Full Tilt Poker Erfahrungen & Bewertungen 2020

Bei Full Tilt Poker handelt es sich um einen Online-Pokerraum aus Alderney, hinter dem seit dem 6. November 2012 die bekannte Marke PokerStars steht. Vor dem Betreiberwechsel wurde Full Tilt Poker kurzfristig geschlossen, da die Alderney Gambling Control Commission (AGCC) vorübergehend die Lizenz entzog. Bekanntheit erlangte der Online-Pokerraum durch das Team Full Tilt, welches mit vielen Profispielern besetzt war und somit dazu beitrug, dass Full Tilt Poker eine Präsenz bekam. Die Plattform bietet neben den gängigen Pokervarianten wie Texas Hold’em und Omaha auch weitere Spielvarianten wie Razz und Draw Poker an, wie die Full Tilt Poker Erfahrungen zeigen.
Weiter zu Full Tilt Poker

Wie setzt sich die Full Tilt Poker Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Full Tilt Poker mit 2.2 von 5 bewertet. Basierend auf 17 Full Tilt Poker Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Full Tilt Poker Bewertungen angesehen werden.

Full Tilt Poker im Test - Note: Sehr gut

Full Tilt Poker ist ein Anbieter, der bereits lange am Markt aktiv ist und auf eine bewegte Zeit zurückblicken kann. So galt die Webseite eine lange Zeit als eine der ersten Adressen bei der Suche nach Poker Räumen, in denen mit Echtgeld hohe Gewinne gemacht werden konnten. Nach 2011 kam es zur Übernahme durch einen neuen Anbieter und die Plattform wurde angepasst sowie für die Nutzer noch sicherer gemacht. Mit inzwischen rund 15 Jahren Erfahrung wissen die Macher hinter Full Tilt Poker genau, was für die Spieler wichtig ist. In einem umfassenden Full Tilt Poker Test sollen aber die wichtigsten Punkte noch einmal genau unter die Lupe genommen werden. Nur so ist es für Interessenten auch möglich abzuschätzen, ob der Anbieter für sie die richtige Anlaufstelle ist.

Die wichtigsten Fakten über Full Tilt Poker

  • Umfangreiche Auswahl an verschiedenen Poker Varianten
  • Zugriff auf verschiedene Turniere
  • Sehr umfangreicher Schulungsbereich
  • Interessante Boni und Prämien
  • Mobile Variante vorhanden
  • Nur Support über Kontaktformular

Unser Testbericht zu Full Tilt Poker

Im Full Tilt Poker Test wollten wir genau wissen, wie es mit einem Neukundenbonus aussieht. Der Willkommensbonus wird durch viele Anbieter zur Verfügung gestellt. Er ist einerseits ein Mittel, um sich gegen die Konkurrenz abzuheben. Er ist aber auch eine Variante, den Spielern die Möglichkeit zu bieten, mit etwas Guthaben vom Anbieter selbst einen Blick auf die Plattform werfen zu können. Gerade Spieler, die bisher noch keine Erfahrungen mit Poker gesammelt haben, halten oft Ausschau nach einem Willkommensbonus, den sie für sich nutzen können. Auch Full Tilt Poker bietet diesen an.

Poker Bonus: die Bonusangebote im Detail

Der Full Tilt Poker Willkommensbonus ist recht überschaubar gehalten. Spieler können ein Guthaben von bis zu 30 Euro erhalten, wenn sie eine Einzahlung von wenigstens 20 Euro machen. Darauf zu achten ist, dass der Bonus über sechs Tage in unterschiedlichen Schritten ausgezahlt wird. Am ersten Tag gibt es zehnmal 0,50 Euro Tickets für Spin & Go. Am zweiten Tag gibt es fünfmal 1 Euro als Ticket für Spin & Go. Dies ist auch am dritten Tag die Prämie. Am vierten Tag werden 5 Euro Cash ausgezahlt, die für alle Spiele eingesetzt werden können, am fünften Tag gibt es fünf Mal 1 Euro Tickets für Spin & Go und den Abschluss bilden noch einmal 5 Euro Cash-Prämie für alle Spiele.

Die 5 wichtigsten Tipps rund um den Poker Bonus

  1. Um den Bonus von Full Tilt Poker zu erhalten, muss ein Betrag von wenigstens 20 Euro eingesetzt werden.
  2. Die Auszahlung wird über sechs Tage durchgeführt. Spieler sollten an diesen Tagen auch Zeit haben, die Auszahlungen zu nutzen.
  3. Innerhalb von 21 Tagen müssen alle Bonuszahlungen genutzt werden.
  4. Eine Übertragung von Tickets kann nicht erfolgen, daher sollten Spieler diese selbst einsetzen.
  5. Es sollte darauf verzichtet werden, eine Auszahlung zu beantragen, wenn noch der Bonus aktiv ist.

Die häufigsten Fragen rund um den Bonus

Gibt es bei Full Tilt Poker eine Mindesteinzahlung?

Bei Full Tilt Poker wird der Bonus für Neukunden nur dann ausgezahlt, wenn der Spieler bei seiner ersten Einzahlung einen Betrag von wenigstens 20 Euro überweist. Liegt er darunter, kann der Bonus nicht in Anspruch genommen werden.

Wie hoch ist der Bonus?

Der Bonus hat eine Höhe von 30 Euro, die allerdings nur in Form von Tickets sowie zwei Cash-Prämien zur Verfügung gestellt werden.

Steht der Bonus nur für Poker zur Verfügung?

Da sich der Bonus zu großen Teilen aus Tickets für SPINS zusammensetzt, kann er auch grundsätzlich nur für die Poker-Tische bei Full Tilt Poker eingesetzt werden.

Wie lange ist Zeit für den Umsatz?

Sobald der Bonus genehmigt wurde, haben die Spieler einen Zeitraum von 21 Tagen, um alle Tickets einzusetzen und auch die Cash-Zahlungen für Spiele zu verwenden. Nach dem Zeitraum werden die Tickets aus dem Konto des Spielers gelöscht und es können keine Gewinne mehr generiert werden.

Der Full Tilt Poker Bonus im Detail

Im Full Tilt Poker Bonus Test geht es darum, einen möglichst umfassenden Blick auf das Bonusangebot zu erhalten. Daher haben wir diesen noch einmal im Detail betrachtet und Einschätzungen dazu vorgenommen, wie der Bonus überzeugen kann und ob er sich als lohnenswert für Neukunden herausstellt.

  • Reality Test – wie gut ist der Bonus wirklich?

Der Bonus von Full Tilt Poker hat nur eine Höhe von 30 Euro. Wer sich auch ein wenig mit anderen Anbietern beschäftigt, der wird die Bonushöhe möglicherweise als zu gering erachten. Tatsächlich ist Full Tilt Poker hier mit einem eher kleinen Betrag aufgestellt. Allerdings werden die Guthaben in Tickets für SPINS angeboten. Mit SPINS ist es möglich, die Einzahlungen innerhalb von einer kurzen Zeit zu vermehren und zwar um das bis zu 10.000-fache. So ist es für die Spieler möglich, auch mit dem kleinen Bonus sehr hohe Gewinne zu generieren, die dann ausgezahlt werden können.

  • Bonusauszahlungen – sind sie möglich?

Nein, der Bonus kann nicht ausgezahlt werden. Wer dennoch eine Auszahlung beantragt, obwohl der Bonus noch aktiv ist, der verliert den Anspruch auf den Bonus und kann diesen auch nicht zurückerhalten, wenn die Auszahlung storniert wird.

  • Fallstricke – worauf ist beim Bonus zu achten?

Der Bonus von Full Tilt Poker wird nicht einmalig ausgezahlt, sondern über sechs Tage hinweg und kann lediglich in einem Zeitraum von 21 Tagen umgesetzt werden. Das ist relativ kurz. Spieler sollten die Zeit einplanen und dafür sorgen, dass sie alle Tickets ins Spiel bringen können, um von dem Bonus auch wirklich zu profitieren.

  • Fazit – interessante Variante beim Bonus

Der Neukundenbonus, der durch Full Tilt Poker zur Verfügung gestellt wird, hat es in sich, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt. Tatsächlich können Spieler hier stark profitieren, da die Tickets für Spiele mit hohen Gewinnen ausgegeben werden. Für einen Einstieg auf der Plattform reicht der Neukundenbonus daher aus.

Einsteiger profitieren bei Full Tilt Poker von einem umfangreichen Neukundenbonus, den sie in Anspruch nehmen können. Die Bonusbedingungen sind transparent und fair gehalten. Nutzer können das Geld in SPINS umsetzen. Daher gibt es 5/5 Punkten.

Benutzerfreundlichkeit: alles auf einen Blick

Eine Webseite weist dann eine gute Usability auf, wenn der Nutzer mit wenigen Klicks oder auf einen Blick alle Antworten auf seine Fragen erhält. Die Webseite von Full Tilt Poker ist auf Deutsch gehalten und dazu sehr übersichtlich gestaltet. Hier können die Interessenten sich erst einmal umfangreich über die Spiele informieren, die zur Verfügung gestellt werden. Zudem besteht die Option, alle Aktionen anzeigen zu lassen und diese miteinander zu vergleichen. Die Farben sind eher schlicht, dennoch elegant und ansprechend. Bei Full Tilt Poker ist nicht nur das Pokerspiel möglich. Der Anbieter hat auch ein Online-Casino, auf das zurückgegriffen werden kann. Hierzu gibt es noch einmal eine separate Kategorie.

Als besonders positiv im Full Tilt Poker Test wird empfunden, dass der Anbieter die klare Auflistung der Vorteile auf der ersten Seite zur Verfügung stellt. Dadurch muss nicht lange gesucht werden, um sich mit dem Angebot vertraut machen zu können.

Im Rahmen der Usability der Webseite bleiben keine Wünsche offen. Daher erhält der Anbieter eine Bewertung mit 5/5 Punkten.

Zahlungsmöglichkeiten: Auswahl aus verschiedenen Optionen

Die Zahlungsmöglichkeiten sind, nach den Full Tilt Poker Erfahrungen, als sehr ansprechend zu bezeichnen. Hier haben Spieler die Auswahl aus den bekanntesten Varianten. Dazu gehört die Übertragung des Geldes per Kreditkarte oder auch über Banküberweisung. Sofortüberweisungen stehen ebenso zur Verfügung, wie Einzahlungen über die paysafecard, über Trustly oder auch über Giropay. Über die Webseite kann geprüft werden, ob zu den einzelnen Methoden nur die Einzahlung oder auch die Auszahlung zur Verfügung steht. Zudem zeigt der Anbieter an, ob es sich um eine Soforteinzahlung handelt. Dadurch können Spieler ihr Guthaben sofort in Anspruch nehmen.

Die Auszahlungen werden durch den Anbieter als schnell und einfach dargestellt. Im internen Bereich können Spieler sich über ihren Kontostand informieren und dann entscheiden, wie hoch der Betrag sein soll, den sie auszahlen möchten. Die Auszahlungsmethoden, die in Anspruch genommen werden können, sind hier auch zu sehen. Dazu gibt es Informationen dazu, wie schnell die Auszahlung erfolgen kann.

Bei den Zahlungsmethoden kann der Anbieter punkten und erhält 5/5 Punkten.

Kundenservice: FAQ-Bereich und Kontaktformular

Damit die Spieler möglichst schnell Antworten auf ihre Fragen erhalten, bietet Full Tilt Poker einen sehr breit aufgestellten Hilfe-Bereich. Hier arbeitet die Plattform mit einem FAQ. Die häufigsten Fragen werden aufgegriffen und direkt durch den Anbieter beantwortet. Dadurch erhalten Spieler die Möglichkeit, selbst zu schauen, ob ihre Fragen sich auflösen lassen. Sollte dies nicht der Fall sein, steht aber auch ein Support zur Verfügung. Dieser kann allerdings lediglich über ein Kontaktformular in Anspruch genommen werden. Wer einen telefonischen Support erwartet, wird durch Full Tilt Poker enttäuscht. Gleiches gilt für einen Live-Chat. Auch dieser wird aktuell noch nicht angeboten. Inwieweit sich dies ändert, ist nicht klar. Da es sich jedoch nicht um einen neuen Anbieter am Markt handelt, ist erst einmal nicht mit einer Veränderung zu rechnen.

Hinweis: Der FAQ-Bereich ist komplett auf Englisch gehalten.

Ein gut aufgestelltes Hilfe-Center sowie ein schriftlicher Support sind vorhanden. Telefonische Unterstützung fehlt. Daher gibt es 3/5 Punkten.

Lizenz & Sicherheit: Lizenz der Regierung von Malta

Bei Full Tilt Poker handelt es sich um einen Teil der Rational Group, die das Unternehmen übernommen hat. Die Gründung von Full Tilt Poker selbst geht zurück auf das Jahr 2004. Damit ist der Anbieter bereits rund 15 Jahre am Markt aktiv und hat für seine Spieler bereits viele Wünsche umsetzen können. Die Rational Group verfügt über eine Lizenz sowie eine Regulierung. Auf diese Weise möchte der Anbieter dafür sorgen, dass sich die Spieler sicher fühlen und auch eine solide Spielintegrität zur Verfügung gestellt wird. Der Schutz der Daten ist durch eine moderne Technologie zur Verschlüsselung gewährleistet.

Die Regulierungsbehörde, die für die Rational Group zuständig ist, befindet sich auf Malta. Es handelt sich um die Malta Gaming Authority. Diese agiert als eine Regulierungsbehörde, die eigenständig aktiv ist und so die Regulierung der Glücksspiele von Anbietern mit Sitz auf Malta durchführen kann. Unter anderem überwacht sie das Glücksspiel, erteilt Lizenzen und erhebt auch Steuern auf das Glücksspiel auf.

Abschließend zeigen die Full Tilt Poker Erfahrungen, dass der Anbieter auch im Rahmen der Prävention einer Spielsucht aktiv ist und seine Mitglieder und Kunden an dieser Stelle unterstützt, um schnell Hilfe erhalten zu können.

Sicherheit und Vertrauen haben einen hohen Stellenwert bei Full Tilt Poker. Hier ergibt der Test eine Bewertung von 5/5 Punkten.

Treueprogramm: Punkte für Prämien sammeln bei Full Tilt

Bei Full Tilt Poker finden Spieler ein Treueprogramm, das auf die klassische Sammlung von Punkten setzt. Mit jeder Teilnahme an Gaming-Produkten, bei denen Echtgeld eingesetzt wird, können die Spieler Punkte sammeln. Wie hoch die Anzahl der Punkte ist, hängt von den Spielen und den Bedingungen ab. Interessant ist die Option, auch individuelle Prämien nutzen zu können. Hierbei handelt es sich um maßgeschneiderte Prämien, mit denen Spieler bei ihren liebsten Spielen Einsätze umsetzen können.

Im internen Bereich ist zu sehen, wie hoch aktuell die Anzahl an Prämienpunkten ist und wie die Fortschrittsanzeige aussieht. Wenn der Fortschritt komplett erreicht ist, können Spieler eine Truhe erhalten. In der virtuellen Truhe befinden sich dann die Prämien. Hier gibt es ganz unterschiedliche Farben. Je höher die Spieler im Treueprogramm steigen, desto höher sind auch die Gewinne und Prämien.

Bei Full Tilt Poker wird mit einem Prämienprogramm gearbeitet. Die Sammlung von Punkten sowie die Prämien werden als gut bewertet und bringen 5/5 Punkte.

Full Tilt Poker: alles rund um das Spielangebot

Die Software bei Full Tilt Poker

Der Full Tilt Poker Test macht schnell deutlich, dass durch den Anbieter eine umfangreiche Software zur Verfügung gestellt wird. Diese zeigt sich nach unseren Erfahrungen sehr übersichtlich, intuitiv und dennoch ansprechend. Selbst dann, wenn Spieler bisher noch keine Erfahrungen sammeln konnten, finden sie sich schnell zurecht und können mit der Software durchstarten. Ergänzend dazu ermöglicht Full Tilt Poker das Spiel über die mobilen Endgeräte mit einer App. So kann überall an den Tischen mitgespielt werden.

Das Spiele-Portfolio von Full Tilt Poker

Eine umfangreiche Auswahl an Pokerspielen ist für viele Kunden und Interessenten einer der ausschlaggebenden Punkte, wenn es darum geht, sich für oder gegen einen Anbieter zu entscheiden. Bei Full Tilt Poker bleiben keine Wünsche offen. Direkt auf der Webseite ist eine Auflistung aller Varianten zu finden, die angeboten werden. Dazu gehört natürlich der Klassiker Texas Hold’em. Aber auch Omaha Hi oder Omaha Hi/Lo sind dabei. Von Interesse für Spieler, die auch mit einem schlechten Blatt gute Gewinne erhalten möchten, ist Razz. Schließlich gibt es noch Seven Card Stud sowie Seven Card Stud Hi/Lo. Auch Draw Poker wird angeboten. Natürlich punktet Full Tilt Poker auch mit Spin & Gos sowie mit Turnieren.

Die Limits in den Poker Räumen und bei den Turnieren

Hohe Einsätze oder doch eher niedrige Starts? Die Limits sind eine der Grundlagen beim Spiel und daher in einer Bewertung ein Punkt, der einen hohen Einfluss hat. Bei Full Tilt Poker kann gesagt werden, dass hier die Auswahl an Limits wirklich beeindruckend ist. Es gibt Spiele, die starten bereits bei einer ganz geringen Einzahlung und sind nach oben hin gedeckelt. Es gibt aber auch No-Limit-Spiele. Hier entscheiden die Spieler selbst, wie hoch die Einsätze sind, die sie zahlen möchten.    

Das Fazit zum Full Tilt Poker-Angebot

Der umfassende Full Tilt Poker Erfahrungsbericht zu den Spielen zeigt, dass es sich um einen erfahrenen Anbieter handelt, der die Ansprüche von Kunden genau kennt. Dabei berücksichtigt Full Tilt Poker nicht nur die Wünsche von Einsteigern, die bisher noch wenige Erfahrungen mit dem Spiel gesammelt haben. Durch das vielseitige Spielangebot sowie die zahlreichen Turniere und verschiedenen Limits, können Spieler über die Plattform alles ausprobieren, was für das Poker-Herz wichtig ist. Zusätzlich dazu lässt sich sagen, dass Full Tilt Poker auch eine sehr solide Software zu bieten hat.  

Gerade der Spielbereich beim Anbieter ist so umfangreich und detailliert, dass es hier keine Schwächen gibt, auf die hingewiesen werden sollte. Die Bewertung liegt bei 5/5 Punkten.

Fazit

Es macht sich bemerkbar, wenn ein Anbieter für Online-Poker schon seit Jahren am Markt aktiv ist und so auch einiges an Erfahrungen in Bezug auf die Wünsche der Spieler sammeln konnte. Die Full Tilt Poker Erfahrungen zeigen: Hier ist ein Profi am Werk. Das beginnt bereits beim Willkommensbonus. Auch wenn dieser auf den ersten Blick eher gering gehalten ist, bietet er den Spielern alles, was sie brauchen. Diese können mit den Tickets Spiele austesten und direkt hohe Gewinne machen. Wer sich erst einmal informieren möchte, was eigentlich geboten wird, der kann auch einen Blick auf die Webseite werfen. Dank einer effektiven Aufteilung lassen sich alle Informationen schnell finden. Um innerhalb einer kurzen Zeit das Spiel auch direkt starten zu können, überzeugt Full Tilt Poker mit zahlreichen Methoden für die Ein- und Auszahlung. Kommen doch einmal Fragen auf, ist der Support schriftlich erreichbar. Eine kleine Schwäche ist, dass der FAQ-Bereich zu großen Teilen bisher nur auf Englisch besteht. Grundsätzlich handelt es sich um einen Anbieter, der erfahrenen Pokerspielern und Einsteigern empfohlen werden kann.

Full Tilt Poker Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

2.2 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

2.2 / 5
Zum Anbieter