Zuletzt aktualisiert: 29.11.2020

Sportingbet Erfahrungen & Bewertungen 2020

Zu einem der Marktführern im Bereich der Sportwettenanbietern gehört das britische Unternehmen Sportingbet, welches bereits 1998 gegründet wurde. Hinter Sportingbet steht die Aktiengesellschaft GVC Holdings PLC, welche gelistet ist an der Londoner Börse und das bereits seit 2014. Die Sportingbet Erfahrungen der Kunden sehen äußerst positiv aus, wie der große Kundenstamm von mehr als 4 Millionen Nutzern zeigt. Regulierung erfährt der Online-Wettanbieter durch die Malta Gaming Authority, von der auch eine Lizenz vorliegt. Doch dies ist nicht die einzige Lizenz, auch in Großbritannien liegt eine vor und durch Schleswig-Holstein ist Sportingbet auch für deutsche Kunden zugelassen.

Jetzt bei Sportingbet anmelden

Wie setzt sich die Sportingbet Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Sportingbet mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Sportingbet Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Sportingbet Bewertungen angesehen werden.

Sportingbet im Test - Note: Gut

Sportingbet ist ein Sportwetten Anbieter, der in Deutschland sehr beliebt ist. Das liegt unter anderem daran, dass es eine tolle Auswahl beim Fußball, beim Tennis und beim Eishockey gibt. Neu ist, dass es auch einen Casinobereich gibt. Vor allem durch die zahlreichen Bonusangebote ist Sportingbet bei den Kunden sehr beliebt. Diese zeichnen sich überwiegend durch kundenfreundliche Bedingungen aus.

Seit 1997 gibt es Sportingbet, der seinen Schwerpunkt auf Fußballwetten hat. Weltweit sind inzwischen rund 5 Millionen Kunden bei Sportingbet registriert. Die Glücksspiellizenz stammt aus Gibraltar, es liegen allerdings auch die Genehmigungen aus England und aus Schleswig-Holstein vor. Die Wettquoten sind sehr stabil, überzeugend sind aber auch die Bedienung der Webseite, der Kundensupport und das Zahlungsportfolio.

Die wichtigsten Fakten über Sportingbet

  • Gleich mehrere Glücksspiellizenzen aus der EU
  • Sportwetten und online Casino sorgen für Abwechslung
  • Viele Boni für Neu- und Bestandskunden
  • Ausgewogenes Wett- und Spieleangebot
  • Sichere und schnelle Zahlungen

Bonusangebote von Sportingbet: Zahlreiche Aktionen und Promotion mit fairen Bedingungen

Mittlerweile gibt es kaum einen Wettanbieter, der auf das Angebot von einem Willkommensbonus verzichten kann. Denn der Markt ist hart umkämpft und mit solch einem Angebot versuchen die Wettanbieter an neue Kunden zu gelangen. Doch Bonus ist nicht gleich Bonus, es gibt einige Unterschiede. Am häufigsten vertreten ist der Willkommensbonus in Form von einem Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass du eine Einzahlung tätigen musst und sich der Bonus in seiner Höhe an der Höhe des eingezahlten Betrags orientiert. Ganz selten wird auch mal ein No Deposit Bonus angeboten, der allerdings nur in geringer Höhe zur Verfügung steht, die meistens zehn Euro nicht übersteigt.

Um einen empfehlenswerten Bonus von einem weniger empfehlenswerten unterscheiden zu können, solltest du dir die Bonusbedingungen anschauen. Nur wenn diese so gehalten sind, dass du den Bonus auch in der vorgegebenen Zeitspanne umschlagen kannst, solltest das Angebot einlösen. Im folgenden Abschnitt geben wir dir Auskunft, ob sich das Angebot von Sportingbet lohnt und auf was du sonst noch achten solltest.

Sportingbet Bewertungen

Top 5 Expertentipps zur Nutzung des Angebots

  • Bonusregeln: Lese die Bedingungen von dem Bonus ganz genau durch und überlege, ob du in der Lage bist, diesen Umsatz zu meistern. Nur wenn das der Fall, solltest du den Bonus aktivieren.
  • Vorgaben: Rechne dir aus, welche Umsatzvorgaben du bewältigen musst. Meinst du, du schaffst diese? Dann kannst du den Bonus einlösen.
  • Zeitfenster: Jeder Bonus ist an Fristen geknüpft, die du einhalten musst. So hast du zum Beispiel für die Aktivierung des Bonus nach deiner Anmeldung nur einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung, außerdem gibt es in den weiteren Bonusvorgaben ebenfalls zeitliche Bestimmungen, die du einhalten musst. Schaffst du es innerhalb dieser Zeit nicht, den Bonusumsatz zu meistern, dann zieht das nach sich, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder von deinem Konto gelöscht werden. Halte daher diese zeitliche Befristung immer im Auge und versuche in der Zeit den Bonusumschlag zu stemmen.
  • Mindestquote: In der Regel zählen nicht sämtliche Wetten für den Bonus und tragen zur Erfüllung der Vorgaben bei. Meistens musst du eine Mindestquote einhalten, die auch unterschiedlich sein kann und davon abhängt, ob du eine Einzelwette oder eine Kombiwette abgibst.
  • Auszahlung: Halte dir vor Augen, dass eine Auszahlung während der Bonusphase dazu führt, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder von deinem Konto gelöscht werden. Beantrage daher eine Auszahlung möglichst erst dann, wenn du den Bonusumschlag zu 100 % gemeistert hast.

Häufig gestellte Fragen zu den Boni

Warum wurde mir der Bonus trotz Einzahlung nicht gutgeschrieben?

Sehr häufig ist dies dann der Fall, wenn du ein Zahlungsmittel verwendet hast, dass nicht dazu führt, dass der Bonus aktiviert wird. Häufig ist dies bei den Zahlungsmittel Neteller oder Skrill so. Das liegt daran, dass diese Zahlungsmethoden für den Sportwetten Anbieter mit höheren Gebühren einhergehen als die anderen Zahlungsmittel. Dann führt dies dazu, dass diese Zahlungsmethoden in der Bonusbedingungen aufgeführt sind als diejenigen, die nicht akzeptiert werden.

Warum kann ich keine Auszahlung beantragen?

Für eine Auszahlung kannst du nur die Zahlungsmethode wählen, die du auch für eine Einzahlung verwendet hast. Das ist eine Vorgabe vom Gesetzgeber, die dazu dient, um die Geldwäsche zu verhindern.

Wie kann ich einen Bonus ablehnen?

Es gibt einige Gründe, die dafür sprechen, einen Bonus auch auszuschlagen. Wenn du einen Bonus nicht haben möchtest, er dir aber trotzdem gutgeschrieben wurde, kannst du ihn normalerweise stornieren lassen, indem du den Kundensupport kontaktierst. Dies ist aber nur so lange möglich, wie du das Bonusgeld noch nicht genutzt hast.

Was sollte ich während dem Bonusumsatz beachten?

Fokussiere dich während der Bonusphase ausschließlich auf das Durchspielen der Wetten, die auch tatsächlich dazu beitragen, dass du den Bonus freispielst. Halte dich an die Vorgaben, wie zum Beispiel an die vorgegebene Mindestquote und vermeide es, während der Bonusphase Wetten abzugeben, die unterhalb dieser Quote liegen.

Was passiert, wenn ich den Bonus nicht in der vorgegebenen Häufigkeit umsetze?

Bei den meisten Wettanbietern führt das dazu, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder von deinem Konto gelöscht werden.

Sportingbet Sportbonus

Wenn du dich als neuer Kunde bei Sportingbet registriert hast, gibt es einen 100 % Bonus bis 180 €. Der Bonus ist in verschiedene Angebote unterteilt. Für dein erstes Deposit in Höhe von 200 € erhältst du einen Bonus in Höhe von 150 € sofort auf dem Konto gutgeschrieben. Nach sieben Tagen erhältst du eine Gratiswette in Höhe von zehn Euro, nach 14 Tagen wieder eine kostenlose Wette in Höhe von zehn Tagen und nach 21 Tagen noch einmal eine zehn Euro Gratiswette. Für eine Auszahlung musst du das Startgeld (Summe aus Einzahlung und Bonus) siebenmal mit Wetten umschlagen.

Dabei musst du eine Mindestquote von 1,70 berücksichtigen. Für diesen Umsatz hast du ein Zeitfenster von 30 Tagen. Damit der Bonus auf dem Konto landet, musst du die erste Einzahlung nach spätestens sieben Tagen nach Registrierung tätigen. Nach dieser Frist verfällt das Bonusangebot. Außerdem muss die erste Einzahlung mindestens 50 € betragen, damit sie für den Bonus gewertet wird. Mit dem Bonus, der sich genau genommen in vier Teilbeträge aufteilt, hat sich Sportingbet etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Zum einen sind 180 € Bonusgeld von der Höhe her sehr hoch angesiedelt, zum anderen sind Kunden mit diesem Bonus sehr flexibel. Allerdings sind die Bonusbedingungen etwas hochgesteckt, denn es muss das Startgeld umgesetzt werden und nicht nur das Bonusgeld.

Unsere Bonus Ratgeber:

Sportingbet Casino Bonus

Wer sich bei Sportingbet im Casino angemeldet hat, kann ein anderes Bonusangebot beantragen. Hierbei handelt es sich um einen 100 % Bonus bis 250 €. Der Bonus wird aktiviert, indem du bei der Registrierung auf den Button „Bonus holen“ klickst. Für den Sportingbet Casino Bonus musst du das Startgeld 35 mal im Casino umsetzen. Hierfür gibt es ein Zeitfenster von 30 Tagen. Den Umsatz musst du mit den Spielautomaten tätigen, denn nur sie tragen zu 100 % zu der Erfüllung der Vorgaben bei.

Den Casino Bonus kannst du nur am Tag der Kontoeröffnung aktivieren. Das bedeutet, dass du am selben Tag deine Einzahlung tätigen musst, danach verfällt der Bonusanspruch. 250 € sind im Casinobereich ein eher niedrigerer Bonus. Negativ ist, dass der Bonus wirklich nur am Tag der Registrierung aktiviert werden kann, damit sind Spieler gezwungen, sich sofort zu entscheiden, ob sie eine Einzahlung tätigen oder nicht. Der Bonusumschlag ist mit dem 35-fachen Startgeld zwar etwas hoch, dafür gibt es aber auch ein Zeitfenster von 30 Tagen für die Erfüllung der Vorgaben.

Usability, Look & Feel: Intuitiv bedienbare Webseite und App

Die Bedienbarkeit ist sehr anfängerfreundlich, selbst wer sich das erste Mal bei einem Sportwetten Anbieter aufhält, wird keine Probleme haben, die gewünschte Wette zu finden, eine Einzahlung zu tätigen oder den Tippschein auszufüllen. Das einfach gehaltene Design in Hellblau und Mitternachtsblau trägt zur leichten Bedienbarkeit bei. Die Webseite wirkt sehr einladend, obwohl sie recht dunkel ist. Auch wenn das Portal keinen Preis für das beste Design gewinnen wird, ist das erfüllt, auf das es ankommt: eine leicht bedienbare Webseite.

Die Performance ist hervorragend, kein Menü benötigt eine längere Ladezeit. Außerdem handelt es sich hierbei um eine sehr moderne Webseite, da sie auf mobile Geräte optimiert ist. Egal ob du nun mit deinem PC oder einem mobilen Endgerät das Portal aufsuchst, das Angebot zeichnet sich durch seine selbsterklärende Bedienung aus. So werden zum Beispiel mobile Geräte automatisch erkannt und die Größe des Bildschirms entsprechend verkleinert.

Sportingbet Erfahrungen

Zahlungen: Riesiges Angebot an Zahlungsmethoden

23 verschiedene Zahlungsmittel für Einzahlungen sind eine Hausnummer, die es nur selten gibt. Neben den bekannten Anbietern, wie zum Beispiel Visa und Mastercard, Giropay, Sofort, Paysafecard, Neteller und Skrill, gibt es auch noch einige exotische Zahlungsmethoden, wie zum Beispiel Much Better. Zahlungen sind in beide Richtungen bei Sportingbet kostenlos und gebührenfrei. Die meisten Zahlungsmittel führen zu einer sofortigen Gutschrift des Guthabens. So kannst du sofort mit dem Tippen beginnen. Bei der Auszahlung musst du beachten, dass der Auszahlungsantrag zunächst immer von einem Mitarbeiter geprüft wird und erst dann zur Zahlung freigegeben werden kann.

Sportingbet gibt hierfür eine Zeit von zwei Tagen an. Bei den meisten Zahlungsmitteln schreibt Sportingbet eine Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro vor. Wie hoch du einzahlen kannst, hängt davon ab, welches Zahlungsmittel du für deine Einzahlung gewählt hast. Nutze für deine Einzahlung eine Zahlungsmethode, mit der du auch eine Auszahlung beantragen kannst. Empfehlenswert sind hier zum Beispiel Skrill und Neteller, da sie nicht nur sehr sicher sind, sondern auch einen schnellen Zahlungstransfer ermöglichen.

Kundenservice: Deutschsprachiger Kundensupport unter anderem per Live Chat

Wenn du einmal Fragen oder Probleme hast, kannst du das Support Team von Sportingbet per Live Chat und per E-Mail bzw. per Kontaktformular erreichen. Eine Telefonnummer oder eine Telefonhotline gibt es allerdings nicht. Die Webseite ist komplett auf Deutsch übersetzt, auch im Supportteam sind deutschsprachige Mitarbeiter vorhanden. Wir haben ein paar Testanfragen an Sportingbet gestellt, diese wurden kompetent und höflich beantwortet. Leider gibt Sportingbet keinerlei Infos zu der Erreichbarkeit heraus. Wir haben den Live Chat zu den üblichen Zeiten ausprobiert, in denen normalerweise Tipper online unterwegs sind oder in denen in dem Casino gespielt wird. In dieser Zeit war der Live Chat immer verfügbar.

Aufgrund des Fehlens einer Telefonhotline, fallen demnach auch keine Kosten an. Der Live Chat und die E-Mail können kostenlos verwendet werden. Nachdem wir den Live Chat geöffnet hatten, dauerte es nur wenige Sekunden, bis sich ein Mitarbeiter gemeldet hat. Etwas länger dauert es, wenn das Supportformular genutzt wird, teilweise kann es schon einen Tag dauern, bis eine Reaktion erfolgt. Da es bei Sportingbet keine VIP Club mehr gibt, wird auch kein persönlicher VIP-Kundenservice offeriert.

Lizenz & Sicherheit: Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein, Gibraltar und England

Sportingbet gehört zu den Anbietern, die gleich mehrere Glücksspiellizenzen aus der EU besitzen. So liegt zum Beispiel die Lizenz aus Gibraltar, England und aus Schleswig-Holstein vor. Seit 2001 Sportingbet an der Börse in London notiert. Daher kann von einem sicheren Wettumfeld ausgegangen werden. Sämtliche Datenübertragungen werden mit einer SSL Verschlüsselung durchgeführt, dazu zählen natürlich auch die Zahlungen.

Im Rahmen des Zahlungsverkehrs findet eine Identifizierung mit einem Ausweis statt, hier wird unter anderem auch das Alter überprüft, dadurch ist sichergestellt, dass sich keine jugendlichen Spieler im Kundenkreis befinden. Im Fußbereich der Webseite werden zahlreiche Zertifikate angegeben, wie zum Beispiel von der eCOGRA. Unter anderem der Kundensupport wurde von Sportingbet als bester Service ausgezeichnet.

Treueprogramm: Treueprogramm und VIP Club wurden abgeschafft

Früher gab es bei Sportingbet einmal ein Treueprogramm für Bestandskunden, die damit für ihre Loyalität und für ihren Umsatz belohnt wurden. Der VIP Club wurde allerdings vor einiger Zeit abgeschafft. Alternativ gibt es aber zahlreiche Promotionen und Angebote für Bestandskunden, sodass diese ebenfalls mit Boni belohnt werden.

Sportingbet Sportwetten: Rund 35 Sportarten im Portfolio vorhanden

Die Auswahl an verfügbaren Wettmärkten ist bei Sportingbet riesig. Schließlich gibt es rund 35 verschiedene Sportdisziplinen, auf die du eine Wette riskieren kannst. Zum Zeitpunkt unseres Tests waren zum Beispiel 44.800 Wetten verfügbar. König Fußball ist natürlich besonders stark aufgestellt. Hier kannst du vor allem auf Fußball zahlreiche Sonderwetten abgeben. Es sind Wetten bis hinab in den Amateurbereich möglich. Gut aufgestellt sind aber auch Tennis, Eishockey und der übliche Mainstream.

Hinzu kommen einige Randsportarten, aber auch Wetten auf die Gesellschaft oder Politik sind im Portfolio vorhanden. Die Quoten pendeln sich bei etwa 93-94 % ein. Damit liegen sie im Mittelfeld. Eine Tendenz für Favoriten oder Außenseiter ist nicht erkennbar. Die höchsten Quoten sind beim Fußball möglich, doch auch Tennis ist hoch quotiert. Gute Quoten haben vor allem bei Sportingbet die Livewetten und die Kombiwetten. Nicht jedes Event ist gleich quotiert, daher solltest du auch immer vergleichen.

Auch bei den Livewetten dominiert der Fußball, umfangreich vertreten sind aber auch Tennis, Eishockey und Basketball. Die Bedienung des Livecenters ist sehr benutzerfreundlich, wichtige Begegnungen werden per Livestream übertragen. Ist dies nicht der Fall, dann gibt es zahlreiche Statistiken und natürlich einen Liveticker. Die britischen Wettanbieter sind bekannt für ihre besonders hohen Limits, das ist auch bei Sportingbet der Fall. Trotzdem gibt es genauso auch Wetten, bei denen du mit kleinem Einsatz einen Tipp abgeben kannst.

Das Sportingbet auch für Highroller geeignet ist, zeigt sich unter anderem daran, dass du pro Woche 250.000 € auszahlen lassen kannst. Das Sportwetten Angebot bei Sportingbet ist riesig, denn nicht nur die Auswahl an Sportarten ist sehr umfangreich, sondern auch die Wetttiefe kann überzeugen. Die Quoten liegen lediglich im Mittelfeld, sind aber sehr stabil. Das Livecenter überzeugt durch seine einfache Bedienbarkeit, außerdem werden viele Begegnungen mit einem Livestream übertragen.

Unsere Sportwetten Ratgeber:

Sportingbet Casino: Multi Casino, das mit zahlreichen prominenten Herstellern zusammenarbeitet

Bei Sportingbet handelt es sich um ein echtes Multi Casino, denn es wird mit vielen verschiedenen Softwareherstellern zusammengearbeitet. Die Spiele stammen unter anderen von NetEnt, Microgaming, Betsoft Gaming, Merkur, Evolution Gaming, Merkur, und Play‘N GO. Es sind sämtliche Kategorien vertreten, du kannst an Spielautomaten spielen, du kannst Kartenspiele nutzen, es gibt Videopoker und ein Live Casino. Im Spieleportfolio sind natürlich die Spielautomaten sehr zahlreich vertreten.

Darunter sind auch einige Slots mit progressiven Jackpots, sodass du mit kleinem Einsatz einen Gewinn im Wert von teilweise mehreren Millionen Euro generieren kannst. Bei den Tisch- und Kartenspielen kannst du mehr als 120 verschiedene Games spielen. Allerdings sind hierbei auch die live Spiele enthalten. Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat gibt es in mehreren Versionen.

Im Live Casino finden wir die Spiele unter anderem von Evolution Gaming. Das ist der Software Provider, der sich in den letzten Jahren als bester Entwickler von live Games herauskristallisiert hat. Über 40 verschiedene Games gibt es, bei denen du nicht gegen den Zufallsgenerator, sondern gegen einen realen Dealer aus Fleisch und Blut antreten kannst. Auch hier dominieren wieder Blackjack, Roulette und Poker Die Limits wurden so entwickelt, dass du mit kleinen Einsätzen, aber auch mit höheren Wetteinsätzen agieren kannst.

Während du die Slots schon mit wenigen Cents nutzen kannst, stehen dir im live Casino riesige Wetteinsätze zur Verfügung. Dass Sportingbet ursprünglich ein reiner Sportwetten Anbieter war, ist am Casino nicht zu erkennen. Die Spieleauswahl muss sich nicht hinter den großen online Casinos verstecken. Das liegt unter anderem daran, dass Sportingbet mit zahlreichen Softwareprovidern zusammenarbeitet. Vor allem das Live Casino und die Tisch- und Kartenspiele sind abwechslungsreich vertreten.

Fazit

Sportingbet fokussiert sich seit einigen Jahren auf den deutschen Kundenkreis, das macht sich auch an der Wettauswahl und im Spieleportfolio bemerkbar. Im Kundensupport sind beispielsweise deutschsprachige Mitarbeiter vorhanden, auch die Webseite ist komplett auf Deutsch übersetzt. Wer möchte, kann das Supportteam deutschsprachig per Live Chat erreichen, alternativ kannst du aber auch eine E-Mail schreiben. Zwar wurde der VIP Club vor einiger Zeit geschlossen, trotzdem gibt es zahlreiche Aktionen und Promotionen auch für Bestandskunden. Wenn du dir Sportingbet einmal näher anschauen möchtest, empfehlen wir dir, den Link von unserer Seite zu nutzen.

Die neuesten Sportwetten Beiträge aus unserem Magazin

Videos

Sportingbet Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter