Zuletzt aktualisiert: 03.08.2020

Becker Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Becker bietet mobile Navigationssysteme für Pkw, Lkw und Camper an. Weiterhin wird das Sortiment durch Landkarten bereichert. Diese stehen auf DVD oder als Download zur Verfügung. Das erklärte Ziel des Unternehmens besteht darin, seine Kunden ohne Umwege an ihr Ziel zu bringen. Die Navigationsgeräte von Becker sind für die private Nutzung ebenso geeignet wie für den professionellen Einsatz bei Transportunternehmen. Neben den Navigationsgeräten werden bei Becker auch Ladegeräte, Taschen, Kabel oder Halterungen für die Navis angeboten. Ab 200 Euro Warenwert entfallen die Versandkosten. Ausliefert werden die Produkte innerhalb von einem bis drei Werktagen. Weiterhin kann der Kunde bei Becker von einem 14tätigen Rückgaberecht Gebrauch machen.
Jetzt www.idealo.de besuchen

Wie setzt sich die Becker Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Becker mit 4.5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Becker Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Becker Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Becker

2
volvoman011
Verifiziert
Friday, 17 November 2017
Becker mit LKW Navigation kann man gut weiterempfehlen. Bin damit voll zufrieden. Würde mir jederzeit wieder eins zulegen.
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 7 September 2016
Mit einem Kartenmaterial von Europa und Zentraleuropa, mit den Features Becker Connect und Becker active bietet der Navigatorhersteller Becker für die Kunden Hilfe auf den Wegen, die sie brauchen. Man kommt auf eine übersichtliche Startseite, von welcher aus man weiter navigieren kann. Jedoch ist die Seite stark bebildert, das muss man also mögen. Personalisierte Wegbeschreibungen, die man sich vom Smartphone oder Tablet aus anzeigen lassen kann, sind möglich. Ob diese lebensnotwendig sind, vermag man aber nicht beurteilen zu können. Es reicht, wenn man auf dem Smartphone (etwa im Auto) mitlesen kann, wohin die Reise geht. Mobilenavigation.mybecker.com ist eine Seite, die man für die Beschreibungen besucht, welche man vorher auch auf seinem persönlichen Navigationsgerät eingegeben hat. Lang- und Kurzstrecken in Zentraleuropa und ganz Europa können angezeigt werden. Für die PKW- und für die Trucknavigation gibt es eigene Seiten, die ebenso besucht werden können wie die Hauptseite. Navigationsgeräte von Becker sind bekannt, im Positiven wie auch in einigen Schwachstellen, die sie hin und wieder aufweisen. Es gibt auch eine Möglichkeit, das Navigationsgerät direkt mit dem zu navigierenden Fahrzeug zu koppeln, ohne dass es künftig noch angesteckt werden muss. Becker bietet viele unterschiedliche Navigationssysteme an, von denen die meisten mit einem 3 Zoll Bildschirm ausgestattet sind.

Videos

Becker Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen

Das könnte Sie auch interessieren

Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter

TOP 2 Alternativen

Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter