Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die baby-walz Bewertung zusammen?

baby-walz BewertungenDurchschnittlich wurde baby-walz mit 4.7 von 5 bewertet. Basierend auf 19.880 baby-walz Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren baby-walz Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit baby-walz (15)

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 09. Februar 2017

    2 Wochen wartete ich auf den Kinderwagen, den ich bereits bezahlt hatte, rief dann an, wo man mir sagte es gäbe Lieferprobleme aufgrund des Bestandes (es sollte Anfang Februar schon da sein) und es hieß es käme Ende Feb/Anfang März.

    Nur dann brauch ich den Wagen ja nicht, wenn mein Baby Mitte Feb. kommt. Keine Entschuldigung bei der Hotline und noch viel schlimmer, keine Email an uns, dass es sich um 3 Wochen verzögert. Erst beim Hinterher Telefonieren wurde es einem mitgeteilt. Bei so einem wichtigen Thema mit Kinderwagen ist es ja wohl das Mindeste, dass man eine Info bzgl. der 1 monatigen Verspätung bekommt. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Freitag, 03. Februar 2017

    Sehr schönes Baby Geschäft, leider kein guter Service. 40 min vergeblich auf eine Mitarbeiterin wegen einer einfachen Frage gewartet. Immer noch ohne Erfolg, wonach wir gegangen sind. Nach eine Frage ob uns jemand helfen könnte, würde man unfreundlich abserviert "ob man nicht sieht, dass beide Verkäuferinnen beschäftigt sind und wir uns gedulden müssen", woraufhin wir weiterhin 40 min ignoriert wurden. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Sonntag, 25. Dezember 2016

    Tolle Artikel vor Ort im Geschäft. Preise sehr hoch, aber nicht jeder läuft damit herum. Gute Beratung, auch Fachwissen über Herstellung.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

baby-walz im Test - Note: Gut

baby-walz Testbericht
baby-walz ist einer der dienstältesten Versandhandel rund um das Thema Schwangerschafts- und Babybedarf. Bereits 1952 wurden Haushalte mit Katalogen und schließlich auch bestellten Waren von baby-walz beliefert. Zur Unternehmensgruppe Versandhaus Walz gehörend, eröffnete baby-walz 1969 seine erste niedergelassene Filiale mit einer Produktauswahl aus dem im Versandhandel vorgehaltenen Angebotsportfolio. Inzwischen vertreibt baby-walz mehr als 30.000 Artikel sowohl über den auf einem Printkatalog basierenden Versandhandel als auch einen Onlineshop sowie einem bundesweit flächendeckenden Netz von über 50 baby-walz Niederlassungen. Das Produktportfolio fokussiert jedoch nach wie vor die Kundenzielgruppe der (werdenden) Eltern mit ihrem bis zu zwei Jahre alten Nachwuchs.

Die Angebote im Überblick

  • Verkauf von Produkten für Schwangere, Mütter und Kleinkinder bis zwei Jahre
  • Produktportfolio für alle Lebensbereiche in Schwangerschaft und Kleinkindalter
  • kleine Auswahl für Kinder im Vorschulalter
  • Kernvertrieb über Onlineshop und klassische Katalogbestellung
  • Shoppingmöglichkeit in rund 50 niedergelassenen baby-walz Filialen
  • Spezielles Beratungsangebot für junge Eltern

Umfangreich: Die Produktpalette

Die Produktpalette von baby-walz deckt nahezu alles ab, was eine werdende Mutter für sich und ihr Kind in dessen ersten beiden Lebensjahren benötigt. Insgesamt 30.000 Artikel erstrecken sich auf die Bereiche Mode, Pflege, Ernährung, Wohnen, Schlafen, Spiel und Freizeit sowie Sicherheit im Fahrzeug und unterwegs. Dabei reicht die Auslage von preisgünstigeren No Name Produkten bis hin zu bekannten Marken. Für größere Kinder zwischen zwei und sieben Jahren werden immerhin noch vereinzelte Artikel des Mobiliars sowie in diversen Bereichen der Freizeitgestaltung, im Lernkontext, für unterwegs sowie zur Ausrichtung von Kinderfesten bereit gehalten.

Übersichtlich: Die Navigation auf der Webseite

Um bei mehr als 30.000 Artikeln die Übersichtlichkeit zu wahren, setzt der Onlineauftritt von baby-walz auf eine Navigation, die sich anfänglich zwar auf wenige Oberbegriffe beschränkt, im Pulldown Menü dafür allerdings umso umfangreicher aufgestellt ist. Die einzelnen Rubriken werden präzise untergliedert, so dass es trotz der großen Auswahl relativ unproblematisch ist, das gesuchte Produkt zu finden. Die mitunter immense Angebotsvielfalt selbst in einer Produktkategorie lässt sich dann hinsichtlich verschiedener Kriterien nochmals einschränken. Wer hingegen bereits von vorne herein genau weiß, wonach er sucht, kann auf einfachem Wege über die Direktsuchmaske zu seinem Ziel gelangen.

Sparsamkeit fördernd: Der Verweis auf aktuelle Sparaktionen

Zugegebenermaßen spielen einige Artikel von baby-walz preislich in der oberen Liga mit. Abhilfe findet man jedoch auf der Startseite. Insofern baby-walz aktuelle Rabattaktionen vorhält, wird direkt zu Beginn des Webseitenbesuchs darauf hingewiesen. Solche Sparoptionen können sich als Preisnachlass bei Erreichen eines Mindestbestellwerts, als Gutscheincode oder als Versandkostenfreiheit darstellen. Details zu den jeweiligen Bedingungen werden beim Folgen des Links preisgegeben. Auf das Einlösen diverser Rabattgutscheine wird während des abschließenden Bestellvorgangs nochmals ausdrücklich hingewiesen.

Flexibel: Die verschiedenen Shoppingvarianten

baby-walz präsentiert sich im Internet primär als klassischer Onlineshop. Folglich ist es möglich, über das Navigieren auf der Webpräsenz diverse Produkte zu suchen, zu finden und letztendlich zu bestellen. Alternativ dazu verweist baby-walz jedoch ausdrücklich auf die Möglichkeit der traditionellen Katalogbestellung. Wer also bevorzugt über Printmedien einkauft, kann einen baby-walz Katalog über die Webseite anfordern. Eine Mischung aus Katalogbestellung und Onlineshopping bietet sich zusätzlich im Onlinekatalog, der eine Internetvariante der Printausgabe darstellt und für die Direktbestellung genutzt werden kann.  

Vielfältig: Die Bestelloptionen

Grundsätzlich ist der Bestellvorgang bei baby-walz charakteristisch für einen Onlineshop: Der ausgewählte Artikel wird im Warenkorb abgelegt, welcher eingesehen, verändert oder der Onlinekasse zugeführt werden kann. Different ist hingegen die Direktbestellung. Über diese können im Print- oder Onlinekatalog recherchierte Artikelnummern sofort eingegeben werden. Die Bestellung selbst ist in beiden Fällen alternativ mittels Kundennummer für registrierte Nutzer oder als Gast, dann unter Eingabe der persönlichen Daten, möglich. Es werden variable Versand- und Zahlungsarten vorgehalten sowie Unterschiede in Rechnungs- und Lieferadresse ermöglicht. Durch diese Wahloptionen wird der Bestellvorgang zwar zeitintensiv, gewinnt jedoch für den Kunden an Attraktivität.

Zeitsparend: Der Filialfinder

Kunden, die sich die bei baby-walz angebotenen Produkte gerne live ansehen wollen, werden direkt auf der Startseite zu einem Besuch in einer niedergelassenen baby-walz Filiale eingeladen. Beim Finden einer ebensolchen ist der integrierte Filialfinder behilflich. Die Eingabe der Postleitzahl reicht aus, um alle in der Nähe befindlichen baby-walz Shops samt Adresse, Wegbeschreibung, Öffnungszeiten, Telefonnummer und Ansprechpartner vorgestellt zu bekommen. 

Hilfreich: Das Beratungsangebot

Jenseits des Shoppings finden Interessierte bei baby-walz diverse Beratungen rund um Baby und Kind. Themen wie Gesundheit und Ernährung werden dabei genauso angesprochen wie Reisen oder Sicherheit. Die explizite Shoppingberatung erstreckt sich von hilfreichen Informationen zu Größentabellen bis hin zur Produktberatung. Ein integrierter Geschenkefinder soll das Überreichen eines Präsents vereinfachen.

Wer langfristig vom Beratungsangebot bei baby-walz profitieren will, der kann den hauseigenen Newsletter abonnieren oder sich für eine altersgerechte Beratung anmelden.

baby-walz Testbericht Fazit - Note: Gut

Bei baby-walz wartet auf den Kunden ein mehr als 30.000 Produkte umfassendes Sortiment rund um Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindalter. Dabei würdigt die Angebotspalette alle Lebensbereiche einer jungen Familie und ihres Nachwuchses und lässt dabei auch ältere Kinder bis zur Einschulung nicht außer Acht. Diese breite Aufstellung des Produktportfolios geht zu Lasten der Übersichtlichkeit, die beim Besuch auf baby-walz nicht immer gewährleistet ist. Ebenfalls nachteilig müssen die teils hohen Preise angemerkt werden. In der Gesamtheit jedoch überzeugt baby-walz mit drei verschiedenen Einkaufsoptionen, wechselnden Rabattaktionen, vielfältigen Wahlmöglichkeiten beim Bestellvorgang und nicht zuletzt einem interessanten Beratungs- und Hilfeangebot und sichert sich damit die Gesamtnote Gut.

Videos (2)

baby-walz Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen baby-walz Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.babymarkt.de

baby-walz Website Screenshot

baby-walz ist ein Spezialversand, der Babyartikel vertreibt. Viele verschiedene Hersteller von Babyartikel stehen im Sortiment bereit. Die komplette Babyausstattung von Babykleidung, Wickeltaschen und Babybetten über Autositze und Kinderwagen bis hin zu allem rund um die Pflege und Ernährung der Babys ist erhältlich. Aber auch Kleidung für werdende Mütter und die verschiedensten Kinderspielzeuge werden angeboten. Bestellt werden kann im Online Shop oder über den Katalog, aber auch direkt in der Filiale ist der Einkauf möglich.