Zuletzt aktualisiert: 22.01.2021

Merkur Sports Erfahrungen & Bewertungen 2021

Wir alle haben schon vom Merkur gehört, dem schnellsten Planeten in unserem Sonnensystem. Diese Bezeichnung passt auch auf den gleichnamigen Anbieter für Sportwetten, denn hier können Sie Ihre Sportwetten schnell und unkompliziert platzieren. Der Wettanbieter gehört zur Gauselmann Gruppe, einem ostwestfälischen, familiengeführten Unternehmen aus Espelkamp, welches in Deutschland über 200 Standorte verfügt und mehr als 300 Angestellte beschäftigt. Zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten gehören stationäre und virtuelle Vermarktungen gleichermaßen. In diesem Ratgeber wird der Fokus auf das virtuelle Wettangebot gelegt. Lohnt sich eine Mitgliedschaft und handelt es sich um einen seriösen Anbieter? Diese und weitere Fragen wollen wir nachfolgend beantworten.

Wie setzt sich die Merkur Sports Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Merkur Sports mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Merkur Sports Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Merkur Sports Bewertungen angesehen werden.

Merkur Sports im Test - Note: Gut

In diesem Testbericht wollen wir den Anbieter auf Herz und Nieren prüfen. Dazu werfen wir zunächst einen Blick auf die Bonusangebote von Merkur Sports und listen auf, welche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Schließlich handelt es sich dabei um einen wichtigen Punkt, wenn es um die Nutzbarkeit der Plattform geht. Außerdem beleuchten wir für Sie den Kundensupport.

Können Sie hier kompetente Hilfe erwarten und ist der Support insgesamt gut erreichbar? Wir klären auf. Aber auch die Usability rücken wir in diesem Testbericht in den Fokus. Gemeint ist die Bedienbarkeit der Webseite. Lässt sich diese intuitiv bedienen?

Muss eine Software heruntergeladen werden oder ist das Wettangebot browserbasiert? Wir verraten es Ihnen. Selbstverständlich konzentrieren wir uns auch auf das Thema Sicherheit und berichten über Lizenzen des Anbieters. Zusätzlich beleuchten wir das Wettangebot, die dazugehörigen Quoten und klären Sie darüber auf, wie Sie ein persönliches Spielerkonto erstellen. Doch zunächst lesen Sie die Pros und Cons von Merkur Sports.

Vorteile und Nachteile von Merkur Sports auf einen Blick

Pro:

  • Deutsche Lizenz
  • Sehr starke Auswahl
  • Top Quoten für Fußball-Ligen

Contra:

  • Wenig Bezahlmöglichkeiten
  • Unübersichtliche Webseite
  • Smartphone-Optimierung erforderlich

Bonusangebote von Merkur Sports in unserem Test

In puncto Bonusangebote sieht es bei Merkur Sports ein bisschen mau aus. Aktuell wird lediglich ein Bonus über 15 Prozent angeboten. Dieser richtet sich nicht nur an Neukunden und kann auch von Bestandsspielern genutzt werden.

Auch der Zeitraum für diesen Bonus ist nicht gerade weit gedehnt. Die Aktion läuft vom 09.11.2020 - 15.11.2020. dafür müssen Sie mindestens 10 EUR einzahlen. 15 Prozent des Einzahlungsbetrags werden dann automatisch im Spielerkonto als Bons zur Verfügung gestellt. Dieser ist jedoch begrenzt: Der Anbieter gewährt eine maximale Bonussumme von 50 EUR.

Sie müssen sich lediglich anmelden oder registrieren, mindestens 10 EUR einzahlen, 15 EUR Bonus erhalten und diesen für eine Auszahlung freispielen. Mit dem Freispielen ist gemeint, dass die Bonussumme innerhalb von 90 Tagen dreimal umgesetzt werden muss. Ihre Wetten müssen dabei eine Quote von mindestens 190 besitzen.

Unsere Bonus Ratgeber:

Welche Zahlungsmöglichkeiten von Merkur Sports werden angeboten?

