Mediterana Erfahrungen & Bewertungen 2020

Das Mediterana ist ein Wellnessbad in Bergisch Gladbach in der Nähe von Köln. Zum Badebereich gehören das Persische Edelsteinbad, das indische Rajasthanihaus, das Haus der Elemente und das Haus der Meditation. Auf dem großzügigen Gelände gibt es zudem diverse Gärten und Arkaden, beispielsweise einen Sonnengarten und einen Kneippgarten. Das Thermalbad wird von einer hauseigenen Quelle gespeist. Das Wasser, das in den Bädern des Mediterana zum Einsatz kommt, wird mithilfe einer Grander Wasserbelebung zusätzlich aufgewertet. In Spa-Bereich können die Gäste Krankenkassenkurse und viele andere Sportkurse buchen. Für die jüngsten Besucher gibt es spezielle Kinderschwimmkurse. Regelmäßig sorgen Musiker mit Live-Auftritten im Mediterana für Unterhaltung.
Jetzt www.mediterana.de besuchen

Wie setzt sich die Mediterana Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Mediterana mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 600 Mediterana Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Mediterana Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Mediterana

4
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 11 August 2017
Waren am 09.08.2017 in der Anlage. Es ging zu wie auf einer Autobahn in den Gängen und dass in der Woche. Lag bestimmt am reduzierten Preis. Überall zog es, habe deshalb frühzeitig die Anlage verlassen, weil mir kalt war. Ansonsten ist es eine schöne Anlage mit Flair. Essen war auch gut.
Verifiziert
Sonntag, 7 Mai 2017
Ich bin seit etwa einem Jahr Gast/ Kunde im Mediterana. Im Großen und Ganzem kann ich sicherlich mitteilen was ich so erlebe. Ich habe selten eine so saubere Anlage gesehen. Klar, es gibt hier mal ein paar Spinnweben und dort ein bisschen Staub aber dies passt irgendwie dazu. Das Personal ist öfters neu, und dementsprechend auch nicht fit. Dagegen die älteren sind meist unfreundlich und grundsätzlich überfordert. Die Teamleiter sind fast nie zu sehen, und so ist es wahrscheinlich auch normal dass die meisten Gäste nicht geduscht in die Becken gehen. Von dem Essen kann ich nur abraten. Zufällig habe ich es mitbekommen, wie eine Person sich die Finger ableckte und dann den Fisch anfasste. Ich habe mein Essen wieder abbestellt. Die Saunen finde ich toll. Hier könnte vielleicht noch an den Aufgüssen getan werden, aber ok. Die Massagen sind soweit Ok, die Räume auch sehr gepflegt und sauber. Der Umgang untereinander ist meiner Meinung nach sehr frostig bei den Mitarbeitern. Aber diesen Eindruck hatte ich in der ganzen Anlage. Sehr schlimm immer wieder morgens der Empfang. Auch als Stammkunde muss man sich zurückhalten um der Dame nicht mal die Meinung zu sagen. ( ich glaube nach einem Jahr ist man Stammkunde) Aber ich möchte mir ja den Tag nicht verderben. Mein Fazit nach einem Jahr: Sauber und gepflegte Anlage, Küche im allgemeinen gut. Personal sollte besser auf die Kunden eingehen. Freundlichkeit ist keine Zier. Führungskräfte vielleicht nochmals Schulen / Bilden. Preise überdenken. Auch bei vollen Tagen für ausgeglichenes Personal sorgen. Reinigungskräfte am Tag sollten freundlicher und intensiver vor Ort sein.
Verifiziert
Sonntag, 8 Januar 2017
Angenehme Atmosphäre in einer großzügigen Saunalandschaft. Große Auswahl an Saunen, wunderschöner Garten mit ausreichend Ruhezonen. Gute Gastronomie. Immer wieder!

Videos

Mediterana Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen