Erfahrungen.com durchsuchen

Projektwerk Erfahrungen & Bewertungen 2019

Projektwerk Logo

ø 2 von 5 Sternen

Erfahrungen mit Projektwerk (1)

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 28. August 2014

    Projektwerk ist eine Webseite für Freelancer. Ich habe noch andere Seiten dieser Art kennengelernt und mich dort registriert z. B. Gulp, Freelance oder Freelancermap.

    Der erste damalige Eindruck von Projektwerk war nicht gut. Es schien etwas unübersichtlich zu sein und ich war wegen der Frequentierung besorgt. Trotzdem habe ich mich dort registriert.
    Inzwischen wurde die Seite überarbeitet, aber hier ist der Eindruck noch schlimmer.
    Z. B. wird in einem Kasten „Katalysatoren für Ihren Erfolg“, ein Teil nicht angezeigt. Wo man auch klickt, es gibt keine Seiten mit vollständigem Kasteninhalt. Das sieht einfach nicht professionell aus. Auch nicht für Laien.

    Die Seite ist aufgeteilt in Projektwerk Architektur, Consulting, Creative, Engineering, Fashion, IT und Medical. Je nachdem in welchen Bereich die Tätigkeit fällt, kann man sich registrieren und ein Profil erstellen.

    Das geht angenehm schnell, denn es ist sehr minimalistisch, mit Konsequenzen. Man kann in weniger als 5 Minuten die Berufsbezeichnung eingeben, den Ort, Kenntnisse und den Grad in Form eines Ziehbalkens. Außerdem gibt es noch ein großes Textfeld, in dem frei geschrieben werden kann.
    Das Problem ist jedoch die Trefferquote. Als ich fertig war, bekam ich Jobangebote angezeigt, die zwar zu den Fertigkeiten passten, aber ansonsten irrelevant für mich waren. Z.B. die Orte waren nicht mal ansatzweise in der Nähe (von Niedersachsen nach Bayern ist es doch etwas weit).
    Oder es wurden mir Jobs in der Nähe gezeigt, die nur mit einer meiner Fertigkeiten übereinstimmten und alle anderen nicht beachteten.

    Wenn zusätzlich jeden Tag E-Mails mit so viel unzutreffenden Angeboten eintreffen, ist das mit der Zeit frustrierend und nervend. Fast überflüssig zu erwähnen, dass keine Zusammenarbeit zustande kam.
    Obwohl ich nie unter 40 Matches mit Projekten hatte.
    Mein Profil wurde einige Male angeklickt (das wird auch angezeigt) und sogar einmal Kontakt aufgenommen, aber nur mit dem Kommentar, dass man mich mal markiert, weil mein Profil interessant aussieht.
    Aufgrund dieser Erfahrungen, habe ich eine Starter-Paket oder Premium Mitgliedschaft abgelehnt.

    Es ist auch etwas unüberlegt, Besuchern eine kostenlose Basic Mitgliedschaft für ein Freelancer Portal anzubieten, aber ihnen dafür die Funktion einer aktiven Kontaktaufnahme zu verweigern. Man kann also nicht selbst aktiv werden. Dabei ist Akquise für einen Freelancer überlebenswichtig. Für 8 Euro (Starter) darf man 3 Mitglieder wegen eines Projekts kontaktieren, für 25 Euro (Premium) unendlich viele.
    Ohne Mitgliedschaft hat man auf dieser Seite kaum eine Chance.

    Zum Reinschnuppern ist es in Ordnung. Man kann sich die Profile anderer ansehen und daraus lernen bzw. sich mit der Konkurrenz vergleichen.
    Das Profil ist auch schnell erstellt und lässt viel Freiraum bei der Gestaltung. Dafür kann ich 2 Sterne vergeben.

    Aber der Preis, die unzutreffenden Angebote, mangelnde Frequentierung und unprofessionelles Auftreten haben mich leider nicht überzeugt.
    Mehr anzeigen

Projektwerk Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Projektwerk Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.projektwerk.com

Projektwerk Website Screenshot

projektwerk ist eine Online-Stellenbörse für Freelancer, die auf der Suche nach geeigneten Projekten sind und Unternehmen, die Freelancer für ein Projekt suchen. Zudem wird das Angebot auch von Agenturen benutzt, die Profis für bestimmte Projekte vermitteln. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1999 von Dr. Christiane Strasser gegründet und hat seinen Firmensitz in Hamburg. Da es in vielen Bereichen Freelancer gibt, hat projektwerk mehrere Plattformen, die jeweils einer bestimmten Branche zugeordnet sind. Vertreten sind unter anderem IT, Medical, Fashion, Engineering, Creative und Consulting. Weil zahlreiche Projekte in der heutigen Wirtschaftswelt international durchgeführt werden, ist projektwerk auch in englischer Sprache verfügbar.

Ähnlich wie Projektwerk

freelancermap Upwork.com Freelance.de twago Elance