Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die WICK MediNait Bewertung zusammen?

WICK MediNait BewertungenDurchschnittlich wurde WICK MediNait mit 4.31 von 5 bewertet. Basierend auf 436 WICK MediNait Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren WICK MediNait Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit WICK MediNait (4)

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 18. Juli 2017

    Habe bei WICK noch nie eine Wirkung verspürt und nehme keine Produkte dieser Firma mehr. In WICK MediNait ist Alkohol, er einen für den ersten Moment besser schlafen lässt, aber wenn man krank wird, dann ist die Erkältung dadurch nicht am nächsten Tag verschwunden.

  • Bewertung: 5

    Montag, 26. Dezember 2016

    wer nimmt das nicht gerne ein. anschließend kann man wunderbar schlafen u. fühlt sich danach besser u. ausgeruhgt. es hilft wenn die beschwerden noch im anfangsstadium sind.

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 05. August 2014

    nehme ich ab und zu, vertrage ich gut, hilft fast immer, Nachteil ist der Preis

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

WICK MediNait im Test - Note: Gut

WICK MediNait Testbericht
Bereits seit den 1950er Jahren macht sich das Unternehmen Procter & Gamble Service GmbH als Spezialist in Sachen Herstellung und Vertrieb von Erkältungsmedikamenten einen Namen. Seine ersten Schritte ging der Konzern mit Hustenbonbons – heute stammt mit der WICK die zu den weltweit am meisten verkauften Erkältungsprodukten zählende Marke aus der Feder der Procter & Gamble Service GmbH. Mit WICK MediNait wurde eine medizinische Kombination an Inhaltsstoffen geschaffen, die als apothekenpflichtiges Produkt in ihrer Wirkstoffzusammensetzung ganzheitlich gegen Erkältungssymptome vorgehen soll. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei WICK MediNait um ein Medikament, welches am Abend eingenommen wird und einen erholsamen Schlaf trotz grippalem Infekt ermöglichen soll.

Die Angebote im Überblick

  • bekanntes Arzneimittel zur Bekämpfung unangenehmer Erkältungssymptome
  • effektive Wirkstoffkombination mit Paracetamol, Ephedrin, Doxilamin und Dextromethorphan, aufgelöst in Alkohol
  • bei Apothekenpflicht über nahezu alle Apotheken und Onlineapotheken zu beziehen
  • abgemilderte Version mit verbesserten Aroma für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahre

Effektiv: Der enthaltene Medikamentencocktail

WICK MediNait ist nicht ein einzelnes Medikament, sondern darf vielmehr als Sammelsurium an Arzneimitteln, die im Kampf gegen Erkältungssymptome zum Einsatz kommen, verstanden werden. Neben Paracetamol, welches gleichzeitig schmerzstillend, entzündungshemmend und fiebersenkend wirkt, ist beispielsweise auch Ephedrin enthalten, ein Inhaltsstoff, der sich abschwellend auf die Nasenschleimhäute auswirkt. Mit Doxilamin wurde außerdem eine Substanz involviert, die laufende Nasen stoppen soll. Einen Hustenstiller findet man im integrierten Dextromethorphan. Dieser Medikamentenmix verspricht den Anwendern eine symptombezogene Beseitigung aller lästigen Begleiterscheinungen einer Erkältung.

Unstrittig: Die Wirksamkeit

Dass die Inhaltsstoffe von WICK MediNait tatsächlich die gewünschten Erfolge in der Bekämpfung von Erkältungssymptomen mit sich bringen, ist absolut unstrittig. Schließlich handelt es sich um medizinische Substanzen, deren Wirksamkeit in den jeweiligen Bereichen wissenschaftlich belegt ist. Wenngleich vereinzelte Patienten bei der Einnahme von WICK MediNait nicht die gewünschten Erfolge spüren konnten, so berichtet das Gro der Anwender von einer tatsächlichen Besserung der Erkältungssymptomatik.

Problematisch: Der Alkoholgehalt

Laut Herstellerinformation und Packungsbeilage sind in WICK MediNait 18 Vol.-% Alkohol enthalten. In Kombination mit den medizinischen Wirkstoffen resultieren daraus diverse Bedenken über die Gefährlichkeit des Medikaments. Zumindest wird die Reaktionsfähigkeit durch die Einnahme derart eingeschränkt, dass eine Teilnahme am Straßenverkehr oder das Bedienen von Maschinen nicht mehr bejaht werden können. Vor allem in Verbindung mit der Einnahme anderer Arzneimittel ist besondere Vorsicht geboten. Dies führt dazu, dass WICK MediNait nur einer begrenzten Zielgruppe zur Verfügung steht und von zahlreichen Personengruppen nicht angewandt werden darf.

Vorsichtshalber: Die Alterseinschränkung

Die Zusammensetzung von WICK MediNait in seiner klassischen Form steht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht zur Verfügung. Schuld daran ist neben 18 Vol.-% Alkohol hauptsächlich der Inhaltsstoff Ephedrin, welcher der jungen Zielgruppe nicht verabreicht werden darf. Für Jugendliche unter 16 Jahren wurde jedoch eine WICK MediNait Alternative auf den Markt gebracht. Diese verzichtet sowohl auf Ephedrin als auch auf Alkohol und spricht damit die jüngere Zielgruppe an. Honig- und Kamillearoma sorgen außerdem für eine leichtere Anwendung durch einen verbesserten Geschmack. Jüngere Kinder haben keinerlei Zugang zu WICK MediNait, auch nicht in seiner abgemilderten Form.  

Bedenklich: Die Nebenwirkungen

Der Mix aus Alkohol und verschiedenen Medikamenten bewirkt, dass WICK MediNait Erkältungsbeschwerden effektiv lindert. Gleichzeitig gehen mit dieser Kombination jedoch auch unschöne Nebenwirkungen einher, die nicht nur auf dem Papier bestehen, sondern auch in der Praxis durchaus erlebt werden. So entfaltet das enthaltene Ephedrin bei manchen Anwendern  eine aufputschende Wirkung, die mit Schlaflosigkeit einhergeht. Daneben sind es Störungen der Kreislauffunktion, von denen am häufigsten berichtet wird und die mit Schwindel, Schweißausbrüchen, Blutdruckveränderungen und Herzrasen einhergehen. Diese Nebenwirkungen können vereinzelt sogar eine ärztliche Behandlung erforderlich machen.

Gängig: Die WICK MediNait Verkaufsstellen

WICK MediNait ist ein apothekenpflichtiges Produkt und deshalb in seinem Verkauf ausschließlich auf Apotheken beschränkt. Da die Marke WICK zu den weltweit am häufigsten gekauften Produkten gegen Erkältungssymptome zählt, ist WICK MediNait natürlich in fast allen Apotheken zu finden und dort auf Lager. Auch eine Bestellung im Internet ist bei zahlreichen Onlineapotheken möglich. Einer ärztlichen Verordnung bedarf es trotz der beachtlichen Medikamenten- und Alkoholkombinationen nicht.

Relativ: Die Anschaffungspreise

Interessierten Käufern steht WICK MediNait in unterschiedlichen Packungsgrößen als Saft oder Sirup zum Auswahl. Die Anwendung erfolgt lediglich einmal pro Tag kurz vor dem Zubettgehen, woraus resultiert, dass eine Flasche WICK MediNait, abhängig von ihrer Inhaltsmenge, für mehrere Tage ausreicht. Dies relativiert den Anschaffungspreis, der von manchen Anwendern als zu hoch eingestuft wird. Über die einwöchige Behandlungsreichweite der Inhaltsmenge hinausgehende Erkältungsbeschwerden sollen laut Hersteller ohnehin bei einem Arzt vorgestellt werden.

WICK MediNait Testbericht Fazit - Note: Gut

WICK MediNait ist ein für die abendliche Einnahme vorgesehenes Medikament, das effektive Hilfe bei der Milderung unangenehmer Erkältungssymptome verspricht. Tatsächlich ist dieses apothekenpflichtige Arzneimittel durch eine Mixtur an Inhaltsstoffen gekennzeichnet, die wissenschaftlich wie praktisch gegen Fieber, Schmerzen, Entzündungen, geschwollene Schleimhäute, Nasenlaufen und Hustenreiz wirken. Vor allem das in der klassischen Produktauswahl beinhaltete Ephedrin sowie die Lösung in Alkohol sorgen jedoch für unschöne Nebenwirkungen, die nicht immer ungefährlich verlaufen. Glücklicherweise wird WICK MediNait auch ohne diese beiden bedenklichen Bestandteile produziert und steht so auch jüngeren Anwendern ab 12 Jahren zur Verfügung. Dies und nicht zuletzt die flächendeckende Erschließbarkeit des Produktangebots führen WICK MediNait am Ende zur Note Gut.

Videos (1)

WICK MediNait Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen WICK MediNait Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

WICK MediNait Website Screenshot

WICK MediNait ist eine Arzneimittel-Reihe, die von der Procter & Gamble Service GmbH mit Firmensitz in Schwalbach am Taunus hergestellt wird. Bei den Produkten handelt es sich um Mittel gegen Erkältungsbeschwerden. Die Mittel werden vor dem Schlafengehen eingenommen, damit der Betroffene nachts nicht unter den Erkältungssymptomen leidet und somit besser schlafen kann. WICK MediNait wird für unterschiedliche Altersgruppen angeboten und in der Regel als Sirup verabreicht. Zu den enthaltenen Wirkstoffen zählen unter anderem Dextromethorphan, Ephedrin, Paracetamol und Doxylamin. WICK MediNait ist apothekenpflichtig und soll die typischen Erkältungssymptome wie Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen und Husten lindern. Ein Rezept ist nicht erforderlich.