Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die immowelt.de Bewertung zusammen?

immowelt.de BewertungenDurchschnittlich wurde immowelt.de mit 4.02 von 5 bewertet. Basierend auf 19.330 immowelt.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren immowelt.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit immowelt.de (5)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 06. August 2017

    Umzug von Hessen nach Oberbayern hat problemlos und pünktlich mit der Fa. Punkt Umzug geklappt. Den Kontakt zum Umzugsunternehmen habe ich per Immowelt Umzugsversteigerung bekommen und kann das Unternehmen Ohne weiteres weiterempfehlen! Chris

  • Bewertung: 5

    Montag, 26. Dezember 2016

    hatten dieses portal auch benutzt um unser haus zu verkaufen. geht auch alles reibungslos u. schnell u. sicher. auch die suche nach wohnungen u. häusern gestaltet sich einfach.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 15. Januar 2016

    Lebe Deinen Wohnraum-Immobilien- Cornelia Alsheimer und Matthias Popp haben mich super beraten und mich in allem unterstützt. Habe meine Traumwohnung gefunden und mein Haus verkauft. War sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen. Andrea C.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

immowelt.de im Test - Note: Sehr gut

immowelt.de Testbericht
Immowelt AG mit Firmensitz in Nürnberg lautet das Unternehmen, welches hinter dem Internetportal immowelt.de steht. Bei dem Konzern handelt es sich um einen immobilienwirtschaftlich ausgerichteten Betrieb, welcher in Gänze die Erfordernisse dieser Branche abzudecken versucht. In diesem Sinne werden mehrere Onlineauftritte unterhalten, die sich alle im weitesten Sinne mit den Themen Bauen und Wohnen befassen. So wurde die Immowelt AG zu einem der diesbezüglichen Marktführer in Deutschland mit mehr als 250 Mitarbeitern. Mit immowelt.de wurde in diesem Kontext 1996 ein Firmenzweig eröffnet, der sich inhaltlich mit der Zusammenführung von Immobilienanbietern und –suchenden befasst und dabei auch den internationalen Markt mit einbezieht.

Die Angebote im Überblick

  • Vermittlungsfunktion zwischen Immobilienanbietern und –suchenden via Inserats-, Such- und Gesuchfunktionen sowie Suchaufträgen
  • Vorhaltung ausländischer Immobilienangebote
  • kundenfreundlicher Auftritt mit Direktkontakten, Merk- und Vergleichslisten sowie Suchverlauf
  • praktische Tipps mittels Ratgeber und Onlineworkshops
  • Entscheidungshilfen zur Wohnregion dank News und Städterankings
  • Vorstellung und Veräußerung von spezieller Software der Immobilienbranche

Multiple: Suchfunktionen für Immobilieninteressenten

Auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie kann man sich multiple Angebote von immowelt.de erschließen. Neben der Nutzung der klassischen Suchfunktion ist das Schalten eines eigenen Immobiliengesuchs möglich. Darüber hinaus informiert eine eMail Benachrichtigung über Immobilienneuzugänge.

Aktuell: Der Suchauftrag

Möchte man bei der Immobiliensuche immer Up to Date sein, so bietet sich die Nutzung des Suchauftrags an. Zur Inanspruchnahme dieses Angebots wird ein Suchauftrag an immowelt.de übermittelt, in dessen Rahmen alle relevanten Details zum Wunschobjekt anzugeben sind. immowelt.de informiert nun den Auftraggeber per eMail über alle zu seinen Wünschen passenden und neu in der Datenbank befindlichen Immobilien. Diese Funktion ist kostenlos und wird für sechs Monate aktiviert, wobei sie jederzeit abgemeldet werden kann. Auch eine Verlängerung ist möglich.

International: Die ausländischen Immobilienangebote

Als in Deutschland agierende Immobilienplattform konzentriert immowelt.de seinen regionalen Schwerpunkt verständlicherweise auf das hiesige Inland. Nichtsdestotrotz besitzt aber auch das internationale Immobilienrepertoire Überzeugungspotenzial. Die eigens hierfür vorgehaltene Rubrik führt über eine selbsterklärende Suchmaske zu einer Auswahl an Objekten auf allen bewohnten Kontinenten der Erde. Im „Rahmenprogramm“ finden sich Spezialinformationen zu den jeweiligen Ländern wieder. Hilfreich präsentiert sich neben der gekürten Auslandsimmobilie des Monats auch der Rat gebende Ferienhauskaufplaner.

Gegenüberstellend: Die Vergleichsfunktion

Besucher von immowelt.de können für sie interessante Immobilien in einem Vergleichsordner ablegen, welchen sie über die Objektübersichtsliste erreichen. Bei Abruf erscheinen hier nun die hinterlegten Immobilien mit Foto, Standort, Kaufpreis und Angaben zur Wohn- und Grundstücksfläche direkt nebeneinander und können so gegeneinander abgewogen werden. Eine Registrierung ist für diese Vergleichsfunktion nicht erforderlich.

Jederzeit abrufbar: Der Merkzettel

Im Anschluss an eine kostenlose Registrierung bei immowelt.de kann sich der Immobiliensuchende des Merkzettels bedienen. Auf dieser virtuellen Pinwand lassen sich relevante Objekte kennzeichnen und bis zu ihrer ausdrücklichen Entfernung mittels der Login Daten jederzeit abrufen.

Gedanken stützend: Der Suchverlauf

Entscheidet man sich erst im Nachhinein, dass eine gesehene Immobilie doch relevant zu sein scheint, so kann man diese einfach und unkompliziert über den Suchverlauf wieder finden. Dieser registriert automatisch alle zuletzt betrachteten Objekte und listet diese als Gedankenstütze auf. Die im Suchverlauf gespeicherten Immobilien können direkt aufgerufen sowie der Merk- oder der Vergleichsliste zugeführt werden.

Direkt: Die Kontaktoption

Bei Objekten, die eines näheren Blickes würdig zu sein scheinen oder aber bei sich aus dem Exposé noch weiterführend ergebenden Fragen,  kann man den Direktkontakt von immowelt.de nutzen. Dieser ermöglicht unmittelbar die Kontaktierung des Objektbesitzers oder –vermittlers. Unter Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und eMail Anschrift kann man hier weiterführendes Infomaterial anfordern und/oder einen Besichtigungstermin erbitten.

Aufschlussreich: Das Städteranking

immowelt.de veröffentlicht mit dem Städteranking eine interessante Hitliste, welche die Top Ten Städte der Lebensqualität kürt. So werden die beliebtesten, die kinderfreundlichsten, die grünsten, die studentenfreundlichsten und die verkehrsbesten Orte ausgezeichnet. Hinzu kommen die von Bewohnern favorisierten Städte der einzelnen Bundesländer.

Praktisch: Die Onlineworkshops

Gewerblich im Immobiliensektor tätige Personen finden bei immowelt.de eine Reihe an Informationen, Tipps und vor allem Onlineworkshops, welche über sich steigernde Schwierigkeitsgrade das Handwerkszeug zur optimalen Immobilienvermarktung vermitteln. Die angebotenen Themen sind breit gefächert und entstammen dem gesamten Portfolio der Immobilienwelt. Makler und Immobilienbeschäftigte finden außerdem eine große Auswahl an Softwareprodukten.

Rat gebend: Informationsvermittlung bei immowelt.de

Neben der Vermittlung von Immobilien konzentriert sich immowelt.de auch auf themenrelevante Informationsweitergabe mittels verschiedener Ratgeber, deren Inhalte schier erschlagend breit gefächert sind. Beispiele stellen Umzugsorganisation, Recht und Sicherheit, Bauen und Einrichten sowie Finanzieren dar. Vor allem Immobilien als Geldanlage wird eine eigene Rubrik gewürdigt, in der neben diverser Infos zu Geldanlage allgemein, Steuer und Zwangsversteigerung auch Renditeobjekte und Sonderimmobilien wie Seniorenunterkünfte oder Landwirtschaftsflächen präsentiert werden.

immowelt.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Als Teil der Immowelt AG agiert immowelt.de als vermittelnde Instanz im Bereich der privaten und gewerblichen Immobiliensuche und –angebote im nationalen wie auch internationalen Bereich. Dabei zeichnet sich die gesamte Dienstleistung durch eine starke Kundenorientierung gerade im Suchbereich aus. Kostenlose Suchanzeigen und flexible Funktionsnutzung, ergänzt um zahlreiche Hilfestellungen in Form von Suchverlaufsspeicher, Merk- und Vergleichlisten können dabei besonders überzeugen. Immobilienanbieter müssen für ihre Inserate zwar eine Gebühr entrichten, können dafür jedoch auf detaillierte Ratgeber und Onlineworkshops zugreifen. Die zusätzliche Vorstellung und Veräußerung hilfreicher immobilienspezifischer Firmensoftware lässt abschließend nichts anderes als die Gesamtnote Sehr gut zu.

immowelt.de Testberichte (1)

  • immowelt.de Auszeichnung

    Mittelstandspreis des bayerischen Staatsministeriumsm, Best 50, 07/2011

Ratgeber (2)

Videos (1)

immowelt.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen immowelt.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.immowelt.de

immowelt.de Website Screenshot

Auf dem Online Immobilienportal immowelt.de finden Wohnungssuchende ein großes Angebot an Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in ganz Deutschland, die allesamt äußerst detailliert beschrieben sind. Darüber hinaus können auch Inserate für Immobilien preiswert eingestellt werden, die sofort online erscheinen. Für Gewerbetreibende bietet sich die Möglichkeit, binnen kurzer Zeit ein passendes Büro sowie eine geeignete Lagerfläche oder -halle zu finden. Komplettiert wird dies durch zahlreiche nützliche Hinweise und Informationen rund um die Themen Kaution, Umzug, Mietrecht und die aktuellen Mieten und Kaufpreise in der jeweiligen Region.