Erfahrungen.com durchsuchen

XING Gutscheine Februar 2018

Hier findest du aktuelle und funktionierende XING Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten XING Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle XING Gutscheincodes

  • Gratis Angebot

    Die Anmeldung bei XING ist kostenlos

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über XING - Shop Informationen

    XING ist eine der führenden Plattformen im deutschsprachigen Raum, wenn es um berufliche Netzwerke geht. Mit mehr als acht Millionen Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mehr als 15 Millionen Mitgliedern weltweit ist das Netzwerk mit seinen mehr als 660.000 Fachgruppen der richtige Platz um neue Kontakte zu knüpfen oder die Karriere voranzubringen. Betrieben wird die Plattform von der XING AG, die 2003 gegründet wurde und seit 2006 börsennotiert ist. Mit dem Kauf von kununu, einer Arbeitgeber-Bewertungsplattform, Anfang 2013 und der Übernahme der Online-Eventmarketing und Eventticketing Agentur amiando 2010 hat XING seine Geschäftsfelder ausgeweitet. Derzeit hat XING 500 Mitarbeiter, möchte aber zukünftig noch weiter wachsen.

    Die XING Aktionen

    Die Plattform XING bietet ihre Premium-Mitgliedschaften immer wieder für einen kostenlosen Test für ein paar Monate an. Wer von diesen Ausprobier-Aktionen profitieren will, braucht dafür einen XING Gutschein. Auf diesen Gutscheinen sind XING Gutscheincodes sichtbar, mit deren Hilfe Mitglieder ein kostenloses Upgrade auf Premiummitgliedschaft erhalten können. Die XING Gutscheine sind meist limitiert: pro Aktionszeitraum wird immer nur einen bestimmte Anzahl an Mitglieder und neue User ausgegeben. Der XING Gutscheincode auf dem XING Gutschein ist einmalig pro Aktion, so kann sichergestellt werden, dass alle XING Gutscheine nur einmal eingelöst werden.

    Um den XING Gutscheincode einzulösen, müssen sich Mitglieder auf der Plattform einloggen. Personen, die den Gutschein einlösen wollen, aber noch kein Benutzerkonto auf XING haben, müssen dieses zuerst anlegen. Einmal auf dem eigenen Benutzerkonto, steht dem User die Option offen, ein Upgrade zu wählen. Wird der Button „Jetzt upgraden“ angeklickt, erscheint der Bestätigungsbildschirm, über den es weiter geht zu Bezahlung. Hier können die XING Gutscheincodes in das dafür vorgesehene Feld eingegeben werden. Anhand des XING Gutscheincodes wird erkannt, dass es sich um ein kostenloses Schnupper-Upgrade handelt und es ist nichts weiter zu tun. Die Benutzer werden sofort freigeschaltet und können vom größeren Funktionsumfang profitieren.

    Einen XING Gutschein erhalten die User entweder direkt auf der Plattform in einer der Fachgruppen, oder sie bekommen das Angebot per Mail zugesendet und können sich ihren XING Gutscheincode über den enthaltenen Link sichern. XING Gutscheine können aber auch über die Partnerseiten, wie zum Beispiel kununu bezogen werden, auch dort sind die XING Gutscheincodes über Links, die angeklickt werden müssen, zu erhalten. Weitere Möglichkeiten, an einen XING Gutscheincode für eine Ausprobier-Aktion zu kommen, finden sich beispielsweise auf Onlinemagazinen oder einschlägigen Fachportalen sowie auf der Homepage von Business-Events.

    Bei anderen XING Aktionen ist die Eingabe von XING Gutscheincodes nicht erforderlich. Bei diesen ist der Preis für eine Jahres-Premium-Mitgliedschaft für einen bestimmten Zeitraum deutlich reduziert. Der Rabatt von bis zu 50 Prozent für das erste Jahr wird bei der Bestellung im Aktionszeitraum automatisch abgezogen. Im Warenkorb zur Bezahlung ist nur der reduzierte Beitrag, nach Ablauf des Jahres ist für eine Premium-Mitgliedschaft wieder der normale Preis zu entrichten.

    XING Gutschein: Website Vorschau

    XING Website Screenshot

    Die Zahlungsmöglichkeiten bei XING

    XING möchte seinen Mitgliedern das Bezahlen so einfach wie möglich machen und bietet daher eine mehrere Zahlungsmöglichkeiten an. Besonders bequem ist die Zahlung mit Kreditkarte oder Paypal. Bei den Kreditkarten – akzeptiert werden Mastercard, Visa und American Express – werden bei Abschluss der Premium-Mitgliedschaft die Kartendaten hinterlegt und der Jahresbeitrag wird wie bei anderen Shops auch einfach abgebucht. Ähnlich verhält es sich bei Paypal, wo der Jahresbeitrag einfach vom Paypal-Konto abgezogen wird. Bei beiden Zahlungsarten wird mit der ersten Abbuchung gleichzeitig genehmigt, dass die Jahresgebühr in den Folgejahren ebenfalls abgebucht werden darf, es sei denn, die Mitgliedschaft wird vorher gekündigt. Als dritte Zahlungsmöglichkeit wird ein Lastschriftverfahren angeboten, dieses ist jedoch nur möglich, wenn das Mitglied ein Konto in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat.

    Unabhängig von der Zahlungsweise muss der Jahresbeitrag für die Premium-Mitgliedschaft immer im Voraus und als Gesamtzahlung entrichtet werden. Teilzahlungen, etwa quartalsweise oder monatlich sind bei XING nicht möglich. Für die Jahresgebühr erhalten die Mitglieder eine Rechnung im PDF-Format, die im Benutzerkonto auf XING jederzeit abrufbar ist.

    Mobil Netzwerken mit XING

    Damit die User auch unterwegs stets gut informiert sind, was es bei ihren Kontakt auf der Plattform Neues gibt, bietet XING eine App an. Diese kann für iPad, iPhone oder Android Smartphones und Tablets kostenlos heruntergeladen werden und ist auch in den jeweiligen App Stores gelistet. Damit kann die App ganz bequem über den Store gefunden und auf dem Smartphone oder Tablet installiert. Nachdem der Benutzer sich in der App eingeloggt hat, stehen dieselben Funktionen wie auf der normalen Homepage zur Verfügung.

    Aber auch, wer ein Smartphone oder ein Tablet besitzt, welches über ein anderes Betriebssystem verfügt, muss nicht auf XING für unterwegs verzichten. Dafür wird im Browser des Geräts einfach die mobile Homepage von XING aufgerufen, die speziell für die Darstellung auf Tablets oder Smartphones optimiert ist, die Anmeldedaten eingegeben und dann kann die Plattform wie gewohnt genutzt werden.

    Die Produkte und Angebote von XING

    Die Plattform XING ist als berufliches Online-Netzwerk im deutschsprachigen Raum durchaus ein Begriff. Basis für die mehr als 15 Millionen Mitglieder weltweit, von denen über 8 Millionen aus dem deutschsprachigen Raum stammen, ist die normale Mitgliedschaft im Netzwerk, die nach einer Registrierung kostenfrei ist. Damit ist es möglich, anderen Mitgliedern Kontaktanfragen zu schicken, um sich ein Netzwerk innerhalb der Branche oder auch im näheren räumlichen Umfeld anzusehen. Da XING auch regelmäßig von Headhuntern genützt wird, um Kandidaten für die Positionen, die sie besetzen wollen, zu finden, ist die Basismitgliedschaft für alle, die nur ihre Netzwerke erhalten wollen, durchaus ausreichend.

    Wer aktiver auf Kontaktsuche gehen möchte oder auf der Suche nach einem neuen Job oder neuem Mitarbeiter ist, der kann dafür eines der Produkte von XING nutzen:

    • Premium-Mitgliedschaft
    • Pro-Job Zusatzangebot
    • Personalbeschaffung mit XING
    • Werben und Anzeigen erstellen auf XING
    • Seminare und Workshops
    • Entwickler-Plattform für Apps

    Die Entwickler-Plattform steht allen offen, die nützliche Apps für den Berufsalltag entwickelt haben oder Ideen für eine solche App im Kopf haben. Bei XING kann diese App erstellt und allen Nutzern zum Download angeboten werden, damit ist die Vermarktung der App über das Netzwerk wesentlich einfacher, als wenn diese auf einer eigenen Website angeboten werden würde.

    Speziell für Arbeitnehmer sind die Premium-Mitgliedschaft und die Pro-Job Zusatzoption gedacht. Damit stehen auf XING mehr Möglichkeiten zur Verfügung, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten optimal zu präsentieren, es können Nachrichten an alle Mitglieder gesendet werden, ohne dass vorher eine Kontaktanfrage gestellt werden muss und es kann genauer eingestellt werden, welche Daten, von welchem Personenkreis eingesehen werden kann. Zusätzlich wird die Sichtbarkeit in den Fachgruppen und der Suche für Headhunter erhöht, wenn die Pro-Jobs Option gewählt wird. Auf diese Art und Weise ist es besser möglich, sich Karriereoptionen zu eröffnen, ohne dass der derzeitige Auftraggeber auf einen aufmerksam wird. Umgekehrt steht den Unternehmen mit den Möglichkeiten zur Personalbeschaffung bei XING ein deutschsprachiger Markt aus über acht Millionen potentiellen Kandidaten zur Verfügung, deren Aufmerksamkeit mit einer guten Stellenanzeige geweckt werden kann, soviel wie auf keiner anderen Recruiting-Plattform.

    Das Vorteilsprogramm von XING entstand in der Zusammenarbeit mit exklusiven Partnern. Diese gewähren den XING Premium-Mitglieder entweder einen prozentuellen Rabatt auf ihre Leistung, oder verteilen spezielle Gutscheine unter den Premium-Usern. XING hilft seinen Benutzern aber nicht nur mit Gutscheinen und Rabatten, sondern auch mit Software-Lösungen, die kostenlos zum Download bereitgestellt werden und sich im Berufsalltag als praktische Helfer erweisen können. Zudem können über das XING Vorteilsprogramm kostenlose Online-Seminare besucht oder Zusammenfassungen wichtiger Bücher und Schriften zu Business-Themen heruntergeladen werden. Zu den Partnern des XING Vorteilsprogramms gehören unter anderem:

    • Sixt Autovermietung
    • REWE
    • getAbstract Zusammenfassungen
    • HRS Hotelplattform
    • Lecturio Onlineseminare
    • DIE WELT digital
    • DESIGN OFFICES mit XING Workspace
    • Fitness First Fitnessstudios
    • SBB Businesspoint, Büro am Bahnhof

    Sicherheit bei XING

    Da es sich bei den auf XING hinterlegten Daten um sensible und vertrauliche Informationen handelt, ist es besonders wichtig, dass diesem einer strengen Datenschutzrichtlinie unterliegen. XING hat sowohl den Unternehmenssitz als auch die Rechenzentren in Deutschland stationiert und sich damit verpflichtet, das strenge deutsche Datenschutzgesetz für alle auf XING gespeicherten Daten anzuwenden. Dazu ist das Netzwerk selbst mit den SSL-Standard verschlüsselt, der auch für die Übermittlung von zum Beispiel Zahlungsdaten bei Onlineshops verwendet wird.

    Zusätzlich bietet XING allen Mitgliedern, egal ob Basis oder Premium, weitreichende Möglichkeiten, die eigenen Informationen auf dem Profil durch Datenschutzeinstellungen zu schützen. So fragt XING als Businessnetzwerk keine privaten Informationen ab und lässt jeden Benutzer selbst entscheiden, welche Informationen für wen sichtbar sein sollen. Dies kann nicht nur innerhalb von XING für jedes einzelne Mitglied individuell festgelegt werden, sondern auch, ob das Profil in Suchmaschinen wie Google gefunden werden oder außerhalb von XING überhaupt eingesehen werden kann.

    Der XING Kundenservice

    Um die Benutzer der Plattform bestmöglich zu unterstützen, hat XING einen sehr umfangreichen Hilfe-Bereich erstellt, der für fast alle Fragen eine Antwort bereit hat. Die wichtigsten Funktionen und Einstellungen sind auch über Tutorial-Videos auf Youtube zu entdecken und helfen zum Beispiel Schritt für Schritt bei der Erstellung eines Benutzerkontos. Wenn dies dennoch nicht ausreicht, um die gewünschte Information zu finden oder technische Probleme auftauchen, kann der Kundenservice auf Deutsch oder Englisch rund um die Uhr über das Kontaktformular, per Email oder Fax kontaktiert werden.