Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die payleven Bewertung zusammen?

payleven BewertungenDurchschnittlich wurde payleven mit 3.6 von 5 bewertet. Basierend auf 4 payleven Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren payleven Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit payleven (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Montag, 27. Oktober 2014

    Seit ungefähr 2 Jahren betreiben meine Schwester und ich ein kleines Schmuckgeschäft mit selbst angefertigten Ohrringen, Armbändern, Ketten, Ringen und Schlüsselanhängern. Am Anfang war es sehr schwer für uns einen Kundenstamm aufzubauen, aber von Zeit zu Zeit bekamen wir immer mehr Interessenten, sodass wir heute gut davon leben können. Bislang war bei uns nur Barzahlung möglich, da wir uns finanziell keine Kartenlesegeräte leisten konnten. Nach einiger Zeit erzählte mir meine Schwester von dem online Anbieter payleven.de und dessen Dienste. Ich informierte mich zunächst auf der Internetseite und war eigentlich auch positiv beeindruckt. Wir bestellten uns also den payleven Service und das damit verbundene Kartenlesegerät. Eine besonders tolle Eigenschaft ist, dass man die 0.95% pro Einkauf nur entrichten muss, wenn ein Kunde mit Kreditkarte bezahlt. So vielen für uns keine unnötigen Kosten an. Eine zusätzliche App informierte uns sogar über sämtliche Zahlungen und Transaktionen. Auf der Webseite von payleven.de wirbt der Anbieter damit, dass man mit Hilfe des Services viel mehr Kunden anziehen kann. Das war bei uns leider nicht der Fall. Payleven benutzen wir nun mittlerweile schon seit etwas über 4 Monaten, allerdings haben wir keinen Wachstum an Kunden feststellen können. Bei jedem Einkauf haben wir sie zwar auf die neue Möglichkeit der Bezahlung aufmerksam gemacht, aber bezahlt haben sie dennoch mit Bargeld. Natürlich gibt es auch mal ein oder zwei Kunden in der Woche, die mit ihrer Kreditkarte zahlen, allerdings lohnt sich das für unser Geschäft nicht. Selbst wenn die Kosten dafür nur bei 0,95& des Preises liegen. Ich denke der Service von payleven ist gut geeignet für Unternehmen, die einen jüngeren Kundenstamm haben, da die meisten jungen Erwachsenen ja eher mit Karte zahlen, als die ältere Generation. Für meine Schwester und mich hat sich payleven leider nicht als hilfreich erwiesen, weshalb wir den Service in der nächsten Zeit auch wieder einstellen werden. Unsere Kunden kaufen zudem meist nur ein oder zwei Artikel und haben dafür stets ausreichend Bargeld in den Taschen. Trotzdem ist das Kartenlesegerät und dessen Dienste äußerst praktisch und für viele Unternehmen geeignet. Dennoch vergebe ich für payleven.de eine Bewertung von 3 von 5 Sternen. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 27. Juni 2013

    Wir betreiben schon seit drei Jahren einen kleinen Shop bei uns im Dorf, in dem die Kunden Reitsportartikel kaufen können. Wir haben eine große Auswahl an Kleidungsartikeln für die Reiter und ebenfalls ein großes Sortiment an Artikeln für das Pferd. Früher war es immer mein Traum, einen eigenen Shop zu betreiben und heute ist es Realität, die Spaß macht; auch dank des Zahlungssystems von payleven. Vor kurzem haben wir uns für payleven entschieden. Dieses Zahlungssystem ist für uns und für die Kunden sehr praktisch und wir sind froh, dass wir es nun bei uns im Reitshop haben. Die Kunden brauchen nicht mit Bargeld bezahlen und bekommen ihre Beleg per E-Mail zugeschickt. Unsere Kunden sind von dieser Zahlungsmethode sehr begeistert und wir hatten bis jetzt noch keinen Kunden, dem es nicht gefallen hat. Gut ist auch, dass wir für dieses Gerät keine monatlichen Grundgebühren zahlen müssen. Für die Kunden ist es zudem sehr einfach, mit diesem Gerät zu bezahlen; selbst Kinder würden das bestimmt schnell hinbekommen. Jetzt, wo wir mit payleven arbeiten, kann ich mir nicht mehr vorstellen, ohne payleven zu arbeiten. Das ist wirklich eine gute Erfindung, die das Bezahlen vereinfacht. In meiner Bewertung erhält payleven vier von fünf Sternen, die man erreichen kann. Mehr anzeigen

payleven im Test - Note: Gut

payleven Testbericht
payleven ist eine Marke der ZenPay UK Limited mit Sitz in London und bezeichnet sich selbst als „Europas Pionier für mobiles Bezahlen“. payleven bietet kleinen und mittelständigen Unternehmen die Möglichkeit, unkompliziert Zahlungen via EC- und Kreditkarte entgegennehmen zu können. Dazu wird ein Kartenlesegerät bereitgestellt, dass mit einem Smartphone oder Tablet-PC verbunden wird. Kleinere Unternehmen können dadurch ohne hohe Investitionen in Infrastruktur Zahlungen via MasterCard, VISA, V-Pay und Maestro entgegennehmen. Payleven vermarktet das Angebot auch preislich mit niedrigen Einstiegshürden: Fixkosten und Pauschalgebühren fallen nicht an – dafür eine Provision für jede über das System abgewickelte Transaktion.

Das Angebot im Überblick

  • Vollständiges Equipment für die Entgegennahme von Kartenzahlungen
  • Kunden können mit Unterschrift oder PIN bezahlen
  • Akzeptierte Karten (PIN): VISA, MasterCard, Maestro, V-Pay
  • Abrechnungs- und Kundenbelege inklusive
  • Installation über Smartphone oder Tablet
  • Niedrige Investitionskosten, keine Pauschalgebühren

Einfach und schnell Akzeptanzpartner für MasterCard und Co. Werden

Um Zahlungen via Kredit- und EC-Karte akzeptieren zu können müssen Händler zunächst einen payleven-Kartenleser erwerben. Das handliche Gerät ist in den Varianten „Chip&PIN“ sowie „Swipe&Sign“ erhältlich. Nachfolgend wird ausschließlich von der Chip&PIN-Variante ausgegangen. Das Gerät wird über ein Smartphone oder Tablet installiert – dazu steht eine entsprechende App zur Verfügung. Die Anmeldung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Breite Kartenakzeptanz

Der Kartenleser wird via Bluetooth mit dem Smartphone bzw. Tablet verbunden. Kunden können über das Gerät ihre Rechnung wie aus dem Einzelhandel bekannt einfach und schnell bezahlen: Dazu wird lediglich die Karte in das Lesegerät gesteckt und die PIN eingegeben. Über das Zahlungssystem von payleven wird in Echtzeit geprüft ob die Transaktion abgewickelt werden kann.  Der Kartenleser akzeptiert VISA, MasterCard, Maestro und V-Pay und damit alle gängigen Karten auf dem deutschen und europäischen Markt.

Sichere Technologie

Die Übertragungs- und Verschlüsselungstechnologie entspricht denen konventioneller Zahlungsterminals: Zum Einsatz kommen die in Europa gängigen PVI und EMV-Standards. Da die Verbindung zum Smartphone via Bluetooth und nicht via WLAN erfolgt ist die Verbindungsstabilität in dieser Hinsicht gewährleistet. Allerdings verbrauchen Smartphone und Tablet bei eingeschaltetem Bluetooth viel Energie, so dass ein Stromanschluss empfehlenswert ist.

Internetverbindung erforderlich

Das verwendete Smartphone/Tablet muss stets mit dem Internet verbunden sein, da bei jeder Transaktion in Echtzeit Daten abgefragt werden. Abhängig von der Übertragungsgeschwindigkeit kann die Dauer der Abfrage  - und damit auch die Dauer der Transaktion insgesamt – variieren.

Einsatz mit fast allen Geräten möglich

payleven funktioniert mit allen aktuellen iOS Smartphones (3GS, 4, 4S, 5), sowie allen iPads und iPod Touch ab Softwareversion 4.3 sowie mit allen Android Smartphones ab Version 2.3 oder höher. Aus Sicherheitsgründen ist die Technologie nur in dem Land nutzbar, indem sich der Verkäufer für den Dienst angemeldet hat. Deshalb fragt payleven vor jeder Transaktion den Standort ab.

Belege für Käufer und Verkäufer

Verkäufer erhalten nach jede Transaktion einen Beleg, der in Echtzeit in der Transaktionshistorie erscheint und über die App auch ausgedruckt werden kann. Es besteht die Möglichkeit, dem Kunden einen Beleg via Mail zukommen zu lassen – dazu muss die Mailadresse des Kunden eingegeben werden.

Niedrige und transparente Kosten

Zur Zielgruppe von payleven gehören neben kleinen und mittleren Unternehmen insbesondere auch Existenzgründer. Die preislichen Einstiegshürden sind deshalb niedrig gehalten: payleven verzichtet auf Fixkosten und Mindestumsätze und generiert den eigenen Deckungsbeitrag ausschließlich über eine prozentuale Provision für jede Transaktion. Im Juli 2013 belief sich diese Provision auf 2,75 Prozent. Zusätzlich fallen einmalige Kosten für den Erwerb des Lesegeräts an.

payleven Testbericht Fazit - Note: Gut

payleven bietet kleinen Unternehmen und Existenzgründern einen unkomplizierten und preislich sowie technisch niedrigschwelligen Zugang zum Kartenzahlungsverkehr, wodurch Verkäufer Umsatz und Kundenfreundlichkeit rasch und mit geringem Kapitaleinsatz erhöhen können. Die Installation erfordert ebenso wie die Bedienung des Terminals keine besonderen Kenntnisse und eignet sich deshalb für Unternehmen fast jeder Branche und Größe. Aufgrund der im Vergleich zu konventionellen Zahlungsterminals hohen prozentualen Kosten dürfte payleven in Supermärkte und Kaufhäuser aber kaum Einzug halten. Ein Manko ist die Abhängigkeit von der Geschwindigkeit des Mobilfunknetzes: Lahmt dieses, könnten rasch einige Kunden durch langsame Zahlungsvorgänge verärgert werden. Ansonsten besteht für Konsumenten kein Unterschied. Insgesamt vergibt die Testredaktion die Note "Gut".

payleven Testberichte (3)

  • payleven Auszeichnung

    payleven startet Europas erste mobile Chip & PIN Lösung

  • payleven Auszeichnung

    Mit EC- und Kreditkarte via Smartphone bezahlen

  • payleven Auszeichnung

    Smartphones werden Kreditkarten-Terminals

Ratgeber (2)

Videos (2)

payleven Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen payleven Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.payleven.de

payleven Website Screenshot

payleven ist ein Kartenzahlungsdienst mit Firmensitz in Nürnberg. Das Unternehmen ermöglicht es Firmen und Freiberuflern ohne hohe Einstiegshürden Kartenzahlungen entgegenzunehmen. Dadurch ist das Angebot besonders für Gewerbetreibende mit einem relativ kleinen Umsatz geeignet. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass kein teures Zahlungsterminal nötig ist, denn ein modernes Smartphone oder ein Tablet kann mit der Software von payleven mühelos zu einem voll funktionsfähigen Zahlungsterminal umgewandelt werden. Ebenso ist es möglich, Kartenzahlungen über einen Onlineshop abzurechnen. Durch sehr geringe Fixkosten ist das Risiko für die Kunden relativ gering, so dass auch Existenzgründer von Anfang an den Kartenzahlungsdienst von payleven ihren Kunden anbieten können.