Clearblue Fertilitätsmonitor Erfahrungen & Bewertungen 2020

Clearblue Fertilitätsmonitor erhöht die Chance auf eine natürliche Empfängnis. Indem das Gerät Konzentrationsveränderungen der Fruchtbarkeitshormone LH und Östrogen ermittelt, können sechs fruchtbare Tage angezeigt werden. Somit erhöht Clearblue Fertilitätsmonitor die Chance auf eine Schwangerschaft um bis zu 89%. Das Produkt ist einfach in der Anwendung. Bereits nach fünf Minuten können die Ergebnisse abgelesen werden. Clearblue Fertilitätsmonitor ist für Frauen geeignet, deren natürlicher Zyklus zwischen 21 und 42 Tagen liegt. Pro Zyklus werden zehn Teststäbchen benötigt. Die Daten der letzten sechs Zyklen werden gespeichert. Seit mehr als 25 Jahren steht Clearblue Fertilitätsmonitor für hochwertige Produkte für eine gezielte Unterstützung der Familienplanung und Fortpflanzung.
Jetzt www.shop-apotheke.com besuchen

Wie setzt sich die Clearblue Fertilitätsmonitor Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Clearblue Fertilitätsmonitor mit 4.4 von 5 bewertet. Basierend auf 31 Clearblue Fertilitätsmonitor Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Clearblue Fertilitätsmonitor Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Clearblue Fertilitätsmonitor

1
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 6 Mai 2014
Ich habe mir den Clearblue Fertillitätsmonitor bestellt, um damit schneller schwanger zu werden. Nach ein paar Tagen Wartezeit erhielt ich ein Paket in diesem befand sich der Fertillitätsmonitor, 20 Teststäbchen und auch 5 Schwangerschaftstest. Mit diesem Paket ließ es sich also gleich loslegen. Um den Monitor nutzen zu können sollte man sich erst einmal in die Anleitung einlesen. Wer seinen Zyklus kennt für den ist es wahrscheinlich keine große Schwierigkeit andere brauchen hier eventuell einen Moment länger. Die spätere Handhabung ist ganz einfach jeden Morgen nach dem Aufstehen wird der Monitor von Clearblue angeschaltet und es wird gewartet, ob das Gerät einen Test anfordert, um zu sehen, wann der beste Zeitpunkt für eine Befruchtung ist. Je nach Zyklus können so einige Teststreifen benötigt werden diese lassen sich leider nicht mehrmals benutzen. Auch muss man immer daran denken. Wenn das Gerät sich von alleine mit dem Smartphone verbinden würde, wäre dies natürlich grandios. Ein großer Pluspunkt ist, das das Gerät sehr klein und handlich ist und sich überall mit hin nehmen lässt also muss auch z. B. im Urlaub nicht darauf verzichtet werden. Ein großer Nachteil sind hier die Teststäbchen diese sind relativ teuer. Und je länger das schwanger werden, dauert desto mehr Teststreifen werden benötigt dies kann ganz schön ins Geld gehen. Da es auch natürlich Methoden fürs Schwanger werden gibt und diese so gut wie kostenlos vergebe ich 3 von 5 Sternen.

Clearblue Fertilitätsmonitor Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4.4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4.4 / 5
Zum Anbieter