Zuletzt aktualisiert: 22.09.2020

Agrofinanz Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Das Unternehmen Agrofinanz mit Firmensitz in Kleve/Niederrhein hat sich auf die Produktion von natürlichem Palmöl spezialisiert. Die Produktion dieses Palmöles wird in eigens dafür angelegten Palmölplantagen in Ecuador betrieben. Beim Anbau wird vor allem auf den verantwortungsvollen Umgang mit Düngemitteln und Pestiziden geachtet. Das hat den Vorteil, dass der Boden weniger verschmutzt wird, wodurch qualitativ hervorragendes, pestizidfreies Palmöl entsteht. Außerdem werden durch diese Maßnahmen Arbeitsplätze geschaffen. Die betriebenen Plantagen werden regelmäßig durch öffentliche Fachkräfte kontrolliert. Über die Agrofinanz hat jeder Interessierte die Möglichkeit, Ölpalmen zu erwerben und von den Möglichkeiten zu profitieren, die der schnell wachsende südamerikanische landwirtschaftliche Markt bietet.
Jetzt www.smava.de besuchen

Wie setzt sich die Agrofinanz Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Agrofinanz mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Agrofinanz Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Agrofinanz Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Agrofinanz

1
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 19 August 2014
Die Agrofinanz GmbH investiert in die nachwachsenden Rohstoffe Kakao und Palmöl auf der ganzen Erde. Palmöl wird in vielen Bereichen der Industrie verwendet und erfreut sich darüber einer stetig wachsenden Nachfrage. Der Rohstoff Kakao ist auch ein wertvoller Nährstoff, der weltweit nachgefragt wird. Insbesondere der Schokoladenmarkt ist davon betroffen - immer mehr Menschen können sich Kakaoprodukte leisten. Kunden können die Investments der Agrofinanz GmbH als verzinsliche Geldanlage nutzen. Sie haben die Möglichkeit, kostenlose Infobrochüren auf dem Internetauftritt zu bestellen. Ein Direktinvestment in Ölpalmen erfordert eine Mindesteinlagesumme von 7500 Euro. Dabei gibt es eine garantierte Verzinsung von 9 Prozent. Der Rückkaufswert beträgt 100 Prozent des Kaufpreises. Die Laufzeit hingegen ist auf 10 Jahre festgelegt. Bei der Investition wird der Investor Eigentümer eines Bestandes an Ölpalmen oder Kakaofrüchten. Die Agrofinanz GmbH vermietet diese Bestände dann. Für das Ende der Laufzeit wurde bereits ein fester Rückkaufvertrag vereinbart. Eine Kakaoanlage ist ab einem Anlagebetrag von 9000 Euro möglich. Auch hier betragen die Zinsen 9 Prozentpunkte (Rendite). Die Schlusszahlung liegt bei 135 Prozent. Mein Palmölinvestition dauert noch an. Ich erhoffe mir von der steigenden Nachfrage eine sichere Rendite von 9 Prozent. Ob die Agrofinanz GmbH ihre Versprechen halten kann, wird sich zeigen.

Agrofinanz Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen