Zuletzt aktualisiert: 12.08.2020

Grammarly Erfahrungen & Bewertungen 2020

Raucht Ihr Kopf, wenn es um die englische Grammatik und Rechtschreibung geht? Dann kann ein Blick auf Grammarly hilfreich sein. Dieser Anbieter hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre Grammatik zeitnah zu kontrollieren. Neben dem Grammarly Check erfolgt ein Vorschlag von Synonymen. Diese optimieren Ihren Text mit Hinblick auf den Ausdruck um ein Vielfaches. Zudem erfolgt im gleichen Zusammenhang eine Kontrolle auf ein mögliches Plagiat. Gehen Sie auf Nummer sicher und geben im Copy & Paste Verfahren Ihren Text auf der Startseite ein. In wenigen Augenblicken erhalten Sie ein Ergebnis auf Ihrem Bildschirm.
Jetzt www.grammarly.com besuchen

Wie setzt sich die Grammarly Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Grammarly mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Grammarly Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Grammarly Bewertungen angesehen werden.

Grammarly im Test - Note: Sehr gut

Die Hauptaufgabe des Online-Anbieters Grammarly, einem privat geführten Unternehmen mit Sitz in Kiew und San Francisco, besteht in der Kontrolle der Grammatik und Rechtschreibung englischer Texte. Im Rahmen der Überprüfung werden außerdem Synonyme vorgeschlagen, die einen Text in Bezug auf den Ausdruck optimieren sollen. Auch ein kostenloser Plagiatscheck ist möglich. Grammarly unterstützt bereits mehr als 300.000 Studenten an führenden Universitäten sowie zahlreiche Start-Ups, Unternehmen und Organisationen. Weltweit verzeichnet das Unternehmen rund vier Millionen registrierte Nutzer, die regelmäßig auf das große Vokabular zurückgreifen und den Grammarly-Editor für private oder geschäftliche Zwecke nutzen. Es werden Anschreiben, E-Mail-Texte, Diplomarbeiten, Präsentationen und viele weitere Dokumente geprüft und korrigiert.

Das Angebot im Überblick

  • Überprüfung englischer Texte auf Grammatik und Rechtschreibung
  • Vorschläge von Synonymen inklusive
  • Plagiats-Prüfungs-Komponente
  • persönlicher Fehler-Bericht zum Abspeichern und Ausdrucken
  • Browser-Erweiterung, um Fehler schnell zu beheben

Zeitsparend: Automatisierter Korrekturleser und Grammatik-Trainer

Grammarly übernimmt im Grunde die Aufgabe eines Korrekturlesers und Grammatik-Trainers. Mit Hilfe verschiedener Funktionen und Werkzeuge lässt sich die Grammatik eines englischen Textes erheblich verbessern. Grammarly ist dazu in der Lage, mehr als 250 Arten von grammatikalischen Fehlern in Blogs, News-Beiträgen, Forschungsarbeiten, wissenschaftlichen Arbeiten, Berichten, Vorträgen, Büchertexten etc. zu finden.

Sehr hoch: Die Genauigkeit

Der Grammarly-Editor macht einen großen Teil von möglichen Grammatikfehlern in Dokumenten ausfindig. Es kann jedoch sein, dass nicht alle Fehler gefunden werden. Immerhin konnte Grammarly in verschiedenen Tests eine Genauigkeit von 95 Prozent nachweisen. Teilweise wurden auch alle vorhandenen Fehler gefunden. Die Software sucht ebenso nach Rechtschreibfehlern und überprüft die Verben, Substantive, Artikel, Präpositionen, Adverbien sowie Adjektive, um einen schlechten Satzbau zu erkennen und zu korrigieren. Damit wird eine besonders hohe Genauigkeit der Korrektur erreicht.

Ordentlich: Die Bedienbarkeit

Die Online-Bedienoberfläche ist zweckmäßig und ordentlich gestaltet. Selbst unerfahrene Internet-User sollten keine Probleme haben. Nach dem Einfügen oder Hochladen des Textes beginnt das Programm sofort mit der Überprüfung auf Rechtschreib- und Grammatikfehler und stellt gleichzeitig relevante Grammatik-Erläuterungen und einen Plagiatscheck zur Verfügung. Nach dem Erstellen des Accounts kann der Nutzer direkt mit der Bearbeitung der Fehler beginnen oder ein neues Dokument erstellen. Das Arbeiten mit dem Grammarly-Editor ist sowohl für diejenigen geeignet, die ihre Sprachkenntnisse, insbesondere die Grammatik-Kenntnisse, aufbessern wollen oder aus Zeitgründen sowie bei Unklarheiten auf der Suche nach Erklärungen und Verbesserungen sind.

Sehr gut: Bearbeitung und Feedback

Wer seinen Text im Grammarly-Editor überprüfen lässt, erhält ein sofortiges Feedback. Fehlerhafte Wörter werden markiert und können vom Nutzer direkt angeklickt werden, um zu erfahren, wo das Problem liegt und um mögliche Korrekturen abzurufen. Ferner führt ein Link zu einer statistischen Zusammenfassung aller Fehler, die als Bericht im pdf-Format gespeichert und ausgedruckt werden kann, und einem virtuellen Grammatik-Handbuch, das die wichtigsten Grammatik-Regeln enthält. Fehler können beispielsweise auch Sätze mit überschüssigen oder fehlenden Satzzeichen sowie Schachtelsätze sein.

Übersichtlich: Die Preise

Die Preise staffeln sich nach einer monatlichen, einer vierteljährlichen und einer jährlichen Nutzung. Die Wahl einer langen Laufzeit bringt eine hohe Geldersparnis gegenüber einer kürzeren Nutzung mit sich und ist besonders für Vielleser und Vielschreiber geeignet.

Gut: Hilfe und Support

Grammarly bietet eine Wissensdatenbank sowie eine umfassende Nutzungsanleitung mit sehr guten Screenshots, die den Anwendern verdeutlicht, wie diese sich anmelden und die Online-Grammatikprüfung nutzen können. Es gibt eine FAQ-Seite mit den wichtigsten Fragen und Antworten. Darüber hinaus stehen ein Live-Chat, eine Telefon-Hotline und ein Online-Forum zum Austausch mit anderen Anwendern zur Verfügung.

Fazit

Grammarly ist ein Online-Anbieter, der Texte in englischer Sprache auf Fehler überprüft und Korrekturvorschläge unterbreitet. Die Texte können direkt geschrieben oder auch eingefügt (Copy & Paste, Upload) werden. Anschließend erfolgt die Überprüfung der Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion. Bei Bedarf kann auch eine Plagiatskontrolle durchgeführt werden. Eine hundertprozentige Genauigkeit gibt es nicht. Etwa 95 Prozent der möglichen Fehler im Text werden jedoch in der Regel gefunden. Der Service von Grammarly ist nicht mit der Dienstleistung eines professionellen Korrektors vergleichbar. Dennoch stellt der Editor mit den umfassenden Funktionen und einem Grammatik-Handbuch ein „sehr gutes“ erstes Hilfsmittel dar.

Ratgeber

Grammarly Kosten: Ist die Rechtschreibprüfung-Software kostenlos?

Grammarly ist eine Schreiboptimierungsform, die 2009 an den Start ging. Auf der Seite können Texte Korrektur gelesen werden. Außerdem wird die Einhaltung von über 250 Gramm...

Erfahrungen mit Grammarly

1
LupoMannaro
Verifiziert
Thursday, 8 May 2014
Ich hab eine Brief Freundin in London, der ich regelmäßig Briefe schreibe. Doch zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass mein Englisch bei weitem nicht so gut ist, wie ich dachte. Schon oft kam ein Brief zurück, bei dem mich meine Freundin darauf ansprach und meinte, ich glaube du wolltest etwas anderes sagen. Das hier klingt gut ist aber bestimmt nicht das was Du sagen wolltest. Peinlich! Auf der Suche nach einem Tool oder einem Portal, das mir bei Grammatik und Rechtschreibung helfen könnte, durchsuchte ich des öfteren das Web danach. Jetzt wurde ich fündig. Mit Grammarly erlebe ich nun kaum noch hämische Kommentare, Seitens meiner Freundinn. Grammarly ist ein Portal, bei dem man sich für wenig Geld anmelden kann und bei dem schon vor dem Einloggen, sieben Tage kostenlos, der Text auf Grammatik und Rechtschreibung kontrolliert wird. In der Demoversion gibt man einen Text in das dafür angeordnete Feld ein und drückt den Button "Check your text", schon nach wenigen Minuten wird das Ergebnis angezeigt. Grammarly hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grammatik sehr schnell zu kontrollieren, ich war fasziniert wie schnell dies ging. Neben dem Check der Rechtschreibung und Grammatik, nimmt sich Grammarly heraus Ihnen auch Vorschläge mit Synonymen zu unterbreiten. Diese vervollkommnen Ihren Text von Ausdruck um Einiges. Zudem können Sie ihren Text auf Plagiat prüfen lassen. Was zwar für mich jetzt nicht unbedingt nötig ist, doch wer Texte auf Englisch für sein Unternehmen verfassen muss, sehr hilfreich. Wegen der Schnelligkeit der Ergebnise und die leichte Bedienoberfläche vergebe ich dem Portal 5 volle Punkte.

Grammarly Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen

Das könnte Sie auch interessieren

Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

TOP 4 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter