Wie setzt sich die BetBull Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BetBull mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 BetBull Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BetBull Bewertungen angesehen werden.

BetBull im Test - Note: Gut

Wer BetBull Erfahrungen mit dem Wettangebot sammeln möchte, muss sich entweder auf der Website der mobilen Anwendung registrieren. Danach öffnet sich die gesamte Welt der Wetten und Quoten. Als Highlight gibt es sogar die Möglichkeit, dass sich die Spieler innerhalb der Community über Wetten, aktuelle Events oder die Wettausgänge austauschen. Sogar das Kopieren erfolgreicher anderer Spieler ist möglich. Die Erfahrungen im BetBull Test sind aber noch viel umfangreicher. Lesen lohnt sich also.

Die wichtigsten Fakten über BetBull:

Das Wett- und Bonusangebot äußerst umfangreich, wenngleich nur für registrierte Spieler ersichtlich. Freuen dürfen sich die Wettfreunde auf eine Gratiswette von 20 Euro. Zusätzlich hält BetBull ein Treueprogramm zur bereit, mit dem sich die Spieler höhere Quoten bei einzelnen Wetten und andere Vorzüge sichern können.

Pros:

  • Wetten vor allem über kostenlose App möglich
  • Chats & Austausch mit der Community
  • Wetten für zahlreiche Sportarten
  • Gratiswetten als Willkommensbonus & Treueboni verfügbar

Cons:

  • Wettangebot nur für registrierte User sichtbar

Bonusangebote

Das Bonusangebot bei BetBull ist handverlesen, wie die Erfahrungen zeigen. Der Buchmacher spendiert seinen Spielern eine Gratiswette von 20 Euro. Allerdings gibt es dieses Highlight nur, wenn die Spieler zuvor eine Wette in gleicher Höhe mit eigenem Guthaben platziert haben. Dafür entfallen umfangreiche Bonusbedingungen oder andere Hürden. Zusätzlich gibt es für treue Spieler auch die Möglichkeit, durch Wetteinsätze an einem Treueprogramm teilzunehmen und sich auf längere Sicht höhere Quoten zu sichern.

Top5 Expertentipps für den Erhalt der Boni

BetBull bietet verschiedene Boni und Aktionen, die sich für die Spieler besonders lohnen können. Um sie zu erhalten, gehen smarte Spieler besonders Lernen strategisch vor.

1. Tipp: Die erste Wette nach der Einzahlung mindestens 20 Euro platzieren, denn unter gibt es die Gratiswette.

2. Tipp: Die Gratiswette innerhalb von sieben Tagen nutzen, da sie sonst verfällt.

3. Tipp: Mit den weiteren Wetten Buchmacher am Treueprogramm teilnehmen, um sich höhere Quoten zu sichern.

4. Tipp: Das Glücksrad nutzen, um sich risikofrei bis zu 30 Prozent höhere Quoten zu erspielen.

5. Tipp: Immer nur einen Bonus nutzen und ihn zu Ende spielen, um dann Anspruch auf einen neuen Bonus zu haben.

Häufig gestellte Fragen zu den Boni

Im Test haben sich einige Fragen zum Bonus und die Bedingungen geben, welche wir beantworten möchten.

Ist bei BetBull ein Bonuscode erforderlich?

Die Spieler brauchen erfahrungsgemäß mehr Buchmacher keinen Bonuscode, sondern erhalten automatisch eine Gutschrift.

Muss ich Bonusbedingungen erfüllen?

Es gelten bei jedem Bonusangebot individuellen Bedingungen. Beim Willkommensbonus haben Spieler sieben Tage Zeit, um sie zu erfüllen.

Wie häufig kann ich den Willkommensbonus nutzen?

Jeder Spieler das den Bonus einmalig als Willkommensgeschenk nutzen.

Kann ich mehrere Boni kombinieren?

Mehrere Boni miteinander zu kombinieren ist bei BetBull (und bei den meisten anderen Buchmachern übrigens auch) nicht möglich.

Ist der Bonus von BetBull seriös?

Da das Angebot von BetBull durch die mga lizenziert ist, hat der Bonus das Prädikat „seriös“.

BetBull Sportbonus der ganz besonderen Art

Wer BetBull Erfahrungen sammeln möchte, kann sich als neuer Spieler sogar eine Wette von bis zu 20 Euro als besonderen Bonus sichern. Im Sportwetten Vergleich ist dieses Angebot deutlich geringer als bei anderen Anbietern, was aber nicht deutlich schlechter sein muss.

Der Bonus überzeugt im BetBull Test vor allem wegen seiner einfachen Handhabung. Die Lerchenspieler können sich registrieren und ihre erste Wette mit mindestens 20 Euro platzieren, gibt es eine Gratiswette in gleicher Höhe gutgeschrieben.

Die Spieler müssen nicht langwierige Bonusbedingungen erfüllen oder sich an andere Richtlinien halten, sondern bekommen die automatische Gutschrift zur freien Verfügung.

Lukrative Boni und Prämien warten auf die Spieler

Power-Up Prämien warten ebenfalls auf die Spieler, denn es gibt Gratiswetten, Quotenerhöhungen (bis 30 Prozent) oder Kombiwetten-Versicherungen zur Risikominimierung.

Tipp: Das Glücksrad

Die Spieler dürfen sich auf ein besonderes Highlight freuen. Es gibt nämlich das sogenannte Glücksrad, bei dem zusätzliche Gewinne winken. Es ist aber nicht etwa für das Casino konzipiert, sondern verhilft dazu, die Quoten bei der Kombiwette zu erhöhen, und zwar bis zu 30 Prozent.

Auf dem Glücksrad verschiedene Symbole ersichtlich, welche die Quotenerhöhung zwischen fünf und 30 Prozent ausspucken. Mit etwas Unterstützung von Fortuna gelingt die Platzierung der Wetten mit einem einer enormen Quotenerhöhung.

Unsere Bonus Ratgeber:

Usability: alles auf die mobile Nutzung ausgelegt

BetBull Erfahrungen zeigen, dass sämtliche Anwendungen für das Smartphone und Tablet ausgelegt sind. Die Spieler können beispielsweise eine App für folgende Betriebssysteme lernen kostenlos herunterladen:

  • iOS
  • Android

Damit unterscheidet sich der Buchmacher von vielen anderen Anbietern aus dem Vergleich (ähnlich dem Online Casino Vergleich). Der Vorteil bei der mobilen Nutzung besteht darin, dass das Smartphone oder Tablet in Sekundenschnelle zum handlichen Wettbüro wird. Die Spieler können nicht nur komfortabel aktuelle Wettangebote abrufen, sondern natürlich auch Wetten platzieren oder das Glücksrad zu Quotenerhöhung nutzen.

Zahlungen: die wichtigsten Zahlungsmethoden vertreten

Die meisten Buchmacher stellen meist die renommiertesten Zahlungsdienstleister zur Auswahl. Im BetBull Test wird deutlich, dass es dabei keine Ausnahme gibt. Angeboten werden die Zahlungen natürlich ebenfalls mit:

  • Visa
  • MasterCard
  • Neteller
  • Skrill

Sämtliche Transaktionen lassen sich über die mobilen Endgeräte ausführen und komfortabel im Account verfolgen. Dadurch haben Spieler die einmalige Möglichkeit, den aktuellen Stand über die Kontokapitalisierung oder das Wettbudget immer und überall griffbereit zur Hand zu haben.

Damit die Einzahlungen durchgeführt werden, ist das Minimum auf 5 GBP festgesetzt. Dafür gibt es keine Gebühren bei der Auszahlung. Unterschiede ergeben sich aus der Bearbeitungszeit der Transaktionen, denn sie beträgt zwischen 2-3 Werktagen (abhängig vom gewählten Zahlungsmittel).

Kundensupport: ausschließlich E-Mail-Support

Während andere Anbieter im Vergleich (ähnlich dem Online Lotterien Vergleich) einen Live-Chat zur raschen Fragen Beantwortung bereitstellen, müssen die Spieler bei BetBull etwas Geduld mitbringen. Den Live Chat gibt es nämlich nicht. Stattdessen ist der Kontakt nur über eine E-Mail-Adresse möglich.

Wie sich jeder denken kann, kann die Beantwortung einige Stunden oder sogar noch länger dauern. Abhängig ist die Bearbeitungszeit vom Aufkommen der Anfragen, sodass es bei vielen Spielern mit Kontaktwunsch auch einmal länger dauern kann.

Wer sich eine rasche Antwort wünscht, kann im FAQ-Bereich schauen. Hier gibt es allerdings auch einen Nachteil: Die BetBull Erfahrungen zeigen, dass sämtliche Informationen ausschließlich in Englisch zur Verfügung stehen. Wer eine Übersetzungshilfe benötigt, kann sich online kostenlos Übersetzer zu Nutze machen.

Lizenz & Sicherheit: Lizenz auf Malta

Jeder renommierte Buchmacher hat eine Lizenz durch eine EU-Behörde. Stets im Test die Frage, ob BetBull seriös agiert und ebenfalls mit (europäischen) Lizenzpapieren ausgestattet ist oder nicht.

Tatsächlich zeigt sich auf der Website, dass die Lizenz mit dem Unternehmenssitz auf Malta durch die mga ausgegeben wurde. Damit verfügt der Buchmacher über eine der bekanntesten Lizenzen der Glücksspielbranche. Spieler erhalten dadurch die rechtliche Grundlage, dass die angebotenen Wetten zumindest den gesetzlichen Anforderungen der Malta Gaming Authority entsprechen.

Beim Thema Sicherheit gibt es auch positive Nachrichten, denn BetBull stellt Informationen zum verantwortungsvollen Spielen bereit. Hier erfahren die Spieler beispielsweise, wie sie Spielsucht vorbeugen können und wo sie gegebenenfalls Hilfe finden (weitere Informationen hierzu: Sportwetten Vergleich: Finde den besten Sportwetten Anbieter).

Treueprogramm: Treubonus, der immer weiter steigt

Treue Spieler haben die Möglichkeit, sich zusätzliche Bonusangebote zu sichern. Mit jeder Wette sammeln Spieler Treuepunkte, welche wiederum die Quoten für künftige Wetten erhöhen können. Es gibt verschiedene Level, die individuell höhere Quoten einbringen können. Allerdings lassen sich die Treueboni nicht bei Doppelwetten anwenden.

Insgesamt stehen 10 Treuestufen zur Verfügung. Sie liefern einen Quotenschub für die ohnehin schon lukrativen Wettangebote. Der Bonus erhöht die Gesamtquote aller qualifizierten ACCA- oder Systemwetten.

BetBull Sportwetten: Wetten vielseitig, aber nicht sofort einsehbar

Die BetBull Erfahrungen zeigen, dass das Wettangebot nicht für unregistrierte User zur Verfügung steht. Damit die Spieler überhaupt die Wetten ansehen können, muss die Registrierung erfolgen. Wahlweise ist das über den PC oder die mobilen Endgeräte möglich. Dann haben Spieler Zugriff auf die verschiedenen Sportarten, darunter die bekannten wie:

  • Fußball
  • Tennis
  • Handball
  • Volleyball

Besonders interessant ist das Vorgehen beim Wetten, denn die Spieler können erfolgreiche andere User kopieren und von ihrer Kenntnis rund um den Sportwettenmarkt und die optimale Einschätzung zum Wettausgang profitieren. Auch die Kommunikation innerhalb der Community ist möglich, sodass sich die Wettfreunde untereinander austauschen und über die Events sowie die Quotierungen und Spielgeschehnisse debattieren können.

Die Erfahrungen zeigen, dass solch einen Service bei anderen Buchmachern bisweilen noch nicht gibt. Genau deshalb ist BetBull mit seinem Angebot so besonders und für innovative Wettfreunde wie geschaffen.

BetBull Test: Quotierungen können sich sehen lassen

Um einen echten Vergleich mit anderen Wettanbietern anstellen zu können, sind auch die Quoten entscheidend. Die Spieler haben die Möglichkeit, lukrative Quoten bei wichtigen Events für ihre Wetten zu nutzen. Aber es geht natürlich noch anders, denn einige Events und Sportarten bieten längst nicht so hohe Quoten wie vielleicht erhofft.

Das ist im Vergleich zu anderen Anbietern ebenfalls völlig normal. Smarte Spieler wissen damit umzugehen und sichern sich die Wetten, bei denen die höchsten Quoten bereitstehen, tippen beispielsweise auch auf Underdogs.

Damit das Risiko besser kalkulierbar ist, empfiehlt sich der Blick auf die unzähligen kostenlosen Statistiken, um das Spielgeschehen besser zu prognostizieren und das Risiko zu senken.

Unsere Sportwetten Ratgeber:

Die besten Alternativen zu BetBull

Wir haben TOP5 Alternativen zu BetBull gesammelt:

Fazit

Die BetBull Erfahrungen sind vor allem aufgrund der neuen Ansätze für das Wettangebot positiv. Die Spieler können primär über das Smartphone oder Tablet Wetten verschiedenen Sportarten platzieren. Der Clou: Wer möchte, kann erfahrene andere Wettfreunde kopieren oder sich mit der Community austauschen, um beispielsweise über aktuelle Events, Quotierungen oder Wettmöglichkeiten zu diskutieren.

Einen Bonus gibt es natürlich auch. Im BetBull Test kann er allerdings nur bedingt mit dem Bonusangebot anderer Wettanbieter mithalten. Neue Kunden bekommen beispielsweise nur 20 Euro als Gratiswetten spendiert, wenn sie bereits einen Wetteinsatz gleicher Höhe vorgenommen haben. Dafür gibt es aber auch einen Treuebonus.

Das könnte Sie interessieren

BetBull Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Jetzt zu BetBull

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Jetzt zu BetBull