Zuletzt aktualisiert: 29.10.2020

TelegrammDirekt.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Über den Onlinedienst von TelegrammDirekt.de ist es möglich, ein Telegramm innerhalb Deutschlands oder ins Ausland zu versenden. Auslandstelegramme werden in über 220 Länder verschickt und sind für einen Preis ab 12,50 € verfügbar. Ein Standardtelegramm, welches innerhalb Deutschlands versendet werden soll, kostet den Nutzer 7,95 € und ist für jeden Anlass, ob rechtlich oder feierlich, geeignet. Außerdem ist es an besonderen Anlässen wie Jubiläen oder Geburtstage möglich, ein Telegramm mit einem Blumengruß zu verbinden. Dies kostet den Nutzer von TelegrammDirekt.de 33,95€. Ein Telegramm in Verbindung mit einem musikalischen Gruß ist schon ab einem Preis von knapp 15 € verfügbar. Der Onlinedienst stellt für die Telegramme auch Textbeispiele zur Verfügung.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die TelegrammDirekt.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde TelegrammDirekt.de mit 3.6 von 5 bewertet. Basierend auf 4 TelegrammDirekt.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren TelegrammDirekt.de Bewertungen angesehen werden.

TelegrammDirekt.de im Test - Note: Gut

Ein Telegramm verschicken? Viele von uns haben es wahrscheinlich Jahrzehnte lang nicht mehr getan. Schließlich gibt es Telefon und Internet. Dennoch kann sich TelegrammDirekt.de mit seinem Service am Markt behaupten, und das seit mehr als zehn Jahren. Telegramme zu verschicken, avanciert hier zu einer ausgefallenen Geschenkidee. Damit die Nachricht den passenden Rahmen erhält, können Telegramme in Verbindung mit Blumensträußen oder mit Musik verschickt werden. Der Service wird für Deutschland und das Ausland angeboten. Die Telegramme werden meist persönlich durch einen Boten zugestellt. In Deutschland geschieht dies bereits wenige Stunden nach Auftragserteilung. Textbeispiele helfen Kunden dabei, die richtigen Worte für ihr Telegramm zu finden.

Was bietet TelegrammDirekt.de?

  • persönliche Zustellung von Telegrammen in Deutschland und im Ausland
  • schneller und zuverlässiger Service
  • Telegramme in Verbindung mit Blumengruß oder Musik
  • Telegramme zu verschiedenen Anlässen
  • Textbeispiele für die ansprechende Gestaltung

Angestaubter Service neu belebt: das Unternehmen

Als der offizielle Telegrammdienst der Deutschen Telekom eingestellt wurde, sprang TelegrammDirekt.de ins Boot. Das Portal wird bereits seit dem Jahre 2001 betrieben. Das Verschicken von Telegrammen wird somit nicht nur weiterhin sichergestellt, sondern auch zeitgemäß und originell aufbereitet. Telegramme werden mit Schmuckblatt und auf Wunsch auch mit Blumen oder Musik verschickt. Notfalls ist es möglich, in beinahe ganz Deutschland Telegramme innerhalb von 30 Minuten nach Auftragserteilung zuzustellen. Um die internationale Abwicklung sicher zu stellen, arbeitet das Schweizer Unternehmen mit mehr als 225 Telegrammdiensten weltweit zusammen. Die UTS GmbH selbst ist weiterhin Betreiber der Telegrammdienste in der Schweiz, in Österreich, in Polen, den Niederlanden oder Singapur.

Telegramme heute: der Angebotsnutzen

Nicht nur im privaten Bereich ist die Zustellung von Telegrammen als eine nostalgische Geschenkidee mit Überraschungseffekt eine Option. Weit mehr Bedeutung misst das Unternehmen der Zustellung von Telegrammen im geschäftlichen Bereich bei. Wird der Empfang quittiert, dann handelt es sich beim Telegramm um ein rechtsgültiges Dokument. Damit werden der einfache Postbrief und die Mail rechtlich in den Schatten gestellt. Telegramme können auch problemlos in größeren Stückzahlen, zum Beispiel bei Geburten, Einladungen oder Firmenjubiläen verschickt werden. Wer in der heutigen Zeit ein Telegramm verschickt, der wird beim Empfänger in Erinnerung bleiben.

Telegramme als Geschenkidee: der Mehrwert

Soll das Telegramm als Geschenkidee verschickt werden, dann kann es bei TelegrammDirekt.de durch einen Blumengruß aufgewertet werden. Hierfür arbeitet das Unternehmen mit erfahrenen Floristen zusammen. Bis zu 50 Euro müssen allerdings lockergemacht werden, wenn das Telegramm zusammen mit floralem “Liebesfeuer”, “Träumerei” oder “Willkommen Baby” verschickt werden soll. Eine weitere Möglichkeit ist das preisgünstigere Musiktelegramm. Beim Öffnen des Telegramms erklingen nach Wunsch “Happy Birthday”, “Wedding March” oder “Jingle Bells”. Allgemein betrachtet sind die Preise für die Dienstleistung recht hoch angesetzt.

