Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit DRF (2)

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 19. Juli 2018

    Freundlich, ehrlich, und eine wirklich sinnvolle Sache. Wir unterstützen seit Jahren.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 30. August 2014

    Die DRF, die Deutsche Rettungsflugwacht konnte ich unfreiwillig testen, denn an einem schönen Sonntag Nachmittag war ich mit meinem Motorrad unterwegs und der vorausfahrende Motorradfahrer vor mir stürzte. Ich war Ersthelfer bei diesem Unfall und dieser junge Mann hat sich auch ziemlich erheblich verletzt. Ich rief sofort über die Notfallnummer 112 und schilderte kurz was passiert sei und der Herr in der Leitstelle versprach mir auch schnelle Hilfe.

    Diese schnelle Hilfe kam auch schon nach zirka 7 Minuten, denn da stand auch schon der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung neben der Straße auf der Wiese. Für einen Rettungswagen wäre es kaum möglich gewesen so schnell dort beim Unfallgeschehen zu sein und diese Leistung, die dann die Mitarbeiter dort an der Unfallstelle leisteten war einfach vorbildlich. An Bord der Hubschrauber war ein Rettungssanitäter und ein Notarzt und diese beiden wichtigen Hilfskräfte haben den jungen Mann vor einer Querschnittlähmung bewahrt.

    Ich kann nur gutes über die Leistungen der DRF berichten und im Anschluss habe ich mich näher mit der DRF beschäftigt. Die DRF arbeitet fast gänzlich aus Spenden finanziert. Wegen dieser guten Erfahrung mit diesem Dienst und der Erkenntnis wie nützlich diese Einrichtung ist, habe ich mich für eine Mitgliedschaft als Sponsor entschieden, da ich selbst Motorradfahrer bin und ebenfalls die Gefahren kenne. Wenn ich also einmal in eine ähnliche Lage komme, wie damals der junge Mann, dann habe ich zumindest diesen Luftrettungsdienst unterstützt und weiß wie gut deren Leistungen sind.

    Wenn man Förderer werden möchte kostet das 36 Euro im Jahr und ich denke das ist gut angelegtes Geld. Ich gebe der DRF für deren vorbildliche Leistungen 5 von 5 Sternen und finde diese Einrichtung wichtig und sinnvoll.
    Mehr anzeigen

Videos (2)

DRF Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen DRF Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.drf.de

DRF Website Screenshot

Die DRF Luftrettung befördert Verletzte und Intensivpatienten per Hubschrauber in Kliniken und arbeitet dabei mit den Rettungsdiensten am Boden eng zusammen. Die Mannschaft im Hubschrauber besteht daher aus Piloten, Rettungsassistenten und Ärzten. Zusätzlich gibt es an den Stationen der DRF Techniker für die Instandhaltung der Hubschrauber. Die DRF Luftrettung wurde 1972 gegründet und betreibt inzwischen 31 Stationen in Dänemark, Deutschland und Österreich. Dort sind insgesamt mehr als 50 Hubschrauber stationiert. Die Kosten für die Beförderung eines ihrer Patienten per Hubschrauber übernehmen meist die Krankenkassen. Trotzdem ist das Unternehmen auf die Unterstützung durch seine Fördermitglieder, Sponsoren und einzelne Spenden angewiesen.