GE Capital Direkt Erfahrungen & Bewertungen 2020

GE Capital Direkt ist eine Tochtergesellschaft der amerikanischen General Electric Company mit Firmensitz in Mainz. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1919 in Chicago. Schon frühzeitig spezialisierte sich die Firma auf Factoring und gehörte ab 1964 zu den ersten Anbietern in diesem Bereich in Deutschland. Während diese Angebote ausschließlich für Unternehmen gedacht sind, bietet GE Capital Direkt seit dem Jahr 2010 Privatkunden die Möglichkeit, Tagesgeld- und Festgeldkonten anzulegen. Da die Bank eine deutsche Zulassung hat, sind die Einlagen im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Grundabsicherung geschützt. Zudem ist GE Capital Direkt Mitglied beim Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V., der eine zusätzliche Absicherung garantiert.
Jetzt www.gecapitaldirekt.de besuchen

Wie setzt sich die GE Capital Direkt Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde GE Capital Direkt mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 GE Capital Direkt Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren GE Capital Direkt Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit GE Capital Direkt

1
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 19 August 2014
Das Unternehmen GE Capital Direkt bietet seinen Kunden Geldanlagen zur Förderung des Mittelstandes an. Dabei kann der Kunde zwischen einem Festgeldkonto oder einem Tagesgeldkonto wählen. Beim Tagesgeldkonto kann ein verzinster Geldbetrag eingelegt werden. Es gibt dabei keine Mindesteinlage. Die Verzinsung liegt im Schnitt bei 0,9 Prozent, kann jedoch auch schwanken. Der Vorteil bei einem Tagesgeldkonto ist, dass der Kunde jederzeit voll auf den Anlagebetrag zugreifen kann. Das Festgeldkonto von GE Capital Direkt bietet eine höhere Verzinsung. Allerdings kann der Kunde für den gesamten Anlagezeitraum, der vertraglich vereinbart wird, nicht auf den Anlagebetrag zugreifen. Außerdem liegt die Mindesteinlage bei 1000 Euro. Mit dem interaktiven Zinsrechner auf der Unternehmenshomepage kann jeder Kunde seinen individuellen Zinsertrag berechnen. Alle Anlagebeträge sind durch den gesetzlichen Einlagenschutz bis zu einer Summe von 100.000 Euro grundsätzlich gesichert. Es gibt daher kein Verlustrisiko. Die Kontoführung ist kostenlos, ein Zinsgutschrift erfolgt je nach Angabe auf der Homepage. Die gebührenfreie Telefonnummer, welche rund um die Uhr erreichbar ist, schafft Vertrauen. Ich habe einen Betrag von 5000 Euro auf einem Festgeldkonto angelegt. Die Einzahlung und Abwicklung erfolgt sehr schnell und einfach. Alle wichtigen Unterlagen werden nach der Anmeldung sofort zugeschickt. Die Einzahlung kann per Überweisung erfolgen. Bewertung: 4 von 5 Sternen, da die Zinsen etwas höher sein könnten.

Videos

GE Capital Direkt Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen