angenehmer :) Natürlich gibt es auch Leute, die kurzfristig abspringen oder sich nicht ganz angemessen verhalten. Aber dafür kann Blablacar nichts und dessen sollte man sich bewusst sein, wenn man eine Mitfahrgelegenheit anbietet oder nutzt.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 26 Januar 2015
Ich bin nun schon seit mehr als 3 Monaten auf Blablacar unterwegs und nutze die Seite als Fahrer. Das Gesamtkonzept überzeugt mich zwar, dennoch gibt es 2 winzige Einschnitte. 1. - man versucht als "soziale Mitfahrgelegenheit" zu fungieren. Das klappt soweit auch, eventuell sollte man direkt in den Profilen (über ein Datenbankformular beispielsweise) abfragbare und filterbare Informationen hinterlegen (bspw. Musikgeschmack, Interessen), damit auch wirklich Gleichgesinnte sich finden können. 2. - mir ist es mehrfach passiert, dass Mitfahrer einfach nicht erschienen sind. Trotz mehrmaligen Anrufen etc. haben die Personen die Abfahrt wohl verpennt. Schade, dass es hier keine bessere Möglichkeiten gibt den Fahrer zu schützen (hier kann streng genommen BlaBlaCar nichts dafür, eine Lösung wäre aber toll). Einige persönliche Erfahrungen noch: - die meisten Mitfahrer und Mitfahrerinnen waren sehr freundlich und eine echte Bereicherung für die Fahrt. - auf populären Strecken kann die Organisation verschiedener Fahrgäste mitunter ziemlich anstrengend sein. Daher liebe Langstreckenmitfahrer mitnehmen. - die Bewertungen sollten unbedingt genutzt werden. Ich finde nichts ätzender, als einen Mitfahrer zu bewerten und dafür nichtmal eine Bewertung zurückzuerhalten. Die Community lebt davon. Fazit: Tolle Seite mit kleinen "Schwächen", die aber größtenteils nicht vom Betreiber stammen. Ich nutze Blablacar viel und gerne.
beate.svoboda
Verifiziert
Montag, 29 September 2014
Eine gute Alternative zu der inzwischen kommerziell ausgelegten mitfahrgelegenheit.de plattform.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 30 August 2014
Da ich und mein Freund eine Art Fernbeziehung führen, d.h. er arbeitet in Bremen und wohnen tuen wir in Berlin, muss er oder ich im Monat sehr viele Kilometer zurück legen. Auf der Suche, wie wir die Fahr-/Spritkosten veringern können, sind wir online auf die Internetseite BlaBlaCar.de gestoßen. Dort angemeldet kann man seine Fahrten, die man plant und vorhat, vorher reinstellen. Dabei kann man sich und sein Auto kurz beschreiben und/oder ein Bild reinstellen. Sobald man weiß, dass man die Fahrten tätigt und ob man jemanden Mitnehmen kann, sollte man die Fahrten bei BlaBlaCar.de reinstellen. Dabei gibt man den Zeitpunkt der Abfahrt und einen Abfahrtort/-punkt an. Danach wir einen für die Strecke ein Durchschnittspreis angeben, den man von Mitfahren verlangen kann. Dieses kann man jedoch nach Wunsch nach oben oder unten korrigieren. Nachdem man die Fahrt veröffentlicht hat, kann man nur noch abwarten, ob sich ein Mitfahrer unter den angegebenen Daten meldet. Wenn sich dann Mitfahrer melden, checkt man nochmal schnell die Daten und wie viel freie Plätze man noch hat. Des Weiteren ist es wichtig die Mitfahrer nach großen gepäck zu fragen. Manche kommen selbstverständlich mit großen Koffern an, obwohl man kein Reisebus ist. Für die Verfügbarkeit der Fahrt sollte man bei angemeldeten Mitfahrern dann das Angebot der Fahrt aktualiesieren. Bei den Mitfahrern, die wir schon erleben durften, waren einige interessante Persönlichkeiten dabei. Von ausländischen Personen, die kein Deutsch konnten, bis dahin, dass mal eine Mitarbeiterin von BlaBlaCar selber bei meinem Freund mitgefahren ist. Nachdem die Fahrt zustande gekommen ist, wir das vereinbarte Geld bar den Fahrer übergeben.Später kann man bei BlaBlaCar für den Fahrer eine Bewertung abgeben. Als Fazit bleibt zu sagen, dass sich BlaBlaCar echt lohnt, um sich die Spritkosen zu teilen und ich kann es daher nur empfehlen. Gut ist auch, dass man für die Fahrten, die man reinstellt, keine Pauschale oder Gebühr an BlaBlaCar entrichten muss. Als Nachteil empfinde ich jedoch, dass die Mitfahrer und Fahrer(Anbeiter der Fahrten) sehr schnell abspringen können bzw. gar nicht kommen. Das sind seltene Einzelfälle, ist aber in dem Moment sehr ärgerlich.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 27 Einträgen an

Videos

BlaBlaCar Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen

Das könnte Sie auch interessieren

BlaBlaCar Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
10
4 Sterne
9
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Sterne
5

Testbericht Quellen

play.google.com
1.052.275 Bewertungen
itunes.apple.com
21.399 Bewertungen

TOP 4 Alternativen

BlaBlaCar Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte