Erfahrungen.com durchsuchen

Conrad Erfahrungsberichte (84)

  • Bewertung: 4

    Samstag, 25. Oktober 2014

    Conrad ist aus meiner Sicht in DEU einmalig, super Katalog und super Store's (wenn man einen in der Nähe hat :))

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 22. Oktober 2014

    Conrad ist spitze! Preis-Leistung ist einwandfrei und man bekommt eigentlich immer was man so sucht. Klar haben die auch mal Schrott im Sortiment, aber das kann man einwandfrei (auch in der Filiale) zurückgeben.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 17. September 2014

    Preislich immer günstig. Jederzeit kompetentes Verkaufspersonal. So etwas hat man selten heutzutage.

  • Bewertung: 5

    Montag, 01. September 2014

    Großes Sortiment, günstige Preise und häufig Gutschein-Aktionen, sodass man die Versandkosten sparen kann. Kann ich vorbehaltlos empfehlen

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 4 Bewertungen

    Bewertung: 5

    Freitag, 11. Juli 2014

    Bei Conrad habe ich mir einen 55" Fernseher gekauft. Nach 1 Jahr hatte er in der 3D Funktion schwierigkeiten. Als ich es Conrad gemeldet habe und festgestellt wurde, dass der Fehler nicht reparabel ist, wurde mir mein gesamtes Geld zurück überwiesen. Vielen Dank und gerne Wieder !

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 05. Juni 2014

    Gutes Sortiment und schnelle Lieferung sind garantiert. Hatte noch keine Probleme mit der Bestellung.

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 04. Mai 2014

    schneller Versand, meisst etwas teuerer, aber dafür guter Service. Auch Rücknahmen sind kein Problem. In der Ladengeschäften (wo ich meine Bestellungen meisst hin liefern lasse) wird man dazu auch gut beraten!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Donnerstag, 23. Januar 2014

    Ich bin seit Jahren Kunde bei Conrad und weitgehend zufrieden. Die Angebotspalette ist riesig (auch für Gewerbetreibende), Bearbeitung und Versand schnell und professionell. Preise sind nicht die günstigsten, aber akzeptabel. Bei Werbeaktionen wird allerdings nicht immer seriös gearbeitet: heute habe ich wieder mal eine Broschüre mit der Post erhalten, bei der mit versandkostenfreier Bestellung geworben wurde. Wenn man die Ware bei schriftlicher Bestellung versandkostenfrei haben will, muss man aber auf der Bestellkarte unten in einem Feld noch eine "1" eintragen, das ist nur sehr klein darunter beschrieben. Conrad geht wohl davon aus, dass ein Teil der Beworbenen diese "1" übersieht und dann doch die Versandkosten zahlen muss.

  • Bewertung: 3

    Freitag, 10. Januar 2014

    Bei Conrad electronic findet man fast alles in Sachen Elektronik. Nur sollte man beim Kauf darauf achten, dass einige Preise im Laden (auch Hauptgeschäft) teuerer sind, als im Internet.

  • Bewertung: 5

    Samstag, 04. Januar 2014

    Sehr empfehlenswerter onlineshop. Jede Bestellung wurde schnell und zügig bearbeitet, sodass die Ware sehr schnell ankam. Auch bei Rückfragen gab es keinerlei Probleme.

  • Bewertung: 5

    Samstag, 07. Dezember 2013

    bei Conrad electronic findet man alles was man benötigt. Das Sortiment ist sehr umfangreich. Die Lieferzeiten sind kurz und die Ware ist OK. und preismäßig angepaßt.

    MfG
    Raimund Gingele

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 19. September 2013

    Bin sehr zufrieden schnelle Lieferung, guter Preis und die Qualität ist auch noch OK, bin sehr begeistert, Empfehlenswert. Nur mit dem Umtausch habe ich noch keine Erfahrung gemacht!

  • Bewertung: 4

    Montag, 01. Juli 2013

    Ich bin sowohl von den Angeboten / Qualität als auch vom Preis überzeugt, denn man kann dann in Ruhe zuhause bestellen die Lieferung erfolgt einige Tage später.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Samstag, 02. Februar 2013

    Ich habs leider verdrängt....aber bei meinem letzten Einlkauf, ein auf Lager liegendes Akkuladegerät, habe ich auch 3 Wochen gewartet bis es da war. Ok, war nicht so problematisch, hab noch zwei andere.

    Jetzt hab ich am 27.12.2012 ein ebook reader gekauft und per paypal bezahlt. Liefertermin 11.01.2013. Nichts kam. Dann aber ein Entschuldigungsmail. Aufgrund der hohen Nachfrage und damit verbundenen Lieferengpässen vor. ab KW 5. Immerhin eine Reaktion.

    Die ist nun auch vorbei. Auf der conrad.de steht jetzt schon der 14.02. als Verfügbarkeit. Na Klasse.

    Am meisten ärgert es mich, dass ich jeden Tag bei einem großen Elektronikmarkt vorbei gehe, dort den Reader zum gleichen Preis bekommen hätte und er da sofort lieferbar ist.

    Aber aus Schaden wird man klug.....

  • Bewertung: 2

    Samstag, 29. Dezember 2012

    Früher waren es Begegnungen mit dem Personal im Ladengeschäft, die mir in schlechter Erinnerung geblieben sind, weil die "Fachverkäufer" zumeist wenig Ahnung hatten, aber gern mit Gewissheit Unfug erzählt haben.
    Die Produktpalette ist breit, aber man darf sich nicht drauf verlassen, dass man dieselben Teile über längere Zeit bekommt. So muss man sehr vorsichtig sein, Produkte von Conrad in Entwicklungen einzuplanen.
    Von der Preisgestaltung her ist Conrad oft deutlich teurer als andere Anbieter, außerdem sind die Lieferzeiten auch noch größer. Wenn es sich vermeiden lässt, bestelle ich nicht bei Conrad.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 07. Dezember 2012

    Seit ich eine eigene Wohnung habe, beziehe ich zwei Kataloge. Ein Katalog kommt von Beate Uhse, der andere von Conrad. Bei Conrad habe ich viele Jahre lang Teile für den Modellbau bestellt. Leider habe ich in den letzten Jahren nicht mehr viel Zeit, um diesem sehr aufwändigen Hobby nachzugehen. Aber der Katalog von Conrad ermöglicht es mir, die neuesten Entwicklungen zumindest theoretisch nachzuvollziehen. Irgendwann werde ich ganz sicher wieder bei Conrad bestellen, denn der Modellbau ist eine Leidenschaft, die niemals so ganz vergeht. Und ich habe noch ein paar große Pläne im Hinterkopf. Ich will zum Beispiel noch einige ganz tolle Panzer-Modelle bauen. Aber das sind Projekte, die ich wahrscheinlich erst im Rentenalter umsetzen kann. Ein bisschen Geduld ist also noch gefragt.

  • Bewertung: 3

    Freitag, 07. Dezember 2012

    Ich weiß nicht, was mit Männern los ist. Aber es gibt wahnsinnig viele Männer, die leuchtende Augen bekommen, wenn sie mit elektronischen Geräten spielen können. Ich habe nun schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass Conrad zumindest für eine ganz spezielle Generation Männer dabei eine Schlüsselrolle spielt. Mir ist es unerklärlich, wie man so viel Begeisterung für tote Bauteile entwickeln kann, aber ich bin ja schon froh, wenn ein Mann sich überhaupt für etwas begeistern kann. Ich habe auch schon einmal im Katalog von Conrad geblättert, aber mal abgesehen von der hübschen blauen Farbe ist mir nichts Besonderes aufgefallen. Wahrscheinlich ist mein weiblicher Blick auf diese Sache auch nicht zielführend. Jedenfalls finde ich es gut, wenn Männer sich auch noch für andere Dinge begeistern können.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 06. Dezember 2012

    Conrad kenne ich von der Hälfte meiner Ex-Freunde. Und ich habe auch immer wieder mal gerne in dem Katalog geblättert. Ich bin technisch interessiert, auch wenn ich nicht besonders begabt bin in diesem Bereich. Aber die vielen lustigen Bausätze, die es bei Conrad gibt, fand ich immer spannend. Einer meiner Ex-Freunde hatte sogar ein kleines Elektroniklabor, in das er sich jeden Abend zurückzog. Das hat mich zwischenzeitlich in den Wahnsinn getrieben, aber da er nicht einfach nur irgendwelche Gadgets herstellte, sondern sehr lustige elektronische Kunstwerke konstruierte, war mein Ärger schnell vergessen, wenn er sein neuestes Werk präsentierte. Und da er die oft umfangreichen Rechnungen von Conrad selbst bezahlt hat, hatte ich auch keine echte Handhabe gegen ihn. Also habe ich mich in Toleranz geübt.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 04. Dezember 2012

    Es gibt bei mir ein Ritual, das ich seit meinem Auszug zuhause zufolge. Zwischen den Jahren baue ich immer irgendein elektronisches Gerät, das mir in erster Linie Spaß macht und manchmal sogar noch nützlich ist. Die Vorliebe für elektronische Basteleien stammt aus der Jugend und in dieser Zeit habe ich auch Conrad kennen gelernt. Alleine schon aus nostalgischen Gründen bestelle ich deswegen alle Teile, die ich für meine jährliche Bastelei brauche, immer bei Conrad. Irgendwie finde ich dieses Unternehmen wahnsinnig cool, denn schon lange bevor jemand wusste, was ein Nerd ist, belieferte Conrad die Nerds der Republik in großem Stil mit Nachschub. Und man hat immer noch das Gefühl, dass bei Conrad viele Nerds arbeiten, denn anders lässt sich das bis ins letzte detailstimmige Sortiment kaum erklären.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 04. Dezember 2012

    Den Katalog von Conrad kenne ich schon seit meiner Kindheit, denn mein Vater bestellte regelmäßig bei Conrad und macht das bis zum heutigen Tag. Interessanterweise habe ich diese Leidenschaft übernommen, auch wenn ich es als Kind immer doof fand, wenn mein Vater lieber mit seinem Lötkolben spielte als mit mir Tischtennis. Aber im jugendlichen Alter wuchs dann doch mein Interesse und mein Vater hatte viel Geduld, wenn ich Fragen hatte. Das war wirklich klasse, denn welcher Vater erklärt seinem Sohn schon wie ein Transistor funktioniert? Vor ein paar Wochen habe ich mit Bauteilen von Conrad zusammen mit meinem Sohn ein kleines Radio zusammengebastelt. Das hat mein Vater damals auch mit mir gemacht und ich war wahnsinnig stolz, als wir den ersten Sender hörten.

  • Bewertung: 5

    Samstag, 01. Dezember 2012

    Früher war ich nur seltsam, heute bin ich ein Nerd. Und Nerds kaufen nun mal gerne bei Conrad ein. Das ist schon fast ein Naturgesetz, denn ich kenne praktisch keinen Nerd, der nicht regelmäßig eine Bestellung bei Conrad aufgibt. Ich könnte nicht einmal sagen, ob es noch andere Anbieter im Elektronikbereich gibt, denn ich hatte nie einen Grund nach einem anderen Anbieter zu suchen. Alles, was ich brauche, wenn ich mal wieder eine verrückte Bastelei vorhabe, kann ich bei Conrad bestellen. Die Lieferung funktionierte immer astrein und die Qualität der Ware ist wirklich klasse. In all den Jahren habe ich zum Beispiel noch nie ein defektes elektronisches Bauteil geliefert bekommen. Das ist statistisch gesehen eigentlich schon fast unmöglich. Vielleicht lebe ich ja doch in der Matrix.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 30. November 2012

    In meinem Freundeskreis gibt es eine ganze Reihe von Nerds. Wenn ich diese Jungs glücklich machen möchte, muss ich Ihnen nur den neuesten Conrad-Katalog mitbringen. Da ich gleich neben einem Conrad-Laden arbeite und die Leute dort sehr gut kenne, bekomme ich nämlich den Katalog schon ein paar Tage früher als der Rest. Ich bin immer total begeistert, wie meine Freunde dann durchdrehen. Das ist fast so, als ob sie zum ersten Mal Kindergeburtstag feiern dürfen. Ich kann ja schon verstehen, dass man Elektronik toll findet, aber diese völlig ungebremste Begeisterung irritiert mich dann doch. Aber Conrad ist unter Nerds so etwas wie der Heilige Gral. Und wer will auf dieser Ebene schon diskutieren? Hauptsache die Jungs sind glücklich und ich bekomme weiterhin Elektronikgeschenke.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 29. November 2012

    Ich wäre gerne ein Nerd geworden, aber irgendwie mochte ich Frauen schon als Jugendlicher zu sehr. Deswegen sind meine Elektronikbasteleien nie so richtig umfangreich geworden. Aber bis zum heutigen Tage habe ich doch großen Spaß daran, zu löten und zu rechnen, um die eine oder andere kleine Schaltung selbst zu realisieren. Mir macht es großen Spaß und es ist mittlerweile ein Hobby, das mir sehr viel Entspannung und Ablenkung verschafft. Ich muss mich voll und ganz konzentrieren und das ist richtig gut. Conrad ist dabei immer schon mein zuverlässiger und treuer Zulieferer, denn viele elektronische Bauteile gibt es einfach nur bei Conrad. Vielleicht könnte man sich auch alles irgendwie aus dem Netz zusammensuchen, aber mir gefällt, dass ich bei Conrad alles, was ich brauche, aus einer Hand bekomme.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 29. November 2012

    Ab und zu bestelle ich bei Conrad einmal ein elektronisches Gerät. Zuletzt habe ich zum Beispiel eine Funkuhr bei Conrad gekauft. Ich bin früher ein großer Fan dieses Unternehmens gewesen, aber eine ganze Weile lang sah es dann so aus, als hätte Conrad den Internet-Trend völlig verschlafen. Mittlerweile hat man aber verstanden, dass heute ein großer Teil des Versandgeschäfts über das Netz abgewickelt wird. Insgesamt war ich immer sehr zufrieden mit den Leistungen und den Produkten von Conrad, wobei ich kein Nerd bin, der beim Anblick einer Platine feuchte Augen bekommt. Mir geht es in erster Linie darum, mit elektronischen Geräten meinen Alltag zu vereinfachen. Und bei Conrad bekommt man eine ziemlich große Auswahl geboten. Das ist der wichtigste Unterschied aus meiner Sicht im Vergleich mit der Konkurrenz.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 29. November 2012

    Ich finde ja persönlich, dass elektronische Bauteile eine wundervolle Ästhetik haben. Dabei bin ich ganz sicher, dass sich die Entwickler über solche Sachen keinerlei Gedanken machen. Aber wer einmal bei Conrad alleine die elektrischen Widerstände in aller Ruhe anschaut, muss mir einfach zustimmen. Natürlich kaufe ich bei Conrad nicht ein, um irgendwelche hübschen Gegenstände zu bekommen, aber es macht mir Spaß in dem riesigen Elektronik-Sortiment zu stöbern. Mir gefällt sehr gut, dass Conrad schnell liefert und in all den Jahren immer sehr zuverlässig war. Nur einmal habe ich ein defektes Bauteil bekommen, doch nach der umgehenden Reklamation bekam ich sehr schnell Ersatz. Wie in einer anderen Rezension bereits erwähnt: Der Katalog von Conrad ist wirklich ein Knaller und gehört zu meinen absoluten Lieblingslektüren.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 23. November 2012

    Früher bin ich immer mit meinem Vater bei Conrad gewesen, denn mein Vater steht total auf Elektronik. Ich bin da eher der Theoretiker, aber ab und zu packe ich auch meinen Lötkolben aus. Allerdings immer nur dann, wenn ich auf dem Markt nichts finde, was meinen Ansprüchen gerecht wird. Löten um des Lötens will ist mir jedenfalls zuwider. Aber ich muss zugeben, dass es schon ein tolles Gefühl ist, wenn aus vielen kleinen Bauteilen, die es bei Conrad in einer schier unendlichen Auswahl gibt, ein funktionierendes Gerät wird. Für mich ist Conrad bei Elektronikteilen nach wie vor die absolute Nummer eins, auch weil die Auswahl so unglaublich groß ist. Was man bei Conrad nicht bekommt, bekommt man in der Regel auch woanders nicht.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 21. November 2012

    Bei Conrad hatte ich schon lange nichts mehr bestellt, als ich im letzten Jahr beschloss, meine gesamte Haustechnik auf Computersteuerung umzustellen. Aber ich muss sagen, ich bin immer noch so begeistert wie damals, denn Conrad hat alles im Sortiment, was man sich als Elektronikbastler nur wünschen kann. In meinem speziellen Fall hat mir besonders gut gefallen, dass Conrad sehr offene Systeme im Angebot hat, die sich mit dem entsprechenden Fachwissen sehr leicht an die individuellen Gegebenheiten anpassen lassen. Zu den Preisen kann ich nicht viel sagen, denn ich habe nicht ausführlich verglichen. Aber insgesamt würde ich sagen, dass ich für relativ wenig Geld jetzt eine supermoderne Haustechnik habe, die mir sehr viel Freude macht. Übrigens denke ich gerade schon über das nächste Projekt nach: Eine elektronische Lichtsteuerung für den Garten.

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 20. November 2012

    Ich habe einen Freund, der mir ständig von Conrad vorschwärmt. Er ist Elektroniker und bastelt auch privat ziemlich viel und nach seiner Meinung ist Conrad die tollste Firma überhaupt. Mein Urteil ist ein bisschen differenzierter, denn die wenigen Male, die ich bei Conrad etwas bestellt habe, war ich wieder vom Preis noch von der Leistung übermäßig begeistert. Vor allem hat mir aber missfallen, dass die Lieferzeit vergleichsweise lang war. Da ich aber auch kein richtiger Elektroniker bin, sondern nur ab und zu mal ein witziges Gadget bestelle, habe ich natürlich auch ganz andere Ansprüche als mein fachkundiger Kumpel. In jedem Fall finde ich das riesige Angebot bei Conrad sehr faszinierend und kann schon verstehen, warum ein Elektronik-Freak diese Firma liebt.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 20. November 2012

    Conrad begleitet mich schon seit vielen Jahren, auch wenn ich zuletzt nicht mehr viel Zeit hatte für Elektronikbasteleien. Aber schon seit meiner Jugend ist die Lieferung des Katalogs von Conrad ein absolutes Highlight. Auch heute noch nehme ich mir die Zeit, in aller Ruhe den Katalogen durchzublättern. Das dauert meist allerdings ein paar Tage oder sogar Wochen, denn der Katalog von Conrad hat eine imposante Größe. Mindestens eine Bestellung gilt auch heute noch jedes Jahr raus, aber früher waren es auch schon einmal zwei Bestellungen pro Monat. Nach wie vor gibt es aus meiner Sicht keinen Konkurrenten für Conrad, auch wenn es heute im Internet den einen oder anderen kleinen Elektronikhändler gibt. Für mich bleibt Conrad aber das Maß aller Dinge im Elektronikbereich.

  • Bewertung: 5

    Montag, 01. Oktober 2012

    Conrad hat alles, was es an Elektronik für den Hobbybauer überhaupt gibt. Seit einigen Jahren setzte ich auf Produkte von Conrad, die sich bisher bewährten. Beispielsweise einige Stossdämpfer wie auch einen Elektromotor für ein vor paar Jahren erstelltes Maturaprojekt. Der Service finde ich zudem auch sehr nett und hilfsbereit. Ferner unterstützen sie auch gerne mal ein Projekt für Studenten, was ich auch sehr empfehlenswert finde.

    Wenn ihr mal was benötigt in der Hinsicht, bietet Conrad kompetente Auskunft sowie eine ideale Unterstützung. Die Lieferzeiten, wie auch die Produktqualität stimmt, deshalb volle Punktzahl meinerseits.

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 30. September 2012

    Unter Nerds unter Hobby-Elektronikern ist Conrad eine Legende. Heute ist es ja relativ leicht, alle möglichen elektronischen Bauteile im Netz zu bekommen. Aber vor einigen Jahren sah das noch ganz anders aus. Der Conrad-Katalog war damals die einzige Option, wenn es darum ging, elektronische Bauteile für die neueste Bastelei zu bekommen. Was es bei Conrad nicht gab, das war auch nicht auf dem Markt.
    Einmal im Jahr kommt der riesige Katalog von Conrad. Für mich ist das immer noch ein Highlight, denn für einen passionierten Modellbauer gibt es zahlreiche Anregungen. Meine Elektronik-Bauteile bestelle ich jedenfalls schon seit vielen Jahren bei Conrad und ich war bisher immer zufrieden mit der Qualität und dem Service.


Conrad Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.


Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

×