Vielfältige Optionen: die Abwicklung

Ein Telegramm kann bei TelegrammDirekt.de auf verschiedenen Wegen in Auftrag gegeben werden. Am schnellsten und einfachsten geht es über die Webseite. Wer seine Telegramme per Telefon oder per Fax aufgeben möchte, der kann ein entsprechendes Formular anfordern.

Mehrere Optionen: die Zahlungsweise

Als Zahlungsmöglichkeiten werden Kreditkarte und Lastschrift angeboten. Wer den Service häufiger nutzt, kann eine Kundennummer beantragen und erhält monatliche Sammelrechnungen über seine in Auftrag gegebenen Telegramme.

Schnell und persönlich: die Zustellung

Telegramme sollten möglichst schnell ihren Empfänger erreichen. Darum bemüht sich auch TelegrammDirekt.de. Ebenfalls versuchen die Boten, die Nachricht dem Empfänger persönlich auszuhändigen. Ist dies nicht möglich, wird an einen Nachbarn oder Kollegen zugestellt. Ist niemand erreichbar, behält sich TelegrammDirekt.de vor, die Nachricht im Briefkasten zu hinterlassen. Bei Auslandstelegrammen gelten die Vorschriften des jeweiligen Landes. Eindeutige Angaben zu den Zustellzeitpunkten macht das Unternehmen nicht.

Anzutreffen aber wenig kooperativ: der Kundenservice

Während der Geschäftszeiten von TelegrammDirekt.de kann eine kostenfreie Hotline kontaktiert werden. Diese ist von Montag bis Freitag zwischen 8.45 und 17.15 Uhr geschaltet. Ebenso wird die zeitnahe Bearbeitung von Emails oder Faxnachrichten garantiert. Allerdings zeigt sich der Kundenservice bei Beschwerden wenig kulant.  

Fazit

Viele wird es vielleicht freuen: das Telegramm ist nicht ausgestorben, sondern wird bereits seit 2001 von TelegrammDirekt.de konsequent wiederbelebt. Nachdem das Unternehmen den Service übernommen hatte, wurde das Verschicken von Telegrammen revolutioniert und mit einigen zeitgemäßen Features angereichert. So lassen sich Telegramme in Verbindung mit Blumensträußen oder Musik verschicken. TelegrammDirekt arbeitet mit mehr als 200 internationalen Telegrammdiensten zusammen und ist selbst Eigentümer mehrerer Dienste. Die Abwicklung auf der Homepage ist durchdacht. Eine schnelle und persönliche Zustellung innerhalb Deutschlands kann meist abgesichert werden. Die Preise für den Telegrammservice sind keine Schnäppchen. Fehlende Schmuckblätter und mangelnde Kulanz bei Beschwerden geben Anlass zu Abstichen in der Bewertung und führen zur Testnote: “Gut”.

Erfahrungen mit TelegrammDirekt.de

3
G.H.
Verifiziert
Thursday, 2 April 2020
Nicht empfehlenswert. Nach 4 Tagen ist das Telegramm noch nicht angekommen. Geld bezahlt, Leistung nicht erhalten. Postkarte wäre schneller.
Gastautor
Verifiziert
Friday, 22 April 2016
Hat alles perfekt geklappt und die Überraschung war groß. Telegrammbote kam auch ins abgelegene Dorf.
Gastautor
Verifiziert
Monday, 7 September 2015
Bei der Suche nach extravaganten Geburtstagsgeschenken bin ich auf telegrammdirekt.de gestoßen. Das ganze klingt ja schon etwas Antik. Dennoch habe ich mir die Webseite einmal genauer angeschaut. Es ist tatsächlich so wie es angegeben ist. Über die Webseite können Telegramme erstellt werden wie es früher üblich war. Diese werden dann auf einem besonderen Papier gedruckt und an den Empfänger übermittelt. Das ist nicht nur eine originelle Geschenkidee, sondern auch noch ganz simpel. Es stehen ein einfaches Telegramm, eines mit Musik oder mit Blumen zur Verfügung. Zunächst wird das gewünschte Papier ausgewählt. Die Auswahl ist recht groß. Anschließend wird ein Text eingegeben und die Empfängerdaten. Dann erfolgen nur noch die Registrierung und die Wahl der Bezahlmethode. Es steht eine ganze Reihe an Bezahlmöglichkeiten zur Auswahl. Der Preis ist jedoch recht hoch. Eine einfache Karte zu verschicken wäre in jedem Fall günstiger. Das Telegramm wird in einem separaten Umschlag oder einem Paket (bei Blumen oder Musik) verschickt. Es ist wie eine Karte zusammengefaltet und auf der Innenseite befindet sich die Nachricht. Alles in allem handelt es sich um eine gute und außergewöhnliche Geschenkidee, welche zugleich sehr kostenintensiv ist. Bei besonderen Ereignissen wie einer Hochzeit ist es jedoch eine ausgefallene Geschenkidee. Die Gestaltung des Telegramms ist innerhalb von wenigen Minuten geschafft.

TelegrammDirekt.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.6 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.6 / 5
Zum Anbieter