Zuletzt aktualisiert: 05.07.2020

Private Internet Access Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Private Internet Access wurde von Mt. Gox Live und Mt. Gox Mobile im Jahre 2010 entwickelt, um die Privatsphäre der Kunden bestmöglich zu schützen. Der Firmensitz wurde bewusst in den USA gewählt, da hier Firmendaten nicht zwingend aufgezeichnet werden müssen. Der User kann sicher surfen und dabei seinen eigenen Standort verbergen. Private Internet Access ist kostenpflichtig und stellt über 700 Server in zehn Ländern bereit. Die Anwendung ist kompatibel mit Windows und Mac. Die Installation ist einfach und bei der Datenmenge ist kein Limit vorgegeben. Für bestmögliche Anonymität werden geteilte IP-Adressen genutzt.
Jetzt www.privateinternetaccess.com besuchen

Wie setzt sich die Private Internet Access Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Private Internet Access mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 19.228 Private Internet Access Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Private Internet Access Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Private Internet Access

1
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 4 April 2015
Da ich auch in Sachen Internet einen sehr großen Wert auf meine Privatsphäre lege, habe ich mir die Software Private Internet Access gekauft. Dank diesen anonymen VPN Dienst kann ich nun in vollster Anonymität durchs Internet surfen. Die Preise für die Software sind wirklich mehr als fair und auch die zu verbrauchenden GB sind unlimitiert. Man kann die Rechnung zum Beispiel mit einer Kreditkarte, mit Paypal oder mit Bitcoins begleichen. Die Testversion ist sogar für sieben Tage kostenlos erhältlich. Die Software lässt sich auf den Betriebssystemen Android, iOS, Linux, Mac und Windows installieren. Es werden einem IP aus folgenden Ländern angeboten: Amerika, Deutschland, England, Frankreich, Kanada, Niederlande, Rumänien, Schweden und Schweiz. Dank dieser Software ist es nun sehr einfach, dass man die geografischen Zulassungsbeschränkungen von Webseiten umgehen kann. Nun kann ich endlich absolut sicher über alle öffentlichen Wi-Fi Verbindungen surfen. Mein aktueller Standort und meine IP Adresse bleibt dabei immer geheim. Mein persönliches Fazit: Insgesamt bewerte ich die Software Private Internet Access mit vier von fünf möglichen Sternen. Mit dem Preis- Leistungsverhältnis bin ich wirklich sehr zufrieden, doch leider war die Einrichtung der Software für mich eine richtige Prozedur. Das Unternehmen hinter der Software könnte diese durchaus noch etwas benutzerfreundlicher gestalten.

Videos

Private Internet Access Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen