Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit VISA World Card (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 16. Oktober 2014

    Da ich geschäftlich sehr viel unterwegs bin und in viele verschiedene Länder der ganzen Welt reisen muss, habe ich mich nach einer Kreditkarte umgesehen mit der man weltweit problemlos bezahlen kann. Nach einigen Vergleichen der unterschiedlichen Anbieter habe ich mich schlussendlich dann für die Visa World Card entschieden. Ein wichtiger Grund für diese Entscheidung war die Tatsache, dass man die Rückzahlung sehr flexibel gestalten kann. Ein nettes Plus ist auch, dass man sich seinen PIN selbst aussuchen kann. So vergisst man die Nummer auf keinen Fall mehr. Visa wird auch so gut wie überall akzeptiert. Die Visa World Card ist ein sicheres Zahlungsmittel und bietet einem viele Zusatzleistungen wie zum Beispiel diverse Vergünstigungen. Ich mache keine Reise mehr ohne diese Kreditkarte.

    Nachdem ich die Karte jetzt schon seit einiger Zeit regelmäßig in Gebrauch habe, kann ich dieser Kreditkarte vier von fünf Sternen geben. Ein Stern wird nur auf Grund folgender Tatsache abgezogen: Im Internet wirbt das Unternehmen Visa damit, dass man problemlos und rund um die Uhr online auf seine persönliche Monatsrechnung zugreifen kann. Bei mir ist die Seite aber leider sehr oft nicht abrufbar, was es mir schwer macht einen genauen Überblick zu behalten. Fazit: absolut empfehlenswert für Vielreisende!
    Mehr anzeigen

VISA World Card im Test - Note: Gut

VISA World Card Testbericht
Die VISA World Card wird durch die niederländische International Card Services B.V. (ICS) Herausgegeben. Das Unternehmen zählt eigenen Angaben zufolge zu den zehn größten Kreditkartenherausgebern Europas und unterhält auf dem bislang nur sekundär fokussierten deutschen Markt eine Zweigniederlassung in Düsseldorf.

Die VISA World Card ist eine vollwertige VISA-Kreditkarte mit frei wählbarer Wunsch-PIN, Rabatten auf bestimmte Reisebuchungen und optionaler Teilzahlungsfunktion. Kreditkarteninhaber können ihre Karte auf Wunsch für einen Online-Account registrieren und über diesen das Kartenkonto verwalten. Die Karte adressiert Bankkunden, die ihr bestehendes Zahlungsmittelportfolio um eine weitere VISA und einen Kreditrahmen erweitern und dafür keinen Kontowechsel vornehmen möchten.

Die VISA World Card im Überblick

  • VISA-Kreditkarte mit Teilzahlungsoption
  • Rabatte auf Urlaubsbuchungen bei Urlaubsplus
  • Kontoverwaltung online möglich
  • Kein neues Girokonto erforderlich

Der Kartenherausgeber: ICS B.V.

Die Visa World Card wird durch die International Card Services B. V. mit Sitz in den Niederlanden herausgegeben. Das Unternehmen unterhält eine Zweigniederlassung in Düsseldorf und bezeichnet sich selbst als Marktführer in den Niederlanden und als einen zehn größten Kreditkartenherausgeber in Europa. Der Schwerpunkt liegt auf Co-Branding Karten, die mit besonderen Leistungen ausgestattet werden. Die Visa World Card bildet hier eine Ausnahme.

Die Kartenleistungen: Revolving VISA

Es handelt sich um eine Kreditkarte mit revolvierendem Kreditrahmen: Bei der Kontoeröffnung wird ein Kreditrahmen eingeräumt, auf den durch Barverfügungen, Überweisungen zulasten des Kreditkartenkontos und bargeldlose Zahlungen im Handel zugegriffen werden kann. Karteninhabern steht es frei, die Kartenrechnung vollständig oder in Teilen zu begleichen. Pro Monat muss lediglich ein festgelegter Prozentsatz des jeweils offenen Kontosaldos getilgt werden.

Zusatzleistungen: Wunsch-Motiv und Reiserabatte

Mittlerweile gibt es auf dem deutschen Markt fast keine Kreditkarte mehr, die nicht mit Zusatzleistungen verkauft würde. Allzu häufig handelt es sich dabei um Alibileistungen ohne allzu großen Mehrwert. Das trifft tendenziell auch auf die ICS Visa World Card zu: Die Karte kann mit einem Wunschmotiv ausgestattet werden und bietet einen fünfprozentigen Rabatt auf Reisebuchungen über ein Partnerunternehmen.

Kreditkartenkonten online verwalten

Karteninhaber können ihre Kreditkarte für einen Onlineservice anmelden und im Anschluss daran über das Internet auf ihr Kartenkonto zugreifen und frühere Abrechnungen sowie aktuelle Umsätze einsehen. Der papierhafte Versand der Monatsrechnungen entfällt nach der Anmeldung zu „mein ICS“. Überweisungen vom Kreditkartenkonto zugunsten eines Girokontos sind jedoch nur telefonisch möglich.

Internetauftritt und Kundenservice

Der Kundenservice von ICS ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Für Kartensperrungen im Notfall gibt es eine separate Hotline. Der Internetauftritt des Deutschen Ablegers von ICS beschränkt sich auf das Wesentliche und informiert über die Eigenschaften der Karte. Positiv: Alle für die Kontoführung relevanten Formulare sind auf einer separaten Unterseite im PDF Format abrufbar.

VISA World Card Testbericht Fazit - Note: Gut

Die VISA World Card überzeugt im Hinblick auf Fixkosten und Zahlungsverkehrsentgelte durch ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis. Bei Inanspruchnahme der Teilzahlungsoption fallen hohe, aber für Credit-Cards keinesfalls unübliche Kosten an. Antrag und Kontoverwaltung laufen unkompliziert und selbsterklärend ab, PIN und ggf. Kartenmotiv können frei gewählt werden.  Die Zusatzleistungen fallen dagegen mehr als bescheiden aus: Rabatte bei dem Partnerunternehmen sind auch mit dutzenden anderen Kreditkarten in diesem Umfang erhältlich. Als Erweiterung/Backup eines bestehendes Zahlungsmittelportfolios eignet sich die Karte aus den Niederlanden dennoch für viele Bankkunden. Für die Gesamtbetrachtung erscheint deshalb das Urteil „gut“ dennoch angemessen.

Ratgeber (1)

VISA World Card Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen VISA World Card Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.visaworldcard.de

VISA World Card Website Screenshot

Mit der VISA World Card können Kunden weltweit Geld abheben und kommen in den Genuss zahlreicher Zusatzleistungen. Ganz gleich, ob beim täglichen Einkauf oder auf Reisen, die VISA World Card ist immer eine gute Wahl. Man hat stets online Zugriff auf die aktuellen Umsätze und kann die Abrechnung einsehen. Die VISA World Card kostet keine Jahresgebühr und der Nutzer kann die PIN selbst auswählen. Auch im Ausland kann Geld gebührenfrei abgehoben werden. Die VISA World Card kann an 33 Millionen Akzeptanzstellen zum Einsatz gebracht werden. Die Beantragung der Card ist unabhängig von einem bestehenden Girokonto. Es bestehen flexible Rückzahlungsmöglichkeiten.