Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die LibreOffice Bewertung zusammen?

LibreOffice BewertungenDurchschnittlich wurde LibreOffice mit 4.07 von 5 bewertet. Basierend auf 8.638 LibreOffice Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren LibreOffice Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit LibreOffice (16)

  • Bewertung: 4

    Samstag, 24. November 2018

    Libre-Office vergleiche ich gerne mit dem Office Paket 2003, mit dem ich auch weiterhin arbeite. Hier steht die Tabellenkalkulation dem Excel 2003 im nichts nach. Anders sehe ich das bei dem Textwriter. Hier ist die Gliederungsfunktion und manches andere doch deutlich weniger leistungsfähig oder wenn doch gleich leistungsfähig, dann nicht in der gleichen Weise leicht aufzufinden und zu bedienen. Hier muss allerdings zugestanden werden, dass sich hier die neuen Office Pakete von Microsoft auch deutlich verschlechtert haben. Ich will als erstes Software die funktioniert, sich an Standards hält.

    Wieder im Vergleich zum Office 2003 sehe ich Impress im Vergleich als die weniger funktionale Präsentationssoftware an, wobei sich hier fortgesetzt auch positives tut. Früher erwiesen sich Portierungen zu Powerpoint als problematisch. Ob das verbessert wurde, ist mir nicht bekannt. Es zählt aber für alle Teilpakete beim Libreoffice-Paket zum großen Vorteil, dass gerade auch für den der nicht jeden Tag das neuestes Microsoftprodukt wieder neu kaufen möchte, eine breite Palette von Import- und Exportfiltern zur Verfügung steht. Allein das lohnt die Installation.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 22. November 2018

    Benutze neben Microsoft Office, OpenOffice seit seinem Erscheinen LibreOffice.

    Das EntwicklerTeam arbeitete ursprünglich für Openoffice und hat ein weitgehend zu Openoffice kompatibles Produkt geschaffen, geht aber in einigen Bereichen eigene Wege. Was mich an dem kostenlosen LibreOffice-Angebot zusätzlich begeistert, ist die hohe Entwicklungs- und Upgradegeschwindigkeit, die nicht nur die Kompatibilität zu anderen Officeprodukten sondern auch breite Plattformverfügbarkeit fortwährend verbessert. Das ist Opensource at its best. Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 22. August 2018

    Ich verwende LibreOffice seit es auf dem Markt ist und habe kein Bedürfnis, eine andere Office-Anwendung zu verwenden, so gut gefällt es mir. Wenn ich beruflich Standardschreiben mit Kopf- und Fußzeilen voller Logos und Grafiken in docx vom lästigen Marktdominatoren erstellen und verwenden muss, kommt jedoch jedes Mal Frust auf. Hoffentlich bekommt mal jemand die Codes und harmonisiert die Programme. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Videos (1)

LibreOffice Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen LibreOffice Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

LibreOffice Website Screenshot

LibreOffice ist eine leistungsstarke Office-Suite, die für zahlreiche Betriebssysteme wie Windows, GNU/Linux und Apple Mac OS X geeignet ist. Insgesamt bietet LibreOffice sechs verschiedene Anwendungen für eine Erstellung von Dokumenten sowie zur Datenverarbeitung an. Das LibreOffice-Paket umfasst unter anderem Programme für die Textverarbeitung, Präsentation, für das Erstellen von Zeichnungen sowie zur Tabellenkalkulation. Auch ein Formeleditor sowie ein Datenbankmanagementsystem sind hierin enthalten. Die Freie Open Source Software kann kostenlos auf der Homepage heruntergeladen werden. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Mitgliedern die Software weiter zu verbessern.