Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Weleda Bewertung zusammen?

Weleda BewertungenDurchschnittlich wurde Weleda mit 4.47 von 5 bewertet. Basierend auf 62 Weleda Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Weleda Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Weleda (4)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 04. Januar 2018

    Seit Jahrzehnten nutze ich Weleda Produkte und schätze bei den Kosmetika die pflegende Wirkung und bei den medizinischen Produkten die Zuverlässigkeit. Der konsequente Einsatz von Zutaten in Demeter Qualität hat sich bewährt.

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 4 Bewertungen

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 14. Juni 2017

    Ich benutze seit Jahre die Produkte von Weleda und bin sehr zufrieden. Empfehlenswert! Weleda Granatapfel straffende Tagespflege + Weleda Ratanhia Zahncreme habe ich immer dabei!

  • Bewertung: 1

    Sonntag, 25. Dezember 2016

    Bin nicht so dafür, anscheinend macht die Firma was mit Esoterik. Die Produkte riechen schon alle gut. Auch wohl haut verträglich. Muss mal nachforschen was da drann ist an der Esoterik, das hat wohl nichts mit Kosmetik zu tun.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Videos (1)

Weleda Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Weleda Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Weleda Website Screenshot

Weleda ist ein schweizerisches Unternehmen mit Firmensitz in Arlesheim, das sich auf die Produktion und dem Vertrieb von anthroposophischen Diätmitteln, Kosmetika und Arzneimitteln spezialisiert hat. Die gesamte Firmenphilosophie basiert auf anthroposophischen Ideen. Die Unternehmensgeschichte reicht zurück bis ins Jahr 1920. Damals gründete Rudolf Steiner, der Begründer der Anthroposophie, zusammen mit Ita Wegmann die Futurum AG. Auf dieser Firma basierte dann die im Jahr 1922 gegründete Internationale Laboratorien und Klinisch-Therapeutisches Institut Arlesheim AG, die bereits im Jahr 1924 in Weleda AG umbenannt wurde. Der Firmenname wurde gewählt, um markenrechtliche Probleme zu vermeiden, die es bei der Futurum AG gegeben hatte.