SwissVPN Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der VPN-Dienst Swiss VPN wurde im Jahre 2000 von der Schweizer Telekommunikationsfirma Monzoon Network AG gegründet und zählt damit zu den ersten Public Wireless Internet Access Providern. Um SwissVPN zu nutzen, ist kein Abonnement nötig. Laut Firmenaussage kann auf mehr als 1.000 IP-Adressen zugegriffen werden. Die Adressen werden bei SwissVPN ein halbes Jahr gespeichert. Eine Begrenzung des Datenvolumens wird nicht vorgegeben. Die Zahlung kann per Kreditkarte oder mittels PayPal vorgenommen werden. SwissVPN ist kompatibel für Windows, Mac und Linux. Die maximalen Geschwindigkeiten der VPN-Zugänge bewegen sich zwischen zwei und zehn Mbit/s und sind abhängig vom verwendeten Server.
Jetzt www.swissvpn.net besuchen

Wie setzt sich die SwissVPN Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde SwissVPN mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 SwissVPN Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren SwissVPN Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit SwissVPN

1
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 4 April 2015
Da ich meine Privatsphäre im Internet sehr schätze, steige ich ohne einen hochwertigen VPN Dienst schon gar nicht mehr ins Internet ein. Mit meinem letzten Anbieter war ich leider nicht lange zufrieden und so habe ich zu dem namhaften VPN Dienst SwissVPN gewechselt. Man muss nicht einmal ein Abo abschließen, um den Dienst nutzen zu können. Da SwissVPN von einem Telekommunikationsunternehmen aus der Schweiz betrieben wird, halte ich die Anwendung für sehr seriös und vertrauenswürdig. Des weiteren finde ich sehr positiv, dass ich den Dienst nun so lange nutzen kann wie ich möchte, denn es gibt keine begrenzten Laufzeiten. Die Server von SwissVPN befinden sich alle in der Schweiz und es stehen einem mehr als 1000 IP Adressen zur Verfügung. Vom Anbieter wird einem zu dem auch noch ein unbegrenztes Datenvolumen bereitgestellt. Alles in allem bewerte ich SwissVPN mit vier von fünf möglichen Sternen. Einen Stern ziehe ich auf Grund der zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten ab. Leider stehen einem bei diesem Anbieter nämlich keine anonymen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Man kann nur mittels Paypal und Kreditkarte (akzeptiert werden nur MasterCard und Visa) bezahlen. Ansonsten bin ich mit SwissVPN aber wirklich sehr zufrieden und kann es jedem, der sicher und anonym im Internetsurfen möchte nur weiter empfehlen.

SwissVPN Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter