partypoker Erfahrungen & Bewertungen 2020

partypoker ist eine Plattform, die seinen Kunden das Spielen von Echtgeld-Online-Poker ermöglicht. Die partypoker Erfahrungen offenbaren, dass die Plattform 2013 ein Relaunch erlebte, welches mit einer Erneuerung der Software sowie einer Erweiterung des Angebotes einherging. Hinter partypoker steht die bekannte Firma GVC Holdings PLC, welche erfolgreich auch weitere Plattformen in der Glücksspielbranche führt. Zu den angebotenen Spielvarianten gehören zum Beispiel Texas Hold'em Poker, Omaha Poker, 7 Card Stud sowie die dessen Variante 7 Card Stud Hi Lo und Turniermodi sowie Sit 'n' Gos.
Jetzt bei partypoker anmelden

Wie setzt sich die partypoker Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde partypoker mit 1.8 von 5 bewertet. Basierend auf 78 partypoker Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren partypoker Bewertungen angesehen werden.

partypoker im Test - Note: Sehr gut

Bei partypoker handelt es sich um ein Angebot der GVC Holdings PLC, die als einer der führenden Anbieter im Bereich des e-Gamings aktiv ist. Neben dem umfangreichen Poker-Angebot stehen auch Spiele aus den Bereichen Bingo, Sport und Casino zur Verfügung. Die Plattform partypoker konzentriert sich ganz auf den Spielspaß rund um das beliebte Pokerspiel. Durch eine sehr große Auswahl an verschiedenen Spielvarianten, einem fairen Bonus und einem guten Support, möchte partypoker überzeugen. Der detaillierte Test ist eine große Hilfe dabei, sich einen Überblick über die Plattform zu verschaffen und in diesem Zusammenhang abwägen zu können, ob sich die Kontoeröffnung lohnt.

Die wichtigsten Fakten über partypoker

  • Partypoker ist Teil der GVC Holdings PLC
  • Eine Lizenz liegt durch die Regierung von Gibraltar und die UK Gambling Commission vor
  • Umfangreiches Angebot an verschiedenen Poker Spielen
  • Turniere werden angeboten
  • Detaillierter Treuebonus
  • Relativ geringer Neukundenbonus

Unser Testbericht zu partypoker

Der große partypoker Test beschäftigt sich mit zahlreichen Fragen in Bezug auf den Anbieter. Hier geht es darum herauszufinden, wie gut der Support der Plattform ist, wie umfangreich sich das Spieleangebot darstellt und wie die Spieler von einem Bonus profitieren können. Der Neukundenbonus gehört heute schon zu den klassischen Angeboten der Poker-Plattformen. Auch partypoker verzichtet nicht auf dieses Detail und stellt einen Einzahlungsbonus zur Verfügung.

Poker Bonus: die Bonusangebote im Detail

Der partypoker Willkommensbonus scheint auf den ersten Blick sehr übersichtlich gehalten zu sein. Anders als bei vielen anderen Plattformen, erhalten Spieler hier keine hohen Beträge auf ihre ersten Einzahlungen erstattet. Stattdessen setzt partypoker auf einen Betrag von bis zu 40 Euro, mit dem die SPINS auf er Webseite getestet werden können. Die Gratis-Tickets sollen den Einstieg für die Neukunden erleichtern und ihnen einen ersten Überblick über das Angebot geben. Interessant ist dabei die Frage, wie die grundsätzlichen Voraussetzungen für den Bonus sind und was die Spieler hier erwarten können.

Die 5 wichtigsten Tipps rund um den Poker Bonus

  1. Damit Spieler den kompletten Bonus erhalten, müssen sie 20 Euro einzahlen.
  2. Es handelt sich um Tickets, die für Poker-Spins einzusetzen sind.
  3. Spieler sollten sich mit der Aufteilung der Tickets beschäftigen und diese effektiv einsetzen.
  4. Die Tickets werden Tag für Tag zur Verfügung gestellt. Daher sollten Spieler Zeit für den Umsatz der Boni einplanen.
  5. SPINS bringen hohe Gewinnchancen mit. Daher ist es wichtig, sich mit den Regeln zu beschäftigen.

Die häufigsten Fragen rund um den Bonus

Gibt es bei partypoker eine Mindesteinzahlung?

Eigentlich ist es nicht notwendig, einen Mindestbetrag bei partypoker einzuzahlen. Wer jedoch den Bonus in Anspruch nehmen möchte, der muss wenigstens 10 Euro auf das Konto beim Anbieter übertragen. Der volle Bonus wird bei einer Einzahlung von 20 Euro zur Verfügung gestellt.

Wie hoch ist der Bonus?

Der Bonus wird in Form von Freispielen zur Verfügung gestellt. Er kann einen Betrag von bis zu 40 Euro ausmachen.

Steht der Bonus nur für Poker zur Verfügung?

Bei partypoker handelt es sich um einen Poker-Anbieter, über die Webseite jedoch könne auch Casino-Spiele und Sportwetten in Anspruch genommen werden. Allerdings ist festgelegt, dass der Bonus nur für Poker Spiele eingesetzt werden kann. Allerdings schränkt der Anbieter die Einsatzmöglichkeiten noch einmal zusätzlich ein. Die Freispiele stehen nur für SPINS zur Verfügung.

Wie lange ist Zeit für den Umsatz?

Der Bonus wird für sechs Tage zur Verfügung gestellt. Dabei werden die Freispiele auch nicht auf einmal freigegeben. Es gibt jeden Tag eine bestimmte Anzahl an Freispielen, die der Nutzer einsetzen kann.

Der partypoker Bonus im Detail

Der partypoker Test soll Aufschluss darüber geben, wie gut der Bonus ist und für wen er sich wirklich lohnt. Nicht jeder Neueinsteiger ist auch prädestiniert für einen Neukundenbonus. Wer nur wenig Zeit investieren kann, der ist mit einem Bonus oft eingeschränkt. Hier achtet partypoker mit seinem Angebot jedoch darauf, dass wirklich alle Einsteiger profitieren können.

  • Reality Test – wie gut ist der Bonus wirklich? Auf den ersten Blick scheint der partypoker Bonus eher überschaubar gehalten zu sein. Mit einem Betrag von gerade einmal 40 Euro sieht der Anbieter gegenüber der Konkurrenz auch eher zurückhaltend aus. Allerdings stellt der Anbieter Freispiele für SPINS zur Verfügung. Bei SPINS handelt es sich um Pokerspiele, die schnell umgesetzt werden. Sie werden mit drei Teilnehmern gespielt und verfügen über einen Multiplikator. Dieser kann so hoch sein, dass die Gewinne in den fünfstelligen oder sechsstelligen Bereich steigen.
  • Bonusauszahlungen – sind sie möglich? Bei partypoker werden Freispiele zur Verfügung gestellt. Diese können nicht ausgezahlt werden. Es ist auch nicht möglich, sich die Freispiele in Geld auf das Konto übertragen zu lassen, um den Bonus für andere Spiele einzusetzen.
  • Fallstricke – worauf ist beim Bonus zu achten? Die Auszahlung der Freispiele erfolgt in einem Zeitraum von sechs Tagen. Die Tickets sind für sieben Tage gültig. Werden sie innerhalb der sieben Tage nicht umgesetzt, werden sie gelöscht und mit ihnen auch mögliche Gewinne.
  • Fazit – Bonus mit Freispielen: Bei partypoker ist kein klassischer Neukundenbonus zu finden. Stattdessen setzt der Anbieter auf Freispiele und trifft damit durchaus das Interesse der Kunden. Auch mit den Freispielen können hohe Gewinne umgesetzt werden. Zudem ist es möglich, ohne Investition die Spiele kennenzulernen.

Der partypoker Bonus kann sich sehen lassen und wird mit 5/5 Punkten bewertet.

Benutzerfreundlichkeit: kaum Kritikpunkte bei der Webseite

Wer sich dafür interessiert, ein Konto bei einem Poker-Anbieter einzurichten, der hat natürlich einige Fragen, die er vorher beantwortet haben möchte. Daher ist ein Blick auf die Webseite von partypoker durchaus empfehlenswert, bevor die Anmeldung erfolgt. Diese ist eher in schlichten und dunklen Farben gehalten und steht auf Deutsch zur Verfügung. Durch die Unterteilung in verschiedene Kategorien sehen Nutzer auf den ersten Blick, welche Möglichkeiten bei partypoker angeboten werden. Hier kann sich ein Überblick über die Poker-Spiele selbst verschafft werden. Es ist aber auch möglich, direkt nach Turnieren zu suchen oder bei den Aktionen zu stöbern. Zudem wird eine Community für den Austausch zur Verfügung gestellt. Diese grundsätzlichen Angebote sind mit wenigen Klicks zu erkennen. Zudem wird durch partypoker eine Pokerschule angeboten. Auch hier setzt der Anbieter auf ein übersichtliches Design und möchte Einsteigern auf diese Weise die Möglichkeit bieten, in aller Ruhe den Einstieg in das Spiel zu finden.

Ein Blick auf die Webseite von partypoker zeigt, dass es hier keine Kritik gibt. Das umfangreiche Angebot wird ansprechend dargestellt und bringt dem Anbieter eine Bewertung von 5/5 Punkten ein.

Zahlungsmöglichkeiten: umfangreiches Angebot für Nutzer

10 Euro sind die Mindesteinzahlung, damit Kunden den Neukundenbonus in Anspruch nehmen können. Doch wie kann das Geld eigentlich beim Anbieter eingezahlt werden? Tatsächlich gibt es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, das Guthaben zu übertragen. Die ganz klassischen Methoden sind die Einzahlung per Kreditkarte oder auch über die Sofortüberweisung. Beide Varianten sind kostenfrei und sorgen dafür, dass das Geld innerhalb von wenigen Minuten auf dem Konto ist. Sofort kann mit dem Spiel gestartet werden. Aber auch weitere Varianten werden angeboten. So können Spieler über Skrill und Neteller die Einzahlung durchführen oder sich für eine Übertragung mit der paysafecard entscheiden. Bei allen Einzahlungsmethoden fallen keine Gebühren an.

Die Auszahlung wird über den internen Bereich in Auftrag gegeben. Hier können die Nutzer auswählen, wie hoch der Betrag für die Auszahlung sein soll. Die Übertragung des Geldes kann mehrere Werktage in Anspruch nehmen und erfolgt meist über die Einzahlungsmethode.

Bei den Zahlungsmethoden ist partypoker besonders breit aufgestellt. Daher erfolgt hier eine Punktevergabe mit 5/5 Punkten.

Kundenservice: sehr gute Unterstützung für die Nutzer

Der Anbieter partypoker bietet bereits über die Webseite zahlreiche Informationen an, auf die zurückgegriffen werden kann. Neben einer umfangreichen Pokerschule, mit der sich die Regeln des Spiels erlernen lassen, gibt es auch einen sehr gut aufgestellten Bereich mit den häufigsten Fragen. Dieser wird auf Deutsch geführt. Hier können sich Nutzer über die Spiele selbst sowie die Methoden für die Ein- und Auszahlung informieren. Sollten noch Fragen offenbleiben, ist ein direkter Kontakt zum Support möglich. So können Spieler beispielsweise einen telefonischen Support nutzen. Dieser wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Aber auch eine Meldung über das Kontaktformular ist möglich. Es gibt derzeit bei partypoker keinen Live-Chat. Allerdings erfolgen die Antworten auf die Fragen über das Kontaktformular sehr schnell. Hier müssen Kunden nur selten mehrere Tage warten. Je detaillierter und genauer die Anfrage ist, desto effektiver kann der Support auch antworten.

Bei partypoker werden Fragen der Nutzer schnell auf unterschiedlichen Wegen beantwortet. Der Anbieter erhält eine Bewertung von 4/5 Punkten.

Lizenz & Sicherheit: sehr gute Aufstellung bei Sicherheit und Lizenzen

Bei partypoker handelt es sich um ein Angebot, das durch die GVC Holdings PLC zur Verfügung gestellt wird. Die international agierende Gaming- und Sportwettengruppe ist auf dem Gebiet durchaus als ein führender Anbieter zu sehen. Alle Angebote des Unternehmens sind genehmigt und geregelt. Dabei unterliegen die Spiele der Gesetzgebung, die durch die Regierung von Gibraltar festgelegt wird. Durch diese erfolgen auch Regulierung und die Vergabe der Lizenz.

Auch die Fairness im Spiel ist nicht zu unterschätzen und ein wichtiger Teil bei der Sicherheit. Im partypoker Test wird daher der Blick auf diesen Bereich gerichtet. So werden für die Spiele nur Tools eingesetzt, die ein sicheres und faires Spiel garantieren. Die Tools, welche zum Einsatz kommen, sind auf der Webseite einsehbar. Stellen Nutzer fest, dass von Drittanbietern weitere Tools geboten werden, kann eine Meldung an partypoker erfolgen. So soll das sichere und faire Spiel dauerhaft garantiert werden. Ein weiteres Thema ist das verantwortungsbewusste Spielen. Hier hat der Anbieter einige Grundprinzipien, auf die gesetzt werden kann. Durch integrierte Kontrollen sollen Spieler davor geschützt werden, in eine Spielsucht zu geraten.

Sicherheit und Lizenzierung sind ein wichtiges Thema und werden durch partypoker gut bedient. Daher gibt es hier 5/5 Punkte.  

Treueprogramm: hier können Spieler profitieren

Treueprogramme haben in der Poker-Szene einen festen Platz und sind auch bei partypoker zu finden. Hier können Spieler gleich aus mehreren Varianten wählen. Eine dieser Varianten ist das partypoker Cashback, das für alle Bestandskunden zur Verfügung steht. Pro Woche können Nutzer der Plattform bis zu 40 % an Cashback erhalten. Ein Limit wird dabei nicht gesetzt. Die Punkte werden mit den Rakes erspielt. Die Höhe der Auszahlung ist abhängig davon, wie viele Punkte der Spieler erhalten hat.

Zusätzlich dazu gibt es ein VIP-Programm. Wer mehr als 2.000 Punkte pro Monat erhält, der kann auch an dem Programm teilnehmen. Durch dieses werden verschiedene Vorteile geboten. So erhalten die Spieler einen eigenen partypoker Manager für den Account. Die Teilnahme an Live-Events ist möglich. Zudem gibt es einen speziellen Kundenservice, der genutzt werden kann. Für die VIP-Kunden sind die Limits für die Ein- und Auszahlungen deutlich höher gehalten. Zudem haben die Kunden Vorrang bei den Auszahlungen.

Das Treueprogramm bei partypoker ist hervorragend aufgestellt und bedient Bestandskunden mit umfangreichen Aktionen und Vorteilen. Daher kann der Anbieter hier 5/5 Punkten erhalten.

partypoker: alles rund um das Spielangebot

Die Software bei partypoker

Um von den Spielen bei partypoker profitieren zu können, ist natürlich eine Anmeldung notwendig. Nach der Anmeldung erfolgt der Download der Software bei partypoker. Diese ist die Grundlage dafür, auf die Spiele zugreifen zu können. Die Software ist einfach gehalten und kann über eine intuitive Bedienung genutzt werden. Voraussetzungen sind 512 MB RAM. Unter dieser Basis ist ein Download der Software nicht möglich. Zudem wird durch partypoker eine App zur Verfügung gestellt. Dadurch können die Pokerspiele auch sehr gut unterwegs in Anspruch genommen werden. Die Flexibilität der Kunden ist für partypoker besonders wichtig.

Das Spiele-Portfolio von partypoker

Für viele Interessenten ist die Frage interessant, welche Spiele durch eine Plattform angeboten werden. Die partypoker Erfahrungen zeigen, dass es sich in diesem Bereich um einen sehr klassischen Anbieter handelt, der durchaus mit einem umfangreichen Angebot aufwarten kann. Bei den Pokerspielen kann gewählt werden aus fastforward und aus Cash Games, aus SPINS sowie aus Short Decks. Vielseitig ist die Möglichkeit, an umfangreichen Turnieren teilzunehmen. Gerade dann, wenn Spieler möglichst hohe Gewinne generieren möchten, sind die Turniere eine sehr beliebte Anlaufstelle. Es gibt auf der Webseite einen Spielplan, dem die einzelnen Turniere entnommen werden können. Durch die übersichtliche Darstellung verpassen Spieler kein Turnier mehr. Unter anderem stehen die Omaha Serien, die Power Serien, KO Serien und auch die Monster Serien zur Verfügung. Hier kann jeder Spieler auf seine Kosten kommen.

