Erfahrungen.com durchsuchen

DHL Erfahrungsberichte (97)

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 30. August 2016

    Seit dem 26.08.2016 wird das Paket für mich auf dem Zustellungsfahrzeug transportiert. Bisher habe ich 3 Emails an DHL geschrieben mit der Bitte, um Stellungnahme. DHL reagiert nicht. Ich habe den Eindruck, DHL liefert nur in Städten zuverlässig aus, nicht aber aufs Dorf. Das ist nicht das erste Mal, dass ich ein Paket erst Wochen später erhalten habe. Diesmal muss es aber zurückgehen. Ich habe versucht ein Lebensmittel-Abo für Orangen zu bestellen. Der erste Versuch ging völlig daneben. Einen 2. werde ich auf Grund mit DHL gemachten Erfahrungen nicht machen. Es tut mir leid für die Orangen-Firma. Hätte eine prima Freundschaft werden können. So geht es leider nicht. DHL ist für solche Lieferungen einfach zu unzuverlässig.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 18. August 2016

    Auch wenn wir in der Service Wüste Deutschland hinter der USA in Punkto Service hinterherhinken, ist DHL immer noch die Besten in Deutschland, zumindest im Vergleich zum Rest. Deshalb auch nicht 5 Sterne sondern nur 4.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 03. August 2016

    Als Empfänger:
    Briefe und Pakete werden i.d.R. immer zur selben Zeit zugestellt (+-30 Minuten), so dass man nicht den ganzen Tag zu hause warten muss. Auch die Paketankündigung ist super (man wird vorher informiert wann das Paket voraussichtlich zugestellt wird.).

    Als Versender:
    Da ich häufiger Pakete versende, habe ich schon viele Versanddienstleister genutzt. DHL ist jedoch der einzige, mit dem ich wirklich zufrieden bin. Bisher sind alle Pakete heil und vollständig beim Empfänger angekommen (bei anderen Versanddienstleistern leider nicht). Auch werden die Pakete erst Nachmittags (hier gegen ca. 15:30-16:00 Uhr) in der Filiale abgeholt, und i.d.R. noch am selben Abend im Start-Paketzentrum bearbeitet, und sind sehr oft schon am selben Tag beim Empfänger.

  • Bewertung: 1

    Montag, 01. August 2016

    Paket hat zwei Wochen gebraucht von Deutschland in die Niederlande. Reaktion Kundenservice: Machen Sie das nächste mal doch selber wenn Sie nicht zufrieden sind.

  • Bewertung: 3

    Donnerstag, 09. Juni 2016

    Post kommt immer zwische 9 und 10.30 Uhr. Und nicht wie vor einem Jahr sogar zweimal am Tag. Da hatten wir einen hektischen Postboten in der Straße, der offenbar ncht mal seine Post nach Hausnummer geordnete hatte. Er fuhr die Straße bis mittags um 15 Uhr zwei- oder dreimal ab. Das kommt eben davon, wenn man nur Aushilfen einstellt. Die Postfiliale mit kombiniertem Schuhladen ist allerdings immer noch gewöhnungsbedürftig. Gehe dann doch lieber zur Hauptstelle, wenn ich etwas einzuliefern habe.

  • Bewertung: 1

    Montag, 16. Mai 2016

    Des öfteren hat der Paketboote nur eine Benachrichtigung dagelassen obwohl ich zu Hause auf meine Sendung gewartet hatte. Reklamation bei dem Kundenmanagement hat auch nix gebracht. Dagegen habe ich bisher mit den Paketbooten der anderen Paketdienste keine Probleme gehabt, obwohl sie, die Fahrer noch schlechter bezahlen als DHL.

  • Bewertung: 3

    Samstag, 09. April 2016

    Nachdem ich einige schlechten Erfahrungen mit der Zustellung an die Pakebox gemacht habe bin ich auf die Zustellung an Postfililalen umgestiegen. Dies funktioniert problemlos und als berufstätiger kann man sich die Abholung sehr gut einteilen. Paketboxen sind insb. in Ballungsräumen oft voll und dann wird das Paket an irgendeine Filiale weitergeleitet. Des weiteren vermeidet man mit angabe der Filiale z.B. bei Amazon die Pakete mit UPS zugeschickt zu bekommen. Mit diesem Anbieter habe ich keine guten Erfahrungen mit dem Tracking gemacht. Der nicht eingehaltene Termin steht am nächsten Tag immer noch im Status.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 07. April 2016

    Meistens klappt die Zustellung durch die DHL sehr gut. Ich nutze die DHL inzwischen auch wesentlich lieber als andere Versandunternehmen. Hier im Haus wohnen 36 Parteien. Meistens bin ich zu den üblichen Zustellzeiten nicht zu Hause. Viele Versandunternehmen tun sich meistens sehr schwer damit, ein Paket auch einmal einem Nachbarn zu geben. Bei der Vielzahl an Nachbarn die ich habe, sollte dies nicht unmöglich sein. Bei der DHL klappt es prima. Der schafft es, auch mehrere Klingeln am Eingang zu betätigen! Den Kritikpunkt, den ich habe ist, dass die Öffnungszeiten der Filialen meist nicht wirklich arbeitnehmerfreundlich sind.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 06. April 2016

    Ziemlich unterschiedlich in der Zustellung. Mal langsam, mal schnell. Oft auch ohne Grund langsam. Besser keine Koffer über den speziellen Koffer Service z. B. Für den Urlaub verschicken. Montags wird nichts mehr ausgeliefert es sei denn man zahlt Express für 30 Euro pro Koffer. Außerdem hatten wir schon den Fall das wir zwei Koffer aus NRW in den Urlaub nach Norddeich schicken wollten. Der eine kam Anfang der ersten von zwei Wochen. Der andere war "verloren" man hätte erst mal keine Ahnung. Dann Info dass der Koffer falsch geschickt wurde und in Süddeutschland fest hängen würde. Halbe Woche später macht der sich auf den Weg und als er endlich da war konnte man in Mitte der zweiten Woche auch schon fast wieder wegschicken. Keine Entschuldigung, keine Erstattung. Urlaub gegessen da Kleidung und Schwimmzeug fehlten.

  • Bewertung: 1

    Samstag, 02. April 2016

    Zuerst liegt das Paket 3 Tage in Augsburg, dann sollte es am 1.4.2016 geliefert werden wofür man sich extra dann Urlaub nimmt weil das Paket wichtig ist und dann kommt dass das Paket erst am 2.4.2016 geliefert wird und dann wird es wieder nicht geliefert . Irgendwas läuft bei denen gewaltig schief . Und wir sind nicht die einzigen bei unserem Nachbarn genau das selbe Problem und jedem wird ein anderer Grund genannt . Erst steht bei ihm und bei uns das man die Lieferung nicht zustellen konnte und nun ist es gelöscht und es steht nur noch drin das ein 2. Versuch unternommen wird . Bei Nachfrage warum es so ist wurde uns dann gesagt das der Fahrer die Tour abbrechen musste .. und unserem Nachbarn wurde gesagt das sie nicht nachvollziehen können warum der Fahrer nicht das Paket abgegeben hat bzw warum der Fahrer nicht geklingelt hat und warum der zweite Versuch nicht stattgefunden hat.. Vertrauen zum Unternehmen ist verloren .

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 26. Januar 2016

    Sehr schneller und zuverlässiger Versanddienstleister, Verpackungen kommen meist unbeschädigt an. Abzug gibt's beim Preis (mittlerweile zum wiederholten Mal Preise erhöht und dabei zulässiges Gewicht gesenkt), und das obwohl DHL im Gegensatz zur Konkurrenz von der Umsatzsteuer befreit ist!

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 1

    Montag, 11. Januar 2016

    Ich muss leider sagen, dass ich in letzter Zeit sehr unzufrieden bin. Die Zustellung klappt nicht, es werden keine Karten in den Briefkasten geworfen, angeblich laut Sendungsverfolgung wurde das Paket zugestellt, was aber nicht der Fall war. Der aktuelle Ärger liegt an einem Paket was nach Amerika geschickt werden soll.Es wurde am 21.12.15 abgegeben und verließ Deutschland am 4.1.16. Nun ist es nicht in Amerika 30650Georgia sondern in Georgien. Ich habe 47,00 Euro Porto bezahlt und hoffe sehr, dass es den Empfänger irgendwann erreicht. Es steht auch USA auf dem Paket.Ich bin sehr verärgert

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 10. Dezember 2015

    Hatte mit DHL noch nie ein Problem!! Gute Arbeit - da sicher auch nicht immer leicht. DANKE weiter so

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 15. Oktober 2015

    War bisher bei zahlreichen Lieferungen über DHL recht zufrieden. In letzter Zeit folgende Mängel:
    1) Der Benachrichtigungsdienst ist ziemlich fehlerhaft. Mehrfach wurden Lieferungen einen Tag zu früh angekündigt, d.h. man wartet umsonst, die Lieferung kommt ohne Ankündigung am Folgetag.
    2) Neuerdings wird direkt an die Verteilstation rückgeliefert, falls man nicht angetroffen wird, mit mehreren Tagen Verzögerung bis zum nächsten Lieferversuch. Warum nutzt man nicht - wie bisher üblich - die angegebene Poststelle, von der die Lieferung am Folgetag problemlos abgeholt werden kann.
    Kann daher leider nur max. 4 Punkte vergeben.

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 08. September 2015

    Ich hatte am 11.07.2015 bei einem Versandhändler Ware aus dem Ausland bestellt. Das Päckchen sollte zwischen dem 21.07. und 07.08.2015 ankommen, ist aber laut DHL erst am 24.08.2015 in Leipzig angekommen. Angeblich soll niemand anwesend gewesen sein, um die Sendung entgegen zu nehmen. Es kann sich hier aber nur um einen sehr halbherzigen Zustellungsversuch um nicht zu sagen, gar keinen gehandelt haben, denn es war zu jeder Zeit jemand anwesend. Es wurde nämlich keine Nachricht im Briefkasten hinterlassen Auch hätte gern einer der Nachbarn die Sendung entgegen genommen. Nach meienr Kenntnis hätte dann aber wenigstens ein Benachrichtigungsschein im Briefkasten hinterlegt werden müssen. Aber auch dies ist nicht erfolgt.
    Am 01.09.2015 musste ich dann aus dem Internet erfahren, dass die Sendung auf den Weg zurück zum Absender war.
    Trotz tagelanger andauernder Anrufe unter den Telefonnummern der DHL von 02284333111, 02284333112, 02284333113, 02284333118 wurde ich von einem inkompetenten Mitarbeiter an den anderen verwiesen, die größtenteils nicht mal der deutschen Sprache mächtig waren, geschweige denn den Unterschied zwischen Brief und Päckchen und In- und Ausland kannten. Mein Päckchen war nicht auffindbar. Einer wollte mir tatsächlich weismachen, dass die Adresse nicht gestimmt hätte, der andere, dass das Päckchen nicht durch den Zoll gekommen wäre.
    Zwecks Reklamationen ist kein Kontaktformular im Internet zu finden.

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 04. August 2015

    Trotz Problemen immer noch der zuverlässigste unter den Paketdiensten. Expresspakete kommen zu 98% an. Die Qualität steht und fällt mit dem Zusteller bzw. Wohngebiet.

  • Bewertung: 2

    Freitag, 24. Juli 2015

    Früher war ich mit DHL sehr zufrieden, aber in den letzten Monaten gar nicht mehr.In der Sendungsverfolgung wird ein Paket angekündigt und nachdem man den Tag mit warten verbracht hat ist es plötzlich zurückgestellt, und das in diesem Jahr bereits mehrere male. Es wird dann 'vorraussichtlich' am nächsten Tag zugestellt.Wenn man Glück hat kommt es dann auch.Wobei der Begriff 'vorraussichtlich' gar nichts bedeutet.Es kommt oder es kommt nicht.Wozu eine Sendungsverfolgung wenn kein verlass darauf ist.

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 22. April 2015

    Auch wenn es ab und an mal Probleme gibt (Pakete hängen im Paketzentrum fest, Ersatzfahrer findet Adresse nicht) leistet DHL doch gute Arbeit. Unser Stammfahrer hier in Berlin macht jedenfalls einen guten Job: freundlich, pünktlich (fast auf die Minute ;-)). Punktabzug für DHL gibt es nur für die Preispolitik und die Art und Weise, wie mit den Mitarbeitern umgegangen wird.

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 22. April 2015

    Über ein Monat war mein Paket von Süddeutschland bis Norddeutschland unterwegs! 4 Firmen (Subunternehmer) waren daran beteiligt! Erst hat es ca. 4 Tage gedauert bis die 1. Firma das Paket abgeholt hat, dann wurde das Paket ca. 2-3 Wochen in einen Depot gelagert und keiner wusste warum. Anschließend wurde es von einen Depot zum nächsten Depot gebracht. Zum Schluss meldet sich an einen Mittwoch ein Subunternehmen bei mir, dass sie das Paket Montag zwischen 7-12Uhr liefern. Anlieferung war dann aber 14Uhr! Der Subunternehmer hat seinen Standort ca. 30km von meinen Wohnort entfernt und braucht 4 Tage zur Lieferung!!! Das Paket war von 27.03.-20.04.2015 unterwegs und der Service am telefon war unfreundlich und abwimmelnd.

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 10. Februar 2015

    Vater hatte mir ein Überraschungspaket gesendet und natürlich nichts davon erwähnt. Irgendwann steht eine verärgerte Nachbarin bei mir vor der Tür und beschwert sich warum ich seit über einer Woche mein Paket nicht abhole.
    Tja gute Frau, weil ich davon nichts wusste. Keine E-Mail von DHL, keine Info-Karte im Briefkasten. Das ist ein schlechter Service.

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 04. Februar 2015

    Der Fahrer liest keine Mitteilungen an der Türe und versucht scheinbar gar nicht erst das Paket zuzustellen. Jetzt muss ich am Folgetag(!) früher von der Arbeit gehen, damit ich mein wichtiges Paket abholen kann. Das ist kein Kundenservice und ich werde in Zukunft lieber zur Konkurrenz wechseln.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 26. November 2014

    Ich musste in den vergangenen zwei Monaten öfter etwas mit DHL verschicken und mir schicken lassen. Die Bilanz ist leider mehr als ernüchternd:

    - Zweimal erhielt ich keine Abholungseinladung für Pakete, die ich nicht entgegennehmen konnte. Das erste Mal war ich leider zu vertrauensvoll und habe zu spät recherchiert. Das Paket ging dann wieder an den Absender zurück.
    - Zweimal habe ich extra mehr bezahlt, damit die Pakete während eines Abholfensters geholt werden. Beide Male kam DHL nicht während des Abholfensters, sondern massiv später (1 Stunde und länger).
    - Einmal wurde eine gebuchte Abholung von DHL storniert ohne mein Zutun. Erst auf Nachfrage beim Kundendienst wurde mir mitgeteilt, dass dies aufgrund eines technischen Problems geschehen sei und ich nochmals buchen müsse.
    - Zweimal wurde ich von Mitarbeitern des Kundenservice am Telefon rüde angegangen. Das eine Mal wurde mir explizit gesagt, ich lüge, wenn ich behaupte, keine Abholungseinladung für das Paket erhalten zu haben. Dann hat die Dame ohne Abschied aufgehängt. Das andere Mal wurde ich bei einer Nachfrage wegen des Abholzeitfensters angeschnauzt, weil ich die Auftragsnummer nicht bereit hatte, sondern nur die Warenkorbnummer. In der offiziellen Auftragsbestätigung per E-Mail von DHL steht allerdings nur die Warenkorbnummer. Wo man die Auftragsnummer findet, weiß ich bis heute nicht.

    Der einzige Lichtblick war, dass ich dreimal sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter beim Kundenservice von DHL erwischt habe. Natürlich konnten die die Fehler ihrer Kollegen auch nicht ungeschehen machen, aber sie haben wirklich ihr bestes gegeben und waren super nett. Die zwei Sterne sind für diese Mitarbeiter.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 21. November 2014

    Ich kann mich der allgemein guten Meinung über DHL nur anschließen und möchte hier mein Lob aussprechen.
    Wenn ich nicht Zuhause bin, wird mein Paket sicher bei einem Nachbarn hinterlegt. Dies konnte ich auf der DHL Webseite so generieren. Sollte auch mein Nachbar nicht anwesend sein, kommt mein Paket immerhin in der nächsten Filiale an.
    Probleme mit Lieferungen habe ich auch bei der DHL erlebt, aber im Gegesatz zu anderen Lieferservice - Unternehmen (speziell DPD), sind diese verschwindend gering. Deswegen volle Punktzahl für den Boten zur Motivation, dass alles so bleibt.

  • Bewertung: 1

    Montag, 17. November 2014

    Jedes Mal, wenn ich etwas online bestelle und ich (leider!!) den Versand ausschließlich über DHL abwickeln lassen kann, kann ich mir sicher sein, dass das Paket nicht bei mir ankommt! Das letzte Mal war ich den ganzen Tag zuhause und habe auf das wichtige Paket gewartet, aber es hat keiner geklingelt. Abends bekam ich dann eine E-Mail mit der Aussage, dass mein Paket nicht zugestellt werden konnte und es daher in einer Packstation hinterlegt wurde! Wofür zahle ich 4,90 EUR Versandkosten, wenn mein Paket nie bei mir zuhause ankommt!? Sofern ich künftig die Möglichkeit habe, nicht über DHL versenden zu lassen, dann wähle ich einen anderen Paketdienst!! Ich kann das nur jedem ans Herz legen. Vielleicht erkennen die dann mal, das man SO nicht mit Kunden umgehen darf!!!

  • Bewertung: 5

    Montag, 17. November 2014

    Im Vergleich zu Hermes und dem Ich-liefere-nie-aus-Verein von UPS, der klare Gewinner! Ich wohne in Berlin, jedes Paket was DHL ausliefert, kann ich nachverfolgen, es kommt immer pünktlich um 13.30 Uhr bei mir an und wenn ich nicht da bin, schafft es der Auslieferer sogar, das Paket beim Nachbarn abzugeben, was für UPS ein unüberwindbares Problem darzustellen scheint, welcher es meistens nichtmal schafft, den Zettel in den Briefkasten zu werfen, sondern ihn bei einem Mehrfamilienhaus an die Haupteingangstür klebt(!)
    Ist auch das nicht möglich, so gibt es noch die DHL-Paketshops und die Packstationen, die leicht zu bedienen und meist nie weit entfernt sind (nicht wie bei UPS, wo man sich am Ende das Paket aus Hoppegarten holen kann, da kann ich auch gleich Selbstabholung wählen).
    Letzten Endes ist für mich entscheident dass ich mein Paket erhalte und da ist DHL einfach nur Spitze

  • Bewertung: 1

    Freitag, 14. November 2014

    Ich habe große Probleme mit dem Empfang von Paketen in der Packstation. Aus nicht nachzuvollziehenden Gründen erscheint "Die Sendung entspricht nicht den Versandbedingungen und wird an den Absender zurückgesandt. "
    Anstatt die Sendung bei der zuständigen Postfiliale abzugeben und einen entsprechenden Hinweis per SMS zu verschicken, werden einfach Pakete mehrfach quer durch Deutschland geschickt, ehe sie letzendlich nochmal versandt beim Empfänger ankommen.
    = Frust auf DHL
    = Zeitverlust
    = Vergeudung von Geld und Arbeitszeit

  • Bewertung: 1

    Samstag, 01. November 2014

    Ich hab den Kasten jetzt seit drei Monaten. Bis heute hat DHL es nicht ein einziges Mal geschafft, ein Paket hier abzulegen. Der Bote bekommt das Teil nicht geöffnet. Der Kundenservice beschränkt sich darauf, sich ständig zu entschuldigen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Freitag, 26. September 2014

    Zusteller ist immer sehr freundlich und nett, Zustellung meistens sehr schnell.
    Nur ein Stern weniger, da ich die Online Informationen betreffende Sendungsverfolgung nicht ganz deutlich finde. Z.B. es war zu lesen, dass die Sendung nach Beschädigung im Paketzentrum dem Empfänger zugestellt wurde, was aber nicht stimmt, die Sendung wurde wegen dieser Beschädigung dem Absender zurückgesandt.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 11. September 2014

    DHL finde ich Super,da man nicht so lange auf die bestellte Ware warten muss. Die Mitarbeiter bei DHL sind sehr freundlich,auch bei schlechten Wetter. DANKE !!!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 11. September 2014

    DHL ist super...

    ich kann mich meinen Vorpostern, in keinster Weise anschließen. DHL, liefert bei mir immer pünktlich und ordentlich. Mein DHL-Zusteller ist super nett und freundlich. Ich kann den Wecker danach stellen, wann er kommt. Er ist pünktlich wie die Maurer. Er klingelt ,und läuft sogar, wenn der Fahrstuhl nicht funktioniert, bis in den 5. Stock mit schweren Paketen. Ich lebe in einem Hochhaus mit 13 Stockwerken. Wenn ich etwas per Nachnahme bestelle, bekomme ich immer eine Quittung, und er ein dickes Trinkgeld. Ab und an auch mal Süßigkeiten. Die Pakete sind immer ordentlich und im einwandfreien Zustand. Außerdem habe ich bis jetzt alle Pakete innerhalb 24 h zugestellt bekommen. Superschneller Lieferservice. Schneller geht's nun wirklich nicht. Ich bin außerordentlich zufrieden mit DHL! Alles Bestens!

  • Bewertung: 3

    Montag, 01. September 2014

    Offensichtlich gibt es gravierende regionale Unterschiede, was die generelle Zuverlässigkeit der Paketdienste betrifft. Die Liberalisierung dieses Marktes, den ja unsere hochgelobte EU so wollte, ist sicher keine Bereicherung für die Empfänger von Sendungen. Wer für einen Hungerlohn arbeiten muss, von dem kann man natürlich keinen Service erwarten. Vergleichsweise dürfte aber DHL noch der Einäugige unter den Blinden sein. Meines Erachtens arbeiten die DHL-Mitarbeiter/Angestellten zuverlässiger und motivierter als die Zusteller der Franchise-Nehmer.

  • Bewertung: 1

    Montag, 25. August 2014

    Ich wartete auf eine dringende Sendung, die persönlich ausgehändigt werden musste. Terminabsprache mit dem Absender war am Nachmittag, was auf der Lieferung vermerkt war. Dennoch war ich vorsichtshalber bereits früher zu Hause. Tatsächlich fuhr der Fahrer bereits kurz vor 10 Uhr vor meinen Augen an unserem Grundstück vorbei. Kein Stop, kein Klingeln aber der Vermerk vom Fahrer, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte, da niemand angetroffen wurde. So geht man nicht mit einem Kunden um, der für diesen Tag auch noch einen Tag Urlaub nehmen muss! Leider arbeitet der Absender nur mit DHL zusammen, so dass man keine Wahlmöglichkeit hat.

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 30. Juli 2014

    Innerhalb Deutschlands sowieso Marktführer (Deutsche Post), da wir aber auch oft Pakete ins außereupäische Ausland versenden, haben wir durch die Online-Sendungsverfolgung stets die
    Möglichkeit den Status der Sendung einzusehenl.

  • Bewertung: 1

    Freitag, 25. Juli 2014

    Ich bin mit der Zustellung durch DHL sehr unzufrieden. Habe mir schon mehrfach an den Tagen der Zustellung frei genommen, um das Paket selber entgegen nehmen zu können. Es ist aber immer durch DHL so, dass es bei den Nachbarn in der ersten Etage abgegeben wird oder gar gleich ein Zettel im Briefkasten landet, dass ich es bei der nächsten Postfiliale abholen kann und das obwohl ich zu Hause war und auf das Paket gewartet habe. Meinen Nachbarn wurde immer erzählt, sie hätten keine Zeit bis in den vierten Stock zu gehen (obwohl es sogar einen Lift gibt). Es ist eine Frechheit! Was wäre wenn jeder seine Arbeit so erledigen würde? So habe ich wieder einen Tag umsonst mir Zeit dafür genommen. Vielleicht sollte DHL sich angewöhnen das Paket auch bei dem richtigen Empfänger abzugeben, oder zumindest auch dort mal zu klingeln.

  • Bewertung: 4

    Montag, 24. Februar 2014

    Kleines update: In den letzten Monaten hat sich einiges gebessert! Wahrscheinlich hängt es doch vom Fahrer ab, denn der kommt nun (fast immer) nach oben … 4 Sterne nur, weil die einen Tag dauernde postalische Zustellung der Mitteilung, wo mein Paket abgegeben wurde, irgendwie anachronistisch ist und tatsächlich manchmal ärgerlich, weil man sein Paket schon am Vortag hätte beim Nachbarn abholen können … ;)

  • Bewertung: 1

    Samstag, 04. Januar 2014

    Die Paketzustellung hat sich nach vielen Beschwerden aus unserem Viertel deutlich gebessert, dennoch findet man noch immer trotz Anwesenheit in der Wohnung Benachrichtigungskarten im Postkasten. Nach wie vor eine Katastrophe ist die Partnerfilial vor Ort, in der bei der Zustellung/ Aushändigung von Paketen in zwei von drei Fällen Probleme auftreten: Pakete sind nicht auffindbar, versendete Pakete kommen nach nur drei Werktagen mit dem Vermerk "von Empfänger nicht abgeholt" zurück u.ä. Beschwerden werden grundsätzlich nicht angenommen und schon gar nicht im Sinne des Kunden gelöst. Sehr ärgerlich, insbesondere nach erneuter Preiserhöhung.

  • Bewertung: 2

    Samstag, 07. Dezember 2013

    Nur mal einige Beispiele meiner Erfahrungen:

    1. Nachricht von DHL bekommen: "... um den laufenden Betrieb von PACKSTATIONEN für Sie zu optimieren, werden wir Anfang November eine Software-Aktualisierung auf die Automaten aufspielen ... aus diesem Grund die PACKSTATIONEN am 09. und 10. November nur eingeschränkt nutzbar sein werden". Ergebnis: "Meine" Station ist weg, sie wurde abgebaut, bis heute keine neue da. DHL äußert sich nicht.

    2. Nachricht von DHL bekommen: "... die für Sie bestimmte Sendung xxxxxxx wurde an DHL übergeben und wird voraussichtlich am 04.12.2013 zugestellt." Ergebnis: Eine Woche später ist die Sendung noch immer nicht bei mir, der Status unter "Sendungsverfolgung" seit dieser Zeit unverändert in "Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet". Nachfragen bei DHL bleiben unbeantwortet.

    3. Hab wegen Punkt 2 beim DHL Kundenservice angerufen. Nach langem Durchhangeln durch das Sprachmenü kam ich endlich zu meinem relevanten Punkt. Jedoch wurde mir von dem Computer nur der Sendungsstatus durchgesagt, den ich auch unter "Sendungsverfolgung" im Internet sehen kann. In der Hoffnung irgendwie mit einem kompetenten DHL Menschen verbunden zu werden, habe ich dann andere Optionen im Sprachmenü probiert, die nichts mit meinem Anliegen zu tun haben. Irgendwann fand ich zufällig eine Option, wo die Ansage kam: "Bitte haben Sie etwas Geduld, Sie werden mit einem Mitarbeiter verbunden". Nachdem ich mir das eine Ewigkeit angehört hatte, habe ich frustriert aufgelegt.

    4. Wenn ein Paket mal ankommt, kommt es schnell an.

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 31. Juli 2013

    Man muss ja sagen, Schnelligkeit und der jeweilige Stand der Belieferung (Stichwort Sendungsverfolgung) sind tiptop. Tja, aber eben nur, wenn die Pakete auch ankommen würden. Zumeist landen sie in benachbarter Videothek. Man muss erwähnen: ich wohne im 5 Stock eines Altbaus. Allerdings bin ich ausreichend fit, ein paar Treppen entgegenzugehen. Und das wird bei allen anderen Paketdiensten immer mit einem Lächeln honoriert. DHL-Zulieferer werden das von mir wahrscheinlich nie geschenkt bekommen...die sehe ich ja nie.

    Nachdem also im letzten dreiviertel Jahr kein einziges Paket von DHL direkt zugestellt wurde, ließ ich mich zu einer Beschwerde per Telefon hinreißen. Mit dem Ergebnis in dieser Woche (ich erwarte 3 Pakete): Rücksendung eingeleitet / Der Empfänger ist unbekannt..
    Auf einmal stimmt auch meine Adresse nicht mehr...

    Kleine Anekdote: Heute klingelte es tatsächlich! Ein Blick aus dem Fenster auf ein DHL Ausleiferungsfahrzeug. Toll! An der Gegensprechanlage: "Hermes-Versand", ein Paket für .... Soviel Humor habe ich DHL nicht zu getraut. Und: Zu recht: denn es war wirklich der Hermes-Bote, sein Fahrzeug konnte ich nur nicht sehen, da es unter einem Baum stand...

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 1

    Mittwoch, 10. Juli 2013

    Mittlerweile muss man bei DHL für die Lieferungen ins Erdgeschoss runter (wenn man in einem Hochhaus lebt) um sein Paket abzuholen, so faul sind die. Und 40kg Lieferung vor einer Schwangeren einfach abzustellen und zu sagen " Ich trage es nicht in den 1 OG. Gehört nicht zu meinen Aufgaben. Ist halt so" (dazu noch voll frech gewesen....) Sowas ist doch unter aller Sau!
    Wo ich mir dann denke bei meiner Arbeit im Krankenhaus, wird ja sehr vieles gemacht was auch nicht die Aufgaben einer Krankenschwester sind, aber trotzdem gemacht werden wenn die Patienten zb niemanden haben, einfach weil man ja trotzallem etwas menschliches Mitgefühl haben muss.

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 09. Mai 2013

    Manchmal funktioniert es - das muss man ja auch erwähnen..... aber die schlechten Erfahrungen
    bleiben doch eher hängen....
    Auf meine Tomatenpflanzen von April 2012 (!) warte ich noch heute.... Weiß der Geier, wo die abgeblieben sind.
    Gelegentlich erhalten auch wir diese tollen kleinen Zettel, auf denen steht, das man uns nicht angetroffen hat. 2 Personen waren zuhause und die Klingel funktioniert. Und wir haben einen Fahrstuhl! Freunde von uns (beide über 80) , die im 5.Stock Altbau wohnten, haben niemals eine Zustellung erhalten, sie mussten ALLES abholen, weil sie angeblich niemals angetroffen wurden. Sagt eigentlich alles, oder ?
    Aktuell warte ich wieder auf bei Ebay bestellte Pflanzen. Am Sonntag bestellt, am Montag morgen um 10 wurde die Sendung in Regensburg eingeliefert. Status bis gestern : Montag abend 19 Uhr: in Regensburg 'bearbeitet'. Das war's. Gestern Beschwerde des Versenders/heutige Statusmeldung: 00:56 h in Hamburg bearbeitet. Heute ist Feiertag, klasse. Also mit viel Glück erhalte ich die Pflanzen wohl Morgen - mal sehen, wie sie es überstanden haben. Wenn sie noch leben.

    Dazu andere Erfahrung mit UPS alles spätestens nach 2 Tagen hier angekommen, sogar eine Lieferung aus USA! Sonntag bestellt, Dienstag hat es hier geklingelt und mein Päckchen wurde mir von de sehr freundlichen UPS Zusteller überreicht. Da war ich baff !

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Freitag, 19. April 2013

    Wollte mich für die Nutzung der Packstationen anmelden. Meine Adresse war, trotz jahrelanger Belieferung durch DHL nicht verifizierbar. Trotz zig Mails, Beschwerden, etc. nicht die geringste Reaktion seitens DHL. Super Service...

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Donnerstag, 18. April 2013

    Auftrag: Abholung zwischen 8 und 13 Uhr von Sperrgut von 31kg --> online angelegt und von DHL bestätigt --> Urlaub genommen

    Das Paket wurde NICHT abgeholt --> Kontaktaufnahme 13Uhr mit dem Service --> keine qualifizierte Auskunft --> Fahrer sei unterwegs... genaueres wisse man nicht --> Fahrer haben keine Handys...

    Nach Gespräch mit Abteilungsleiter wurde Kulanz zugesagt (Erneuter Versand auf Kosten von DHL) --> Zusage wurde nicht eingehalten

    --> mit dem Privatman kann DHL es ja machen...!

    Ich werde auf erneuten Versand verzichten und bringe es persönlich...

    DHL? --> NIE wieder

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 03. April 2013

    Ich habe mir bei MEDION Anfang März ein E-Bike bestellt. Von der Firma erhielt ich per Mail einen Link, unter dem ich den Verlauf der Sendung verfolgen konnte. Wenn ich auf den Link geklickt habe, erhielt ich immer nur den Hinweis, dass die Sendung unbekannt ist.
    Ich habe bei DHL angefragt und beim Absender. Da ich in Urlaub fahren wollte, hätte ich das Bike ja gerne mitgenommen. Pustekuchen.
    Dann ging ich vor ein paar Tagen ins Internet und fand in meinen Mails ein Mahnung plus Mahngebüren. Ich habe bei MEDION reklamiert und erhielt eine Kopie des Liefernachweises. Darauf ist klar ersichtlich, dass meine Unterschrft auf der Empfangsbestätigung gefälscht ist.
    Habe vor Ostern bei Medion reklamiert und daraufhingewiesen, aber noch keine Antwort erhalten.
    Ich hoffe, dass ich bald mal eine Nachricht - von wem auch immer - erhalte.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Montag, 01. April 2013

    war mal 5 Minuten nicht da, Paket wurde gar nicht erst veruscht bei im Haus abzugeben. Da mein Ausweis/Führerschein gerade bei meinen Eltern liegt, war es mir auch nicht möglich das Paket in der Filiale abzuholen (meinen alten Ausweis, EC-Karte oder Studiausweis wollten sie nicht haben)

    jetzt muss ich mir die Unterlagen quer durch Deutschland schicken lassen nur weil die sonst das Paket zurücksenden (7 Tage Aufbewarung)


DHL Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.


Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

×