Erfahrungen.com durchsuchen

FlixBus Erfahrungsberichte (141)

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 05. März 2014

    + Preis + Service
    + neuer Reisebus, bequeme Sitze
    + nette Fahrer
    + kein Umsteigen
    + Sitzplatz
    + Online-Buchung
    + Ruhe trotz (fast) vollem Bus

    - Wlan war etwas langsam
    - weniger Platz zum Arbeiten als in der Bahn

    Fazit: Flixbus ist für alle empfehlenswert, die etwas mehr Zeit mitbringen, aber bequem reisen und trotzdem Geld sparen möchten. Gerne wieder.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 04. März 2014

    Super Verbindung, sehr netter, kompetenter Fahrer (Herr Peter Fischer), bequemes Reisen, kostenloses WLAN, unschlagbarer Preis: besser gehts nicht! Vielen Dank!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 26. Februar 2014

    Alles super mit Flixbus! Vor allem preiswerter als andere Buslinien!
    Bin im Winter mitgefahren. Irgendwie war anscheinend das Wasser in der Buseigenen Toilette gefroren, d. h. sie war nicht benutzbar. Das hat der Busfahrer aber sehr souverän geregelt. Hat das vor Beginn der Fahrt gesagt und gewartet bis die die auf Toilette mussten noch am Bahnhof gegangen sind und hat dann noch einen Zwischenstopp auf der Mitte der Strecke eingelegt. Sind dann deshalb leider etwas zuspät gekommen.
    Als ich am Abend dann wieder von Berin nach HH zurückgefahren bin, konnte ich auch noch schön schlafen ;) Sitze sind richtig bequem und ich liebe diese Busverbindung einfach!!!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Montag, 24. Februar 2014

    Gestern 23.02.14 von HH-Berlin gefahren, Bus war komfortabel und pünktlich nach 3h 15min. da Busfahrer machte einen ausgeschlafenen Eindruck. WLAN vorhanden, aber die behalten sich vor alle Daten zu speichern und für Werbezwecke zu verwenden.

    Schlecht fande ich, dass keine Kontrollperson beim Gepäck stand, man hat auch keine Nr für sein Gepäckstück bekommen, bedeutet ich hätte mir irgendeins aussuchen können in Berlin,
    In HH stand die Ladelucke einfach offen und jeder könnte, der da rum stand hätte sich einfach einen Koffer schnappen können! Diebstahlgefahr sehr hoch!

  • Bewertung: 1

    Samstag, 22. Februar 2014

    Hiermit rate ich jedemernsthaft von FlixBus ab. Unser unglaubliches Erlebnis möchte ich als abschreckendes Beispiel schildern.
    Ende Oktober buchte ich zwei Tickets online von Frankfurt nach Berlin am 02.01.14 hin und am 04.01. zurück. Wir waren um 7.50 an der Abfahrtstelle Flixbus in Frankfurt. Der Bus sollte um 8.15 starten. Es kamen zwei FlixBusse, aber unserer nicht. Gegen 7.30 versuchte ich die Servicenummer anzurufen und erreichte nur einen Anrufbeantworter. Das blieb bei vielen weiteren Versuchen genauso. Es warteten noch weitere Fahrgäste vergeblich. Irgendwann sahen wir, dass auf der gegenüberliegenden Seite des großen Parkplatzes neben anderen Bussen einer stand, der FlixBus glich.Als wir überlegten mal hinzugehen kam zufällig gerade ein Ordner, der auf Frage bestätigte, dass jeder FlixBus hier abfahren würde, auch wenn er, warum auch immer, vorübergehend sonstwo parken würde. Genau hier war ja die FlixBus Haltestelle. Gegen 8.50 entschlossen wir uns die Reise mit unserem PKW zu machen. An der Abfahrt Leipzig überholten wir dann einen Flixbus mit der Aufschrift "Mainz Frankfurt Berlin", also offensichtlich unser Bus. Kurz darauf erreichte ich dann beim gefühlten 25ten Anrufversuch einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter bei FlixBus. Nach Prüfung und Rückruf stellte er dann fest, dass der Bus doch dagewesen sei und vielleicht sonstwo geparkt habe wenn vielleicht viel Betrieb an der angegebenen Abfahrtstelle gewesen sei, was temporär auch so war. Unter anderem wendete ich ein, dass er gerne auch am Flughafen parken kann wenns denn bequemer ist, allerdings muss jemand die Wartenden informieren. Um es kurz zu fassen: Die Rückreise sei problemlos stornierbar, was er auch tun wolle und beim nächsten Rückruf war die Geschäftsleitung wohl einverstanden mir die Hinfahrt "aus Kulanzgründen" zu ersetzen. Damit war ich einverstanden. Aber jetzt geht es erst richig los.
    Bis zum 07.02. geschah nicht. Auf meinen Anruf hin fand man meine Buchungsnummern und meinen Namen nicht mehr im System und bat mich alles per Email einzureichen was ich am gleichen Tag tat. Die Antwort am 08. war:

    Guten Tag Herr Apel,
    leider können wir Ihre Buchung nicht in unserem System finden. Bitte senden Sie uns daher Ihre Auftragsnummer.

    Nachdem der Kollege bereits am Telefon feststelle, das der Bus an der richtigen Haltestelle abfuhr, ist es für uns nicht ganz nachvollziehbar warum er Ihnen eine Erstattung des Bustickets zugesagt haben soll. Bitte nennen Sie und daher zusätzlich den Name des Kollegen.

    Wir werden nach Erhalt dieser Informationen den Vorgang genau prüfen und uns In Kürze bei Ihnen melden.
    Viele Grüße Thomas von FlixBus

    Ach ja, die Auftragsnummern standen im Betreff:-)
    Darauf wies ich in meiner Antwort am selben Tag hin und sagte, das ich natürlich keinen Namen wusste und es doch sicher Dienstpläne gebe, die Auskunft darüber geben könnten. Das verschaffte mir dann die folgende Antwort:

    Guten Tag Herr Apel,
    wir haben den Vorgang nochmals geprüft.
    Gemäß unseren AGB's können wir Beschwerden und Reklamationen aufgrund von Verspätungen nur innerhalb von 14 Tagen nach Abfahrt berücksichtigen und bearbeiten. Nachdem Ihre Fahrt bereits am 02.01.2014 stattfand können wir Ihre Beschwerde daher leider nicht mehr entsprechend bearbeiten und bitten um Ihr Verständnis.
    Viele Grüße Thomas von FlixBus

    Immerhin wusste man jetzt dass ich tatsächlich am 02.02. fahren wollte:-)
    Ich rief an und wollte einen Verantwortlichen sprechen. Den gab man mir nicht und der gewünschte Rückruf fand nicht statt. Alles was kam war diesmal eine Mail von Linda am 14.02.:

    Sehr geehrter Herr Apel,
    wir können Ihren Unmut über die entstandenen Unannehmlichkeiten durchaus verstehen. Allerdings gab es in Frankfurt sehr viele Zustiege, unser Mitarbeiter hat Ihnen ebenfalls mitgeteilt, dass der Bus an der Haltestelle war und Sie haben einen FlixBus Richtung Berlin gesehen.

    Daher können wir Ihnen nur aus Kulanz anbieten, Ihnen einen Gutschein in Höhe Ihrer FlixBus Fahrt auszustellen damit Sie unseren regulär guten Service einmal kennenlernen können und um uns für die missglückte Kommunikation nach Ihrer Fahrt zu entschuldigen.

    Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende.

    Mit besten Grüßen
    Linda von FlixBus

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 19. Februar 2014

    Top Preise und entspannter Service. Besser gehts nicht. Fahre häufig München-Berlin und München-Frankfurt und war immer zufrieden. Endlich eine Alternative zur Bahn.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 16. Februar 2014

    Bus war blitzsauber. Toller Busfahrer (Marek). Reise sehr angenehm und komfortabel. Superpünktliche Ab-und Weiterfahrt. Meine nächste Fahrt ist bereits gebucht.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 31. Januar 2014

    Zwei Fahrten von München nach Freiburg und zurück mit Flixbus waren sehr angenehm. Die Busse waren sehr bequem und sauber, das Busteam sehr aufmerksam, kompetent und hilfsbereit. Zudem waren beide Fahrten superpünktlich. Warum also bei Bedarf nicht wieder mit Flixbus fahren? Der Preis ist zudem unschlagbar (je € 7). Danke und alles Gute!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 29. Januar 2014

    Wir waren am vergangenen Wochenende das erste Mal mit FlixBus unterwegs. Wir können diesen Bus nur empfehlen. Preiswert, bequem und sauber. Sicher werden wir den Service von FlixBus bald wieder nutzen.

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 28. Januar 2014

    Berlin - Nürnberg 24.1.14 16.40h
    sollte es losgehen. Ca 40 min hatte der Bus Verspätung, die an der Tafel nicht angezeigt wurde. Als es dann losging, standen wir auf der Avus im Stau. Totalsperrung. Dafür kann der Fahrer nichts. Irgendwann kam er dann vom Stadtring runter und über Umwegen ( im Stau) verließen wir Berlin in Dreilinden um 19.30h. Dafür kann der Busfahrer nichts und muss m.E. nicht telefonisch zur Schnecke gemacht werden.
    Pluspunkte:
    * Fahrer fuhr schnell, aber souverän. Keine scharfen Bremsungen oder ähnliches. Man hat sich immer gut aufgehoben gefühlt.
    * Sauberer Bus
    * Es war sicherlich nicht die neueste Ausführung eines Buses, aber genügend Beinfreiheit etc war vorhanden. Alleinreisende hatten eine 2er-Reihe für sich
    * Günstiger Kauf von Getränken beim Fahrer
    * Kostenfreier W-Lan-Zugang
    * Trotz Bahncardinhaberin ist es mit Flixbus erheblich günstiger

    Punktabzug
    * Wie schon eine anderer Fahrgast schrieb, jede/r packt sein Gepäck selbstständig ein und holt es sich alleine wieder raus. Und ob dann am Reiseziel sein Gepäck noch vorhanden ist, liegt an der Ehrlichkeit der Mitreisenden. Ist schon ein wenig.. hmmm....
    * Die Toilette war ekelerregend. Nach einmaligem Besuch war mir klar, dass ich für die restliche Reisezeit nichts trinken werde um mir das nicht ein weiteres Mal antun zu müssen.
    -------------------------------------------------------
    Ankunft in Nürnberg statt 22.30h ca 1.00h. Wie schon oben geschrieben, der Fahrer konnte da nichts für!

    Rückfahrt Nürnberg - Berlin 27.1.14, 14.15h
    Pünktliche Abfahrt, wieder ein Fahrer, der seinen Job konnte. Einwandfreie Fahrt.
    Freundliche und charmant-witzige Kommunikation. Unterwegs Pause zwecks Aufsuchen der Toiletten und/oder Raucherpause.
    Superpünktliche Ankunft in Berlin.
    Bus war sauber und gepflegt. Wieder hatte man als Alleinreisende eine 2er-Bank für sich

    Wunsch: Regelung der Toilettenproblematik und das mit dem Gepäck, vielleicht für die Fahrer einen Staumelder und Umgehungsprogramm und/oder App?

    Ich werde Flixbus weiterempfehlen und auch selber wieder buchen, da Preis/Leistung schon verdammt gut ist

    Bis zur nächsten Fahrt :-) Gite

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 22. Januar 2014

    Flixbus ist gut und Preiswert.Weiter zu Empfehlen lohnt sich.Bis jetzt waren alle Dankbar denen ich den Tip weiter gegeben habe.Empfehlen kann ich auch jeden das Angebot von Flixbus und A,und O Hostels,(Hotel)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 16. Januar 2014

    heute bin ich zum ersten Mal mit Flixbus gefahren. Ich kann diesen Bus nur empfehlen.
    Aller Achtung. Sehr bequem, nicht übervoll. Nur das Internet hat nicht funktioniert aber trotzdem fünf Sterne.
    Schwester Resty OCD

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 16. Januar 2014

    Wir wollten zu Silvester wegfahren. Da Bahn fahren zu teuer war, wollten wir einen Fernbus ausprobieren. Mit einem Kompromiss bei der Ankunftszeit und trotz der längeren Fahrzeit, entschieden wir uns aufgrund des unschlagbaren Preises für Flixbus.

    Allerdings hatte der Bus 55 Minuten Verspätung, was für uns problematisch wurde, da wir sowieso eine sehr späte Ankunft geplant hatten, und dies deshalb Schwierigkeiten mit dem Hotel nach sich zog.
    Außerdem haben mir erfahrenere Flixbus-Fahrgäste bestätigt, dass man in der Regel ab 15min Verspätung eine InfoSMS bekommt, welche bei mir und auch den anderen Wartenden an der Haltestelle ausblieb. Auch in der Verspätungsinfo über den QR Code am Fahrplan stand nichts zu meiner Verbindung, sodass ich lange Zeit davon ausgehen musste, der Bus kommt nicht mehr. Ein paar Minuten länger und ich wäre gegangen

    Alles in allem war die Fahrt dann sehr angenehm, aber aufgrund der Verspätung und vor allem der fehlenden Info darüber, kann ich nur zwei Sterne vergeben.
    Trotzdem werde ich es bei Gelegenheit wohl nochmal probieren, da ich als einziger in meinem Bekanntenkreis schlechte Erfahrungen gemacht habe und der Preis einfach gut ist.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 02. Januar 2014

    Ich bin nun schon mehrfach Flixbus gefahren und jedesmal zu 100% zufrieden. Besonders mit den Busfahrern, die ich auf meiner Strecke München-Mannheim und zurück hatte war ich sehr zufrieden, sehr nett und hilfsbereit. Die nächste Reise ist gebucht und ich freue mich darauf. 5 Sterne +

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 02. Januar 2014

    ich bin schon mehrmals mit Flixbus gefahren,und werde es in der Zukunft auch weiterhin tun! Bin sehr zufrieden,die Busse waren fast immer pünktlich,das Personal sehr höfflich und nett, und die Preise erschwingbar! ich nehme lieber die längeren Fahrzeiten in Kauf

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 18. Dezember 2013

    Unsere erste Fahrt mit Flixbus von Göttingen nach Hambuurg, und zurück, war durchweg eine "gute" bis "sehr gute" Sache. Die Busse waren jeweils absolut sauber, die Fahrer recht freundlich.
    Die Fahrzeiten wurden eingehalten. Der Bus bei der Rückfahrt war angemietetes Fahzeug und somit nicht auf anhieb als "Flixbus" erkenbar. Für einige Mitreisende nicht gleich erkannt worden.

    Die Haltestelle in Göttingen hat leider keine Unterstellmöglichkeit in direkter Nähe, bitte nachbessern!
    Ansonsten ist diese Reisemöglichkeit jederzeit zu Empfehlen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 17. Dezember 2013

    Sehr nette und hilfsbereite Busfahrer, komfortabler Bus. Viel ruhiger als in der Bahn. Erstklassig!!
    Habe die Strecke Hamburg/ Berlin gewählt. Außerdem waren beide Busse sehr pünktlich.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 14. Dezember 2013

    Ich bin Flixbus Kunde und bereits mehrfach von Köln nach Leipzig und zurück gefahren. Unangenehm war bisher die Haltestelle in Köln, Gummersbacher Straße, da der Weg zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Dunkelheit problematisch war. Ich freue mich über die neue Haltestelle am Bahnhof.
    Ich bin schwerbehindert und etwas auf Unterstützung angewiesen, die ich immer ohne Probleme erhalten habe. Ich möchte mich bei den Mitarbeitern auf dieser Strecke ganz besonders bedanken.
    Das Team ist sehr hilfsbereit und sehr freundlich.

    Danke und weiter viel Erfolg!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 12. Dezember 2013

    Flixbus ist der Beste Fernbusanbieter. Fahre regelmäßig von Mannheim nach Frankfurt. Seit ich mit euch reise ist es eine Freude! Bisher immer pünktlich! Seit neuem weiß ich besonders euer Entertainment Programm zu schätzen! Dieses muss hier unbedingt erwähnt werden! Es sind kostenlos!!! viele super aktuelle Blockbuster während der Fahrt anschaubar! SUPER....und super günstig!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 06. Dezember 2013

    Ich liebe Flixbus...bringt mich immer pünktlich zu meinem Herzblatt ;) Die Busfahrer sind auch immer super nett und zuvorkommend...und der Preis, ist unschlagbar.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 04. Dezember 2013

    Also ich bin eigentlich ein sehr großer Fan von FlixBus...hab allen meinen Freunden und Bekannten bescheid gegeben das sie unbedingt mit diesem Fernbus fahren sollten. Bei den letzten 5-6 mal von Nürnberg nach Stuttgart--Zuffenhausen und zurück hat mit der Zahlung, der Pünktlichkeit des Buses, dem Service und dem Komfort im Bus alles super geklappt.

    Man macht sich ja selten die Mühe sich hin zu setzen und was positives zu schreiben. Ich würde auch gerne nur positives schreiben können. Es wird ohne jegliche Ankündigung oder Grund eine Busstrecke aus dem Fahrplan raus genommen mit der man wochenlang vorher gefahren ist und sich bei der nächsten Buchung mehr oder weniger drauf verlässt das man auf der Strecke wieder fahren kann. Dann ruft man den ganzen Tag bei der überteuerten Hotline an um dann "sekundenschnell" an einen Mitarbeiter weiter geleitet zu werden und man kommt den ganzen Tag und ca 30-40 Anrufe später nicht ein einziges mal durch, sondern wird aus der Leitung geschmissen, weil keiner erreichbar ist.

    Falls du dann aber schon die Hoffnung aufgegeben hast und es zum letzten Mal probierst geht endlich jemand hin...du erklärst der Person deine Situation, bist verzweifelt weil du sonst über das doppelte für die bahn zahlen musst und hättest gerne ne Erklärung dazu, aber die Person auf der anderen Leitung weiß es auch nicht und lässt dich wieder minutenlang in der Warteschleife hängen! Ich hab die ganze Show dann beendet, weil ich glaub ich sonst durchs Telefon gesprungen wäre.

    Find es schade das der offensichtliche operative Service und das System so wie es scheint, funktionieren, sich aber um die Fragen und Anregungen derer Kunden die am teuren Telefon sitzen nicht gekümmert wird. Kann daher hier nur 2 von 5 sternen abgeben und hoffe insgeheim das flixbus das mit seinem callcenter noch irgendwie hin bekommt!!

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 28. November 2013

    Ich hätte nie gedacht, 250 Km so günstig hinter mich bringen zu können. 11 Euro Pro fahrt- mit der Bahn (Regional) hätte ich das Doppelte bezahlt. Und ich hätte 3-4 Mal umsteigen müssen, jedesmal mit der Paranoia, den Anschlusszug nicht zu bekommen... Der Busfahrer war sehr nett und hat mir meinen riesen Rucksack abgenommen, solche Aufmerksamkeiten hatte ich, zumindest in der Preisklasse, für ausgestorben gehalten.
    Nunja, der Bus war schön warm, nicht zu voll und hat auf 4 Stunden Fahrt 2 Pausen zu je einer halben Stunde gemacht. Ich bin rund um zufrieden mit diesem Angebot!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Montag, 25. November 2013

    ich bin jetzt schon mehrfach mit flixbus gefahren und auch sehr zufrieden. Das einzige kleine Mango was ich habe ist, dass mein sein Gepäck nicht im Auge hat. Man steigt in den Bus ein, es wird im Gepäckraum verstaut und wenn jemand an einer Haltstelle zwischendurch aussteigt, nimmt man sich sein gepäck einfach unten wieder raus. Leider wird in diesem Fall von keiner Person darauf geachtet, ob das richtige Geoäckstück vom Bus entfernt wird. Wenn man dann selbst an der letzten Haltestelle aussteigt hofft man, dass sein eigenes Gepäck von keiner fremden person entwendet wurde.
    vielleicht kann man sich da noch eine Möglichkeit mit Gepäckbärnder etc. überlegen. Würde mich sehr freuen und mir einige Angst um mein Rucksack nehmen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Donnerstag, 21. November 2013

    ich bin drei mal gefahren und sehr zufrieden. Was mich stört, ist der schlechte Kontaktservice:
    man bekommt kein persönliches Gespräch, erst der Anrufbeantworter, danach besetzt.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 20. November 2013

    Ein sehr bequemer Bus, mit auffallenden netten Busfahrern, fuhr puenktlich in Nbg. ab und kam sehr pünktlich in Berlin an.Mit dem Flixbus werde ich nun öfters fahren, da er zuverlässiger als die Bahn ist, noch dazu billiger und sehr günstig wenn man früh die Tickets im Internet kauft.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 13. November 2013

    Ich war letzte Woche von München nach Berlin hin und paar Tage später wieder zurück gefahren. Ich bin von Flixbus echt begeistert! Sehr angenehmes Personal, bequeme Sitzplätze, sehr preiswert, saubere Toitetten (sind größer als in Flugzeugen). Ich fand es auch super, dass das Personal an die Raucher gedacht hatte, und uns in Nürnberg und Leipzig trotz kleiner Verspätung jeweils 5 Min. gegönnt hatten. Ich werde Flixbus mit Sicherheit wieder nutzen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 21. Oktober 2013

    Meine Fahrt mit Flixbus von Nürnberg nach München am 20.10.2013 um 20:50Uhr war sehr angenehm. Ich hatte die Fahrt einige Wochen im Voraus gebucht und 5€ bezahlt. Die Buchung auf flixbus.de war einfach und ich hatte sofort nach der Buchung mein Ticket und konnte es ausdrucken. Der Bus kam 10 Minuten vor der Abfahrt in Nürnberg am ZOB an (ich glaube er kam aus Dresden). In Nürnberg fand ein Fahrerwechsel statt. Der neue Fahrer hat den Passagieren erst beim Verladen des Gepäcks geholfen, dann durfte man einsteigen. Die Abfahrt ist pünktlich auf die Sekunde erfolgt. Auf den beiden Bildschirmen im Bus wurde das Navi eingeblendet, so wusste man immer wo man gerade ist und konnte die geschätzte Ankunftszeit ablesen. Der Bus war sehr sauber und neu. Die Beinfreiheit war ausreichend, auch für meine langen Beine. Den Fahrstil empfand ich als sehr angenehm, sicher und ruhig. Man hat eigentlich komplett vergessen, dass man auf der Autobahn unterwegs ist. Der Bus war fast komplett voll, es waren nur noch wenige Restplätze frei. Die meisten Mitfahrer waren junge Leute und Rentner. Es war sehr ruhig im Bus und nur wenige Mitfahrer hatten ihr Licht an um zu lesen. Die Toilette habe ich nicht benutzt, kann hier also nicht die Sauberkeit bewerten. Sie wurde aber sehr oft genutzt und in der Nähe der Toilette hat es nicht gerochen. Das Wlan hat mit einigen Aussetzern ganz gut funktioniert, ist aber ausbaufähig. Die Ankunft in München war überpünktlich (13min früher als geplant).
    Insgesamt war ich sehr begeistert von der Fahrt und werde den Bus jetzt regelmäßig nutzen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Dienstag, 15. Oktober 2013

    Bin von Hamburg nach Hannover das erste mal mit Flixbus gefahren und auch wieder zurück. Beide Busse hatten extreme Verspätungen, wobei beim ersten Bus von HH nach Hannover der Busfahrer auch noch sehr unfreundlich war und insgesamt noch eine Stunde Pause zwischendurch machte. Somit kam ich dann mit fast 2 Stunden Verspätung in Hannover an.
    Das nächste mal fahre ich mit der Bahn.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 05. Oktober 2013

    Sitze gerade im Bus von Bremen nach Düsseldorf und der erste Eindruck ist ganz gut. Man hat viel Beinfreiheit (bin 2,03m groß und hatte erst Angst..). Das W-LAN ist nicht so die Stärke, aber was erwartet man? Man hat ja Smartphones und man bezahlt schließlich für die Fahrt und nicht für W-LAN.
    Sind pünktlich losgefahren und mal gucken, wie es weitergeht.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 27. September 2013

    alles TOP. Fahrer nett, Busse sauber und super-günstig. War auf der Strecke Köln-Dortmund unterwegs und da ist FlixBus sogar schneller als die Bahn. eine echte Alternative!

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 04. August 2013

    Bin für 1€ von Frankfurt nach Chemnitz gefahren und auch wieder zurück; der Bus hat mich auf die Minute pünktlich abgeholt und war beide Male sogar vor der geplanten Ankunftszeit da.
    Beide Busfahrer waren sehr freundlich und zuvorkommend und haben auch beim Ein- und Auspacken der Gepäckstücke geholfen. Der Bus war in einwandfreiem Zustand und das WLAN hat fehlerfrei funktioniert. Werde ab jetzt öfter mit Flixbus fahren.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 26. Juni 2013

    Ich sitze grade im Flixbus von München nach Berlin (übrigens wie ich erfahren habe ist das heute die "Premierenfahrt" auf der Strecke) und bin echt begeistert. Der Bus kam pünktlich, ist total neu, der Fahrer ist total entspannt und das Internet funktioniert auch einwandfrei. Durch Zufall bzw. Mitfahrgelegenheit bin ich auf www.flixbus.de gekommen und habe da die Fahrt nach Berlin für 19 € gebucht! Für die Bahn hätte ich 130 € gezahlt...Flixbus fahren dauert zwar etwas länger, aber der Preis ist echt nicht zu toppen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 25. Juni 2013

    Tolle Preise Immer mehr Strecken Püntktliche Fahrten Saubere Busse Service wird stetig besser (viel einfacher/freundlicher als mancher Konkurrent) was will man mehr

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 25. Juni 2013

    Bin mit Flixbus fast jedes Wochenende unterwegs und kann die blau-orangenen Busse absolut weiterempfehlen!

    Besonders überrascht war ich bei meiner ersten Fahrt von dem makellosen Zustand der Busse. Alles tip-top sauber und neu! Sitze sind auch echt bequem.

    Beinfreiheit ist voll OK (bin 1,83m groß).

    Das kostenlose W-Lan ist eine super Sache, das sollte die Bahn auch mal einführen. Funktioniert auch mit kleinen Unterbrechungen auf der Autobahn gut.

    Bei den Fahrern fühle ich mich immer sicher aufgehoben. Es gibt auch viele Fahrerwechsel, von daher gehe ich davon aus, dass das Unternehmen die Pausen-/Ruhezeiten der Fahrer sehr ernst nimmt. Manchmal sind die Fahrer etwas wortkarg. Wer als großen Wert auf ausführliche Ansagen legt könnte hin und wieder enttäuscht werden. Mir sind aber andere Dinge wichtiger.

    Die Pünktlichkeit ist sehr gut. Vor einem langen Wochenende gab es mal eine größere Verspätung über die ich per SMS informiert wurde. Für den Stau kann aber Flixbus ja nichts und der Benachrichtigungsservice ist super, so konnte ich noch einen Kaffee trinken vor der Abfahrt und stand nicht ohne Infos wartend an der Haltestelle. Eine Anzeigetafel mit den aktuellen Zeiten/Verspätungen wäre natürlich noch besser.

    Gestern wurde ich von einer sehr netten Mitarbeiterin persönlich angerufen und darüber informiert, dass sich die Haltestelle in Leipzig um ein paar Meter verschiebt. Eine E-Mail dazu habe ich auch bekommen. Von dem Service war ich begeistert.

    Achja, den größten Pluspunkt hätte ich fast vergessen: Der Preis ist natürlich unschlagbar!

  • Bewertung: 4

    Montag, 24. Juni 2013

    Im Mai 2013 bin ich zum ersten Mal mit dem Fernbus von Flixbus von München nach Hamburg und zurück gefahren.
    Auf jeden Fall positiv aufgefallen ist mir die haargenaue Pünktlichkeit der Busse. Diese ist natürlich auch verkehrsabhängig, jedoch kann man auf jedem Fall sagen, dass die Fahrzeiten gut berechnet wurden. Gleichzeitig war die Fahrweise auch sehr lobenswert, sodass ich mich während der ganzen Fahrt absolut sicher gefühlt habe. Auch über die Getränkpreise für 1,50€ kann man sich nicht beschweren.

    Was ich andererseits sehr kundenunfreundlich fand, ist die Tatsache, dass der Fahrer absolut nicht bei der Ein- oder Ausladung der Koffer mithilft. Er ist während dem Prozess noch nicht einmal aus dem Bus gestiegen, sondern hat lediglich den Gepäckraum geöffnet. Als kleine, zierliche Frau mit zwei großen Koffern hatte ich da echt zu kämpfen. Ansonsten war der Fahrer grundsätzlich freundlich, jedoch hatte ich das Gefühl, dass er nicht alles verstand, was man ihm sagte oder ihn fragte. Auch die Klimaanlage ließ sich nicht wirklich regeln - es war entweder zu heiß oder zu kalt, während sich die Fenster nicht öffnen ließen und die Luft somit nach einiger Zeit verbraucht war. Obwohl es WLAN gab, konnte ich meinen Laptop nicht wirklich nutzen, da es im Bus keine Steckdosen gab.

    Insgesamt kann ich sagen, dass ich trotz der Negativpunkte eine insgesamt zufriedenstellende Fahrt hatte und das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Flixbus auf jeden Fall passt, sodass sie eine wirklich günstige Alternative zur Bahn bietet.

    Meine FlixBus Bewertung: 4 Sterne


FlixBus Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.


Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

×