Auch hier ist der Wettanbieter optimierungsbedürftig. Für Ein- und Auszahlungen stehen aktuell nur zwei Optionen zur Auswahl:

  • Kreditkarte
  • Überweisung

Sie können diese Möglichkeiten nutzen, um Ihre erste Einzahlung zu tätigen, nachdem Sie sich auf der Webseite registriert haben. Später in diesem Testbericht gehen wir noch genauer darauf ein, wir Sie ihr ganz persönliches Spielerkonto eröffnen können. Auszahlungen finden auf demselben Weg statt wie Sie eingezahlt haben. Wenn Sie dem Anbieter Ihre erste Einzahlung überwiesen haben, können Sie sich Ihre Gewinne ebenfalls per Überweisung auf Ihr Konto transferieren lassen.

Haben Sie die erste Einzahlung per Kreditkarte geleistet, landen Ihre ausgezahlten Gewinne ebenfalls auf Ihrem Kreditkartenkonto. Im Gegensatz zu anderen Anbietern erweist sich Merkur Sports damit nicht unbedingt als flexibel oder kundenfreundlich.

Schließlich wäre es wünschenswert, Ein- und Auszahlungen mittels moderner Zahlungsoptionen vornehmen zu können. Doch Bezahldienste wie PayPal oder ClickandBuy sucht man hier leider vergeblich. Bleibt zu hoffen, dass der Anbieter irgendwann nachzieht und diese Möglichkeiten ergänzt.

Wie gut ist der Kundensupport von Merkur Sports?

In Bezug auf den Support zeigt sich der Wettanbieter wiederum von seiner starken Seite. Wie es sich für einen seriösen und hilfsbereiten Anbieter gehört, ist dieser per Email rund um die Uhr erreichbar. Doch Merkur Sports hat noch mehr zu bieten: Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten, finden Kunden hier eine kostenfreie Service-Hotline. Diese steht zwar ausschließlich deutschen Kunden zur Verfügung, beweist aber dass es in puncto Service auch kundenfreundlich zugehen kann.

Schließlich gibt es ganz andere Anbieter, welche Ihren Support ausschließlich unter einen teuren 0900-Nummer anbieten. Auch mit den Servicezeiten kann Merkur Sports glänzen: Sie erreichen das Support-Team von Montag bis Sonntag, sodass Sie auch am Wochenende Hilfestellung bekommen und sich nicht erst bis zum nächsten Werktag gedulden müssen. Und nicht zuletzt überzeugt der Wettanbieter auch mit den täglichen Erreichbarkeitszeiten. Sie können sich von 09:00 bis 23:00 Uhr einwählen und somit auch außerhalb der üblichen Telefonzeiten nach Unterstützung fragen.

Wer sich alternativ in den Häufig gestellten Fragen (FAQ) nach Hilfe umschauen möchte, wird allerdings ins Abseits befördert. Auch wenn der Button selbst auf der Webseite zur Verfügung gestellt wird, so bekommt man mit einem Klick darauf, lediglich eine Fehlermeldung angezeigt. Auch hier hat die Konkurrenz eindeutig mehr zu bieten. Andererseits gibt es wohl kaum Spieler, die bei Problemen mit einem Wettanbieter die Geduld aufbringen, sich erst durch einen umfangreichen Fragenkatalog zu wühlen, um die passende Antwort zu finden, welche vermutlich lauten dürfte: "Bitte wenden Sie sich telefonisch an unseren Support!".

Das Fehlen des FAQ-Bereichs stellt somit keine große Einschränkungen in Sachen Hilfe & Support dar, weshalb wir getrost darüber hinweg sehen können. Mal abgesehen davon, dass der Support auch via Live-Chat erreichbar ist. Wer also keinen Wert auf den verbalen Dialog am Telefon legt, kann sich auch schriftlich und in Echtzeit mit dem Support-Team austauschen.

Usability von Merkur Sports: Wie gut lässt sich die Webseite bedienen?

Wirft man einen Blick auf die Webseite, fällt auf: Hier gibt es eindeutig Licht und Schatten. Die ausklappbaren Menüs sorgen dafür, dass sich wirklich alles finden lässt, was es zu erkunden gibt. Die kombinierbaren Menüs untermauern das umfangreiche Informationsangebot auf der Webseite. Dieser Überfluss wirkt jedoch etwas erschlagend. Hier könnte das Design-Team ruhig noch einmal Hand anlegen, um die Übersichtlichkeit der Webseite zu optimieren.

Diese ist browserbasiert, sodass es nicht erforderlich ist eine Software herunterzuladen, welche den Speicherplatz des PCs strapaziert. Hat man sich die Übersicht zwischen all den ausklappbaren Informationen erst einmal angeeignet, geht es in den einzelnen Spiel-Details deutlich geordneter zu. Dafür sorgen weitere Unterpunkte, welche der Navigation im Bereich der Spiele dienen.

Wer sich von der chaotisch und überladen wirkenden Benutzeroberfläche nicht abschrecken lässt, hat die Möglichkeit seine Wetten sehr schnell zu platzieren. Der Wettanbieter stellt zahlreiche nützliche Funktionen zur Verfügung, welche jedoch deutlich sortierter in Erscheinung treten dürften.

Was die mobile Nutzung betrifft, so hat der Anbieter zwar eine App zur Verfügung gestellt, allerdings müsste auch diese optimiert werden. Insgesamt lässt sich die App intuitiv bedienen, sodass die Wartezeit an der Bushaltestelle ideal mit dem Platzieren einer Wette überbrückt werden kann. Allerdings erweisen sich die Ausklapp-Menüs als Problem, da diese in der mobilen Version nicht uneingeschränkt genutzt werden können. Diese sind teilweise so gut versteckt, dass die Nutzung mit ordentlich Suchaufwand verbunden ist.

Lizenz & Sicherheit: Ist man bei Merkur Sports in guten Händen?

Die Frage ob Merkur Sports serös ist und ob es Sinn macht das hart verdiente Geld einzuzahlen, lässt sich ganz klar mit "ja" beantworten. Hier lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen, um das Thema Lizenzen zu verstehen: Die Gauselmann Gruppe und damit auch der Wettanbieter Merkur Sports ist in zahlreichen Ländern lizenziert, sodass schnell klar wird: Hier ist man als Spieler gut aufgehoben.

Das Unternehmen hat in Polen "Totolotek" gekauft. Dabei handelt es sich um einen der größten Anbieter für Sportwetten des Landes. In Belgien ist die Gruppe mit dem "Betcenter" ebenfalls stark aufgestellt.

Im Hinblick auf die Online-Casinos hat Merkur Sports noch weitaus mehr Lizenzen zu bieten:

  • Spanien (MerkurMagic)
  • Italien (Merkur-Win)
  • Großbritannien (Cashino)

Dabei lässt sich auch gut erkennen, dass es dem Unternehmen schon immer schwer gefallen ist, sich auf einen Namen festzulegen. Kritisiert wurde die Gruppe aufgrund ihrer verstärkten Einflussnahme auf die Politik und die deutsche Gesetzgebung.

Zwar dürfte dem Spieler die Lobby-Arbeit des Unternehmens herzlich egal sein, jedoch sollten die Kritikpunkte gerade in Bezug auf das Thema Sicherheit nicht unerwähnt bleiben.

Wettangebot und Wettquoten bei Merkur Sports im Test

Geht es um die Quoten, muss man bei diesem Anbieter etwas genauer hinschauen. Während dieser (früher noch als Xtip) in diesem Bereich Schwächen aufzeigte, sind inzwischen Verbesserungen erkennbar. Im Fußball-Bereich werden Sie mit den 1x2-Quoten so glücklich werden, wie es nur geht. Insbesondere bei deutschen Ligen und Turnieren ermöglicht Merkur Sports extrem starke Quoten. Deutlich schwächer geht es im Bereich anderer Sportarten wie zum Beispiel Tennis zu. Hier hat die Konkurrenz eindeutig die Nase vorn.

Unsere Sportwetten Ratgeber:

Die Auszahlungsschlüssel im Überblick

Land - Liga - Schlüssel

  • Deutschland - 1. Bundesliga - 96 Prozent
  • Deutschland - 2. Bundesliga - 96 Prozent
  • Deutschland - DFB-Pokal - 98 Prozent
  • Deutschland - 3. Liga - 94 Prozent

Andere Länder

  • England - Premier - 96 Prozent
  • Spanien - La Liga - 96 Prozent
  • Italien - Serie A - 95 Prozent
  • International - Champions League - 96 Prozent
  • International - Europa League - 94 Prozent

Auszahlungsschlüssel anderer Sportarten

  • Handball - Bundesliga - 93 Prozent
  • Basketball - NBA - 93 Prozent
  • Tennis - ATP - 93 Prozent
  • Eishockey - NHL - 93 Prozent

Live-Wetten Angebot bei Merkur Sports

Inzwischen hat jeder Buchmacher der etwas auf sich hält, Live-Wetten im Angebot. So auch Merkur Sports. Der Grund für die Popularität von Live-Wetten ist denkbar einfach: Diese sind einfach unglaublich beliebt und werden ihren Beliebtheitsgrad auch in den nächsten 100 Jahren nicht einbüßen. Bei der Bewertung des Angebots sollte jedoch Vorsicht walten, da gesetzliche Vorgaben dafür sorgen, dass zahlreiche Optionen wegfallen.

Wir wollen uns dennoch anschauen, wie umfangreich das Live-Wetten-Angebot gestaltet wurde und ob der Anbieter in puncto Wettoptionen alles nutzt, was vom Gesetzgeber erlaubt wurde.

Im Hinblick auf die Sportarten lässt Merkur Sports im Rahmen seiner Live-Wetten nichts weg. Alles Wichtige ist hier auch tatsächlich verfügbar. Im Klartext bedeutet das:

  • Fußball
  • Baseball
  • Basketball
  • Eishockey
  • Tennis
  • Handball
  • Volleyball

Im Test ist keine Sportart aufgefallen, welche gefehlt hätte. Und auch in der Tiefe hat Merkur Sports keine negativen Aspekte zu beschönigen. Alles was von "normalen" Spielern gewünscht wird, ist auf der Plattform vorhanden.

Im Detail fällt zwar auf, dass das Angebot nicht so umfangreich gestaltet wurde, wie es bei bwin oder bet365 der Fall ist, jedoch dürfte jeder Wettbegeisterte hier auf seine Kosten kommen. Das Live-Wetten-Angebot erweist sich damit als gelungen und lässt kaum Wünsche offen.

Ein Merkur Sports Konto erstellen - Wie funktioniert es?

Ein eigenes Spielerkonto zu eröffnen, ist definitiv kein Hexenwerk. Mit wenigen Klicks sind Sie Mitglied und können sich Ihren Bonus von 15 Prozent sichern. Besuchen Sie dazu einfach die Webseite des Anbieters und klicken Sie auf den Button "Jetzt registrieren", welchen Sie oben links auf der Startseite finden.

Mit einem Klick auf diese Schaltfläche werden Sie zur Online-Maske weitergeleitet, welche es auszufüllen gilt. In der ersten Ansicht tragen Sie Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und ein Passwort ein.

Das Passwort vergeben Sie selbst. Achten Sie bei Eingabe der Email-Adresse darauf, dass es sich um eine gültige Adresse handelt, auf deren Konto Sie auch Zugriff haben. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass Ihnen der Anbieter eine automatisch generierte Email zur Verifikation übersendet. Diese Email beinhaltet einen Link, welchen Sie anklicken müssen, um die Registrierung abzuschließen.

In der nächsten Ansicht tragen Sie Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum und Ihre Kontoinformationen für Ein- und Auszahlungen ein. Mit einem Klick auf "Absenden" übermitteln Sie das Web-Formular an den Anbieter, sodass dieser Ihnen automatisch ein Spielerkonto einrichtet.

Sobald Sie den Link in der Bestätigungsmail angeklickt haben, können Sie sich mit Ihrem selbstvergebenem Passwort einloggen und Ihre erste Einzahlung tätigen. Sobald das Geld in Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben wurde und der Bonus ersichtlich ist, können Sie Ihre erste Wette platzieren.

Die neuesten Sportwetten Beiträge aus unserem Magazin

Fazit

Alles in allem handelt es sich um einen angemessenen Wettanbieter, welcher genau das zur Verfügung stellt, was Wettfreunde sehen wollen. Auch wenn die Übersicht auf der vollgestopften Webseite schnell verloren gehen kann, ist dennoch alles vorhanden, was das Spielerherz höher schlagen lässt. Wetten können deshalb mit wenigen Klicks platziert werden. Auf einen üppigen Bonus stößt man hier leider nicht. Zumindest nicht im aktuellen Aktionszeitraum.

Das dürfte sich nach Ablauf aber schon wieder ändern und dann greift der Anbieter vielleicht auf ein deutlich lukrativeres Angebot zurück?! Das Live-Wetten-Angebot hält alles bereit, was man von einem guten Wettanbieter erwartet und sollten Fragen aufkommen, steht der Support auf unterschiedlichen Kommunikationswegen zur Verfügung.

Merkur Sports Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5

TOP 5 Alternativen