Kern-Haus Erfahrungen & Bewertungen 2020

Kern-Haus ist ein Bauunternehmen Firmensitz in Ransbach-Baumbach, das auf Niedrigenergie-Häuser spezialisiert ist. Die Kunden können auf der Basis vorgeplanter Musterhäuser eine individuelle Hausvariante auswählen, die dann von dem Bauunternehmen realisiert wird. Die Bauprojekte werden mit regionalen Handwerksunternehmen durchgeführt. Kern-Haus baut nach der klassischen Stein-auf-Stein-Methode und erreicht durch eine flexible Serienbauweise eine Kostenreduzierung gegenüber einem normalen Hausbau. Das Unternehmen ist dem Kunden auch bei der Baufinanzierung und allen anderen wichtigen Fragen rund um den Hausbau behilflich. Zudem können Kunden auch ein Grundstück bei Kern-Haus kaufen. Interessenten haben die Möglichkeit, im gesamten Bundesgebiet Musterhäuser zu besichtigen, um sich einen realistischen Eindruck zu verschaffen.
Jetzt www.kern-haus.de besuchen

Wie setzt sich die Kern-Haus Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Kern-Haus mit 3 von 5 bewertet. Basierend auf 9 Kern-Haus Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Kern-Haus Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Kern-Haus

9
Verifiziert
Donnerstag, 16 Mai 2019
Die Planung der Architekten hat mehrfach nicht dem Bebauungsplan entsprochen, so dass statt der 2 gekauften Reihenhäuser nun nur eines gebaut werden konnte und das mit 2 Wohnungen. Die Formel Grundfläche des Grundstücks mal 0,6 für die Geschossflächenzahl, hat die Abteilung schlicht überfordert. Im Bauantrag wird versucht, mir das unterzuschieben. 10 Monate nach Kaufvertrag gibt es dann scheinbar eine passende Lösung. Dass diese Lösung aber auch nicht passt, stellt sich heraus als das Haus eigentlich fertig ist und nicht an die Kanalisation angeschlossen werden kann. Das heißt vier Monate mit Campingklo, Gartendusche und mit dem Eimer täglich zum Gulli. Kern Haus stellt sich tot - in Eigenregie eine Hebeanlage für 23.000 € Zusatzkosten. Für das Regenwasser die Grundleitungen vergessen - Mehrkosten. 4 Monate nach Einzug - Wasserschaden durch das gesamte Erdgeschoss, Schimmel an den Wänden, wieder nicht mehr duschen - Kern Haus stellt auf stumm. Die Nachbarn bauen und stellen fest, mein Haus ist 10 cm zu tief und 1 m zu hoch - dafür gibt es keine Baugenehmigung! Wer einen kompetenten Bauträger, eine ordentliche Leistung und einen ehrlichen Umgang wünscht, ist bei Kern-Haus völlig an der falschen Stelle. Das einzige was klappt, sind schöne Worte und schnelle Rechnungen. Meine Wohnung ist unbewohnbar, die Ferienwohnung 2 Jahre nach Baubeginn immer noch nicht fertig. Mängelrügen stapeln sich. Man sieht sich mit eindeutigen Gutachten vor Gericht. Das einzige das tröstet, sind die Schadensersatzforderungen, die mit 5% verzinst werden.
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 27 Mrz 2019
Wir sind super zufrieden und würden jederzeit wieder ein Kern-Haus bauen! Es ist alles reibungslos verlaufen und wir sind glücklich mit unserem Haus!
MJK
Verifiziert
Mittwoch, 15 August 2018
Ich kann sie leider auch nicht empfehlen. Nach zwei Jahren sind die Mängel noch immer nicht beseitigt, obwohl ich die immer und immer wieder dazu auffordere. Ich hätte mehr Geld zurückhalten sollen!

Videos

Kern-Haus Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

3 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
5

TOP 5 Alternativen