serena Waterpark Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der Serena Waterpark befindet sich in Espoo in Finnland. Er verfügt über Indoor- und Outdoorbecken und einem speziellen Bereich für Kinder. Die längste Rutsche in diesem Wasserpark ist 50 Meter lang und startet in einer Höhe von zwölf Metern. Außerdem gibt es mehrere Saunen. Für die Übernachtung stehen in der Nähe des Parks die Serena Cottages und einige Hotels zur Verfügung. Neben dem Waterpark betreibt Serena einen Abenteuerpark zum Klettern, Bogenschießen und Paintball spielen oder um darin zu wandern. In den Wintermonaten kann das Skigebiet zum Snowboard- und Skifahren genutzt werden. Die Skischule bietet entsprechende Kurse an.
Jetzt www.serena.fi besuchen

Wie setzt sich die serena Waterpark Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde serena Waterpark mit 3.5 von 5 bewertet. Basierend auf 245 serena Waterpark Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren serena Waterpark Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit serena Waterpark

1
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 7 Februar 2015
Letztes Jahr habe ich einen Rundreise durch Finnland unternommen und besuchte daher auch den Wasserpark Serena. Der Freizeitpark mit seinem großzügigen Becken und den Wasserrutschen, ist in die Naturlandschaft sehr schön eingebettet und sorgt für einen sehr schönen Panoramablick. Besonders bei Familien mit Kindern ist der Wasserpark sehr beliebt. Doch nicht nur der Außenbereich machte einen sehr netten Eindruck, auch der Innenbereich lässt fast keine Wünsche offen. Der Wasserpark kann daher das ganze Jahr über bereist und besucht werden. Die komplette Anlage wirkte sehr gepflegt und auch der Eintrittspreis geht durchaus in Ordnung. Leider war mein Besuch an einem eher sehr schönen und heißen Tag und der Ansturm war deshalb enorm. Die Mitarbeiter an den Eintrittskassen verrichteten jedoch einen anständigen Job und es sind zu meiner Verwunderung keine langen Warteschlangen entstanden. Im Außenbereich habe ich sehr rasch ein freies Plätzchen im Schatten gefunden und hatte einen schönen rundumblick über den Wasserpark. Sehr gut fand ich auch den eigenen Bereich für Kleinkinder. Auch hier gab es kleinere Rutschen und Spielgeräte direkt im Pool. Für jede Altersgruppen ist also vorgesorgt. Ich kann jedem nur einen Besuch im Wasserpark Serena empfehlen und würde jederzeit wiederkommen. Zudem kann ich auch das gute Essen im Restaurantbereich empfehlen. Hier wird sehr viel Wert auf Abwechslung und gesunde Ernährung gelegt. Es sind ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden und trotz der zahlreichen Kinder, war der Lärmpegel dennoch sehr angenehm. Ich vergebe 4 Punkte für den Wasserpark in Finnland.

serena Waterpark Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen