Build-A-Bear Erfahrungen & Bewertungen 2020

Bei Build A Bear können sich Kinder ihren Teddybären aus vielen Komponenten selbst zusammenstellen. Hierbei haben sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien, Geräuschen, die der Bär machen soll, und der Bekleidung des Teddys. Ein individueller Bär kann in einem der Shops von Build A Bear oder online auf der Internetseite bestellt werden. Die Idee von Build A Bear stammt von Maxime Clark, die 1997 ihr eigenes Unternehmen gründete. Heutzutage gibt es in vielen Städten im In- und Ausland Geschäfte, in denen diese individuellen Bären angeboten werden.
Jetzt www.build-a-bear.de besuchen

Wie setzt sich die Build-A-Bear Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Build-A-Bear mit 2.3 von 5 bewertet. Basierend auf 102 Build-A-Bear Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Build-A-Bear Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Build-A-Bear

1
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 28 August 2014
Ich bekam einen Build-A-Bear-Gutschein zu meinem 21. Geburtstag. Nichts ahnend, worauf ich mich dabei einlasse, verabredete ich mit meinen Mädels einen Termin um meinen neuen kuscheligen Freund mit nach Hause zu nehmen – ergo um den Gutschein einzulösen. Etwas schüchtern betraten wir den Laden, da ansonsten nur Kinder mit ihren Eltern da waren, die Kleidung aussuchten oder einen Bären befüllten. Nach anfänglichem Zögern gingen wir auf eine Betreuerin zu und fragten, wie denn das Prozedere wäre. Nach kurzer Beratung habe ich mir eine Hülle ausgesucht. Anschließend durfte ich wählen, welche Geräusche das Kuscheltier machen soll. Ich entschied mich für ein Soundmodul in der Hand meines kleinen Freundes. Danach wurde der Bär befüllt. Alle Paten – in Gestalt meiner Mädels – durften dem Kuscheltier noch ein Herz mit guten Wünschen in die Brust stecken und dann war mein treuer Freund auch schon fertig! Abschließend musste ich ihm nur noch was zum Anziehen aussuchen sowie die Geburtsurkunde schreiben und schon konnte ich ihn in einem Papphäuschen mit nach Hause nehmen. Trotz anfänglicher Skepsis kann ich Build-A-Bear allen Kuschelfreunden – egal ob Groß oder Klein – nur empfehlen. Die Beratung und Betreuung war super. Die Läden sind liebevoll und einladend gestaltet. Für mich und meine Mädels ein unvergessliches Erlebnis, an das wir uns auch heute noch gerne zurückerinnern. Einziges Manko: im Vergleich zu handelsüblichen Kuscheltieren sind die individuell gestalteten Bären doch recht teuer, was man aber für den Spaß im Laden und beim Gestalten des Kuscheltieres gerne in Kauf nimmt. Daher vergebe ich für Build-A-Bear 5 Sterne!

Build-A-Bear Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

2.3 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

2.3 / 5
Zum Anbieter