Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit VCD (1)

  • Bewertung: 5

    Freitag, 29. August 2014

    Mir liegt die Umwelt sehr am Herzen und ich versuche überall auf sie einzugehen. Mein eigenes Fahrzeug ist dabei keine Ausnahme und deswegen bin ich Mitglied im VCD, dem Verkehrsclub Deutschland, welcher vor allem viel Wert auf Ökologie legt. Auf der Hauptseite können sich Unwissende jederzeit informieren und auch ich habe das damals so gemacht.

    Das freundliche Grün und Weiß spricht einem sofort an und es macht Spaß die verschiedenen Informationsbereiche zu durchforsten. Auf der Hauptseite werden immer aktuelle News und Informationen angezeigt. Somit bleibt man immer auf den Laufenden und verpasst auch keine besonderen Aktionen mehr. Natürlich habe ich mich für den VCD entschieden, weil ich mehr Sicherheit bei Autoreisen haben möchte. Sehr vorteilhaft ist, dass der Schutzbrief günstiger wird, wenn das Auto umweltschonend ist. Durch den Öko-Bonus des Anbieters kann man somit deutlich Kosten sparen. Hierbei staffelt sich der Preis nach der Abgasnorm des Fahrzeuges. Mein Auto ist wirklich ein Umweltfreund und somit konnte ich hier viel Geld sparen. Dennoch musste ich auf keine Leistungen des Clubs verzichten. Ich bin sehr zufrieden mit dem VCD und werden auch meinen Freunden und Kollegen diesen Club weiterempfehlen. Gerade das große Umweltengagement hat mich schnell überzeugt und hilft der Welt sehr weiter. Mehr anzeigen

VCD Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen VCD Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.vcd.org

VCD Website Screenshot

Der VCD ist ein deutscher Verkehrsklub. Die Abkürzung steht für Verkehrsclub Deutschland. Der Club hat einen ökologischen Schwerpunkt und setzt sich für „sanfte Mobilität“ ein. Entstanden ist der VCD im Jahr 1986 als Reaktion auf die damalige Verkehrspolitik der Bundesregierung. Zudem wollten die Clubgründer einen Gegenpol zu den klassischen Autoclubs schaffen. Der Verkehrsclub Deutschland sieht sich in erster Linie als Umweltverband. Das Hauptziel ist es, eine nachhaltige und ökologische Verkehrspolitik durchzusetzen. Zudem konzentriert sich der Club auf die Verkehrsteilnehmer, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad unterwegs sind. Der VCD befürwortet einen vernünftigen Umgang mit dem Automobil.