Freelance.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Freelance.de ist eine Online-Stellenbörse für Freiberufler, Unternehmer, Headhunter und Personalentscheider. Das Angebot gehört zur Freelancer.Net GmbH, die im Jahr 2007 gegründet wurde. Der Firmensitz ist in München. Die angebotene Dienstleistung umfasst insbesondere die Vermittlung von freiberuflich arbeitenden Fachkräften für Projekte. Um die passenden Spezialisten für ein Projekt zu bekommen, kann ein Unternehmen ein Projekt bzw. eine Stellenausschreibung für ein Projekt einstellen. Die Projekte sind dabei thematisch nach Branche geordnet, so dass Freelancer schnell die passenden Projekte finden können. Zudem können Freiberufler ein Profil erstellen, um Unternehmen auf sich aufmerksam zu machen. Darüber hinaus bietet Freelance.de diverse Serviceleistungen, die bei der Projektplanung nützlich sind.
Jetzt www.freelance.de besuchen

Wie setzt sich die Freelance.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Freelance.de mit 2.5 von 5 bewertet. Basierend auf 28 Freelance.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Freelance.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Freelance.de

5
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 3 August 2019
Eine Anmeldung ist natürlich kostenlos, wie beschrieben. Wenn man allerdings die Daten irgendwelcher Auftraggeber sehen möchte, heißt es erstmal fett für einen Premium-Account bezahlen!
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 5 Oktober 2017
Als Freelancer ist die Seite wirklich ideal, ich finde schnell und problemlos das passende Angebot. Das Matching zwischen Freelancer und Projektanbieter funktioniert wirklich einwandfrei und sehr zügig, sodass ich überhaupt kein Problem mehr habe, Aufträge rein zu bekommen.
Verifiziert
Dienstag, 8 August 2017
Die Idee ist stark, doch es gibt zu viele Features, wo nur der Betreiber profitiert: - für jede Zertifizierung, einer Tätigkeit (z.b. Numerkitest) zahlt man 5 €. Auch beim Test aller Features für einen Monat muss man die Kreditkarte angeben. Auch halte ich die Preise für besseren Service insofern übertrieben, da die angebotenen Dienstleistungspreise sehr gering sind und am Ende letztlich nicht wirklich etwas verdient ist

Freelance.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

2.5 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen