Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Zinio Bewertung zusammen?

Zinio BewertungenDurchschnittlich wurde Zinio mit 3.52 von 5 bewertet. Basierend auf 49.823 Zinio Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Zinio Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Zinio (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 02. September 2015

    Wer digitale Zeitschriften und Bücher für seinen eReader sucht, wird bei Zinio.com schnell fündig. Für elf Kategorien des alltäglichen Lebens (Frauen, Männer, Sport, Lifestyle und etliche andere) bietet das Portal ePapers zum kostenpflichtigen Download an. Vor dem Kauf eines eJournals oder dem Bestellen eines Abos haben potentielle Kunden aber noch die Möglichkeit Gratis-Proben online anzusehen. Gut fand ich die Zinio-App, die mühelos von der Homepage des Portals herunter zu laden ist, und von den "großen 3" - sprich Android, Windows und Apple (Mac, iOS) - unterstützt wird. So wird fast jedes der gängigen Hardware-Modelle innerhalb kurzer Zeit zum Zinio-Tool. Ich hätte mir gewünscht, dass Blackberry ebenfalls unterstützt wird, doch mit den neueren Modellen des kanadischen Herstellers sollte das kein Problem sein, da diese Android unterstützen. Ebenfalls gut gefallen haben mir die mannigfachen Suchoptionen, mit denen die für einen selbst interessanten Zeitschriften schnell aufgefunden werden können. Zwar ist das Portal mehrsprachenfähig - das heißt theoretisch hätte man Zugriff auf englische, französische und andere fremdsprachige Titel -, doch sind diese Kategorien derzeit gänzlich leer. Das irritiert ein wenig. Anders bei der Zinio-App, denn wer diese aufruft und sich einen Zinio-Account angelegt hat, kann auf über 5000 internationale Titel zugreifen. Mit anderen Worten: Die Zinio-App hält, was die Homepage verspricht. Mehr anzeigen

Zinio im Test - Note: Sehr gut

Zinio Testbericht
Bücher und Zeitschriften zu lesen, ist nicht aus der Mode gekommen, geschieht heute allerdings mehr und mehr digital. Zinio bietet seinen Kunden eine breite Palette an Zeitschriften, die sich einfach online lesen lassen. Fachzeitschriften zählen ebenso dazu wie Publikationen für Freizeit und Hobby. Die Registrierung auf dem Portal ist kostenfrei. Eine App erleichtert den mobilen Zugriff auf die Inhalte. Die Inhalte können über mehrere mobile Endgeräte abgerufen werden, was dem Nutzer viel Flexibilität verschafft. Der Shop ist übersichtlich aufgebaut und es kann bequem nach den verschiedenen Publikationen gesucht werden. Es sind nicht nur aktuelle Ausgaben verfügbar, es wird auch daran gearbeitet, ältere Ausgaben online zu stellen. 

Was bietet Zinio?

  • große Auswahl an Zeitschriften 
  • Online-Lesen auf verschiedenen Endgeräten möglich
  • benutzerfreundlicher Aufbau
  • leistungsfähige App

Vorab notwendig: die Registrierung

Vor der Nutzung des Portals ist eine Registrierung notwendig. Diese ist kostenfrei möglich und beinhaltet die Angabe der Email Adresse, sowie die Vergabe von Benutzernamen und Passwort. Wer bereits ein Abo mit einem Drittanbieter geschlossen hat, der verwendet die dort erstellten Nutzerdaten. 

Mobil bleiben: die Verfügbarkeit 

Die erworbenen Inhalte können über verschiedene Endgeräte abgerufen werden. Über PC oder Mac können die verschiedenen Zeitschriften direkt auf Zinio gelesen werden. Auf der Webseite geschieht dies über die Rubrik: “Meine Bibliothek”. Möglich ist der Zugriff auch via App. 

Guter Überblick: die Einkaufsstatistik

Damit der User alle getätigten Käufe auf Zinio im Blick behält, kann die Einkaufsstatistik abgerufen werden. Hierfür ist die Anmeldung auf dem Portal erforderlich. Anschließend erfolgt ein Klick auf das Zahnradsymbol. Es wird die Option “Mein Konto” ausgewählt. Anschließend klickt man auf “Einkaufsstatistik”. Erfolgt ein Klick auf “Anzeigen”, dann können alle getätigten Bestellungen mit Bestellnummer, Anzahl und Preis eingesehen werden.

Einfache Vorgehensweise: Publikationen auf iOS abrufen

Um die Inhalte von Zinio auf Apple-Geräten abrufen zu können, ist zunächst die Installation der Zinio App erforderlich. Anschließend tippt man auf das Buchsymbol, welches stellvertretend für “Lesen” steht. Die Anmeldung erfolgt durch Antippen des Zinio Symbols. All Titel, die mit iOS kompatibel sind, besitzen auf ihrem Cover ein Wolkensymbol. Wer die Wolke antippt, startet zugleich den Downloadvorgang. Spezielle Titel für Erwachsende, die unter FSK 18 fallen, sind nicht für iOS Geräte verfügbar. 

Gute Auswahl: die kompatiblen Plattformen

In der Regel können die bei Zinio verfügbaren Publikationen auf PC und Mac gelesen werden. Weiterhin ist Zinio kompatibel mit Android 2.2 und höher, OS v 7.0 und höher und Win8-Geräten.

Leistungsfähig und vielfältig: die App

Auch mit der Zinio App erlangt der Nutzer sofortigen Zugang auf die verfügbaren Inhalte. Es können Einzelausgaben und Abonnements gelesen und heruntergeladen werden. Es stehen tausende Zeitschriften aus allen Bereichen zur Verfügung. Einige Magazine bieten zudem spezifische multimediale Inhalte, von denen der Nutzer von Zinio zusätzlich profitiert. Die Bibliothek kann sofort mit dem PC und anderen mobilen Endgeräten synchronisiert werden. 

Präsent und kompetent: der Kundenservice

Anfragen an den Support können per Mail gestellt werden. Schnelle Antwort verspricht der Live Chat. Dieser Service steht an Werktagen zwischen 9 und 17 Uhr zur Verfügung. Wer die Chat-Schaltfläche nicht angezeigt bekommt, der sollte sich etwas gedulden, denn diese wird nicht angezeigt, wenn sich bereits alle Mitarbeiter im Gespräch befinden. 

Zinio Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Zinio macht es möglich, Zeitschriften aus aller Welt bequem online zu lesen. Die Webseite bietet hierfür übersichtliche Suchfunktionen. Einzelausgaben können ebenso bezogen werden, wie das Lesen im Abonnement möglich ist. Einen schnellen Zugriff auf alle Inhalte ermöglicht auch die leistungsfähige Zinio App. Die Registrierung auf dem Portal ist kostenfrei. Anschließend stehen alle Inhalte sofort zur Verfügung. Über die Einkaufsstatistik behält der Nutzer seine Aktivitäten auf dem Portal im Auge. Der Dienst steht auch auf Apple-Geräten zur Verfügung. Einschränkungen gibt es hierbei bei Titeln für Erwachsene. Bei Fragen und Problemen hilft der Live-Chat weiter. Das Angebot von Zinio hat uns zu überzeugen gewusst und daher vergibt Erfahrungen.com die Testnote: “Sehr Gut”. 

Videos (2)

Zinio Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Zinio Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.zinio.com

Zinio Website Screenshot

Nicht nur Bücher können heute auf dem Laptop, dem Notebook oder dem Smartphone gelesen werden, auch Zeitschriften kann heute jeder, der ein Tablet besitzt, bequem lesen. Zinio bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Zeitschriften, die einfach online gelesen werden können. Das Angebot bei Zinio reicht von Gesellschaftsmagazinen über Fachzeitschriften zum Thema Wein und Autos bis hin zu Mode- und Nachrichtenmagazinen. Wer sich für die neusten wirtschaftlichen Entwicklungen interessiert, der wird bei Zinio die richtigen Zeitschriften finden, und auch alle, die gerne nähen, finden bei Zinio Fachzeitschriften mit neuen schönen Ideen.