Die Limits in den Poker Räumen

Es müssen keine hohen Beträge investiert werden, um bei den Spielen von partypoker vorne mit dabei sein zu können. Stattdessen starten die Limits hier bereits bei 2 Cent und können jedoch auch gesteigert werden. Dies gilt für die Limit Cash Games. Einzahlungen von bis zu 500 Euro sind möglich. Zusätzlich dazu gibt es auch die Spiele, bei denen mit einem Pot Limit, einem Fixed Limit oder No Limit gearbeitet wird. Je nach Spiel können die Limits variieren. Es ist lohnenswert, sich vor dem Spiel mit den Einzahlungen zu beschäftigen und abzuschätzen, ob die eigene Kasse eine Teilnahme möglich macht oder das Risiko zu groß ist. Gerade für Einsteiger wird empfohlen, eher auf geringe Einsätze zu setzen und so nach und nach mehr Gewinne zu generieren. So ist es möglich, sich mit den Spielen vertraut zu machen und eine eigene Strategie zu finden.

Das Fazit zum partypoker-Angebot

Im partypoker Erfahrungsbericht wird schnell deutlich, dass hier die Qualität im Vordergrund steht. Das Spielangebot ist durchdacht und bietet jedem Nutzer das passende Pokerspiel. Zusätzlich dazu sind die Limits sehr fair gehalten. Hier können Einsteiger schon mit geringen Beträgen durchstarten. Aber auch erfahrene Spieler, die gerne ein wenig mehr investieren möchten, sind hier gut aufgehoben. Das Spiel selbst kann über die App oder die Software erfolgen. Damit ist der Anbieter im klassischen Bereich unterwegs. Auch die Software selbst kann schon von Einsteigern optimal in Anspruch genommen werden.

Beim Spielbereich kann partypoker überzeugen. Das umfangreiche Angebot an verschiedenen Spielen ist nur einer der Punkte, der für eine gute Bewertung sorgt. Auch die Limits können sich sehen lassen. Daher gibt es 5/5 Punkte.

Fazit

Partypoker gilt als einer der wichtigsten Anbieter im Poker-Bereich und ermöglicht es den Nutzern, einen soliden Einstieg in das Spiel zu finden. Besonders hervorzuheben ist dabei die Pokerschule. Die Pokerschule hilft beim Einstieg und ist ein sehr guter Weg, sich mit den Begriffen und den Spielen zu beschäftigen. Wer seine Ersteinzahlung bei partypoker durchführt, der kann auch einen Bonus in Anspruch nehmen. Der Bonus selbst ist vor allem auf den zweiten Blick ein sehr gutes Angebot. Die Freispiele ermöglichen die Teilnahme an SPINS. Die schnellen Spiele können teilweise hohe Gewinne mit sich bringen. Aber auch Bestandskunden profitieren von Aktionen und einem sehr umfangreichen Treueprogramm. Hier zeigt partypoker, dass die Bestandskunden einen wichtigen Stand für den Anbieter haben. Sollte es zu Fragen oder Problemen kommen, überzeugt partypoker mit einem guten Support. Der FAQ-Bereich ist solide, der telefonische Support sehr gut aufgestellt. Insgesamt kann partypoker sich über eine Bewertung freuen, die bei 34/35 Punkten liegt. Im Vergleich zur Konkurrenz ist dies eine beeindruckende Leistung. Partypoker ist eine Anlaufstelle, die lohnenswert für Neukunden auf dem Poker-Gebiet ist, gleichzeitig aber auch die erfahrenen Spieler nicht aus den Augen verliert.

partypoker Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

1.8 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

1.8 / 5
Zum Anbieter