Erfahrungen.com durchsuchen

reBuy.de Erfahrungsberichte (94)

  • Bewertung: 5

    Samstag, 12. Juli 2014

    So wie es sein soll! Sowohl bei den Käufen, als auch Verkäufen - alles bisher immer bestens!

  • Bewertung: 5

    Samstag, 21. Juni 2014

    Ich kann die negativen Bewertungen bezüglich der Käufe auf Rebuy überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe schon des Öfteren auf dieser Seite bestellt und obwohl es meist sehr viele Artikel auf einmal waren, kam immer alles zuverlässig an. Der einzige Fehler, der bei einer Lieferung mal passierte, war, dass ein Buch dabei war, das ich nicht bestellt und nicht gezahlt hatte, auf Nachfragen bezüglich des Irrtums durfte ich es sogar kostenlos behalten. Mit dem Verkaufen habe ich leider keine Erfahrung, aber als Käufer kann ich Rebuy 100%ig weiterempfehlen!

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 16. April 2014

    Sinnvolles Konzept - leider sehr schlechter Service

    Ich war ein treuer Kunde des Unternehmens - trotz langer Wartezeiten, hoher Preise und dem für mein Verständnis aufdringlichen Mailings.
    Als die Zustellung eines Artikels trotz korrekter (und bekannter) Adresse scheiterte, habe ich mich an den Kundenservice gewandt.. Der Artikel - auf den ich lange gewartet hatte - wurde ohne Rückfrage weiterverkauft. Der Kundenservice reagierte auf meine Nachfrage abwiegelnd und wenig lösungsorientiert. Ich war verärgert und ein wenig enttäuscht.
    Schade, ein schönes Konzept wird durch rebuy aus meiner Sicht lieblos umgesetzt.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 19. März 2014

    ich habe schon mehrere verkäufe bei rebuy getätigt und bin vollkommen zufrieden. über service,support, abwicklung und kommunikation kann ich nur sagen: TOP!!!
    rebuy hat gegenüber anderen ankaufsportalen bessere preise und bei mir wurden gerade mal drei bücher nicht angenommen,da auflage zu alt. das rebuy für ältere bücher wenig zahlt,sollte jedem einleuchten. rebuy zahlt aber immer hin noch einen kleinen betrag für bücher die andere portale gar nicht annehmen. weiterhin finde ich gut das rebuy mit hilfwerken wie sos kinderdörfern ect. zusammen arbeitet und man einen gewissen betrag des auszahlungsbetrags an diese organisationen spenden kann!!!
    ich kann nur sagen bei mir is alles gut und vor allem schnell gelaufen!(abwicklung ,prüfung,überweisung innerhalb von knapp 1 1/2 wochen!!!
    leider bewerten immer nur die leute die unzufrieden waren,selten die bei denen alles rund gelaufen ist. schade

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 06. März 2014

    Man versendet die Artikel in einem einwandfreien Zustand und als Antwort erhält man da sie den Preis mindern, weil sie Wasserschäden oder sonstiges gefunden haben. Ich kann es keinem empfehlen, denn wenn man dagegen geht heißt es man muss sich ans Transportunternehmen wenden. Das Problem hier ist, das man es ja über rebuy versendet. Verkauft lieber über ebay oder amazon.ist zwar ein klein wenig aufwendiger aber es lohnt sich mehr. Würde noch nicht mal einen Stern vergeben, aber das geht leider nicht anders

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 26. Februar 2014

    ich habe selbst schon an rebuy verkauft - schnell, unkompliziert und einfach. Wer also Spiele, Bücher, CDs oder Filme loswerden möchte und keine Lust auf Amazon und Ebay hat - ich empfehle es!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 25. Februar 2014

    super, echt spitze !!!! bin total zufrieden habe jetzt schon sehr viel bei rebuy verkauft. super schnelle bearbeitung und rasches auszahlen des guthabens!
    Ich kann es nur empfehlen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 22. Januar 2014

    Ich habe Rebuy das erste Mal in Anspruch genommen. Nach sorgfältiger Auswahl und Versenden meiner Bücher bekam ich auch zügig Nachricht, dass die Lieferung eingegangen sei und geprüft wird.
    Es dauerte nicht lange und ich bekam die Antwort, dass alle meine Bücher angenommen wurden.
    Schon jetzt habe ich den Zahlungseingang verzeichnen können!
    Von der Abgabe der Bücher bis zum Zahlungseingang verlief alles perfekt!
    Super....ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach geht.
    Gerne jederzeit wieder.
    Recht herzlichen Dank für die tolle Bearbeitung.
    Besser geht es wirklich nicht!

  • Bewertung: 1

    Sonntag, 12. Januar 2014

    Wir haben zu viert ein riesen Paket für rebuy gepackt und alles genau auf etwaige Mängel untersucht. Als die Email kam, in der stand, dass bei einigen CDs die Cover fehlen und rebuy sie deswegen nicht annehmen kann, dachte ich noch an ein Versehen. Habe mir die "unverkäufliche Ware" zurück senden lassen.

  • Bewertung: 3

    Mittwoch, 08. Januar 2014

    Rebuy verspricht gute Preise, die dann allerdings leider nicht immer eingehalten werden. Immer wieder versucht man die Preise zu drücken. Also: Aus einem sehr gut wird ein gut usw.
    Kann leider nur neutral bewertet werden.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 20. Dezember 2013

    Geld war wie auf der Hompage angegeben schnell auf meinem Konto. Versand ist kostenlos und man wird auch alte CD's los, die ich sonst entsorgt hätte. Vielen Dank.

  • Bewertung: 1

    Montag, 09. Dezember 2013

    habe mein super gepflegtes Iphone 3 GS 32 GB net-und simlockfrei, ohne Branding, schwarz mit fast neuem Kabel und neuen Original Headset im Apple Karton hingesandt sollte ich 113,95 bekommen,

    Nach ein paar Tagen bekomme ich die Nachricht, angeblich wäre Gehäuse am Simkartenslot gebrochen, mein Handy ist noch nie runtergefallen oder sonst was, also nichts mit gebrochen, angeblich stark zerkratzt?????, von was von meiner Hülle die seit kauf drauf ist, Ladekabel verklebt???, da ich mehrere Apple Geräte habe habe ich das fast neue mit geschickt, das neue Headset. Jetzt soll ich nur 35,00 €bekommen??? Ich warte jetzt ab wie mein fast neues Handy zurück kommt.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 05. Dezember 2013

    Es gibt immer mal Probleme etc. Ich hab es am Freitag versendet und heute ist schon mein Betrag gutgeschrieben wurden. Und das sogar mehr, als vorher gesagt wurde! Sowas sieht man doch selten oder? Also REBUY ist wirklich empfehlenswert! Ihr müsst wirklich ehrlich und genau eure Ware bewerten und anschließend bekommt ihr somit auch schnell und ohne Probleme euer versprochenes Geld! EMPFEHLENSWERT! PERFEKT! SUPER!

    PS: Ich habe Konsolen und Spiele und Zubehör verkauft!

  • Bewertung: 1

    Sonntag, 03. November 2013

    Das Konzept von rebuy klingt gut: Sie kaufen dinge, die der Eigentümer nicht will. In der Theorie haben also beide Vertragspartner etwas von dem Geschäft. Die Realität sieht leider ganz anders aus. Zumindest in meinem Fall. Vllt hatte ich natürlich besonders viel Pech, oder rebuy geht immer nach dieser masche vor.

    Ich habe ca. 40 Bücher auf rebuy verkauft. Davon wurden einige abgeschickte Bücher dann einfach als nicht angekommen definiert und mir von dem mir zustehenden Geld gestrichen. Getreu dem Motto, probieren wir es einfach mal. Nur wie soll ich denen jetzt beweisen, dass ich alle Bücher abgeschickt habe...

    Ansonsten waren die bücher original ca. 200 euro wert. Ich habe dafür; obwohl einige noch original verschweist waren, nicht mal 20 euro bekommen. Ich werde mich jetzt nach einer Alternative umsehen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Freitag, 06. September 2013

    Als Käufer kann man sicher gut ein Schnäppchen machen aber die Logistik von Rebuy lässt noch zu wünschen übrig. Ich habe meine Bestellung am frühen Vormittag ausgelöst um die Ware möglichst schnell zu erhalten. Leider wurde das Paket erst am späten Abend des Folgetages in den Versandt gegeben. Hinzu kommt noch, dass das Paket mit Hermes versendet wird, von welchem ich nicht so überzeugt bin, da die Firma Ihre Zustellungen nicht bei Nachbarn abgeben sondern am nächsten Tag wieder kommen und wenn man dann wieder nicht Zuhause ist... ist halt nervig!

    Andererseits muss ich sagen, dass der Kundenservice über Festnetzanschluss erreicht werden kann und man auch relativ schnell durchkommt. Das Personal ist auch freundlich.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 05. September 2013

    Ich hatte anfangs auch sehr an rebuy gezweifelt, jedoch habe ich mich dann doch entschieden einen kauf zu wagen. Da ich Online-Shop allgemein nicht vertraue hatte ich per Nachnahme bestellt Preis war super ( jedoch hatte ich es kurz nach Der Bestellung für 70€ billiger gefunden) ABER die waren mir beim Erhalt Der Ware egal! Den hatte die Befürchtung Das es ziemlich in Leidenschaft gezogen wurde, und doch kein guter Kauf war, erst recht als die Dame Der Post mir Das Paket ausgehändigt hatte! Karton aufgemacht und BAAM Orginalverpackung aufgemacht und wirklich sehr positiv überrascht wäre Der Preis nicht unter dem Neuwert hätte ich es nicht unterscheiden können vor allem besonders gefreut hatte ich mich Das sie mir eine Schutzhülle gratis dazu gegeben hatten. Die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen nach Bestellung! Mehr als akzeptabel.Leider kann ich keine Angaben zu einen Verkauf an rebuy machen da ich bisher noch keinen hatte allerdings muss ich sagen Das die Prüfung Der Geräte optimal erfolgt durch Erfahrung meines Gerätes. Was mir Sorgen macht und Das werde ich im laufe Der.nächsten Zeit sehen wie Das im Garantiefall aussieht , den ich bin stolzer Besitzer eines HTC One bei dem die Spaltmaße immer größer werden und seit heute auch leider Der obere Lautsprecher Das kratzen anfängt, dass Das nicht durch Rebuy zu verschulden ist ,ist mir klar den zum Anfang war Ja alles in Ordnung da liegt dann eher ein Fehler Bei HTC an , aber durch die negative Bewertung mache ich mir jetzt sorgen um den Garantie Ablauf den ich brauch schnell und unkompliziert wieder ein Gerät da ich kein anderes zur Verfügung hab. Vor allem wenn ich lese Das andere Artikel bzw defekt zurück gekommen sind. Aber Das werde ich sehen Das Fehler vorkommen Leute ist doch normal den die bei Rebuy sind auch nur Menschen, wichtig ist dann trotzdem Der Kundenzufriedenheit genüge zu tun und durch Antworten hier durch Das Rebuy Team scheint es Ja Der Fall zu sein Also melde.mich wieder sobald Der Garantiefall abgewickelt ist !

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 04. September 2013

    Habe einen Nintendo DS gekauft und war sehr zufrieden. Zustand, Verpackung und Lieferzeit einwandfrei. Würde ich wieder machen. Und gebraucht kaufen ist umweltfreundlich.

  • Bewertung: 1

    Samstag, 24. August 2013

    Ich habe bei rebuy schon öfter Bücher gekauft, weil ich es sinnvoll finde, Bücher, die nicht mehr benötigt werden, weiter zu geben, anstatt sie zu entsorgen. Wichtig ist mir hierbei der Zustand der Bücher, ich lese oft im Bett und verschmutzte, klebrige Bücher finde ich ekelig, oder Bücher, aus denen beim Öffnen etwas rausrieselt :(
    Die Bücher, die ich bei rebuy gekauft habe, waren Sachbücher und Belletristik sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche. Diese Bücher waren alle als gebraucht, guter Zustand deklariert.
    Ein großes Manko bei rebuy ist die fehlende Sorgfalt bei der Verpackung. Es werden jede Menge Bücher in einen billigen, weil dünnen, Luftpolsterumschlag gestopft und bisher kam keine Sendung unversehrt bei mir an. Heute erhielt ich einen aufgerissenen Umschlag und ein Buch, war total geknickt.
    Das nächste Manko ist der Zustand er Artikel. Ich habe heute ein Strickbuch erhalten, bei dem die Seiten teilweise zusammenklebten. Offenbar hat die Vorbesitzerin Schokolade beim lesen des Buches verzehrt, es ist ekelig.... aber: lt. rebuy guter Zustand.
    Die Lieferzeit finde ich auch viel zu lange. Wenn Bücher sofort lieferbar sind, kann ich nicht verstehen, warum es bis zu einer Woche dauert, bis die Ware auf Reisen geht.
    Last not least: die fehlende Kommunikation und der nicht vorhandene Kundenservice: Bei einer meiner ersten Bestellungen hatte die Zustellerin der Post mein Buch in der Packstation hinterlegen wollen, kam aber mit ihrem Scan-Gerät nicht zurecht und das Buch wurde quasi ins Nirvana gebucht und war unauffindbar. Sehr ärgerlich, wenn es sich um ein teures Buch handelt, welche ich ja bereits bezahlt hatte. Ich habe mehrmals per mail Kontakt mit rebuy aufgenommen mit der Bitte, festzustellen, ob von dort aus irgendwas unternommen werden kann, damit ich mein Buch letztendlich doch bekomme. Es kam keinerlei Reaktion, keine Antwort, gar nichts!! Wochen später, nachdem ich unzählige Male Kontakt mit der Post aufgenommen hatte, bekam ich mein Buch dann doch. Das lag aber an der Post und nicht an rebuy. Wenn bezahlt ist, ist alles andere offenbar egal.
    Mein Fazit: Viel Chi Chi in der Werbung, aber alles heisse Luft. Für mich taugt rebuy nichts. Ich kaufe mir meine Bücher dann doch wieder lieber in Neu woanders.

  • Bewertung: 4

    Freitag, 23. August 2013

    Ich bestelle immer über Amazon Marketplace bei reBuy. Dort kann man gebrauchte Bücher zu einem fantastischen Preis erwerben. Taschenbücher gibt es schon unter 1 €. und gebundene Exemplare sind auch mitunter nicht viel teurer. Der Zustand der Bücher entspricht wirklich immer der Beschreibung. Die Versandkosten betragen € 3. Das ist einzeln gesehen okay, wenn ich jedoch 4 Bücher kaufen möchte, muss ich € 12 an Versandkosten zahlen. Hier steht jedoch, dass die Lieferung ab 10 € versandkostenfrei ist. Dann liegt es wohl an AM und ich werde mal bei reBuy direkt bestellen...

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 21. August 2013

    rebuy finde ich echt super da können sich manche gebraucht Händler ne scheibe abschneiden die halten was sie versprechen.ich werde rebuy treu bleiben Paul szudra

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 07. August 2013

    Ich habe mir ein Handy bei Rebuy gekauft und es ist so gut wie Neuware. Kein Kratzer alles geputzt!!! Top!!!
    Und das billiger als bei jedem anderen Gebrauchtwarenhändler.
    Das verkaufen ist auch super. Ich habe fast 50 Artikel auf einmal verkauft und es ist total schnell und unkompliziert abgelaufen.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 10. Juli 2013

    Ich habe mir bei ReBuy einige X Box spiele gekauft,war etwas skeptisch was die gebrauchsspuren
    betraf,war ohne grund,die spiele sind in ein tadellosen zustand.
    Werde wieder bestellen.

    martin

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 08. Juli 2013

    Ich war etwas skeptisch was das verkaufen meiner Bücher und DVDs über Rebuy angeht.
    Es hat aber alles sehr gut geklappt und mein Geld habe ich auch erhalten.
    Natürlich dauert es einige Tage aber alles sehr unkompliziert.

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 30. Juni 2013

    Ich habe als Kunde mit reBuy die besten Erfahrungen gemacht. Die ware war günstig und fast wie neu. Manchmal waren die Artikel noch verschweisst. Die Homepage von reBuy finde ich übersichtlich. Da finde ich schnell und unkompliziert meine Artikel.

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 19. Juni 2013

    hat alles problemlos geklappt - war nur leider mit der Bewertung eines geschickten Buches nicht so ganz glücklich. Aber trotzdem gern wieder. Rasche und korrket Auszahlung des Betrages

  • Bewertung: 3

    Dienstag, 04. Juni 2013

    Vielen Leuten ist es zu aufwändig ihre Alten CD's, DVD's, Bücher oder Games zu einem An- und Verkauf zu bringen und diese dort zu verkaufen. Viele Leute machen es sich einfacher und verkaufen die angesprochenen Gegenstände bei Ebay, Rebuy oder Momox. Aber wie groß ist der Unterschied zwischen einer Plattform und dem direkten Verkauf?

    Ich gebe Rebuy 3 von 5 Sternen

    Erfahrungsbericht

    Rebuy ist an sich eine sehr gut gegliederte und Seriöse Internet Seite. Hier kann jeder seine gebrauchten CD's, DVD's, Bue-Ray's, Bücher oder Games ziemlich leicht verkaufen. Bevor dies allerdings tatsächlich passiert müssen einige formalitäten geklärt sein und der Verkäufer kann entscheiden ob der von ihm nicht mehr gewollte Artikel zu dem von Rebuy angebotenen Preis verkauft wird.

    Für die angebotenen Preise allerdings muss ich Rebuy einen Stern abziehen. Die Preise die hier für sämtliche Artikel angeboten werden sind in der Regel ziemlich niedrig und können vom An- und Verkauf in der Stadt leicht übertroffen werden.

    Außerdem kann ich der dauer und art der Transaktion Rebuy leider keinen Stern geben, da es einige Werktage dauert bis das Geld auf dem Konto eingegangen ist.

    Für den Sorgenfreie abwicklung erhält Rebuy einen Stern von mir. Die EAN des Artikels kann als Begriff eingegeben werden und ebuy erkennt den Artikel sofort, bietet einen Preis an und speichert alle Artikel in einer Liste.

    Einen weiteren Stern vergebe ich an Rebuy, da der Lieferschein und der Sendeschein für Hermes(nach der Abwicklung) als downloadbare PDF-Links erscheinen, welche dann nur noch ausgedruckt werden müssen und in wie auf dem Paket untergebracht werden müssen.

    Und den dritten und letzten Stern vergebe ich, da es noch nie zu komplikationen gekommen ist. Zwar wird angegeben, dass man sich bei Problemen beim Rebuy-Support melden muss, was bei mir aber noch nie der Fall gewesen ist.

    An und für sich ist Rebuy also eine gute Möglichkeit alles nicht mehr gebrauchte zu Verkaufen, zwar sind die Festpreise ein wenig niedrig, aber sollte man mehr als 5 Artikel haben kommt man doch schnell über 10 - 15 Euro und der Versand erfolgt Kostenlos. Ab einem Betrag von 10€ kann der Verkäufer sogar darum bitten das sein Paket von Hermes an der Tür abgeholt wird.

  • Bewertung: 2

    Montag, 27. Mai 2013

    Über Amazone 3 Spiele von rebuy bestellt, da die Sachen da günstiger als bei rebuy selbst angeboten werden, musste 3x 2,99€ Porto zahlen. Mal gespannt ob es auch in 3 Päckchen geliefert wird.Schon dreist am Porto zu verdienen.Über den Zustand werde ich extra berichten wenn die Sachen angekommen sind,

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 22. Mai 2013

    ReBuy beschreibt die Ware so: "Gebrauchtware, die wir anbieten, ist in einem guten bis sehr guten Zustand. Wir prüfen unsere Artikel gründlich, bevor wir Sie ankaufen und weiterverkaufen."
    Ich habe ein Schulbuch über ReBuy gekauft, welches als "in sehr gutem Zustand" beschrieben wurde. Die Enttäuschung kam mit der Lieferung des Buches: Das Buch wies deutliche Gebrauchsspuren auf, einige Seiten waren zerrissen und die dazugehörige CD-Rom funktioniert nur teilweise und ist zerkratzt und hat klebrige Flecken auf der Lese-Seite. Außerdem sind auf fast jeder 2. Seite Sachen mit Kugelschreiber oder Füller markiert, welche kaum zu entfernen sind.

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 21. Mai 2013

    Hallo,
    Habe am 15.05.2013, ein Artikel an reBuy geschickt.Das Paket wurde v.Postboten abgeholt und eingescant..
    Heute früh( 03.00/04.00 Uhr) kam eine Mail mit dem Text::"Wir warten auf Ihr Paket":
    Habe bei DHL, eine Sendeverfolgung gemacht und siehe da, dass Paket wurde am 16.05 um 11.39 Uhr erfolgreich zugestellt..
    Habe drauf eine Mail an reBuy geschickt und um Rücksendung u.Kundenkonto-Löschung gebeten bzw.solche"Spielereien", bei mir zu unterlassen.
    Verzichten auch auf einem Ankauf( Smartphone ), bei denen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Dienstag, 14. Mai 2013

    Ich habe zwei Handy's bei Rebuy verkaufen wollen. Das erste hatte keinerlei Gebrauchsspuren und war OVP im Auslieferungszustand. Nach Eingangsbestätigung kam ein Link von rebuy für ein reduziertes Angebot. Grund waren angeblich leichte Gebrauchsspuren. Da der Preisunterschied "nur" 15,- EUR unter dem von Rebuy ursprünglich bewerteten Angebot lag (vor Einsendung) habe ich dem reduzierten Preis akzeptiert.
    Bei der zweiten Einsendung das gleiche Spiel. Das Handy hatte leichte Gebrauchsspuren auf der Rückseite auf der Hülle. Nach Eingang bei Rebuy wurden daraus erhebliche Gebrauchsspuren, der Preis um 30,- EUR gedrückt. Diesmal hatte ich mir das Handy zurücksenden lassen. Das Gerät kam in der OVP zurück, es fehlten aber alle Schutzfolien und Plastiktüten aus dem Auslieferungszustand (Handy, Akku), der Akku war im Handy eingesetzt. Mein Versand erfolgte mit allen Folien und Tüten und seperat beigelegtem Akku.

    Mein Fazit: lieber privat verkaufen, Rebuy will den Preis zu groß drücken.

  • Bewertung: 2

    Dienstag, 14. Mai 2013

    Beim Verkauf von Spielen, DVDs, Blu-rays und Büchern hatte ich nie ein Problem mit Rebuy, doch der Zustand von Konsolen und Handys wird meiner Erfahrung nach künstlich abgewertet, damit Rebuy billiger wegkommt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das ist bei Rebuy kein Einzelfall, und viele andere Testberichte deuten ebenfalls darauf hin, dass dies bei Rebuy systematisch passiert.

    Ich habe es bei einem Handy, einem Handheld und einer PS3 erlebt, die alle weder deutliche Kratzer noch fehlende Teile hatten. Alle drei Geräte waren nach Rebuy-Kriterien in gutem optischen Zustand ("einige leichte Kratzer auf dem Gehäuse") wenn nicht sogar besser und wurden pauschal abgewertet auf "in Ordnung" (nach Rebuy-Kriterien deutliche Kratzer / es fehlen Klappen oder Verschlüsse).

    Wenn man sich 2 Wochen Wartezeit und das Schleppen von Paketen zur Post ersparen will, sollte man bei Rebuy von vornherein mit einem 15% niedrigeren Ankaufspreis für Hardware rechnen oder dies beim Preisvergleich berücksichtigen.

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 14. Mai 2013

    Habe mein Samsung Omnia Handy zum Verkauf dort hingeschickt. Das Handy war im orginalem neuwertigem Zustand mit sämtlichem Zubehör und sollte 31€ im Ankauf bringen. Bekommen soll ich jetzt 3€, mit dieser Begründung:
    Die Eigenschaft "Funktionstüchtigkeit" wurde auf "nein" mit der Begründung "Defektgrund: Softwarefehler, bleibt beim starten hängen." geändert.
    Die Eigenschaft "Gesamtzustand (Optische Mängel)" wurde auf "gut (nur leichte Gebrauchsspuren)" mit der Begründung "Leichte Gebrauchsspuren am Gerät." geändert.

    Bei mir blieb das Gerät in über 3 Jahren nicht 1x hängen und sieht optisch genau so aus, wie ich es gekauft habe.
    Ich bin sehr entäuscht von solchen Geschäftspraktiken und kann hier nur dringend abraten!
    Lasse mir mein Gerät wieder zurücksenden und hoffe, dass es genau so bei mir ankommt, wie ich es losgschickt habe.

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 24. April 2013

    Wer kennt es nicht? Nach jeder Vertragsverlängerung kann man sich ein neues Mobiltelefon auswählen, viele Computer- und Konsolenspiele stehen nach einmaligen Durchspielen im Regal und das nochmalige Durchlesen vom Liebesroman hält sich in Grenzen. Also warum nicht mit den "alten" Sachen noch ein wenig Geld verdienen. Genau auf den Ankauf dieser Sachen hat sich reBuy spezialisiert. Aber auch kostengünstig kann man über diese Website den ein oder anderen Artikel erwerben. Der Vorteil in reBuy besteht in der einfachen Bedienbarkeit der Seite. Auch die Bewertung seiner eigenen Artikel wird einfach gehalten und ist leicht verständlich. Erwähnenswert ist auch, dass ab einen Verkaufswert von 10€, die Versandkosten entfallen und die Sendung versichert ist. Hinzu kommt noch die schnelle Bearbeitung und Bezahlung. Nur wer auf den großen Reichtum wartet wird dies mit reBuy nicht erreichen. Gerade neue Smartphones werden hier weit unter dem Preis angenommen. Leichte Beschädigungen drücken stark den Preis nach unten. Aber gerade dafür gibt es andere Portale im Internet oder den Käufer in der Nachbarschaft.

    Im Großen und Ganzen hat man über reBuy einen sehr positiven Eindruck erhalten denn wo sonst findet man noch einen Käufer für seine ausgedienten Sachen. Einen Preisvergleich sollte man zumindest nicht scheuen, gerade wenn man sich Neuanschaffungen leisten möchte.

  • Bewertung: 1

    Sonntag, 21. April 2013

    Ich hab mein altes Handy da hingeschickt ist auch in einem sehr guten zustand also wie neu ohne Kratzer, sollte dafür 20€ bekommen, wollte mich erkundigen ob mein Handy angekommen ist sagte man mir das es angekommen ist und das sie mir dafür nur 5€ geben könnten Grund es sei total kaputt und das Display total zerkratzt, habe dann mein Handy zurück verlangt, da meinten die das sei zu umständlich, aber hab es trotzdem zurück bekommen.

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 10. April 2013

    Vor kurzer zeit wollte ich meinen alten Nintendo Dsi bei rebuy verkaufen und hab ihn natürlich mit Ladekabel eingeschickt und was ich muss ich dann eine Woche danach erfahren mein Ladekabel war angeblich nicht dabei. Habe natürlich gesagt das sie ihn zurück schicken sollen, doch mein Ladekabel ist nun weg natürlich es sind nur 10 € für ein neues trotzdem es geht ums Prinzip.

  • Bewertung: 1

    Samstag, 30. März 2013

    Habe bei rebuy eine neue Bluray (Fehlkauf) zum Kauf angeboten, wofür ich 2,20 Euro erhalten sollte, die gleiche Bluray (gebraucht) bietet man da für 9,69 Euro an !!! Das entspricht fast dem 5fachen vom Ankaufspreis ! Vielen Dank auch , nie wieder !!!

  • Bewertung: 1

    Montag, 11. März 2013

    Als Verkäufer sollte man bedenken, daß keiner etwas zu verschenken hat auch dieses Ankaufsportal nicht. Gelockt wird mit relativ hohen Preisen für technische Geräte die im Resultat nicht bezahlt werden - uns passiert mit einen DSi der nicht neu aber in einem sehr gutem Zustand war. Wir akzeptierten die Abwertung in dem Vertrauen auf die Fachleute. Beim Versuch einen neuen iPod touch zu verkaufen ,der noch in Folie original verpackt und lt. Beleg 3 Tage alt war kam die große Überraschung: Abwertung aufgrund geringer Gebrauchsspuren und Kratzer auf der Rückseite. UNFASSBAR! reBuy nie wieder! Einen Punkt für die relativ schnelle und unkomplizierte Abwicklung von Versand und Bearbeitungszeit.

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 15. Juni 2016

    Ich bin auf Empfehlung zu rebuy gelangt. Ein Kumpel kauft dort nur noch und ist schlichtweg begeistert. Ich wollte mal den Verkauf ausprobieren war allerdings skeptisch wegen der vielen negativen Bewertungen. Da mir Ebay und Co viel zu hohe Gebühren verlangen und es eher lange dauert bis man ein Artikel vernünftig eingestellt hat hab ich mich entschieden rebuy auszuprobieren. Kurzum hier meine Erfahrungen

    Fazit:
    - leichtes einstellen der Artikel anhand der ISBN/EAN Nummer
    - schnelles Anmeldeverfahren für Neukunden
    - Keine Portokosten ab 10 EURO Umsatz
    - Problemlose Annahme aller eingesendeten Artikel, sofern diese nicht wirklich schrottreif sind
    - für die Bearbeitungzeit sollte man mindestens 1 Woche je Vorgang einberechnen
    - Faire Preisgestaltung im Vergleich vom An- zum Verkauf

    Alles im allen ein positives Ergebnis

  • Bewertung: 1

    Montag, 04. März 2013

    ich werde nicht mehr bei reBuy kaufen oder verkaufen. Ich habe Ware für über 700Euro gekauft die auch per Sofortüberweisung bezahlt wurden. Die Ware wurde am 01.03.2013 gegen 5Uhr morgens bezahlt . Die Mail lautete das die Ware am 01.03.versendet wird und nun haben wir den 4.03.2013 16Uhr und die Ware ist immer noch nicht versendet worden. Und damit nicht genug .
    Am 25.02.2013 um 11.08 Uhr (schön das es sendungsnummern gibt) ist reBuy eine Retoure vom mir eingegangen (Wert 450euro)und nun sind schon 6Tage ins Land gezogen und ich habe noch nicht mal eine Resonanz bekommen. Weil ich mich gewagt habe mich zu beschweren und ich ja keinerlei Rücksicht nehmen würde weil ja so viel zu tun werde ich auch noch angeranzt. Bin froh wenn ich die Sache mal irgendwann ausgestanden habe. Also nie wieder ,es ist ja kein Einzelfall ich hatte direkt zweimal Pech

  • Bewertung: 3

    Donnerstag, 10. Januar 2013

    Ich kaufe ja gerne in Second Hand Läden in der Stadt oder besuche auch mal Game Stop oder Bücherläden mit gebrauchten Büchern. Und reBuy ist eigentlich alles davon. Hier kaufe ich vornehmlich Bücher und das zu echten Schnäppchenpreisen. Die Preisbindung der Bücher hindert ja das günstiger werden bei Büchern und so können nur Mangelexemplare oder gebrauchte Bücher reduziert angeboten werden. Ich finde es sehr gut, dass reBuy wohl nicht jeden Schrott kauft. Denn ein schrecklich aussehendes Buch hatte ich noch nie dabei. Nicht einmal einen Knick in der Seite oder ähnliches. Klar, neu sieht anders aus, aber für meinen eigenen Gebrauch ist das vollkommen ausreichend. Verkauft habe ich bei reBuy noch nichts. Denn die angebotenen Preise sind wirklich oft unverschämt. Da komme ich bei eBay aber weitaus weiter, zumal bei eBay es erst bei 1 EUR losgeht. Bei reBuy habe ich schon Bücher einstellen wollen, da habe ich gerade einmal 0,05 EUR bekommen können. Das ist mir zu wenig. Für Schnäppchenjäger ist es die perfekte Seite und ich werde dort weiter einkaufen. Auch finde ich den Kaufalarm wirklich geil. Denn wenn mal etwas nicht vorrätig ist, dann kann man sich per eMail informieren lassen, sollte die Ware wieder da sein. Wer dann eben schnell kauft, der hat es bekommen. Die Versandkosten sind mit 3,99 EUR ziemlich hoch, sodass sich eigentlich nur Käufe jenseits der 10 oder 20 EUR wirklich lohnen.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 11. Oktober 2012

    reBuy ist für mich und für Menschen mit wenig Geld eine super Alternative um Geld zu sparen aber auch um Geld zu verdienen. Ein moderner Trödelmarkt und ich war jedesmal zufrieden. Ich spiele selbst Xbox und da kosten neue Spiele 50 EUR und mehr. Wenige Wochen nach Erscheinen der Spiele hat reBuy bereits einige Exemplare zum Verkauf. Diese sind dann natürlich gebraucht. Ich habe schon viel dort verkauft und man kann auch die Ware kostenlos zu reBuy schicken. Einmal wurde ein Spiel abgelehnt, weil es zu viele Kratzer hat. Für mich schade, aber gut zu wissen, dass reBuy wirklich prüft. Gekauft habe ich ebenfalls schon viel dort und die Ware war immer einwandfrei.


reBuy.de Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.


Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

×