Aquaria Erfahrungen & Bewertungen 2020

Aquaria ist ein Erlebnisbad in Oberstaufen. Neben einem Badeparadies mit vielen verschiedenen Schwimmbecken bietet das Erlebnisbad seinen Gästen auch die Möglichkeit, Massagen zu genießen und eine Sauna zu besuchen. Zudem werden diverse Fitnesskurse, zum Beispiel Aqua Nordic Walking , angeboten. Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene gibt es eine große Rutsche und einen Wasserturm. Im Restaurant werden gutbürgerliche Gerichte und Küchenklassiker serviert. Auf der Sonnenterrasse können die Besucher bei schönem Wetter eine Kaffeespezialität genießen und dazu ein Stück Kuchen essen. Die Wasserlandschaft umfasst insgesamt mehr als 1000 Quadratmeter. Bei der Entspannung helfen den Gästen des Erlebnisbads Aquaria diverse Luftsprudler, Nackensprudler, Massagedüsen, Gymnastikstangen und Geysire.
Jetzt www.aquaria.de besuchen

Wie setzt sich die Aquaria Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Aquaria mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 152 Aquaria Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Aquaria Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Aquaria

1
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 7 Februar 2015
Die Badewelt – unter aquaria.de zu finden – bietet meiner Meinung nach Entspannung und Wohlfühl-Atmosphäre auf hohem Niveau. Das in der Nähe vom deutschen Bodensee liegende Erlebnisbad Aquaria ermöglicht jedem Besucher reine Verwöhnung: Vom großen Schwimmbad und einer angrenzenden Saunalandschaft über verschiedene Massagen bis hin zu speziellen Fitnessangeboten ist für jeden Mann und für jede Frau etwas Passendes dabei. Die Schwimmlandschaft, die neben Schwimmbecken für Groß und Klein auch Wildwasserkreisel und Wasserrutschen bereithält, garantiert Spaß und tolle Erlebnisse mit den Lieben. Ich persönlich habe viel Zeit unter den sogenannten Nackensprudlern verbracht, die meinem Rücken sehr gut getan haben und einige Verspannungen lösten. Des Weiteren ist der gut angelegte Saunabereich ein Muss, wenn ein Tag im Erlebnisbad Aquaria geplant ist. Am besten hat mir die Gipfelsauna im Außenbereich gefallen, denn in Form einer klassischen Alpenhütte verbreitete sie bereits ein entspannendes Urlaubs-Feeling. Doch auch die übrigen Angebote wie Dampfbad und Biosauna habe ich mit Freude ausprobiert. Ein klein wenig suspekt war es mir, dass es neben der gemischten Sauna auch noch einen Bereich ausschließlich für Damen gab, jedoch keinen nur für Männer. Das Massage- und Fitnessangebot ist äußerst vielfältig und abwechslungsreich – für jeden etwas dabei. Insgesamt bewerte ich das Erlebnisbad Aquaria mit vier Sternen.

Aquaria Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen