Zuletzt aktualisiert: 08.08.2020

SexyLeute.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
SexyLeute.de ist ein Onlineportal mit dem es möglich ist, reale Sexkontakte zu treffen. Die Community für Flirts, Dates und Erotik mit Stil ist komplett kostenlos. Zunächst ist es erforderlich, sich bei SexyLeute.de zu registrieren, um dann mit anderen Kontakt aufnehmen zu können. Nach erfolgreicher Aktivierung des Accounts ist es sinnvoll, sein persönliches Profil zu vervollständigen. Dazu gehören ein möglichst sexy Foto und Angaben zur eigenen Person wie sexuelle Vorlieben oder einfach Angaben zur Körperstatur und zum Familienstand. Grundsätzlich ist das Angebot von SexyLeute.de zwar kostenlos, es kann jedoch unter Umständen notwendig sein, Geld zu bezahlen, wenn z.B. mehr Fotos zu einem Profil angeschaut werden wollen.
Jetzt www.poppen.de besuchen

Wie setzt sich die SexyLeute.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde SexyLeute.de mit 2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 SexyLeute.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren SexyLeute.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit SexyLeute.de

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 28 September 2015
Ich war früher mal bei sexyleute.de angemeldet und muss sagen, dass man ein paar nette Leute dort kennen lernen kann. Allerdings war ich zu diesem Zeitpunkt Single und suchte einfach ein bisschen Unterhaltung. Heut bin ich in einer festen Beziehung und selbst wenn ich Single wäre, bin ich glaube aus dem Alter raus, um auf solch einer Plattform aktiv zu sein. Etwas ernstes dort zu finden oder jemanden dort kennen zu lernen, der nicht auf eine unendliche Beziehung oder ein One-Night-Stand aus ist, ist nahezu unmöglich. Nette und unverbindliche Gespräche, kommen leider nur wenig zustande. Möchte man allerdings sein Selbstbewusstsein etwas aufpuschen und sucht vielleicht etwas Abwechslung oder Spaß, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man hier fündig wird. Ich würde sagen, das sexyleute.de eher etwas für die jüngere Generation ist, bis maximal 30. Was darüber ist, sind meistens hoffnungslose und unvermittelbare Fälle, ohne dieses nun beleidigend zu meinen, aber diesen Anschein hatte ich damals schon. Damals hätte ich von 5 Sternen 3,5 vergeben, heute spricht mich diese Plattform in keiner Form mehr an und ich gebe vergebe deshalb nur 2 Sterne. Ich finde, es ist einfach nicht so einfach, passende Partner oder nette Luete zu finden, wie es einem suggeriert wird. Allgemein ist alles sehr oberflächig und eindeutig Sexbasiert.

SexyLeute.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen