Erfahrungen.com durchsuchen

UmweltBank Erfahrungen & Bewertungen 2019

UmweltBank Logo

ø 3.75 von 5 Sternen

Erfahrungen mit UmweltBank (4)

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 09. April 2015

    Hinzu kommt, dass die Umweltbank weder Mitarbeitervertretung noch Betriebsrat hat, es gibt keinen Tarifvertrag – und auch keine Anlehnung an einen.
    Wer keinerlei Anspruch auf Mitbestimmung am Arbeitsplatz dafür viel Sinn für grüne Rhetorik hat, dem sei die Umweltbank herzlich empfohlen!

  • Bewertung: 4

    Montag, 30. Juni 2014

    Mit der Umweltbank bin ich sehr zufrieden. Wie auch die GLS Bank wird das Geld in Oekoprojekte investiert: Die Mitarbeiter sind freundlich, es gibt keine keine Wartezeiten, ich habe kompetente Auskünfte und Beratungen erhalten. Die Wermutstropfen: Kein Girokonto und auch kein Niederlassungen: Daher von mir als Note eine 4.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 17. Dezember 2013

    Hallo,
    wir haben seit Jahren Tagesgeldkonto und einige andere kleinere Geldanlagen bei der UWB. Hier gehts nicht um die dicksten Renditen, hier kann man sein Geld nicht optimal " arbeiten " lassen, denn Geld kann nicht arbeiten. Die UWB garantiert mir, dass mit unserem Geld keine ausbeuterischen und riskanten Geldgeschäfte getätigt werden. Würden alle Banken und alle Banker so arbeiten, hätten wir keine Bankenkrise und keine hoffnungslos verschuldeten Staaten.
    Der telef. Kontakt mit der UWB IST FREUNDLICH UND HILFSBEREIT ohne Hintergedanken. Absolut unterstützenswert.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

UmweltBank Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen UmweltBank Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.umweltbank.de

UmweltBank Website Screenshot

Die UmweltBank ist eine unabhängige Privatbank im Eigentum von rund 10.500 Aktionären. Seit 20 Jahren verbindet sie Bankgeschäfte mit ökologischer und sozialer Verantwortung. Dem Umweltschutz hat sich die Bank der grünen Generation nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch in ihrer Satzung verpflichtet. Bei keiner anderen Bank können Anleger ihr Geld so konsequent umweltfreundlich arbeiten lassen wie bei der UmweltBank. Über 22.500 Umweltprojekte hat sie bereits mit zinsgünstigen Förderdarlehen finanziert.

Entlastung der Natur und finanzieller Erfolg sind bei der UmweltBank gleichberechtigte Ziele. Deshalb veröffentlicht sie ihre Ergebnisse regelmäßig in einem integrierten Nachhaltigkeits- und Geschäftsbericht. Ihren Erfolg misst die Bank nicht nur an wirtschaftlichen Kennzahlen, sondern auch an eingesparten CO2-Emissionen durch die Finanzierung innovativer Umweltprojekte.

Die UmweltBank-Aktie wird im Marktsegment m:access der Börse München gehandelt.