Online Glücksspiel mit PayPal – diese Slot- und Wettanbieter akzeptieren PayPal

wettanbieter paypal

Online Casinos und Online-Buchmacher für Sportwetten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die Zahl des Slotanbieter und Wettanbieter ist in den vergangenen Jahren sehr stark gewachsen. Einen Dämpfer bei der Zahl neuer Mitglieder gab es aber für Slotanbieter dadurch, dass sie ihren Kunden kein PayPal als Zahlungsdienstleister anbieten konnten.

Dies hat sich seit dem vergangenen Jahr jedoch wieder grundlegend geändert. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie PayPal für Ihre Ein- und Auszahlungen nutzen können und bei welchen Anbietern dies möglich ist.

Kann man PayPal bei deutschen Slot- und Wettanbietern als Zahlungsdienstleister verwenden?

Bei deutschen Wettanbietern ist es in den vergangenen Jahren durchgängig möglich gewesen, PayPal als Zahlungsdienstleister einzusetzen. Bei Slotanbietern war dies nicht immer möglich. Grund hierfür war eine unsichere Rechtslage.

Diese Unsicherheit für die Anbieter wurde erst im Sommer 2022 mit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielvertrages behoben. Seitdem kann PayPal auch bei Onlinecasinos als Zahlungsdienstleiter eingesetzt werden.

Welche Wettanbieter und Online Casinos akzeptieren PayPal?

Zu den bekanntesten Wettanbietern bei denen Sie PayPal als Zahlungsmittel benutzen können, gehören:

bwin Sports

Der 1997 in Österreich gegründete Plattform ist einer der in Deutschland und Österreich bekanntesten mit Anbieter von Sportwetten. Seit der Gründung ist bwin Sports kontinuierlich gewachsen.

Insgesamt 12 Livewetten und 26 Sportarten stehen Nutzern zur Verfügung. In der Welt des Profifußballs hat sich bwin Sports mit den 2021 geschlossenen Partnerschaften mit der Europa League und Europa Conference League einen Namen gemacht.

Betway Sports

Seit 2006 bietet Betway ein abwechslungsreiches Angebot mit unterschiedlichen Wetten bei insgesamt 30 Sportarten an. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Partnerschaften mit verschiedenen Sportligen und Teams geschlossen und ist heute einer der renommiertesten Wettanbieter am Markt. 30 Sportarten und 8 Livewetten stehen Mitgliedern zur Verfügung.

Bet-at-Home Sports

Seit der Gründung im Jahr 1999 wurde das Wettangebot bei Bet-at-Home kontinuierlich ausgeweitet. Das Unternehmen machte sich zudem einen Namen mit Sponsoring der deutschen und österreichischen Bundesliga. Heute kann bei Bet-at-home auf 25 verschiedene Sportarten gewettet werden. 6 Live Wetten stehen zur Verfügung

888 Sports

Bei insgesamt 43 Sportarten inklusive 24 Live Wetten können Mitglieder bei 888 Sports ihr Glück versuchen. 888 Sports ist einer der Veteranen unter den Sportwetten Anbietern. Die Plattform wurde bereits 1997 gegründet und ist seitdem fast kontinuierlich gewachsen.

Bet365

Bet365 wurde Anfang der 2000er Jahre gegründet und bietet ein umfassendes Angebot mit Sportwetten für 32 verschiedene Sportarten und 14 Live Wetten. Die Plattform wurde in den Jahren 2018 bis 2021 viermal hintereinander zum Sportwettenanbieter des Jahres gewählt.

Hinzu kommt eine große Auswahl mit 32 unterschiedlichen Sportarten, bei denen Nutzer ihre Einsätze tätigen können. Insgesamt 6 live Wetten hält Fezbet Sport für Mitglieder bereit.

Weitere Sportwetten Anbieter, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren sind:

  • Neo.bet
  • Chillybets
  • Bet3000
  • Betano
  • mybet

sowie XTiP (Merkur Sport), Tipwin, Tipico, mybet, Interwetten, Sportingbet und verschiedene weitere Anbieter.

Quelle: https://wetten.com/zahlungen/paypal/

Slotanbieter mit PayPal

Seit mit dem überarbeiteten Glücksspielvertrag im Sommer 2022 neue rechtliche und für die Anbieter sichere Rahmenbedingungen geschaffen wurden, gibt fast keine Slotanbieter mehr, bei denen PayPal nicht als Zahlungsdienstleister eingesetzt werden kann.

Zu den bekanntesten Online Casinos, bei denen sie PayPal nutzen können sind:

  • Jackpotpiraten
  • Wunderino
  • Jokerstar
  • Merkur Spiel
  • Slotmagie

sowie BingBong, Wildz, Löwen Play, Wheelz, Novoline und weitere verschiedene Slotanbieter.

Quelle: https://wetten.com/casino/zahlungen/paypal/

Wie kann ich PayPal in Online Casinos und bei Wettanbietern nutzen?

Eine Voraussetzung, um PayPal als Zahlungsdienstleister in Online Casinos und bei Online Wettanbietern nutzen zu können, ist ein eigener PayPal Account. Es ist leider nicht möglich, PayPal ohne einen eigenen Account zu nutzen. Die Anmeldung bei PayPal und die Einrichtung eines eigenen Accounts ist jedoch sehr einfach und schnell erledigt.

Der Weg zur Einrichtung eines PayPal Accounts führt über die PayPal Homepage. Auf der Eingangsseite der PayPal Homepage finden Sie eine große, blau unterlegte Schaltfläche »Neu anmelden«. Klicken Sie auf diesen Link. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und müssen mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse Ihren neuen PayPal Account aktivieren.

Sobald die Aktivierung erfolgt ist, können Sie Ihren PayPal Account mit Ihrem Bankkonto verknüpfen. Durch die Verknüpfung können Sie in Zukunft sehr schnell Einzahlungen vornehmen, auch wenn nicht genügend Geld auf dem PayPal Konto ist.

Damit PayPal als Zahlungsmethode für Einzahlungen verwendet wird, müssen Sie PayPal im Kassenbereich des Casinos als Zahlungsmethode auswählen. Und, damit das Geld auch bei Ihnen im Casino ankommt, müssen Sie natürlich auch ein Konto im Casino besitzen.

Wenn Sie einen Betrag eingetragen und Paypal als Zahlungsdienstleister ausgewählt haben, gelangen Sie nach einem Klick auf die Verifizierungsseite von Paypal. Hier müssen Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem von Ihnen gewählten Passwort bestätigen, dass Sie es sind.

Nach erfolgreicher Verifizierung werden Sie weitergeleitet und müssen schließlich noch bestätigen, dass Sie den von Ihnen eingetragenen Betrag ans Casino überweisen wollen. Das von ihrem PayPal Account angewiesene Geld steht Ihnen innerhalb von wenigen Sekunden auf ihrem Casino-Konto zur Verfügung.

Wie erhalte ich meine Gewinne, wenn ich Paypal nutze?

Die Gewinnauszahlung ist auch bei der Verwendung von Paypal sehr einfach. Geben Sie einfach den Betrag ein, den Sie sich auszahlen lassen wollen und wählen Ihr PayPal Konto als Empfänger. Die Gewinnauszahlung auf ihr PayPal Konto ist nicht ganz so schnell wie eine Einzahlung. Es dauert bei einigen Anbietern etwa 2 bis manchmal auch 5 Werktage, ehe das Geld bei Ihnen ankommt.

Bestes Online Casino

Was ist bei der Nutzung von PayPal zu beachten?

Bei der Verwendung von PayPal als Zahlungsdienstleister für Online Casinos und Wettanbieter muss im Grunde nicht viel beachtet werden. Die Handhabung ist genauso unkompliziert wie Einzahlungen über die Kreditkarte, das Bankkonto oder einen anderen Zahlungsdienstleister.

Nur, wenn Auszahlungen auf das PayPal-Konto erfolgen sollen, muss ein Punkt berücksichtigt werden. PayPal berechnet für den Empfang von Gewinnen eine Gebühr und behandelt Sie in diesem Fall wie einen Verkäufer, der Geld vom Käufer einnimmt.

Die Gebühren richten sich nach der Höhe des Betrages, der ausgezahlt wird. PayPal berechnet eine Grundgebühr von 0,35 Euro je Transaktion zuzüglich Gebühren zwischen 1,99 und 2,49 Prozent.

Online Casinos und Wettanbieter, die PayPal als Zahlungsdienstleister akzeptieren, werden von Spielern zunehmend bevorzugt. Bei Sportwettenanbietern ist PayPal schon lange ein sehr beliebter, weil seriöser und zuverlässiger Zahlungsdienstleister. Mit dem neuen Glücksspielvertrag profitieren auch immer mehr Fans von Online Casinos von den PayPal-Vorteilen bei der Einzahlung ihres Spielkapitals.

Linktipp:

×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von [operator] hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter