Erfahrungen.com durchsuchen

ScanHaus Erfahrungen & Bewertungen 2019

ScanHaus Logo

ø 4 von 5 Sternen

Erfahrungen mit ScanHaus (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Dienstag, 01. Dezember 2015

    Also wir haben 2013 mit Scanhaus gebaut. Wir würden jederzeit wieder mit Scanhaus bauen. Wir wohnen jetzt seit 2 Jahren im Haus sind total zufrieden.
    Wir hatten einen zuverlässigen Bauleiter der sich um alles sehr gut gekümmert hat, selbst wenn es mal Probleme gab er hat immer einen Weg gefunden. Unser Architekt war zu bestimmten Sprechzeiten, stets erreichbar.
    Und die Mehrkosten beim Bau muss man halt bei jedem Bau mit einplanen. Bei uns kam z.B. beim Bodengrundgutachten heraus, das wir einen sehr lehmartigen Boden haben, deshalb wurde uns der Hinweis gegeben eine Magerbetonschicht einzubringen. Das waren gleich mal 3000,00 Euro an Mehrkosten. Jetzt sind wir froh, dieses gemacht zu haben.
    Scanhaus ist im Vergleich zu anderen Fertigteilhäusern und Massivhäusern erschwinglich vom Preis.Wir haben ein SH122, man kann genauso das Haus nach seinen Wünschen und Vorstellungen verändern, wie es bei einem Massivhaus der Fall ist. Wir haben es getan, das Wohnzimmer haben wir etwas verkleinert und dafür noch ein zusätzliches Zimmer geplant. Sodass wir jetzt in der unteren Etage den HWR, das Gäste-WC mit Dusche, Kinderzimmer, Wohnzimmer und Küche haben.
    Auch das man das Geld erst nach Schlüsselübergabe zahlen musste, fanden wir gut. Das einzige, warum wir einen Stern weniger vergeben haben, ist das wir es etwas als Nachteil ansehen, die Steckdosen nur nach den Zeichnungen festzulegen, obwohl wir das Haus noch nicht gesehen haben. Dann hätten wir nämlich etwas mehr Steckdosen noch mit geplant. Aber das ist bei vielen Bauherren so, egal ob Fertigteil oder Massivhaus, im Nachhinein würde man manches anders machen. Also Scanhaus kann man nur empfehlen.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Freitag, 22. August 2014

    Ich hatte genug von meiner viel zu kleinen und viel zu teuren Mietwohnung. Nach einigen Überlegungen beschlossen meine Familie und ich glückliche Besitzer eines Eigenheimes zu werden. Wir haben uns bei verschiedenen Anbietern erkundigt und uns schlussendlich für die Firma ScanHaus entschieden. Ein Grund dafür war, dass man das Haus erst bezahlen bzw. abbezahlen muss, sobald es fix und fertig steht. Außerdem wurde uns von der Firma ein 12 monatiger Festpreis bei der Finanzierung garantiert. Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis.
    Wenn ich alle Vor- und Nachteile der Firma ScanHaus und deren Homepage (www.scanhaus.de) abwäge, so komme ich auf eine Bewertung von vier bei fünf möglichen Sternen. Ich bin mit meinem ausgewählten Haus bis ins kleinste Detail vollkommen zufrieden. Den Grund für den einen Punkt Abzug ist folgender: Die Auswahl an möglichen Haustypen ist bei dieser Firma im Vergleich zu anderen Anbietern doch sehr beschränkt. Für mich und meine Vorstellungen und Bedürfnisse war zwar das richtige Haus zum passenden Preis dabei, wer jedoch auf der Suche nach einem individuell gefertigten Eigenheim ist, sollte sich besser bei einem anderen Anbieter umsehen. Hier bekommt man nur jene Haustypen, die auch im Katalog abgebildet sind. Diverse Änderungen und Umbauarbeiten am Objekt sind nicht möglich.
    Mehr anzeigen

Videos (2)

ScanHaus Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen ScanHaus Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.scanhaus.de

ScanHaus Website Screenshot

ScanHaus ist ein Bauunternehmen mit Firmensitz in Marlow, das ausschließlich Fertighäuser in Holzrahmenbauweise baut. Das Unternehmen ist in zahlreichen deutschen Regionen mit Niederlassungen präsent, unter anderem in den Regionen Köln, Frankfurt am Main, Bremen, Leipzig, Berlin, Mannheim, Dortmund und Hamburg. Die Unternehmensgeschichte reicht zurück bis ins Jahr 1891. Doch erst seit Anfang der 1990er Jahre entwirft und baut ScanHaus Fertighäuser in Holzrahmenbauweise. Als Inspiration dienten dabei die skandinavischen Holzhäuser. Die Kunden müssen sich für einen vorgegebenen Haustypen entscheiden und können dann individuelle Anpassungen vornehmen, beispielsweise hinsichtlich der Farbgestaltung. Im Produktsortiment von ScanHaus befinden sich unter anderem Bungalows, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Ferienhäuser.