Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Volksfürsorge Bewertung zusammen?

Volksfürsorge BewertungenDurchschnittlich wurde Volksfürsorge mit 2.3 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Volksfürsorge Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Volksfürsorge Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Volksfürsorge (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 28. August 2014

    … gehen bis in Kindheit zurück. Unsere Familie war eh und je bei der Volksfürsorge versichert, mit einer Hausrat-, einer Haftpflicht und einer Lebensversicherung. Als Kind hatte man sich nicht viel um Versicherungen gekümmert, nur wenn wir Kinder wieder mal eine Scheibe zerdeppert haben, kann ich mich erinnern, kam immer ein sehr, netter „ Onkel“ von der Versicherung und hat mit unseren Eltern alles geregelt. Und bei neun Kindern gab’s öfters was zu regeln. Später als mein Vater an Krebs starb, war auch eine persönliche Betreuung durch die Versicherung, ein positiver Eindruck der geblieben ist. Unser Versicherungsvertreter von der Volksfürsorge hat unsere Familie von Vertragsabschluss bis er in Rente ging begleitet. Als ich erwachsen wurde und in die Ausbildung ging wurde ich auch sehr gut von den Vertretern der Volksfürsorge beraten, wie sie mich auch drauf aufmerksam machten, vermögenswirksame Leistungen zu beantragen. Mir wurde immer alles so erklärt, das ich nicht studiert haben musste um es zu verstehen. Natürlich ist auch nicht alles bei der Volksfürsorge rosarot. Die Beiträge sind höher als bei anderen Versicherungen, das will ich nicht bestreiten, so habe ich auch schon billiger Versicherungen ausprobiert, aber leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass man dann ziemlich alleine steht. Ich spreche hier für mich und habe die Erfahrung gemacht, dass ich lieber mehr ausgebe und gut und auch verständlich beraten werde. Bei einen Schadensfall möchte ich nicht allein und verlassen da stehen und irgendein Versicherungsvertreter, erzählt mir: „Wir sind dafür nicht haftbar nach §…“. Persönlich habe ich mit der Volksfürsorge sehr positive Erfahrungen gemacht, wenn sie jetzt noch die Beiträge senken würden und mal über spezielle, persönliche Kombiversicherungen nachdenken würde, die flexibel an die Lebensumstände angepasst werden können , wäre es die perfekte Versicherung. Mehr anzeigen

Volksfürsorge Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Volksfürsorge Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.volksfuersorge.de

Volksfürsorge Website Screenshot

Die Volksfürsorge ist eine Vertriebsgesellschaft, die Finanz- und Vorsorgeprodukte verkauft. Der Firmensitz befindet sich in Hamburg. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Generali Deutschland. Die Volksfürsorge wurde im Jahr 1913 als Versicherungsgesellschaft gegründet. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Unternehmen Teil der Deutsche Arbeitsfront (DAF). Im Produktportfolio sind ausschließlich Produkte des Mutterkonzerns enthalten. Dazu zählen beispielsweise Central Krankenversicherungen, Bausparverträge der Bausparkasse Bardenia und Advocard Rechtsschutzversicherungen. Ein großer Teil der Mitarbeiter im Vertrieb arbeitet nebenberuflich, nur ein kleiner Teil hauptberuflich. Die Volksfürsorge vermarktet seine Produkte nicht nur über die klassischen Vertriebswege, sondern auch im Internet. Im gesamten Bundesgebiet gibt es ein gut ausgebautes Filialnetz.